36 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Zu kalt, zu arrogant, zu kompliziert.

Nirgends ist es so schwieriger jemanden kennen zu lernen als in der Schweiz.

In Amerika stellte Ich fest, das pua so gut funktioniert, das Ich am liebsten dort bleiben wollte.

 

Augenkontakt USA: Frauen versuchen wenigstens Augenkontakt aufzubauen Sie drehen nicht sofort die Augen weg :)

Augenkontakt Schweiz: Jedes kurzes ansehen von mir ob ich jetzt Augenkontakt aufbauen möchte oder nur kurz anschaue, wird mit einem Arroganten Augenwegrollen weggeguckt als hätte Ich jetzt etwas schlimmes gemacht und manchmal hört man von ein zzz... ahh.... hinterher. Egal wer oder was... was ist hier los? Ernsthaft Ich verstehe es einfach nicht ^^

 

Opener USA: Da klappen sogar die Standartopener welche die Frauen bestimmt schon öfters gehört haben :)

Opener Schweiz: Ich kann nicht mehr, was soll Ich noch bringen? Ich habe jetzt so einiges von Indirekten Opener (selber gemachte und auch standart) probiert und das Tag für Tag und es klappt einfach nicht sogar Direkt Opener und das endete sogar mal mit einer Ohrfeige wtf... (Ich finde dich Interessant und will dich kennen lernen und bammmm....Ohrfeige und weg wtf?)

 

Bin bereits 6 Jahre lang PUA. Meine erfolge liegen in Amerika aber in meiner Schweiz, klappt einfach gar nichts. Ich frag mich einfach was Ich umstellen muss oder wie Ich mit diesen Miss Arrogant's umgehen muss, muss man das Spiel ganz umkremplen oder was ist hier los? :D Ich bin es wirklich Leid, ich versuche mein bestes jede Woche und habe jetzt einfach keine Lust mehr :( sogar meine Wings geben es auf... Entweder mach Ich etwas Falsch oder die Frauen.

 

Schreibt mir eure erfahrung und was genau muss Ich jetzt machen? Wie muss Ich vorgehen? need Help thx ^^

 

Mit freundlichen Grüssen

 

PrinceV

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Princev:

 

In Amerika stellte Ich fest, das pua so gut funktioniert, das Ich am liebsten dort bleiben wollte.

 

Bin bereits 6 Jahre lang PUA. Meine erfolge liegen in Amerika aber in meiner Schweiz, klappt einfach gar nichts. 

 

 

 

 

 

 

Was soll man darauf antworten?

Ich bezweifle, dass Du seit 6 Jahren ein Pick Up Artist bist, sonst würdest Du diesen Thread nicht eröffnen und diese Frage stellen. Ausserdem müsstest Du wissen, dass das " Ausüben " PU heisst und der,der es " ausübt " der PUA ist.

Aber:

Du bist ein freier Mensch auf Planet Erde - es liegt dir doch frei, in dem Land zu leben, wo du dich wohl fühlst. 

Dein Verhalten dort drüben kann ein anderes sein, somit ist dein Handeln und deine Body Language eine andere.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Trident  :)

Das Traurige, Ich bin leider wirklich bereits 6 Jahre lang in der PUA-Szene und mache einfach keinen Fortschritt.

Damals habe Ich mich Thorien gefüllt und ging raus, es brauchte 1-5 mal und danach war Ich von der Praxis her komplet drin nur Heute sieht alles anders aus. Ich war eine lange Zeit Arbeitslos und verlor da das Interesse an Pickup. Als Ich wieder eine Arbeit hatte und alles wieder gut lief dachte Ich, Ich geh einfach mal raus und mach einfach das wie früher und merkte dabei das Ich unglaubliche Ansprechangst habe und sogar vieles einfach Negativ sah.

Ich gab mir Gründe diese Frau nicht anzusprechen, ich sprach selten eine Frau an und gab danach am Abend mir die Schuld und sagte die Frauen sind eh zu kompliziert oder sonst was. Ich verstehe nicht wieso Ich mir solche ausreden mache, obwohl Ich genau weiss das dies alles Falsch ist und trozdem mache Ich es :(

Wenn Ich es mal versuche, dann hab Ich wegen Pech oder sonst was immer die Frauen die immer die Augen verdrehen oder schon kurz vor dem Ansprechen... Nein nein nein oder einfach erst gar nicht beachten und weg laufen :(

Ich möchte die Schweiz nicht verlassen, ich mag es hier nur ist es einfach so schwierig mit den Frauen obwohl so langsam ist es glaub sicher das es eher an mir liegt.

Wie komme Ich zurück?

Ich würde die Theory gerne erneuern, doch wo muss Ich anfangen?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, ich kenne dich nicht aber es wirkt allein vom Schreiben her ein wenig zu "verbissen", chill mal. Ich gehe jetzt mal davon aus dass du Deutscher bist, und genau dieses "verbissen" "direkte deutsche" mögen die Schweizer nicht (jaja, extrem viel Verallgemeinerung, aber isso).

Es hängt auch viel davon ab wo du in der Schweiz bist, Zürich is anders als irgend n Bergdorf.

Mit Arroganz hat das nichts zu tun.

bearbeitet von nomit2
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Deutscher wird man es in der Schweiz aber wahrscheinlich tatsächlich schwerer haben als ein "Einheimischer". Viele mögen unseren grossen Nachbar ja schlichtweg nicht.

Allgemein sind die Menschen hier mMn etwas "kühler" als zum Beispiel in Berlin. Aber "laufen" tut es trotzdem mit Frauen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bullshit. Ich bin Deutscher und war frueher sehr oft in der Schweiz unterwegs. Klar weht einem oefter mal ein kalter Wind entgegen wenn man nicht Dialekt spricht, aber das anscheinend nichts funktionieren soll ist Quatsch. Keine Ahnung ob du Schweizer bist oder Deutscher, aber selbst Ich als Deutscher mit durchaus schwerwiegendem Handicap, konnte relativ erfolgreich gamen. Lass es einfach mal Laufen. Entspann dich. Geh einfach hin und laber ne Runde. Die beissen schon nicht.

bearbeitet von Kushiel
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 'scream

Man kann sagen was man will, aber es ist schwerer hier!

TE, wo kommst du her? Gerne auch PM..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hört das häufig, daß in den USA sehr viel mehr geflirtet und gedated wird als in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Schweizer gelten als besonders holzig in der Hinsicht.

Austauschstudenten fragen sich dann oft ob Deutsche was gegen Amerikaner haben, weil es so schwer ist, an Dates heranzukommen.

In den USA gehören regelmäßige Dates viel selbstverständlicher zum Leben junger Menschen dazu.

Am schlimmsten ist es offenbar in Japan. Da ist Dating so kompliziert, daß immer mehr junge Menschen nicht zueinander finden, und viele dann noch mit 40 Jungfrau sind.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, dass es die wenigsten hören wollen aber folgende beschriebene Eigenschaften (nicht nur bei den Frauen) liegen in unserer Gesellschaft und Kultur. Zumindest im deutschsprachigen Raum sind unsere Frauen was Kommunikation, Körpersprache aber auch Sozialisierung angeht idR sehr gefühlskalt und abweisend. Egal ob in Österreich, Schweiz oder Deutschland (wobei mMn letzteres die Frauen dort viel offener und nette sind) die Leute haben von Grund auf eine gewisse Art immer verbissen und unlocker zu sein. 

Ich bin schon viel um die Welt gekommen und reise noch immer sehr viel. Und auch ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht die du geschildert hast. Was daran ändern kannst du nicht. Nur damit lernen dich selbst weiter zu entwickeln und selbst weltoffener zu werden bzw. kommunikative Eigenschaften anzueignen um andere Personen auch dazu zu ermutigen sich im sozialen Bereich schneller zu öffnen. Abgesehen davon habe ich natürlich auch stark polarisiert. Ich kenne genug tolle Mädels aus der Schweiz und Deutschland die eindeutig nicht der obrig beschriebenen Kategorie zugehörig sind. Aber in den meisten Fällen war es so. Dem stimme ich dir zu. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE,

ich denke das Probelm liegt weniger darin, landesintere/externe HB's zu vergleichen. Wir kennen dich nicht und somit ist es schwer, dich einzuschätzen, aber ich persönlich bin der Meinung, dass Du mit dir selbst nicht im Reinen bist - dann klappt das Approachen auch nicht so gut.

Wenn sich Sand im Getriebe befindet, dann knarzt es. Ich glaube, Du hast ganz andere Baustellen, die Du erstmal aufräumen solltest >> Innergame!

Du warst Arbeitslos und unzufrieden, klar, dass es dann nicht einfach ist, den coolen Macker raushängen zu lassen.

Du hast dich, wie oben schon geschrieben, im Ausland einfach anders verhalten... freier und unbeschwerter! Probleme befanden sich 4000km weit entfernt!

Fang an und baue deinen Selbstwert wieder auf, festige ihn wieder. Du wirst sehen, du strahlt dann Charisma und Selbstbewusstsein aus. Das Forum kann dir dazu gute Hilfestellung geben. Mindset/Innergame.

Ein subtiles Beispiel: Wenn Du ein riesen Furunkel auf deiner Nase hast, praktisch im Dunkeln leuchtest, dann gehst du nicht easy und cool auf ne Dame zu und sagst ihr, dass sie ne ganz Hübsche ist. Du weißt, sie wird dir auf deine Gummel glotzen- Du fühlst dich unsicher und dein Selbstwert ist im Keller!

Ich bin kein Schweizer, somit kann ich nicht sagen, wie sich die Ladies im Bergland verhalten - klar, kann sein, dass sie etwas kühler sind ( so ,wie die schweizer Kollegen in deinem Thread berichten )

Dennoch denke ich, dass dein Frame ziemlich verbeult und verkratzt ist. Arbeite daran und deine Approaches werden wieder lockerer und bringen Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry das ich da Thema wieder belebe, ich finde es interessant und würde mich weiter mit euch darüber unterhalten. Ich habe leider genau das selbe Problem hier in der Schweiz, ich bin aus Deutschland und Schweizer Mundart liegt mir nicht, tja dazu noch eine Ansprechangst, also kann ich es hier komplett vergessen? :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch Blödsinn. Man kann nie alles vergessen. Es liegt nur an dir selbst...

Es stimmt schon dass Frauen aus unterschiedlichen Regionen anders reagieren. Das ist allein in Deutschland schon so. Ich war schon in jeder großen, deutschsprachigen Stadt unterwegs und es ist wirklich so, dass Frauen, gerade hier im Süden wesentlich abweisender sind, als bspw. In Köln oder Berlin.

Du musst es so sehen: Man kann sie alle knacken. Kannst du es bei den unterkühlten, kannst du es bei allen. Es ist also eine harte Schule, aber es gibt keine bessere.😉

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, The_Duke schrieb:

Du musst es so sehen: Man kann sie alle knacken. Kannst du es bei den unterkühlten, kannst du es bei allen. Es ist also eine harte Schule, aber es gibt keine bessere.😉

Danke dir, mir gefällt dieser Satz, gleich mit den schwersten anfangen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, The_Duke schrieb:

Du musst es so sehen: Man kann sie alle knacken. Kannst du es bei den unterkühlten, kannst du es bei allen.

Und ich dachte die Mär vom Pick Upper, der jede rumkriegen kann, wäre ein altes Relikt aus der Mystery Steinzeit. Anscheinend wird aber immer noch versucht beeinflussbare und verzweifelte Jungs mit diesem Slogan zu ködern. Interessant.. 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, suchti. schrieb:

Und ich dachte die Mär vom Pick Upper, der jede rumkriegen kann, wäre ein altes Relikt aus der Mystery Steinzeit. Anscheinend wird aber immer noch versucht beeinflussbare und verzweifelte Jungs mit diesem Slogan zu ködern. Interessant.. 

naja ich denke "alle" ist natürlich übertrieben, aber Erfolg kommt ja bekanntlich nicht von nichts tun.. dieser Spruch ist aber motivierend er ist okay, auch wenn nicht 100% korrekt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, Pumper schrieb:

Ich habe leider genau das selbe Problem hier in der Schweiz, ich bin aus Deutschland und Schweizer Mundart liegt mir nicht, tja dazu noch eine Ansprechangst, also kann ich es hier komplett vergessen? :-(

Die Ansprechangst ist auf jeden Fall das größere Problem als die Weiber in der Schweiz. Wenn du dich bei drei Frauen am Tag traust sie anzusprechen (und die Bergdeutschen da drüben irgendwie komisch sind was Dating angeht) stehen die Chancen eher schlecht etwas zu erreichen. Wenn du dich aber traust 100 Frauen am Tag anzusprechen, dann wird halt garantiert ne Hand voll dabei sein die cool ist. Wahrscheinlich sogar mehr. Indem du die Ansprechangst überwindest und die Zahlen hochfährst erzwingst du den Erfolg quasi.

Deutschen Frauen werden auch Arroganz oder eine kühle Art nachgesagt und trotzdem laufen hier auch echt offene und coole Frauen rum. Nur weil es anderswo auf der Welt vielleicht leichter ist, ist es hier noch lange nicht unmöglich.

Fokussier dich mal lieber auf die Vorteile. Du hast im Großteil des Landes keine Sprachbarriere und überall in der Welt ist man neidisch auf unsere "high quality white girls". Könnte also deutlich schlimmer sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erst mal vorab: Das mit der Ohrfeige ist absolutes Pech gewesen, dass sowas passiert ist so unwarscheinlich wie der Lottogewinn. 

Du begibst dich grad in die Opferrolle und gibst die Schuld ab was du niemals tun darfst. Ich mein du übertreibst ganz schön so schlimm kann die Schweiz nicht sein. Ich habe die meisten Mädels in München angesprochen, die mit Abstand arroganteste Stadt Deutschlands selbst da ist einiges möglich. Selbst die Schweizer meinen, die Münchner seien abgehoben. Wichtig ist das du dich auf die Sachen konzentrierst die du ändern kannst.

-Du kannst beispielsweise noch mehr Frauen ansprechen als aktuell.

-Du kannst an dein Wohlbefinden arbeiten und dir Hobbies suchen die dir Spaß machen.

-Du kannst dein Styling verbessern.

-Du kannst lernen die Frauen rauszufiltern die zu dir passen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, suchti. schrieb:

Und ich dachte die Mär vom Pick Upper, der jede rumkriegen kann, wäre ein altes Relikt aus der Mystery Steinzeit. Anscheinend wird aber immer noch versucht beeinflussbare und verzweifelte Jungs mit diesem Slogan zu ködern. Interessant.. 

Naja theoretisch kann man durchaus jede Frau knacken. Ob du in diesem Moment die perfekten Werkzeuge, Möglichkeiten, Begebenheiten, Skills usw hast, steht auf einem anderen Blatt.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero
vor 2 Stunden, The_Duke schrieb:

Naja theoretisch kann man durchaus jede Frau knacken. Ob du in diesem Moment die perfekten Werkzeuge, Möglichkeiten, Begebenheiten, Skills usw hast, steht auf einem anderen Blatt.

Ja gut, aber dann könnte man theoretisch auch Fliegen oder nicht? Gib mir einen Regenschirm und mach einen auf Mary Poppins!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, El Rapero schrieb:

Ja gut, aber dann könnte man theoretisch auch Fliegen oder nicht? Gib mir einen Regenschirm und mach einen auf Mary Poppins!

Ich glaube auch unter perfekten Bedingungen kann man anhand eines Schirmes nicht fliegen. Wenn du einen Vergleich machst, solltest du schon darauf achten, dass dies auch möglich ist.😉

Schade, dass viele so denken. Ihr wärt überrascht, was alles möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Eindruck als Bewohner des Grenzgebietes D/CH:

Die Mädels hier, gerade die einheimischen, sind unterkühlter. Doch es war früher, ca. vor 3 Jahren bei Weitem nicht so schlimm. Da gab es dennoch IOI's en masse. Ist vielleicht gerade cool und im Trend, so zu tun als sei man gefühlskalt oder so. Vielleicht hat auch ne Kim Kardashian gesagt, dass neben einem fetten Arsch nun auch Ignoranz für die moderne Frau von heute ein Muss ist. Mag auch sein, dass die Autorin von "Achtung, Monster!" nun auch den letzten Mädels den Spaß am Sex verderben will, weil sie selbst absolut nicht verstehen kann, was daran so toll ist....man weiß es nicht.

Köln war für mich so ein Aha-Erlebnis. Da wurde ich approacht und eine Runde Tinder für einen Tag brachten auch Matches mit Mädels, die oberheiß waren. Es war definitiv eine offenere, kontaktfreudigere Atmosphäre, wer weiß, mit was für Dogmen die Mädels bei uns aufwachsen. Schweizerinnen habe ich noch nicht ausprobiert, bin ja in D. Doch ich denke es ist machbar, wenn man framefest ist. Mit dem Akzent komme ich manchmal nicht zurecht und muss immer nachfragen...

TE, vielleicht eher Nightgame? In einer Studentenstadt? Auch in der Schweiz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell seid ihr einfach auf der falschen Seite unterwegs. Für mich war/ist der italienischsprachige Kanton Traumland. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,
Ich als Schweizer der noch in der Region Zürich wohnt möchte einfach meinen Senf dazu geben :-)
ja in der Schweiz ist es nicht immer einfach Frauen kennen zu lernen und das bei dem Versuch 
Blick-Kontakt herzustellen mit den Augen gerollt wird kann sehr häufig vorkommen. Die Frage ist auch
immer wo man sich befinden und was für Frauen man anspricht. Leider ist es gerade in den Zürcher
Nobel-Clubs sehr sehr schwer etwas zu reissen wenn man nicht gerade mit dem Lambo vorfährt und 
mit einer schwarzen AMEX zahlen kann :-)  (nur mal um die Vorurteile zu nennen)
Meine Erfahrung (ich bin weit weit weg von einem erfahrenen Pickupper) sind die das man sich als Mann im Grossraum

Zürich genau überlegen muss wo man hingeht und welche Mädels man ansprechen möchte.
Es gibt viele Damen die sich "aushalten" lassen wollen für einen Abend ohne Gegenleistung,
weil das einfach "normal" ist. Sobald die Aussicht auf was besseres winkt heisst es dann tschüss und weg.

Es gibt aber auch viele nette Bar's wo man sehr gut auch die normalen Damen treffen kann die dann halt 
nicht so voll aufgetakelt sind und im Mini mit High-Heels herum stöckeln aber für eine gute Zeit zu haben sind.
Somit ist es elementar wo man den Abend verbringt. Studenten-Clubs und Bars in Zürich würde ich meiden.
Am Besten läuft es noch in der Agglomeration von Zürich etwas abseits von Hot-Spots.

viel Spass und Erfolg wünsche ich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, HardballS4 schrieb:

Studenten-Clubs und Bars in Zürich würde ich meiden.

Warum dies? 

Nachtrag: Die arrogant wirkenden Eyecatcher erstmal ignorieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.