N00B: Nach erstem Date, mit mehr als offensichtlicher Attraction (wohl) einen schweren Fehler gemacht. Friendzone/Shittest erhalten.. Ist FC noch möglich?

5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde des PU's :) ,

Ich lese seit einiger Zeit hier immer sporadisch mit. Bin, was "professionelles PU" angeht, ein relativer Neuling trotz meiner 29 Jahre. Ich habe mir jetzt mal ein Herz gefasst einen Topic zu eröffnen und hoffe, ihr zerreißt mich nicht in der Luft, falls ich im falschen Thread poste oder irgendwie mich nicht an Abkürzungen halte. Bin wirklich kompletter N00b und entschuldige mich im Voraus - falls was nicht passt bitte nachsichtig sein und mich darauf hinweisen. I try my best 

Es wird etwas länger, da ich ausholen möchte und ehrlich sein will, um so gut es geht verstanden zu werden. Ich bitte um Verzeihung *g* und danke jedem, der sich meiner konstruktiv annimmt.

 

Kurz zu meiner Person: 29, M Lateinamerikaner. Von meinem Aussehen/Ausstrahlung her, höre ich oft ich sei arrogant. Bin aber, bis auf ein paar Ausnahmesituationen, eher das genaue Gegenteil. Mega schüchtern. Ich bin mir meiner Ausenwirkung bewusst und halte auch oft lieber die arrogante Schiene, da "softguys" bekanntlich noch schlechter ankommen. Ich höre auch oft ich sei ein Player...wobei ich (leider) gleichermaßen oft auch in die Friendzone gerate. Durch meinen Beruf [HR-Branche und der damit verbundenen Psychologie] und diesem extrem hilfreichen Forums, entwickele ich nun (endlich) eine Art Verständnis/Feingefühl dafür, warum es mit den Frauen zeitweise bombig läuft und warum eben zeitweise auch nicht. Zudem kommt, dass ich mit steigendem Alter merke introvertierter zu werden. War ich mit 20 noch der extrovertierte Typ, der Interesse an allem und jeden/jeder hatte...sind für mich soziale Interaktionen mehr und mehr nervig/mühsam (was auch viel mit privaten Probleme/eigenen unglücklich sein zusammen hängen mag), weshalb ich die PU nutze um mich quasi selbst wieder zu dem zu machen, der ich früher war.

 

Nun zu meinem Problem:

Ich: 29

Sie: 27 (+/- 1 Jahr, not sure)

Status der Verführung: händchen halten, Umarmung, leichtes Kino

 

Ich arbeite in der HR-Branche und hatte eine Kandidatin (HB, marokkanerin) im Vorstellungsgespräch. Da die Terminierung der Gespräche meine Assistentin übernimmt und ich einen sehr deutschen Namen habe, passiert es mir häufig, dass meine Bewerber erstmal verdutzt schauen, wenn ich den Interviewraum betrete. So auch diesmal. HB dachte ich sei ebenfalls Araber (lockige Haare dunkler Teint) und war extremst attracted als sie mich sah. Ich fand sie auch heiß und lächelte etwas häufiger als sonst. Es entwickelte sich nach dem Interview noch ein privates Gespräch, woraufhin ich ihr meine Handynummer gab. Sie schrieb mir direkt 2 Stunden später in WhatsApp woraufhin ich mich nach Feierabend meldete. Sie fragte, ob wir uns am nächten Tag treffen könnten. Ich schlug ihr vor direkt etwas essen zu gehen und sie stimmte zu bat jedoch um 1 h vorlaufzeit, damit sie sich fertig machen kann....Alright. Gesagt, getan. Nach Hause gefahren und Kondome geholt *fg*. Ich holte sie am Treffpunkt ab und wir fuhren essen und unterhielten uns ausgiebig...ich fing direkt an immer mal wieder leichtes Kino zu machen um Distanz zu brechen (hab ich hier gelesen *stolz) worauf sie gut reagierte. Nach dem Essen führte ich sie noch in eine Strandbar aus, wo wir in einem Strandkorb fernab des Troubles Shisha rauchten, während hinten die Menschen zu Salsa und Meruenge tanzten (was ich gar nicht wusste, dass an dem Abend eine Veranstaltung war..aber nun gut). Jedenfalls erhöte ich das Tempo und führte sie an der Hand zu unserem Korb. Bissl Talk und in den Umarmung unterm Sternenhimmel...voll romantisch. Ich spielte zuvor beim Essen ein kleines Game mit ihr, was mir zu einem "freien Wunsch" verhalf. Ich wollte aus Spaß einen Bauchtanz, was sie ebenfalls im Spaß  verneint.  Wir haben viel gelacht die Attraction war also sehr hoch. Im Strandkorb kam ich auf den Wunsch, den sie mir schuldig war, zurück und wollte- nach zögern - einen Kuss auf die Wange (Fail des Jahrtausends weil a) zu lange gezögert b) fragt man nicht sondern nimmt einfach) dies hat sie verneint....ich habe noch 2-3x nachgehackt (needy as fuck), worauf hin sie auswisch. Danach Talk weiter und wieder Umarmungen, Hand halten, Finger streicheln etc... Irgendwann wollte sie tanzen - okay dann tanzen wir! Auf der Tanzfläche wurde sie aber unsicher weil alle anderen sehr professionell tanzten. Ich nahm ihr die Angst mit einem "scheiss auf alle hier, ich kann escauch nicht...sieht trotzdem gut aus" (Arroganz LvL 1000) und tanzte etwas mit ihr. Es gefiehl ihr zwar - aber auch irgendwie nicht.. wir umarmten uns ein paar male während dem tanzen und lachten, wie schlecht wir sind und entschieden uns dann zu gehen.  Auf dem Weg zum Auto noch bissl geblödelt....von hinten umarmt, den Mund zugehalten pi-pa-po...habe auf ein KC gehofft..Gelegenheit bot sich jedoch nicht mehr. Ich fuhr sie ungeküsst und ungebu**st nach Hause. Beim Abschied bedankte sie sich für den tollen Abend und lächelte. Ich fragte direkt nach einem zweiten Wiedersehen worauf sie sagte "gerne die Tage"....was mich irgendwie ultra abgefuckt hat, weil ich sehr feinfühlig für Vibes bin und der irgendwie nicht gepasst hat. Sie stieg aus, Abschiedsbackenkuss. Gute Nacht. 

Heute Sprachen wir kurz über das Treffen. Sie sagte es war sehr schön, dies das. Ich fragte ob wir uns morgen sehen, worauf sie sagte sie müsse nach Frankfurt. Ich schlug ihr alternativ Fr oder Sa vor, woraufhin sie sagte sie wisse es nicht, wir sollten es spontan einfach sehen. Ich konnte meinen Frust nicht unterdrücken und machte Nägel mit Köpfe weshalb sie mich nicht sehen will, da ich wisse, dass sie mich sexy findet und ich sie auch. Sie sagte sie findet mich sexy ist aber nicht bereit für eine Beziehung sucht aber was ernstes in Richtung Familie und will deshalb nur Freunde bleiben  (WTF?!) Ich spielte mit und sagte ich denke genauso aber man solle doch den moment einfach genießen. Jedenfalls sagte sie, sie würde mich gerne wiedersehen. Aber nur freundschaftlich, ich sei super nett und jede Frau wäre glücklich mit mir an ihrer seite.  Ich konnte jedoch argumentativ geschickt kontern (10 Jahre Vertrieb und Eloquenz zahlen sich endlich aus), sie sagte sie wisse dass ich begehrt bin bei Frauen. Das Gespräch endete mit einem positiven Vibe inkl. indirekte Hinweise dass ich auf Sex aus bin :)  Bis ,  ja bis ich wieder needy wurde und per Voicemail um ein gute Nacht Bild gebeten habe und ihr eins von mir (nur face und Oberkörper) sendete. Sie machte mir ein Kompliment bzgl des Bildes, verwehrte mir aber ihres. Woraufhin ich zum Spaß sagte, dass dies unfair sei und ich nun nicht gut schlafen könne. Daraufhin lachte sie nur. Ich sendete ihr eine Voicemail, in der ich ihr eine gute Nacht gewünscht habe und ihr sagte, sie solle nicht so lachen und ich erwarte dann eben ein Bild morgen früh zum Aufwachen. Diese Voicemail (7sec) hat sie noch nicht abgehört - da sie schläft. 

 

Meine Fragen:

Wie soll ich weiter vorgehen?

Ist es noch möglich zu layen?

Was waren meine Fehler?

Kann man überhaupt soviel Attraction zerstören durch kleine Fauxpas?

 

Vielen Dank, wenn ihr es bis hier hin geschafft habt zu lesen. Ich freue mich über jeden Rat!!! :-/

 

 

bearbeitet von Dxxxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Dxxxx,

meinst du nicht, dass sie vielleicht einfach nur den Job haben wollte? Darüber mal nachgedacht? Natürlich zeigt sie sich an dir interessiert, wenn du derjenige bist, der darüber entscheidet ob sie eingestellt wird oder nicht. Möglich, dass da immer noch echte Attraction mit dabei war, aber das kann man nie genau sagen.

Zweiter Gedanke: Lass deine Finger von (potentiellen) Kolleginnen! Never shit where you eat! Das macht das Leben so unnötig kompliziert und kann dich richtig abfucken. Befriende (potentielle) Kolleginnen, lerne ihre Freundinnen kennen und vögel die! Heiße Frauen habe oft auch heiße Freundinnen! Und wenn das nicht klappt, dann geh einfach mal auf fremde Frauen auf der Straße, im Supermarkt oder im Club zu oder lerne sie bei nem Yoga-Kurs oder irgendeinem anderen Hobby kennen. Aber verfickt nochmal LASS DIE FINGER VON ARBEITSKOLLEGINNEN! Das ist genauso dumm wie kein Kondom zu nutzen. (Was du ja löblicherweise nicht vorhattest)

Noch ein paar Guidelines:

Du fragst nicht nach einem Date bzw. wann es ihr passt, sondern gibst konkrete Vorschläge: "Hey, Samstag Abend wäre hier das und das, lass uns das rocken!" "Montag Abend ist im blabla ein huhu-Kurs, das klingt total geil - begleite mich!"

Wenn sie dir irgendwie kommuniziert, dass sie dich nicht sehen will, dann NIMM ES HIN! Sag dir innerlich "OK. Das ist jetzt so. Das Leben geht weiter. Und auch dieses unangenehme Gefühl das ich dabei habe geht vorbei." Es ist vollkommen normal, dass dich nicht alle super geil finden. Wenn ich dir sagen würde, dass ich keinen Bock darauf haben mit dir Essen zu gehen dann würdest du doch auch nicht nachfragen wieso, oder? Die Leute haben einfach manchmal keinen Bock.

Wenn eine Frau dir sagt, dass jede andere Frau glücklich wäre, dich an ihrer Seite zu haben, findet sie dich nicht attraktiv. Punkt. Entweder du kannst damit umgehen, befriendest sie, hast trotzdem coole Erlebnisse mit ihr und lernst vielleicht heiße Freundinnen von ihr kennen oder du kannst es halt nicht und sagst ihr ganz offen, dass du mehr von ihr willst, eine Freundschaft für dich nicht in Frage kommt und du dich deswegen nicht weiter melden wirst. Fertig.

Aktzeptiere, dass du nicht bei jeder Frau landen kannst.

Zieh weiter, lerne mehr Frauen kennen und viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nicht böse gemeint, aber vielleicht solltest du dir so richtig Eier wachsen lassen! Ich bin auch Anfänger aber deine Einleitung mit tausenden Entschuldigungen strotzt nur so vor Nice Guy und AFC. Wenn du das auch so beim Date rüber bringst, dann kommt das nicht sehr männlich rüber. Vielleicht verstehst du wie ich das meine. Außerdem lese ich fast durchgehend, dass du total NEEDY bist. Du bist der Preis! und nicht andersrum...bettel nicht um Bilder, Küssschen oder was auch immer. Achte auf deinen Alpha-Frame...wirke männlich! Komm so rüber, als würdest du Herr der Lage sein und jederzeit das bekommen was du willst. Sei aber auch witzig, intelligent, C+F. Die Mischung machts....

Da deine Optik zu passen scheint, denke ich liegt es mit großer Wahrscheinlichkeit an deinem Auftreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Dxxxx:

 

Kann man überhaupt soviel Attraction zerstören durch kleine Fauxpas?

Aus meiner Perspektive waren das beileibe keine kleinen Fauxpas.

Aufm 1. Date nicht eskalieren kann okay sein (vorzugsweise, wenn du generell ein männlich-sexuelles, selbstbewusstes Auftreten zeigst). Dieses "um Bussi auffie Wange" Bitten empfinde ich als Frau allerdings jedes Mal (ja, es kommt häufiger vor als man denkt/wünscht) als massiv abturnend, auch in einem spielerischen Kontext. Triggert den 5-jährigen Bubi Eindruck und auf die stehe ich doch eher selten.

Rausgekickt, hast du dich aber mit deinem Verhalten nach dem Date. Noch vor Ende von Date 1 nach dem nächsten fragen. An sich erstmal nichts Problematisches. Für mich aus meinen bisherigen Männer-Erfahrungen jedoch ein 80% Indiz, dass mir der Typ ab Tag 2 mit wannhastduzeitichwilldichsehen und generellem Overinvest auf den Sack gehen wird. Und so auch hier: Statt ihr pace irgendwie zu berücksichtigen haust du am nächsten Tag direkt die nächste Anfrage für den nächsten Abend raus. Oh, Donnerstag kann sie nicht? Dann aber vielleicht Freitag? Oder Samstag? Oderoder??

Da fliegst du bei mir recht schnell in die Kiste "Er hat privat anscheinend weder Hobbies noch anderweitige Verpflichtungen noch andere Frauen, um die er sich kümmern muss (in Summe sehr unattraktiv) und wird mich, bei der das genau andersrum aussieht, in Zukunft ständig nerven, wann ich Zeit für ihn habe." Label needy, unattraktiv, nervig ist da sehr schnell aufgeklebt. Solche Fälle behalte ich mir, sofern sie überdurchschnittlich gut aussehen, für die spontane "zufällig hat niemand sonst heute Zeit"-booty call Momente vor, versuche dann möglichst fix ans Vögeln zu kommen bevor er die spontane Lustwallung durch irgendeine Rumeierei wieder erstickt und bin ansonsten recht egoistisch und an ihm eher desinteressiert.

Dass du in der Situation oben auch noch anfängst, mit ihr zu diskutieren, weil die Frau nicht innerhalb der nächsten 3 Tage aufn Treffen anspringt, ist dann der Super-Gau. Du lässt dich mit ein bisschen frauentypischem und für so Momente gemachtem Flufftalk wieder besänftigen und hängst schwupps nach Gesprächsende wieder an der Angel, oh bitte noch ein Gute Nacht Bildchen, bettel, bitte bitte, sonst kann Dxxxx nicht Bubu machen. Vielleicht überspitzt und nicht böse gemeint, nur um mal die Tendenz aufzuzeigen, wie das wirkt, wie gesagt, vor allem bei jemandem, der keinen unabhängigen/attraktiven Frame fährt.

Ob das noch was werden kann? Bei mir wärst du damit in oben beschriebener Kiste und würdest da kurz bis mittelfristig auch nicht rauskommen. Kann sein, dass bei ihr noch mehr (Rest)Attraction übrig ist. Wenn du noch was reißen willst, dann Texterei drastisch (!) runterfahren, neediness/jammern/nachhaken/drängeln streichen, sie auch gerne mal diverse Tage in Ruhe lassen und ihr bei Gelegenheit einen gut gelaunten aber low invest Vorschlag vor die Nase werfen und in dem Moment nicht weiter rumpuhlen, wenn sie ohne Gegenvorschlag ablehnt.

bearbeitet von catnip
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, Catnip und ihr anderen habts verdammt gut auf den Punkt gebracht. Dem habe ich wenig hinzuzufügen.

 

Aber ich kanns echt nachvollziehen.  ich komme von einer ähnlichen Ausgangslage. Haben wir uns ja nicht ausgesucht, sich so unter zu ordnen, sondern so hat uns unsere Familie hervor gebracht.  aber da wir diejenigen sind, die uns diese Reaktionen angewöhnt haben,  können wir sie auch ändern.

Deshalb kann ich dir nur raten: geh auf die Straße raus und lerne, dass man jdden Scheiß machen kann mit dem richtigen Frame. Lerne dass du dich "blamieren" kannst und die Welt nicht unter geht,  wenn DU es bist,  der alleine entscheidet,  was cool ist und was nicht. Und deine freunde vielleicht noch. macht verdammt Spaß und du wirst nicht mehr irgendeiner HB hinterherdackeln müssen,  weil du Glück hattest und dein Beruf dir den Vorwand verschaffen hat, mit ihr zu sprechen.

Also, jetzt da du so viel wichtige Hinweise bekommen hast,  ist der perfekte Moment, um zu starten!

Cheers

Jules

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.