unattraktiver mann und hb 10

30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi leidensgenossen...

ich bin ja als Single gut unterwegs ob Beachclub Cafe oder ü30 Party...

Ihr kennt das Phänomen...unattraktiver mann und megamädel...sagt mal wie geht das?

Ich kenn ja die Sprüche von "der hat geld bis 30cm" aber oft ist beim check nicht genau klar ob die tatsächlich zusammen sind.....hmhm

Aber nun die Frage...warum haben doch immer wieder auffallend hübsche Frauen Männer an ihrer Seite die Optisch da eigentlich nicht mithalten können...Tiefenpsychiologie? oder einfach ganz banal..."ein hässlichen hab ich auf sicher" ...oder so...

 

was meint das "Fachpuplikum"    ?

bearbeitet von make- my- day
fv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spreche jetzt nur für mich und ich leide nicht! Leidensgenossen findest Du in einem anderen Forum, nicht hier, denn auf dieser Plattform, wird aus nem Plattfisch ein Zierfisch, der selbst im Haifischbecken, den ultimativen Jäger verdrängt!

Warum?

Weil ein Fisch, ein Hai nicht dumm aus der Wäsche glotzen kann, darum!

90% aller Kerle trauen es sich nicht, nen super HB anzuquatschen- folglich kommen dann die selbstverliebten Assis, die sich selbst über alles lieben und eventuell noch ein fetten, finanziellen Background haben << ihre Sicherheit

Schwanzlänge und Kohle kannst Du erstmal getrost vernachlässigen! Im PU sagt man oft : " Du bist der Preis "

Nimm diese Einstellung an, und schwupps, nächste Wochenende hast ne Ladie am Start, wo all due Vertreter unserer Spezies sabbern werden...

Sei eloquent, ruhe in dir und sei witzig- etwas Zynismus kann nicht schaden! Nimm dir Zeit und lese bissel im Forum << kann auch nicht schaden!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

entschuldigung fürs "schrottig" war jetzt nicht so bös gemeint...

Ich bin eigentlich der Meinung Frau schaut auch nach der Optik, den Charakter lernt sie ja ggf. erst später kennen und ein Auswahlkriterium um ihn zuzulassen muss es doch geben oder ?

 

ach ja wenn wir schon eine Frau hierhaben, was kommt besser, der "harte knochen" der "gestylte gut zurechtgemachte" der "eher schludrig, alternative typ" und stehen Frauen eigentlich auf die derzeit modernen Vollbärte ?

bearbeitet von make- my- day
h

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na und? 

Das denkst Du nur! 

Ein In sich ruhender Kerl, verschwendet keinen einzigen Gedanken an das, was dir grad durch die Birne rauscht!

Ein PUA hingegen quatscht ne Ladie an, damit SIE ihn [ DICH ] kennen lernen DARF !

Alter, den Unterschied kapiert ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb make- my- day:

ein Auswahlkriterium um ihn zuzulassen muss es doch geben oder ?

Ja, schrieb ich doch:

vor 28 Minuten schrieb Herzdame:

Es gibt so eine grundsätzliche Hürde, die er übersteigen muss, damit er in die Schublade "fickbar" kommt. Aber danach ist es für mich egal, ob das nun optisch ne 5 oder ne 8 ist.

Anders gesagt: Die Nutzenfunktion sieht etwa so aus:

nutzenfunktion.jpg

Wobei sie eigentlich einige Zeit auf 0 bleibt, dann an der "fickbar" Grenze direkt auf 90% springt und dann sich asymptotisch den 100% nähert.

vor 17 Minuten schrieb make- my- day:

was kommt besser, der "harte knochen" der "gestylte gut zurechtgemachte" der "eher schludrig, alternative typ" und stehen Frauen eigentlich auf die derzeit modernen Vollbärte ?

Es gibt nicht "die Frauen".
Ne Frau mit 16 steht auf was anderes als ne Frau mit 70. Ne Frau, die sehr konservativ ist, steht auf andere Männer als die Hippie-Braut. Die Frau, die nen entspannten FB sucht steht auf was anderes als die Frau, die den Vater für ihre Kinder sucht.

Alle deine erwähnten Typen haben ihre Zielgruppen. Die Frage ist halt, welche Zielgruppe hättest du denn gern? Was für eine Frau ist das denn und was genau ist denn für die Zielgruppe interessant? Und mit der Zielgruppe kannst du dann experimentieren.

@Neice erwähnte gerade, dass er nen Opener hat, der nur in einer bestimmten Stadt in einer bestimmten Altersklasse funktioniert. "Die Frauen" sind halt keine homogene Masse an vielen Punkten.
 

bearbeitet von Herzdame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Herzdame:

Es gibt nicht "die Frauen".
Ne Frau mit 16 steht auf was anderes als ne Frau mit 70. Ne Frau, die sehr konservativ ist, steht auf andere Männer als die Hippie-Braut. Die Frau, die nen entspannten FB sucht steht auf was anderes als die Frau, die den Vater für ihre Kinder sucht.

Alle deine erwähnten Typen haben ihre Zielgruppen. Die Frage ist halt, welche Zielgruppe hättest du denn gern? Was für eine Frau ist das denn und was genau ist denn für die Zielgruppe interessant? Und mit der Zielgruppe kannst du dann experimentieren.


 

Zudem: Wer bestimmt denn was schrottig ist und was nicht? 

Es kommt wohl immer noch drauf an auf was Frau steht..

Was hier teils als HGdrölf durchgeht, würde mich jetzt nicht interessieren nur weil andere den geil finden..

 

Und ein guter Charakter ist dann auch noch ausschlaggebend. Andere als schrottig betiteln, weil HB11elf lieber den hat als einen selbst, kommt auf mehrere Arten komisch ;)

P.S. Geld war bei mir auch noch nie ausschlaggebend ;)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, man kann es mathematisch in Winkelgeschwindigkeiten, proportional zur Zeit angeben, allerdings geht es auch etwas subtiler :

Wer nix wagt, der nix gewinnt!

Probates Mittel >> Versuchen, denn Gewinner haben meistens viel gewagt

bearbeitet von Trident

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Titel nun geändert...

ich merks schon, es läuft immer aufs gleiche raus....

"wenn man nix macht passiert auch nix"

im übrigen sollte man sich darüber im klaren sein man hat ne 50-50 Chance besser als in jedem Glücksspiel....ich weiss das auch...

also ran....ich arbeite dran....

wenn da nur nicht immer die Freundinnen dabei wären seufz....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon lange nicht mehr so einen "Schrott" lesen müssen. 
First rule: Don't judge anybody. Beta as fuck.
Doch ich kann's verstehen, er fickt die 10 und du nicht. Dann frag dich mal warum. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Herzdame:

@Neice erwähnte gerade, dass er nen Opener hat, der nur in einer bestimmten Stadt in einer bestimmten Altersklasse funktioniert. "Die Frauen" sind halt keine homogene Masse an vielen Punkten.

Wobei Neice Frauen in einer Approachingphase total als homogene Masse sieht die man in Teilgruppen unterteilen kann und pro Teilgruppe den Opener mit A/B Tests finden kann, der den statistisch höchsten Impact bringt. 

Und da ist es nunmal so, dass Frauen sich aus sehr wenigen Punkten am Anfang in Bild machen müssen. Und vor allem im OG fehlen ihnen zu viele Infos. Damit kann man arbeiten. In der Stadt game ich gegen hängengebliebene Langzeitstundenten und Typen auf dem Land, die komplett aus dem Game draußen sind. 

In der Teilgruppe "Mädel in Auslebphase will Erfahrung machen mit älterem Typ". 

Deswegen denken die Mädels: "Das isser. Evtl." Weil die vorherigen Typen ganz anders öffnen und sie genervt haben. 

In Frankfurt denken sie: "Boah, was ist denn das für ein Freak". 

Steckt schon was dahinter wenn man sagt, dass man besser öffnen muss als die vorherigen 10 Typen, die das Mädel angesprochen haben + passende Optik. 

Muss es nur mal erwähnen. Ich glaube, es gibt keinen hier im Forum, der so viel Spaß hat, klassische Marketing und Vertriebstechniken auf Mädel anzuwenden. Ner Frau einen Penis zu verkaufen ist wesentlich einfacher als ne Handtasche. Voll die Homogene Masse. Zumindest wenn man sie noch mal in Teilmassen unterteilt und das Marketing des Wettbewerbs berücksichtigt. 

Zur Frage des TEs: Alle Typen mit so einem Unterschied in der Optik die ich kenen haben a) in der LTR massiv abgebaut und spielten auf einem anderen Level, als sie die Frau kennen gelernt haben. Oder haben b) ein paar Eigenschaften im Umgang, die äußerst attraktiv auf Frauen wirken und die man nicht sofort erkennt. Oder man hat c) ein Mädel mit extremen Komplexen und Verlustangst, die in LTRs nach unten dated, damit ihr Ego nicht schlapp macht zusammen mit solchen Mindsets wie "attraktive Männer gehen nur fremd". 

Oder sie waren einfach nur da als die Frau was gesucht hat, hatten eine Basis und das hat sich entwickelt. Ist ja nicht so, dass AFC und Game aus der Friendzone nicht auch funktioniert. 

bearbeitet von Neice
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da irrst Du dich gewaltig! Woher nimmst Du bitte diese Weisheit?

Handtaschen zu verticken is ein Selbstläufer! Es ist ein Muss! Die Frau kann gar nicht anderes, falls der Preis [ nicht der Penis ] stimmt!

Wie machst Du das nun mit deinem Penis? Is da ein Loch in der Handtasche? Die Frau glotzt in besagte Sichtschutzummantelung mit Griff und Reissverschlüssen, dann nennst Du deinen Preis für die Benutzung, ggf für Mehrfachverwendung?

Echt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe oft auch ziemlich hübsche Kerle mit einer eher bescheidenen Dame an ihrer Seite, HB5 wäre da noch ein Kompliment. Ziemlich oft haben sie Kinder dabei bzw. die Frau ist gerade schwanger. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ehrlich: mir ist Optik bei einem Mann extrem wichtig.

Auch ich hab mit dem Körper Sex und sehe das Gesicht an - der Charakter muss dann noch zusätzlich (!) passen.

Ich bin lieber allein, bevor ich einen billigen Kompromis eingehe. Ich bin der Preis ;) 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, Herzdame said:

Ja, schrieb ich doch:

Anders gesagt: Die Nutzenfunktion sieht etwa so aus:

nutzenfunktion.jpg

Wobei sie eigentlich einige Zeit auf 0 bleibt, dann an der "fickbar" Grenze direkt auf 90% springt und dann sich asymptotisch den 100% nähert.

Es gibt nicht "die Frauen".
Ne Frau mit 16 steht auf was anderes als ne Frau mit 70. Ne Frau, die sehr konservativ ist, steht auf andere Männer als die Hippie-Braut. Die Frau, die nen entspannten FB sucht steht auf was anderes als die Frau, die den Vater für ihre Kinder sucht.

Alle deine erwähnten Typen haben ihre Zielgruppen. Die Frage ist halt, welche Zielgruppe hättest du denn gern? Was für eine Frau ist das denn und was genau ist denn für die Zielgruppe interessant? Und mit der Zielgruppe kannst du dann experimentieren.

@Neice erwähnte gerade, dass er nen Opener hat, der nur in einer bestimmten Stadt in einer bestimmten Altersklasse funktioniert. "Die Frauen" sind halt keine homogene Masse an vielen Punkten.
 

Lol, die Ökonomie des Fickens. Bei den Kerlen kommt dann eher der Einstieg ab 5 und steigt exponentiell mit zunehmener Skala. Optik ist wichtig. Wer will ne hässliche Alte ficken, wo sich der Spiegel schon von alleine abhängt. Okay, es gibt auch immer Kerle die sich finden.

Aber, TE: Es stimmt schon, sei froh, dass du in dieser Sache ein Kerl bist. Du ganz in der Summe in Nicht-Optik Belangen mehr rausholen aus unattraktive Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Idioteque
vor 7 Stunden schrieb Neice:

Zur Frage des TEs: Alle Typen mit so einem Unterschied in der Optik die ich kenen haben a) in der LTR massiv abgebaut und spielten auf einem anderen Level, als sie die Frau kennen gelernt haben. Oder haben b) ein paar Eigenschaften im Umgang, die äußerst attraktiv auf Frauen wirken und die man nicht sofort erkennt. Oder man hat c) ein Mädel mit extremen Komplexen und Verlustangst, die in LTRs nach unten dated, damit ihr Ego nicht schlapp macht zusammen mit solchen Mindsets wie "attraktive Männer gehen nur fremd". 

Kann ich voll unterschreiben. Sprich solche Fälle sind oft keine echten Ausnahmen von der Regel, sie sind nur auf den ersten Blick schwerer zu erklären.

 

vor 8 Stunden schrieb Herzdame:

Anders gesagt: Die Nutzenfunktion sieht etwa so aus:

nutzenfunktion.jpg

Am Anfang dachte ich dass halt auch, aber dann habe ich andere Erfahrungen gemacht. Die Verteilung hat sich zwar bewahrheitet, aber anders als ich dachte. Sobald du es zum HG8 bringst, haste im Prinzip 80% der Mädels im Sack. Sprich auf der x-Achse ist Attraktivität und auf der y-Achse die Anzahl der Frauen, die einen attraktiv finden, bei dem Knick ist der HG8. Was ich halt krass fand, war dass die Anzahl der Frauen mit der eigenen Attraktivität nicht linear zunimmt, sondern wahrscheinlich wie in meiner Interpretation irgendwie exponentiell oder so.  Gemerkt habe ich das in Clubs, gehst als HG6 finden dich 2-3 Frauen vielleicht attraktiv, gehst du als HG8 sind es mal schnell 15 oder so, nur so als Beispiel um die Dimension zu verdeutlichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch immer eure Berechnungen ausfallen ich kann keine Frau ansprechen die mir nicht gefällt !

ich persönlich habe Schwierigkeiten damit umzugehen wenn eine Freundin oder mehrere Personen dabei sind dann müsste ich einen Moment abpassen wo sie alleine ist, was der drei Sekunden Regel aber widersprechen würde... hmhm

ich merke auch dass die Frauen schon auf mich reagieren und mich ansehen ich müsste daraufhin dann tätig werden das merke ich mehr und mehr dass ich daran arbeiten muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Attraktivität bleibt eben subjektiv..

Who knows.. vllt isser ja nurn Lückenbüßer? Weil die Frau ne Macke hat und denkt, hübsche Kerle sind alle Arschlöcher?
Letztendendes zerschellen auch attraktive Kerle daran, dass sie einfach die Frau nicht geil genug machen, als nur übers Aussehn.

Seh auch durchschnittlich und kann mich über verdammt attraktive Mädels net beklagen. Warum auch?
Wenn Kevin HG9 nur im Rausch nen lallendes Bissuöffdahiä rauskricht, oder Witzchen macht, beschäftige ich mich dann eben schon mit den Möppis der Dame, oder bin bereits dabei sie unsanft zu entkleiden.

Genauso oft gehn hübsche Kerle mit net so ganz attraktiven Mädels inne Kiste.. beschwert sich aber keiner drüber.. bzw wird ganz schnell untern Teppich gekehrt, oder in HB8 geschönert..

Einfach abnicken, sich für den Kerl freuen, fertig. Vllt lernt man ja was noch von ihm? Vllt wars ja Fastlane?

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb make- my- day:

Wie auch immer eure Berechnungen ausfallen ich kann keine Frau ansprechen die mir nicht gefällt !

..musst du ja auch nicht machen, wenn du deiner Meinung nach schlagfertig und witzig genug bist, deine Liga von Frau entsprechend witzig / schlagfertig genug anzusprechen um dein Ziel zu erreichen.

Um auf deine Frage zurückzukommen, ein Lieschen Müller ( bitte normale Figur ) mit Wortwitz, Schlagfertigkeit und die Fähigkeit sich auch mal selbst auf die Schippe zu nehmen, schlägt bei mir um Längen alle Katzenbergers der Welt. Weil mir ein scharfer Sinn für Humor und ein süsses Lächeln in mir etwas triggert.
Und warum soll es bei Frauen nicht anders sein? Die eine steht auf selbstbewusste Machotypen, die andere auf den Softie, die dritte, auf den Freigeist etc..

Auch ich würde davon ausgehen, dass bei Frauen die Optik die Eintrittskarte ist und der Charakter bestimmt, wie das Programm läuft, aber wiederum, was ist Optik?
Geschmäcker sind einfach zu verschieden, um hier eine Regel erstellen zu können. Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein? Was bei der einen noch als kuschliger Pandabauch durchgeht, ist bei der anderen ein Mastschwein, kurz vor Schlachtreife..

Wenn der "hässliche" Typ aus Ihrer Sicht zBsp. extrem männlich wirkt, du wiederum die Optik eines Softies hast, wirst du aus Ihrer Sicht "hässlich" sein.

Alles ist relativ.


 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb make- my- day:

Hi leidensgenossen...

ich bin ja als Single gut unterwegs ob Beachclub Cafe oder ü30 Party...

Ihr kennt das Phänomen...unattraktiver mann und megamädel...sagt mal wie geht das?

Ich kenn ja die Sprüche von "der hat geld bis 30cm" aber oft ist beim check nicht genau klar ob die tatsächlich zusammen sind.....hmhm

Aber nun die Frage...warum haben doch immer wieder auffallend hübsche Frauen Männer an ihrer Seite die Optisch da eigentlich nicht mithalten können...Tiefenpsychiologie? oder einfach ganz banal..."ein hässlichen hab ich auf sicher" ...oder so...

 

was meint das "Fachpuplikum"    ?

1. Das Phänomen ist nicht so häufig

2. Die von Dir genannten häufigen Antworten sind deswegen häufig, weil sie schlicht stimmen.

3. @ Tiefenpsychologie: Nur ein Stichwort --> sexuelle Projektion und zwar bei Dir (bzw. Männern allgemein)

Du projizierst männliche Sexualpräferenz (die nun mal aus biologisch richtigen und sinnvollen Gründen zunächst und für das Minimum, nämlich reinen Sex stark auf das Aussehen/looks fokussiert ist) auf Frauen.

Frauen stehen aber auf LMS (Looks, Money, Status) gleichermaßen, sprich: Sie stehen auf (sexuellen und sozialen) VALUE.

Bist Du körperlich unattraktiv, kannst Du daher mit game & fame/status locker auch attraktive Frauen flachlegen. (Der Weg dahin ist natürlich steinig, klar!)

4. https://heartiste.wordpress.com/2016/08/08/the-fat-man-cute-babe-couple-conundrum/

5. Belege: Bin "HG" 4 bis 5, keinesfalls höher, unter HB 6 (also zwei Punkte über mir) kriege ich maximal besoffen einen hoch, wenn überhaupt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.8.2016 um 19:57 schrieb Neice:

Ner Frau einen Penis zu verkaufen ist wesentlich einfacher als ne Handtasche.

Schöne Metapher. Großer Kern Wahrheit. Wenn Du als Mann gut mit Dir selbst und deinem tieferen Triebwesen (Du Tier Du) verbunden bist, dann bringst Du deinen Schnipel an die Frau, so zack, egal ob Du ein häßlicher Vogel bist und wenig hermachst.

Wenn du ein ulkiger Schönling bist, der sich nach dem Pissen erst mal die Hände wäscht, dann ist das schon schwieriger.

Schön wäre es, wenn man dass was Louisiana schreibt auf alle Frauen verallgemeinern könnte.

vor 23 Stunden schrieb Louisiana:

Ich bin ehrlich: mir ist Optik bei einem Mann extrem wichtig.

Auch ich hab mit dem Körper Sex und sehe das Gesicht an - der Charakter muss dann noch zusätzlich (!) passen.

Ich bin lieber allein, bevor ich einen billigen Kompromis eingehe. Ich bin der Preis ;) 

So defizitäre Sprüche wie "Ist mir nicht wichtig wie der Mann aussieht", kann ich nicht nachvollziehen. Dann ficken Frauen wohl eher für Status und Absicherung anstatt für den Spaß an der Sache.

Ich war mal unterwegs und hab so ein Setting mal erlebt. Also HB8 mit HG höchstens 3,5 (Zwerg mit Glatze und Wampe) im Club. Meine fragende Musterung mit 5,25% leichte Abfälligkeit brachte das HB8 zu mir und Sie rechtfertigte sich (Schamgefühl) bei mir, dass es ein alter Schulfreund sei, den Sie seit 20 Jahren kennen würde, der HG fast 4 kam dann dazu und war nicht aus optischen Gründen sympathisch.

Damit will ich sagen, dass es erstmal ein eigenes Kopfkino ist so zu urteilen. Bloß weil ein HB 8 mit einem hässlichen Vogel unterwegs ist, heißt das noch lange nicht, dass der Vogel jemals ihre Mumu herzt oder geherzt hätte. Wenn Du das HB 8 trotz Begleitung gamst, dann bist Du schon ziemlich bei der Musik.

Am Besten einfach gamen ohne Vorurteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so gut möglich, dass sie einen total nervigen Charakter hat, strunzdoof ist, an übelriechender Inkontinenz leidet oder nur am 29.Februar Sex haben will....

Kennt ihr denn in eurem erweiterten Bekanntenkreis keine Damen, die hübsch sind und trotzdem nur schwer an einen Freund kommen weil sie diverse Baustellen in ihrem Leben haben? Glaube ich nicht, ihr "überseht" solche Fälle nur, weil euch da klar ist, warum dieses Gefälle besteht. Ich habe mir das über die Jahre weitestgehend abgewöhnt einen Mann nur wegen einer heißen Braut zu beneiden. Du weißt ja nicht ob er täglich den dritten Weltkrieg mit ihr durchlebt...

Gerade für eine Beziehung wird der Marktwert einer Frau doch noch durch das ein oder andere Kriterium außerhalb der Optik bestimmt ;-)

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Thalios:

So defizitäre Sprüche wie "Ist mir nicht wichtig wie der Mann aussieht", kann ich nicht nachvollziehen. Dann ficken Frauen wohl eher für Status und Absicherung anstatt für den Spaß an der Sache.

:-D Wenn ich einfach nur nen schönen Mann ficken will, dann kann ich mir auch eine Sexpuppe holen. Oder nen Callboy.

Ich ficke einen Menschen mit Leib und Seele. Mit Dynamik. Mir gehts viel mehr um Chemie, um Persönlichkeit, Um Charakter.

Ich brauch wirklich nur ne Basis an Aussehen - die Einteilung in die Schublade "fickbar" eben. Und wenn ich beim Sex noch Ressourcen habe mir über die Schönheit meines Partners Gedanken zu machen, dann bin ich da auch einfach falsch. Das heißt ganz klar er fickt meinen Kopf nicht genug und ich habe gähnende Langeweile.

Guck in die Schatztruhe. Auf "Meine Freundin hat keinen Bock mehr auf Sex." Ist nicht die Antwort "Sieh geiler aus.", sondern "ficke ihren Kopf besser". Das hat schon seinen Grund.

Ich glaube übrigens nicht, dass deine oder meine Ansicht irgendwie "besser" ist. Es ist einfach ne ganz andere Herangehensweise. Jeder hat eben andere Schwerpunkte. Und sei unbesorgt, ich habe viel Spaß am Sex.

Vielleicht in Zukunft mal drüber nachdenken ob man "kann ich nicht nachvollziehen" nicht einfach tolerant so stehen lassen kann - ohne Abwertung derjenigen?
Oder wie viele Damen aus der Kategorie kennst du so gut, dass du das wirklich gesichert behaupten könntest, dass sie Sex nur als Mittel zum Zweck sehen?

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.