Finde keine interessante Frau/ langweiliges Leben

55 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dann würde ich die Zeit aber schleunigst nachholen, am besten erstmal in die Stadt ziehen. Sodass du Abends auch einfach mal spontan zu Fuß losgehen kannst. Ich kenne das Münchener Nachtleben nicht, kann dazu also nichts sagen. Leider ziehst du damit genau diese Goldgräber HB´s auf dich, die sind ja gleich geblendet von Porsche, Rolex, usw...

Du kannst ja auch mal in Osteuropa schauen, bspw. Russland. Dort hat Geld einen viel höheren Stellenwert als in Deutschland, viele hübsche Frauen warten doch nur auf so Kerle wie dich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On ‎15‎.‎07‎.‎2016 at 10:20 PM, baumstark said:

Ich bin 33 Jahre alt, Arzt von Beruf, sehr gutes Aussehen( natürlich sehr subjektiv für Frauen) immer bestens trainiert. Lege Wert auf guten Style.

Mittlerweile hab ich mir einen Porsche, rolex, moncler etc gekauft.

.....Bin aber eher der bescheiden Typ.

Ähm.... ja ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb TrainHard:

Du kannst ja auch mal in Osteuropa schauen, bspw. Russland. Dort hat Geld einen viel höheren Stellenwert als in Deutschland, viele hübsche Frauen warten doch nur auf so Kerle wie dich ?

@TrainHard: Sorry ... Hast Du zu allen ne Meinung? 

Das der TE auch ne Frau bis Katalog suchen soll...ist übertrieben. Die hübschen Frauen warten auch hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.7.2016 um 22:20 schrieb baumstark:

Ich bin 33 Jahre alt, Arzt von Beruf, sehr gutes Aussehen( natürlich sehr subjektiv für Frauen) immer bestens trainiert. Lege Wert auf guten Style.

Mittlerweile hab ich mir einen Porsche, rolex, moncler etc gekauft.

Bin aber eher der bescheiden Typ. 

Das nennst du bescheiden, Dekadent, überheblich, Selbstverliebt nenne ich das?

vor 16 Minuten schrieb cyberdud:

@TrainHard: Sorry ... Hast Du zu allen ne Meinung? 

Das der TE auch ne Frau bis Katalog suchen soll...ist übertrieben. Die hübschen Frauen warten auch hier.

Ja der TE scheint eine Interessante Persönlichkeit zu haben :thumbsup:

Nein die lernst du dort im Nachtleben kennen, 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb TrainHard:

Das nennst du bescheiden, Dekadent, überheblich, Selbstverliebt nenne ich das1f606.png

Ja der TE scheint eine Interessante Persönlichkeit zu haben :thumbsup:

Nein die lernst du dort im Nachtleben kennen, 

Na, Deinem Profilbild nach,bist Du keine 30. Und ich würde sagen: Du bist kein Arzt und fährst keinen Prosche. In meiner Welt darf man sich dafür auf die schultern klopfen. Selbstvertrauen (Beruflich. Er kanns).

Zweitens: lernt er auch hier Frauen kennen, im Nachtleben. Sicher.

 

bearbeitet von cyberdud
Vertippt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cyberdud:

Na, Deinem Profilbild nach,bist Du keine 30. Und ich würde sagen: Du bist kein Arzt und fährst keinen Prosche. In meiner Welt darf man sich dafür auf die schultern klopfen. Selbstvertrauen (Beruflich. Er kanns).

Stimmt, ich bin 21.

Mit 21 kann ich auch praktisch kein Arzt sein.

Ich könnte Porsche fahren(kein Pump, bar bezahlen), ich kaufe aber lieber Vermögenswerte, also Aktien etc.

Na klar, NO HATE, absolut Respekt für diese Leistung:good:

Aber TE muss anscheinend sein "ach so tolles aussehen" über diesen Lifestyle definieren. Das zeugt von einem sehr kleinen Selbstwertgefühl.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb TrainHard:

Stimmt, ich bin 21.

Mit 21 kann ich auch praktisch kein Arzt sein.

Ich könnte Porsche fahren(kein Pump, bar bezahlen), ich kaufe aber lieber Vermögenswerte, also Aktien etc.

Genau. Bist Du nicht. Und tust Du nicht. 

Hätte...hätte...Fahrradkette. Also Werte das doch nicht. Klar klingt das Scheiße. Er sagt doch aber Offen: Er mag sowas. 

Ansprüche runterschrauben. Ok.

Aber der shitstorm. Nicht ok.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cyberdud:

Genau. Bist Du nicht. Und tust Du nicht. 

Hätte...hätte...Fahrradkette.

 

Was weißt du denn schon über mich? Genau! Gar nichts!

Wenn ich wollte, könnte ich. Und das ist das einzige was zählt. Habe aber keinen Anspruch mich über materielle Güter in Szene zu setzen, und dann zu jammern das keine meinen hohen Ansprüchen gerecht wird. Dazu brauche ich auch kein Arzt sein, einfach mal auf den Boden kommen und den "Menschen" kennenlernen, nicht die "Puppe". Egal, lasst uns nicht streiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb TrainHard:

 Egal, lasst uns nicht streiten!

Diskutieren! Dazu ist ein Forum da. 

vor 22 Minuten schrieb TrainHard:

Was weißt du denn schon über mich? Genau! Gar nichts!

Wenn ich wollte, könnte ich.

Hab ich auch nirgendwo behauptet. Oder?

Und: Wenn ich wollte, wäre ich "Superman".

Bin ich nicht. Auch Du nicht. Der TE sagt offen was er ist und was er mag. THIS.

Das er vllt. zu hohe Ansprüche hat... Ok. Aber das ist ne andere Sache. Er mag die Puppen halt.

 

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedenfalls finde ich nicht das sich ein Mensch so übertrieben in Szene setzen muss um eine adäquate Partnerin zu finden. Er liebt den Luxus, alles schön und gut. Nur leider zieht man damit genau diese Goldgräber an, was er ja eigentlich auch nicht will. Bodenständige Frauen legen kein so großen wert auf all die Dinge die er besitzt. Trotzdem viel Erfolg bei deiner Partnerwahl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^

Das ist der beste Beitrag, den ich je hier im Forum gelesen habe. ?

Wenn ich dich auf einer Dating-Plattform getroffen hätte, würde ich jetzt mit dir ausgehen wollen. Egal ob du Kohle hast oder schön bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Trident:

Werter TE,

es sei mal dahingestellt ob Du ne Rolex fährst und nen 911er am Arm trägst 1f914.png Es sei dir gegönnt! Damit kann man prima Ballerinas abschleppen, nur Du möchtest ein Mädel, die dich so nimmt wie Du bist - also nackig, ohne Arztkittel, Ro und Po.

Das verstehe ich, allerdings nicht deine Verzweiflung darüber, wie Du das anstellen sollst oder kannst.

Kauf dir nen Golf 3 - kostet gebraucht EinsFünf, zieh dein Lacoste-Polo aus und ein Bärenmarke-Shirt an. Tausche den Wecker gegen ne G-Shock, falls du Handgelenke hast.

Lerne dann, so wie jeder Kerl auch, ein Mädel kennen.

Beruf?

Sagst du, du bist bei der städtischen Strassenreinigung angestellt << Fieldtested 

Die wird dir nochmals näher kommen und an dir schnuppern... Ja auch ganz gut so, oder?  Musst auch nicht gänzlich auf  Luxus verzichten - ein guter Herrenduft ist nicht gleich verräterisch, also keine Kernseife.

Ziehe es durch, auch bis zum KC, FC und noch etwas länger... Du hast, wenn es so ist, dein Abi mit 1,x - 2,2 absolviert, damit du Menschen an die Wäsche darfst. Ergo : Du scheinst nicht dumm zu sein...

Du merkst, wenn ein Mädel es ernst meint und wenn nicht!

Irgendwann im Laufe dieser Phase, wirst Du ihr deinen Beruf gestehen... Dann freut sie sich! Sei locker!!

 

Jedoch möchte ich hier eine Randnotiz setzen:  eigentlich glaube ich dir keinen Satz - aber egal, man ist hier eh anonym und vielleicht stimmt deine Geschichte auch. Ich möchte dir nix Böses.  

   Vielleicht hilft es dir auf die Sprünge, wer weiß!

 

So,

und für dich, mein Kollege @TrainHard habe ich auch noch ein paar Zeilen übrig :

Du kannst dir nen Porsche kaufen, bar - ja?

Welcher Idiot kauft sich so ne Schleuder bar? Wer? Wird zu 90% immer, wirklich immer geleast! Frag den Doc oben, der wird dir das bestätigen, sofern er halbwegs die Wahrheit spricht.

Klar, du willst dir keinen kaufen, sondern dein Geld in Hedgefonds stecken.

Frag nen Po-Verkäufer - die glotzen dich total blöde an, wenn du denen sagst, du willst nen turboS cash zahlen.. Ernsthaft! Wenn du ausm Laden raus bist, dann rufen sie eh die Bullen an, und melden das, weil du höchstwahrscheinlich ein Zuhälter oder ein Drogendealer bist.

- Der Standard 11er kostet ca 130.000

will man ja nicht, ich jedenfalls nicht

- 4s > + 20.000

- turbo s > + 60.000

- Mäusekino, Sound, blabla > 7.500

-Alle Assistenten > 16.500

- Dicke Puschen auf coolen Felgen > 6.500

- Keramik-Bremsen >  ( ein Muss). >  17.000

- Edelstahl -Abgasanlage  > (Laut/Leise ) 14.500  [ hat ne Klappensteuerung - morgens neben dem Nachbarn laut, auf der BAB leise ]

-Individualisierter Lack > 6.500

- und Kleinigkeiten, wie nen dritten Schlüssel, blabla

Jetzt rechne mal nach... Ist so die Grundkonfiguration bei nem 911er -  4s oder Turbo

 

Da kotzt jeder normal tickende Endverbraucher, klar- bevor der Fiskus die Kohle bekommt, gibt's ne Karre! 

[ hohes Gehalt mit Unternehmensoption -Fahrzeug  oder Selbstständig ]

Mal ein Beispiel, was ein Landwirt mittlerweile berechnet, wenn man ne olle Kuh kaufen will:

1 Kuh -Standardausführung - Grundpreis 2.400€
Sonderausstattung :

zweifarbig (schwarz/weiß) 150€
Rindlederbezug 1000€
Milchbehälter, Sommer-/Winterbetrieb 50€
4 Zapfhähne à 12,50€ 50€
2 Stoßstangen, verhornt à 17,50€ 35€
Fliegenwedel, halbautomatisch 30€
Düngevorrichtung (BIO) 60€
Allwetterhufe 100€
Zweikreisbremssystem (Vorder- und Hinterläufe) 400€
mehrstimmige Signaleinrichtung 135€
verschließbare Tag-/Nachtaugen 150€
Mehrstoff-Futterverwertung 1.250€ 

Totalkuh in gewünschter Ausführung = 5.810€

Ich sag nur BurgerKing > mit oder ohne Käse - früher hat man auch nich 50Cent für Ketchup & Majo blechen müssen.

 

Um wieder halbwegs on topic zu sein, meine Frage an dich?

Warum nimmst Du, wenn Du schon so viel Kohle hast, nicht mal Nachhilfe, um deine Groß/Klein-Schreibung etwas aufzupeppeln? Glaube mir, es interessiert weder den TE, noch den Thread-Leser, ob und wieviel Zaster Du hast - Ich finde es albern, auch mit dem Wissen, dass Du erst 21 Jahre alt bist. Du hast doch hier im Forum Spaß, mache dich bitte nicht lächerlich. - OK ?

Du verdrehst hier auch einiges mein lieber, fügst Dinge ein wie es dir passt und erwartest dadurch wohl beifall von den anderen membern?

Ich sagte nichts von von einem 911er, ist mir auch zu dumm jetzt weiter darauf einzugehen.

Also ich will wirklich keinen, also ernsthaft nicht. Ich denke eher rational und baue langfristig vermögen auf. Aber egal, geht auch keinen was an.

Pass besser auf was du fremden Menschen unterstellst, was du zu wissen glaubst wer oder was sie sind.

Wie kommst du auf Hedgefonds ? Kennst du Indexfonds oder Einzelaktien? 

Ist genauso als wenn du jedem der ein Seil kaufst unterstellst er würde sich einen Strick drehen.

Wer geht denn heute schon noch zu Burger King? Ich spare mir das jetzt lieber, macht keinen Sinn das weiter auszuführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Charakterlich top ist man nur, wenn man einen Fiat Multipla fährt.

So ungefähr klingt die Richtung, in die sich der Thread entwickelt hat. Jeder soll sich die schönen Dinge zulegen, an denen er sich erfreuen kann. (Wenn er dann ständig drüber redet, wird's nervig. Aber das gilt für einen Porsche 911 wie für einen Lego-Feuerwehr-Haus.)

Grundsätzlich @ Threaderöffner: Du beschreibst dich als eher introvertiert und als Einzelgänger. Das wird, auch bei einem Umzug in die Stadt, nicht automatisch anders. Comfort Zone verlassen ist nicht einfach, weil man etwas Neues und Ungewohntes versucht. Versuch es oder versuch es nicht. Aber wenn du nichts änderst, weißt du, wie es bleibt.

Und die Angst vor Golddigger hätte ich auch gern. Aber ich fahre halt einen Fiat Multipla. ;)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ein Fiat multipla hat doch mal Style ??

Ich denke auch dass das größte Problem des TE einfach die Basics sind, die hier im Forum gelten. Also Umgang mit Mitmenschen besser trainieren, und zwar wirklich flirten. 

Locker, wirklich innerlich entspannt sein und wirklich als Alpha agieren, und die Püppies auf die er steht einfach mal zu approachen. 

Ist doch okay wenn man eine Zielgruppe hat. Jo. Nur wenn man zu schüchtern ist es zu probieren wirds halt schwierig. 

Und scharfe Dinger gibt's überall. Sehe ich zumindest so.

Kommt der TE wirklich bisschen aus sich raus, wenn er mit HBs redet? Bringt er sie zum Lachen, holt er sich die IOIs. Ist der charmant frech?

Ich denke das mit Porsche und rolex hast du geschildert um bisschen deine Freizeit zu beschreiben. Ich fahr in meiner Freizeit auch gerne herum.(kein Porsche hahaha)

Aber warum ist der Porsche da hinderlich, wenn Frauen ins Spiel kommen? 

Du scheinst wirklich zu viele Gedanken im Kopf zu haben die einfach total unwichtig sind in dem Moment in dem du dem HB gegenüber stehst. Du musst dann wirklich mal den Kopf frei bekommen und aus der Situation heraus agieren. 

 

Gruß

bearbeitet von dwight232
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute für die Antworten.

ich sollte mir wohl einfach irgendein halbwegs attraktives  Mädchen angeln, um zumindest mal den Kopf von meiner ex frei zu bekommen. Und damit meine ich nicht die sexuelle Seite, sondern einfach der Unterhaltung wegen. Ich erwische mich immer noch gelegentlich dabei, nach fast 1.5 Jahren Beziehungsende, dass ich im Internet checke, ob meine ex mit dem neuen noch zusammen ist. Es ist eben was festes bei ihr. 

Es wird wohl schwierig werden überhaupt so eine wie meine ex zu finden. Das meine ich v.a. bezüglich Äußerlichkeiten und Wohlstand, charakterlich hoffe ich das schon.

Und den Schritt in eine größere Stadt werde ich wohl machen. Ich hätte ein Angebot für Berlin gehabt, das war mir dann doch zu weit weg von Oberbayern. 

Dass dieser Thread ein bisschen in die Porsche, Rolex Ecke abgedriftet ist wollte ich nicht. Ich wollte mich nur etwas beschreiben. V.a. hab ich mich damals von meiner ex anstiften lassen, die ein reiches, verwöhntes Unternehmerkind war. Ich dachte mir eben nach der Beziehung ohne sie kann ich mir auch wertvolle Dinge anschaffen. Mehr aus Trotz und Frust. ;) Sie war eigentlich auch dagegen, meinte ich hätte sowas nicht nötig und müsste nichts kompensieren. ( angemerkt in einem Chat, als sie bereits 1 Jahr mit dem Gynäkologen zusammen war, der angeblich so viel besser ist als ich)

Ich hatte nämlich als Student fast gar nichts. Mir hat damals der Fitness Sport ausgereicht. Das Materielle ist mir wirklich nicht so wichtig. Über den Wagen freue ich mich jedoch täglich. Fand jedoch schon zu Studentenzeiten toll, wenn jemand aus dem Ärztekreis einen Porsche/ rolex besessen hat. Nicht als Neid, sondern wegen Anerkennung. Ich kenne eigentlich Neid nur, wenn jemand eine Model Freundin hat ;)

Leider ist es im Leben ja so, dass man sich in den "goldenen Jahren" immer verbessern möchte oder zumindest nicht verschlechtern. Das ist wirklich problematisch, weil es sehr schwierig ist v.a. bei den Frauen.

 

bearbeitet von baumstark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Baumstark,

 

im Kern bemerke ich bei Dir völlig banales "AFC-denken". Die ganzen Infos über Beruf, Hobbies und materielle sowie körperliche Vorlieben sind zwar interessant, aber meines Erachtens kaum erheblich. Menschen mit überlegenem sozialen Status unterliegen oft dem Trugschluß, über das Game erhaben zu sein.

Doch diese Annahme ist irrig. Jeder Müllwerker, Produktionsknecht oder Pfandflaschensammler KANN Erfolg mit Frauen haben, und hat ihn auch, wenn er die richtige Einstellung erlangt.

Wieso nutzt Du Deine großartigen Ressourcen nicht sinnvoll? Mit Deiner Ausbildung kannst Du überall arbeiten und leben. Es gibt reichlich Angebot an zum Thema Erfolg mit Frauen. Lern einfach mal ein bisschen Game. Lerne Frauen anzusprechen. Verschaff Dir Auswahl und Kompetenz als Liebhaber. So findet man seine "feste Freundin".

vor 23 Stunden schrieb baumstark:

Es wird wohl schwierig werden überhaupt so eine wie meine ex zu finden. Das meine ich v.a. bezüglich Äußerlichkeiten und Wohlstand, charakterlich hoffe ich das schon.

Sowas nennen wir Limiting Belief. Frauen gibt's wie Sand am Meer. Du hast nur keinen Zugang.

 

vor 23 Stunden schrieb baumstark:

ich sollte mir wohl einfach irgendein halbwegs attraktives  Mädchen angeln, um zumindest mal den Kopf von meiner ex frei zu bekommen. Und damit meine ich nicht die sexuelle Seite, sondern einfach der Unterhaltung wegen.

Pardon, aber sowas nennen wir hier Oneitis und das ist nicht gerade beliebt. Lies Dich mal ein. Heilung ist möglich.

 

Am 15.7.2016 um 22:20 schrieb baumstark:

Das Frauen Angebot ist schon in in einer Großstadt fast nicht Existent. 

2. ich bin relativ ungebildet und Frauen die einen Arzt wählen suchen meisten Bildung ;) das noch aufzuholen ist sehr schwierig.

3. Das halten einer Freundin gestaltet sich bei einem langweiligen, arbeitsreichen Leben als schwierig.

1. Wie Du auf diese Feststellung kommst, wird kaum jemand nachvollziehen.

2. Dein Beruf hat per se nichts, aber auch gar nichts mit Frauen zu tun, Deine Bildung auch nicht.

3. Excuses, excuses, excuses!

 

Lieber TE, das darfst Du mir jetzt echt nicht übel nehmen. Aber Du hast dem Vernehmen nach einfach keinen Plan von Mädels.

Deine Einstellung ist zum Grimassen schneiden und ich kann Dir nur dringend empfehlen wirklich ganz von vorne anzufangen.

Vergiß Deinen Job, vergiß Deine Persönlichkeit, vergiß den Online-Quatsch, lerne einfach nur Game.

Das ist keine Hexerei und mit Deinen Voraussetzungen kannst Du theoretisch in relativ kurzer Zeit in schwedischen Models schwimmen.

 

Viel Spaß :)

 

bearbeitet von Flugzeugträger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist das Ego, das mir etwas zu oberflächlich und mit dem Beruf verzahnt scheint...

Ich bin ein Mensch, der wahrscheinlich zuviel Bildung hat (wenn sowas überhaupt geht), mit den Jahren konnte ich mich aber davon distanzieren, weil ich das Ego "Bildungsbürger" nicht mehr so wichtig nehme, Ansprüche an Gespräche gingen so runter und ich bekam automatisch mehr Spaß an Unterhaltungen... (und nein, damit hat man nicht automatisch mehr Erfolg bei Frauen)

[Literaturtipps: Bildung (von Dietrich Schwanitz), etwas altbacken aber grob wirst du einen feinen Überblick über die Geisteswissenschaften haben; Jetzt! (von Eckhart Tolle), New-Age-Soße streichen, aber dein Ego sollte nivelliert werden]

Thema Frauen: Also wie die Vorredner schon anmerkten, glaube ich nicht, dass dich so ein junges Gör auf Dauer glücklich macht (deine Ex klingt leider wirklich nach einer verzogenen Göre), Aussehen ist eines, aber besser wäre es zu schauen, ob man auch eine mit der eigenen Persönlichkeit kompatible Dame findet... doch dazu kann ich momentan nicht so viel sagen, hab bisher auch noch keine neue gefunden ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Grundlagen der Pick up Theorie hab ich mir vor vielen Jahren angeeignet. Die Umsetzung ging nur teilweise. Mit Cocky zB bin ich ziemlich schnell gegen die Wand gefahren, das kann ich nicht bringen.

Nach wenigen Monaten meiner Beziehung über 2 Jahre wusste ich, dass ich der kleinen wohl schnell zu langweilig werden würde. Die Unzufriedenheit ihrerseits war dann das Problem. Ich konnte mit ihr fast nirgendwo hinfahren, ohne dass ihr irgendwas nicht passte und die sich dann vor Ort aufgeführt hat. Sehr unreifes, unkontrolliertes Verhalten. Ich denke sie litt an einer Persönlichkeitsstörung.

Und das Mädchen mit Vernunft erziehen, war mir nicht möglich. Mich wundert es nur, wie der aktuelle Freund es schon so lange mit ihr aushält. 

Vielen Dank für die Literatur Tipps. Meine ex hat mir wirklich so ein Bildungs Crash Kurs Werk ausgeliehen, was ich nur bis Seite 4-5 gelesen habe. ;)

bearbeitet von baumstark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich, Deine Hobbys sind doch nicht langweilig. Mach was drauß, nimm Frauen mit. Man muss nicht immer in "DAS" Szenelokal / BAR / Club gehen. Mach was, was andere nicht machen! Klar, da eignen sich nicht alle Frauen für ... Aber es liegt doch an Dir. 

Mit dem Porsche zum Segeln fahren, gemütliche Stelle, Essen/Sekt, how simple is this?! Ich wette, das damit etliche zu gewinnen sind. Dann geh eben mal in die nächst größere Stadt und sprech 10-15 Frauen an. Sammel Erfahrung! Muss doch nicht immer gleich _DIE_ perfekte sein.

bearbeitet von Rick Springfield

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst halt immer noch keine Anstalten an deinem Game zu arbeiten und du hast immer noch mehrere Baustellen:

- mangeldes offenes Interesse an anderen Menschen (Frauen inkludiert)

Du gibst dir nicht die Chance die Menschen (Frauen) kennenzulernen, sondern schiebst Kriterien vor die sie erfüllen müssen, ohne dass du diese hinterfragst

- zu großer materieller Fokus (du sprichst ständig von Dingen, NIE von Werten). Du sprichst nicht von Glück, sondern vom Arzt sein als Status. Du sprichst nicht von Freiheit, sondern einem Porsche den du gern fährst. Du sprichst nicht von Schönheit, sondern von Modells.

Das zeigt, dass du komplett auf der ersten Ebene bleibst, bei allem was zu tust. Da fehlt jegliche Tiefe und ich unterstelle, dass du diese nicht wahrnehmen kannst, wenn tolle Frauen dir diese entgegen bringen.

- mangeldes Game

Anstatt raus zugehen und zu machen. Sitzt du lieber hier um zu erklären warum es wichtig ist, dass die nächste Kirsche im Playboy ist und dass die Ex jetzt nen Gynni hat (who the fuck cares ? Beside you). Über lieber Menschen zu verführen...

Die Liste lässt sich noch erweitern, aber such dir doch ein paar Punkte raus, an denen du arbeiten möchtest (aber genau am willen wird es bei dir scheitern)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bildung wird überbewertet. Ich habe eine extrem hohe Allgemeinbildung und kann dir sagen: Es ist im Umgang mit anderen Menschen nur hinderlich. In egal was für einem Umfeld, die Leute labern irgendeinen Unfug in den Tag hinein, und bevor man auf die Kakophonie etwas sinnvolles einwerfen kann, haben sie schon drei Phrasenfelder weiter abgedroschen.

Und entgegen dem landläufigen Spruch, daß sich ein Dummer nicht klugstellen könne, ein Kluger dagegen dumm, glaube ich, daß es genau andersherum ist. In solchen Gesprächsrunden, und ich kenne nur solche, egal ob studentisches oder berufliches Umfeld, stört Faktenkenntnis erheblich, weil man ständig ein inneres Schmerzempfinden hat, was Leute, die man eben noch für vernünftig hielt, für einen Rotz absondern. Bei Gesprächspartnern ab ca. 60 Jahren merke ich einen Unterschied, da kann man mit Faktenwissen durchaus Anerkennung erfahren, zumal das auch die einzigen sind, die noch zuhören können und einen ausreden lassen.

Ergo, du möchtest Smalltalk lernen, garniert mit ein paar (Pseudo-)Wissenshäppchen, frei nach einem von Mysterys aktuellen Openern "The Titanic did not sink." Mit einem "wußtet ihr, daß Blattläuse Schweißfüße haben" oder ähnlichem Käse kannst du eine Gruppe mehr für dich gewinnen, als wenn du die Glocke (*) vollständig in unter 5 Minuten rezitieren kannst.

 

Ansonsten sehe ich wie auch schon andere die Inkongruenz zwischen deiner gemeinten Bescheidenheit und tatsächlichem Blingbling für mehrere Jahresgehälter am Arm und unter dem Hintern. Wenn du wirklich bescheiden auftreten willst, kann ich dich mit einem Kumpel bekanntmachen, der mit seinen Riekerschlappen und weißen Tennissocken (ok, das war vor über 10 Jahren, mittlerweile sinds gar nicht mal so unmodisch gewählte Aldi-Turnschuhe mit farblichen passenden Kik-Klamotten) nicht wirklich so aussieht, als wäre er der Einkommensmilionär, der er ist.

Frauen *sind* nunmal langweilig, da sie ab der Pubertät auf nichts als die Befruchtung warten und danach zum Muttertier mutieren. Die interessanten Dinge muß man als Mann schon selber tun.

 

(*) Edit: Ein früher recht bekanntes Gedicht von einem gewissen Herrn Schiller, geboren im "but where are the horses"-Marbach am Neckar. Hand aufs Herz: Wer kann wenigstens den ersten Satz daraus auswendig?

bearbeitet von HerrRossi
  • LIKE 1
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleibe dabei, dass eine Russin was für den TE wäre. Die finden nämlich auch Outdoorhobbies gut, vor allem Angeln. Das machen nämlich alle Russen und eine Russin wurde als Kind garantiert von ihrem Vater mit zum Angeln genommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb HerrRossi:

Bildung wird überbewertet. Ich habe eine extrem hohe Allgemeinbildung und kann dir sagen: Es ist im Umgang mit anderen Menschen nur hinderlich. In egal was für einem Umfeld, die Leute labern irgendeinen Unfug in den Tag hinein, und bevor man auf die Kakophonie etwas sinnvolles einwerfen kann, haben sie schon drei Phrasenfelder weiter abgedroschen.

 

Ergo, du möchtest Smalltalk lernen, garniert mit ein paar (Pseudo-)Wissenshäppchen, frei nach einem von Mysterys aktuellen Openern "The Titanic did not sink." Mit einem "wußtet ihr, daß Blattläuse Schweißfüße haben" oder ähnlichem Käse kannst du eine Gruppe mehr für dich gewinnen, als wenn du die Glocke (*) vollständig in unter 5 Minuten rezitieren kannst.

 

Genauso ist es. Ich konnte früher überhaupt keinen smalltalk, weil ich einfach zu verkopft war und alles besser wissen wollte/musste... Social skills und vor allem, den inneren Zensor abzuschalten (der immer dich und andere bewerten muss), helfen da um einiges mehr...

Ach ich hab schon mal eine (die hatte ein Schiller-Zitat als Tattoo) mit einem Gedichtsfetzen geflasht ;) Bleiben dennoch Ausnahmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, um es mal runter zu brechen: Du bist unglücklich. Mit Dir selbst. Und suchst das Glück in einer Frau. Weil Du denkst das Du glücklich wirst wenn Du diese Idealvorstellung von Frau an Deiner Seite hast. Weißt Du was? Das ist ein Trugschluss. Wenn Du selbst nicht in Dir und aus Dir heraus von selbst glücklich bist wirst Du auch mit der vermeintlich perfekten Frau nicht glücklich werden.

Das Du tatsächlich der Meinung bist das Du nur mit einer Frau glücklich wirst die aus gutem Hause kommt, mega schlank ist, blond, und auf teure Sachen steht spricht da schon Bände. Es geht Dir hier ganz klar um Dein erbärmlich leidendes Selbstwertgefühl. Im übrigen verzichtest Du damit auf ungefähr 99,9999875 % der Frauen auf dieser Welt.

Lies Dich mal zu Themen ein in Richtung Persönlichkeitsentwicklung, Männliche Essenz, Inner Game etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.