Affäre anfang mit verheirateter Frau, Chance ?!

18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1.Mein Alter 25

2. Alter der Frau: 36

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0

4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen

5. Beschreibung des Problem

MILF

Sie ist 36 Jahre, aber immer noch geil und sieht wie Mitte zwanzig aus. Sie ist verheiratet, so um die 12 Jahre lang, aber nicht glücklich. Sie ist eine Freundin meiner großen Schwester, da durch kenne ich Sie. Sie ist ehr ein leicht schüchterner, wenn nicht sogar ängstlich Mensch. Ihr Mann ist ein Weichei und es läuft seit lange nichts mehr im Bett. Sie hatte auch noch nicht viele Typen nur mit 3 soweit ich weiß. Was noch Sie streitet sich oft mit ihren Mann und ist unzufrieden.

Es begann alles so als ich 17-18 war, sie meinte ,dass ich ein hübscher Kerl wär, dann folgten Kompliment über meinen Körper. Ich dachte mir nichts bei. Meine Schwester und ihrere Freundinnen machen meistens am Wochenende, was bei uns großes Haus.Meine Eltern war meistens geschäftlichen vereist. Sie fing am anfangen Körperkontakt aufzubauen. Eines Tages schauten wir im Wohnzimmer einen Film. Ich teilte mit ihre eine Decke und ich lag auf der Seite und da, passierte es sie berühte meinen Rücken, mein Bauch und dann griff sie mir unter die Hose und fasste mein Po an. Zu Erinnerung dort waren 10 Leute im Raum. Das passierte so noch 3 bis 5 Mal jedes Mal als wir uns ein Film angucken und wir uns eine Decke teilten. 

Sie musste Umziehen und der Kontakt ging verloren. Sie wohnt jetzt seit 2 Jahren wieder hier in der Stadt und durch ein Zufall bin ich in der gleichen Firma wie sie tätig als Werkstudent. Es kam aber nicht mehr von ihr. Ich dachte dann fange ich mal an, baute Körperkontakt auf traute mich immer mehr und klatsche und zwickte ihren Po. Sie hat immer nur gegrinst und sagte nichts. Sie fing an mit über ihre Ehe zu erzählen, machte ihren Mann fertig und seine Familie und heulte auch ( per Telefon) . Wir haben immer öfters telefoniert und uns getroffen. Habe sie auch mehr Mals zu mir nachhause eingeladen...immer abgelehnt. Eines Tages rief sie mich an, ob ich ihr bei einen Projekt von der Arbeit helfen könnte. Sie wollte am nächsten Tag vorbei kommen, dachte mir nur ja Jackpot, doch dann rief Sie mich 1 Std vorher an und meinte sie würde es nicht schaffe sie hätte ein Termin den sie vergessen hatte. Ich meinte sie könnte am nächsten Tag oder in laufe der Woche vorbeikommen. Sie meinte wir machen es wenn du wieder bei der Arbeit bist ( hatte noch 2 Wochen Urblaub). Also man sieht sich bei der Arbeit man redet, sie schaut mir immer so tief in die Augen und wir schreiben noch.

 

6. Fragen

Also ich weiß nicht wie ich das alles interpretieren soll, sie ist immer noch unglücklich in ihrer Ehe, es hat sich nichts geändert. Also was bedeutet dieser Rückzug kurz vorm treffen, Korb oder forever Friendzone. Ich weiß nicht was ich machen soll ? Habe kein Bock vor einem Korb...ihr Mann ist einer der Geschäftsführer...sprich dass sie es ihren Mann sagt und ich gekündigt werde...

Wir mache ich ihr klar, dass ich Sie will ? Oder wie merke ich, ob sie nun will oder nicht ?  

 

Danke Leute !!!

 

bearbeitet von Greenhorn.21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja eigentlich nicht von der "dont shit where you eat" Fraktion. Aber das würd ich mir drei mal überlegen. Ich denke sie will und hat kalte Füsse bekommen. Aber ist dir nen Fick das wert? Du Job weg, sie wohl auch und dann?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss nicht immer Job weg bedeuten.
Falls beide es für sich behalten kann das funktionieren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Greenhorn.21:

4. Etappe der Verführung: Sex

Wann und wo??

Lass es halt locker laufen, wie bisher. Freundlich, gerne anzüglich, aber sonst keinen Invest.
Der muss von ihr kommen.

Such dir Alternativen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb [email protected]:

Ich bin ja eigentlich nicht von der "dont shit where you eat" Fraktion. Aber das würd ich mir drei mal überlegen. Ich denke sie will und hat kalte Füsse bekommen. Aber ist dir nen Fick das wert? Du Job weg, sie wohl auch und dann?

Ja, würde ich auch nicht...bin aber nur noch 2 Monate dort und ist ja nur ein Studentenjob...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb darklife:

Wann und wo??

Lass es halt locker laufen, wie bisher. Freundlich, gerne anzüglich, aber sonst keinen Invest.
Der muss von ihr kommen.

Such dir Alternativen.

Mein Fehler...!

habe ich mir auch so gedacht, dass es jetzt von ihr kommen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Chancen schätze ich als hoch ein, wenn du es schaffst sie zu isolieren. 

Verkörper dass du ein lockerer Typ bist, Sex nichts besonderes ist und arbeite echt an alternativen. 

Eine Affäre fangen Frauen gerne mit Männern an, welche sie nicht verurteilen. 

 

Trzd. würde ich es mir echt 3mal überlegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Greenhorn.21:

Wir mache ich ihr klar, dass ich Sie will ? Oder wie merke ich, ob sie nun will oder nicht ?  

Vielleicht indem du mal endlich Eier zeigst und eskalierst? Da ist eine Frau, die dir in die Hose fasst. Und du fragst dich, ob sie Bock auf dich hat? Dachte kurz daran, ob du vielleicht nicht auf Frauen stehst. Im ernst, habe noch nie gehört, dass ein Mann die Hand einer Frau in der Hose hatte und daraufhin nichts lief. So absolut nichts. Nicht mal ein Kuss oder gab es den?

Hättest sie zehn Mal ficken können. Langsam merkt sie halt, dass du dich nicht traust. Und das du dich wahrscheinlich auch beim 11. Mal nicht trauen wirst. Warum soll sie also großartig in dich investieren und Zeit mit dir verbringen?

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb RealGentleman:

Vielleicht indem du mal endlich Eier zeigst und eskalierst? Da ist eine Frau, die dir in die Hose fasst. Und du fragst dich, ob sie Bock auf dich hat? Dachte kurz daran, ob du vielleicht nicht auf Frauen stehst. Im ernst, habe noch nie gehört, dass ein Mann die Hand einer Frau in der Hose hatte und daraufhin nichts lief. So absolut nichts. Nicht mal ein Kuss oder gab es den?

Hättest sie zehn Mal ficken können. Langsam merkt sie halt, dass du dich nicht traust. Und das du dich wahrscheinlich auch beim 11. Mal nicht trauen wirst. Warum soll sie also großartig in dich investieren und Zeit mit dir verbringen?

 

vor 3 Stunden schrieb RealGentleman:

Vielleicht indem du mal endlich Eier zeigst und eskalierst? Da ist eine Frau, die dir in die Hose fasst. Und du fragst dich, ob sie Bock auf dich hat? Dachte kurz daran, ob du vielleicht nicht auf Frauen stehst. Im ernst, habe noch nie gehört, dass ein Mann die Hand einer Frau in der Hose hatte und daraufhin nichts lief. So absolut nichts. Nicht mal ein Kuss oder gab es den?

Hättest sie zehn Mal ficken können. Langsam merkt sie halt, dass du dich nicht traust. Und das du dich wahrscheinlich auch beim 11. Mal nicht trauen wirst. Warum soll sie also großartig in dich investieren und Zeit mit dir verbringen?

Bro, ich war 17-18 Jahre als, dass meiste passiert ist. Ich war auch total überfordert...die Hand in der Hose...es waren immer andere in Raum oder neben an...was sollte ich machen sie vor meiner Familie F***....

am liebsten würde ich sie ja einfach packen und F***, Job ist nicht relevant, bald bin ich da weg...nur sehe ich die Bi*** bei Familienfeiern oder so ein shit...wär mir unangenehm...und auch kein kb, dass sie zu ihren Mann oder meiner Familie rennt...sowas ähnliches hatte ich schon mal...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Greenhorn.21:

und auch kein kb, dass sie zu ihren Mann oder meiner Familie rennt...sowas ähnliches hatte ich schon mal...

Dann lass es doch einfach. Du bist doch zu nix gezwungen.
Klingt alles so ein wenig wie "Wasch mich, aber mach mich nicht nass".

Also entweder Du nutzt das Universalrezept: Daten -> eskalieren -> lay
oder du lässt es bleiben und kümmerst dich um andere Frauen.

So einfach kann es sein.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb darklife:

Dann lass es doch einfach. 

Dazu ist nichts mehr hinzuzufügen.

Du stehst vor einer Straße die Links oder rechts lang geht. Rechts willst du nicht laufen. Links auch nicht.

Fall erledigt. Next. Wenn du sowas schon mal hattest solltest du es ja eig besser wissen. Aber da fehlen vermutlich die Alternativen. Deshalb Alternativen ranholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.8.2016 um 01:50 schrieb Greenhorn.21:

Wir haben immer öfters telefoniert und uns getroffen. Habe sie auch mehr Mals zu mir nachhause eingeladen...immer abgelehnt. Eines Tages rief sie mich an, ob ich ihr bei einen Projekt von der Arbeit helfen könnte. Sie wollte am nächsten Tag vorbei kommen, dachte mir nur ja Jackpot, doch dann rief Sie mich 1 Std vorher an und meinte sie würde es nicht schaffe sie hätte ein Termin den sie vergessen hatte. Ich meinte sie könnte am nächsten Tag oder in laufe der Woche vorbeikommen. Sie meinte wir machen es wenn du wieder bei der Arbeit bist ( hatte noch 2 Wochen Urblaub). Also man sieht sich bei der Arbeit man redet, sie schaut mir immer so tief in die Augen und wir schreiben noch.

 

6. Fragen

Also ich weiß nicht wie ich das alles interpretieren soll,

Meiner Meinung nach erwartet sie, dass du endlich die Initiative übernimmst. Dann kommt sie auch zu dir nach Hause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie findet dich auf jeden Fall attraktiv und hat wahrscheinlich 100 mal dran gedacht wies wäre dich zu vögeln.

Sie riskiert allerdings viel. Ich denke sie hat wahrscheinlich immer noch Bock. Aber nicht, wenn du sie zu überreden versuchst. Dass sie bei dir vorbeikommen soll etc.

Beste Chance ist sie bei Gelegenheit richtig scharf zu machen. Zwick ihr nicht (nur) in den Po, sondern gib ihr einen richtigen Kuss und knete dabei ihren Arsch, so, dass ihre wahrscheinlich seit Jahren untervögelte Pussy richtig triefend nass wird. Vergiss Konzepte wie 'ich brauche einen richtigen Datekontext = sie zu mir oder wir ins Hotel usw usw. um endlich aktiv zu werden'. Sieh jeden Kontakt als Date. Und auf Dates wollen Frauen die dich heiß finden verführt werden. Shit. Sie hat unter der Decke deinen Arsch geknetet, während da 10 Leute sitzen. Den kleinen Bruder ihrer Freundin. Shes a kinky girl.

Hör auf dich ihr so passiv zu nähern. Du baust zwar sexuelle Berührungen ein, aber streich mal ihrer Schultern von hinten runter. Streich ihr Haar zur Seite, küss ihren Hals von hinten, press deinen harten Schwanz gegen ihren Arsch. Zeig ihr, dass du sie hier und jetzt ficken willst.

Geh mal all in.

Ich würde mich revangieren. Sie hat dich unter der Decke heiß gemacht vor so viel Jahren. Steck mal deine Hand in ihr Höschen, wenn du das nächste Mal neben ihr sitzt. Bzw. guck wie sie reagiert, wenn du übers Wetter laberst und deine Hand gleichzeitig ihren Schenkel bis zu ihrer Pussy hochwandert. Lässt sie das zu, dann mach ihre Hose auf und finger sie schön. Sie muss nicht zu dir kommen oder du zu ihr, damit du den nächsten Schritt endlcih machen kannst. Das denkst du nur. Du kannst sie überall verführen. Frauen wollen das Verführen teilweise ganz einfach nicht planen. Nimm nach der Arbeit, wenn ihr euch über den Weg lauft ihre Hand und sag ihr ihr geht jetzt ein Eis essen. Finger/Fick sie im Auto. Oder was auch immer. Als wir mal horny waren und sofort ficken wollten, war nur das Rathaus oder eine belebte Straße am Start um zu vögeln. Also haben wir im Rathaus auf einem Klo gevögelt.

Sie lässt es sogar zu, dass du ihren Arsch berührst usw. Die kleine ist auf jeden Fall willig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 8/23/2016 at 3:27 PM, RealGentleman said:

Im ernst, habe noch nie gehört, dass ein Mann die Hand einer Frau in der Hose hatte und daraufhin nichts lief. So absolut nichts.

Nur so nebenbei: Hatte ich letzte Woche. Sie hat nachts bei mir geklingelt und wollte "reden". Im Flur wollte sie mich küssen, hat  meinen Schwanz ausgepackt und geknetet. Ich hab sie heimgeschickt. Gibt es also auch.

 

Aber jetzt zum Topic:

verheiratete Frauen sind meiner Meinung nach sehr einfach für eine Affäre zu haben, je länger verheiratet, umso einfacher. Du musst nur deine Eier auspacken und den Schritt tun. Den wird sie dir niemals abnehmen (obwohl deutlicher als sie es gezeigt hat geht es kaum). Du bist der Mann. Die Frau will verführt werden. Es braucht natürlich Mut, das gebe ich gerne zu. Aber denk an die beiden Alternativen: Entweder was riskieren und viel gewinnen oder nichts riskieren und nichts gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jungs, vergesst mir den Ehemann nicht. Wer meine Frau vögeln würde, der hätte einen Feind für's Leben and life's a bitch. Der TE ist ziemlich nah dran. Verheiratete Frauen, die weiter weg wohnen und keinen Bezug zu einem haben, ok, aber so quasi die Nachbarin, da sollte man vorsichtig sein und sich zumindest überlegen, ob der worst case es einem wert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Geschichte mit der Rache ziehen vermutlich nur wenige durch. Ich kenne 3 Fälle, wo es raus kam, und der Ehemann hat nix gemacht. Einer war nahe dran, den anderen zu verprügeln, hat es dann aber doch nicht gemacht. Wenn man den Mann kennt, kann man es evtl. einschätzen. Aber durchdrehen kann natürlich trotzdem jeder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb erwin48:

Nur so nebenbei: Hatte ich letzte Woche. Sie hat nachts bei mir geklingelt und wollte "reden". Im Flur wollte sie mich küssen, hat  meinen Schwanz ausgepackt und geknetet. Ich hab sie heimgeschickt. Gibt es also auch.

Und wieso sollte man das tun, wenn man die Frau verführen will, es aber bislang noch nicht getan hat und vermutlich auch nicht mehr so viele Gelegenheiten dazu haben wird, weil z.B. verheiratet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, RealGentleman said:

Und wieso sollte man das tun, wenn man die Frau verführen will, es aber bislang noch nicht getan hat und vermutlich auch nicht mehr so viele Gelegenheiten dazu haben wird, weil z.B. verheiratet?

Schon klar. Sorry, hatte deinen Post falsch verstanden. Du hast sicher gemeint, wenn die Frau einen in die Hose fasst, dann kann man sie mit Sicherheit auch knallen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.