Altersproblematik im Streetgame

111 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

@MacBest

Da stimme ich Dir zu, bin da überall - nur nicht im Flirtlaune. Ich vermute vielen Frauen geht es ähnlich.

Meine Erfahrung ist dahingehend, daß Frau es nicht wahrnimmt oder wahrnehmen will, weil mit sich beschäftigt. Um selbstkritisch zu bleiben, könnte auch an mir liegen.

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, MacBest schrieb:

Da liegt bei mir das Problem. Meistens wenn mir eine Frau im Alltag begegnet, bin ich null in der Stimmung die anzuflirten.

Schau aus dem Fenster, heute ist schönes Wetter. Gehe raus, gehe durch Heidelberg, gehe am Neckar spazieren, und unterhalte dich mit ein paar Mädels. Dann kommst du schon in Stimmung.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, wernerd schrieb:

Schau aus dem Fenster, heute ist schönes Wetter. Gehe raus, gehe durch Heidelberg, gehe am Neckar spazieren, und unterhalte dich mit ein paar Mädels. Dann kommst du schon in Stimmung.

Also das mach ich jetzt sowiso, ich treff mich gleich mit nem Kumpel und dann ziehen wir rum.

Aber ich meine die Mädels, die einem in der Mittagspause über den Weg laufen wenn ich noch mit VPN Tunneln beschäftigt bin, nach der Arbeit im Supermarkt wenn der Schädel noch voll zugekleistert ist von der Arbeit etc. Wenn du eben gerade voll im Kopf bist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, MacBest schrieb:

Also das mach ich jetzt sowiso, ich treff mich gleich mit nem Kumpel und dann ziehen wir rum.

 

Übrigens ist genau das "sargen".

Ich setz mich auf mein Moped, fahre nach HD um mich in der Altstadt oder der Neckarwiese rumzutreiben. Ich quatsche die erstbeste an und frage sie direkt nach ihrem schönsten Kindheitserlebnis um mich aufzuwärmen und dann geh ich mit meinem Kumpel spazieren und hab Spaß. D.h. nicht das ich auf 100m 20 Frauen anquatsche um einen XY Close zu machen.

Aber mich in einer Touristen Flanierzone oder einem Studentenfreizeitpark aufzuhalten gehört eben nicht wirklich zu meinem natürlichen Habitat und ist nicht Alltagsflirt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, MacBest schrieb:

wenn ich noch mit VPN Tunneln beschäftigt bin, nach der Arbeit im Supermarkt wenn der Schädel noch voll zugekleistert ist von der Arbeit etc. Wenn du eben gerade voll im Kopf bist.

Was willste denn da mit flirten, wenn dein Kopf zur hälfte im VPN-Tunnel ist. Dann wird dir schnell  mal das C&F im VPN-Tunnel hängen bleiben. Konzentriere dich lieber auf den Einakuf, dass nicht am Wochenende noch mal zum Einkaufen los must. Und dann hast du mehr Zeit am Wochenende die Sets am Neckarufer zu machen.

Nach der Arbeits im Supermark, hast du nach 20 Approaches eh alle Approached die in Frage kommen würden, weil es eh immer die selben 5 HBs sind, die man da antrifft.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.4.2019 um 10:07 , MacBest schrieb:

Da liegt bei mir das Problem. Meistens wenn mir eine Frau im Alltag begegnet, bin ich null in der Stimmung die anzuflirten.

 

Ist bei mir das Gegenteil. Wenn ich nicht völlig hypoproteinämisch, also völlig leergefickt oder -gewichst bin, bin ich immer in Flirtlaune. Ich stell mir bei jeder wirklich hübschen Frau vor, wie es wäre, mit ihr zu schlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Fastlane schrieb:

Ist bei mir das Gegenteil. Wenn ich nicht völlig hypoproteinämisch, also völlig leergefickt oder -gewichst bin, bin ich immer in Flirtlaune. Ich stell mir bei jeder wirklich hübschen Frau vor, wie es wäre, mit ihr zu schlafen.

Same here. Immer schon.

Sitzte als Schüler im Bus, kommt die Blonde aus der Parallelklasse dazu und direkt Kopfkino mit Schwanz in den Mund.

Mit 16 dachte ich, vielleicht stimmt etwas nicht mit mir. Nach Beitritt in den örtlichen Fußballverein war dann aber ganz schnell klar: alles in bester Ordnung.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt so viele Limiting Beliefs Leute, 20 - 25 Jährige ansprechen ist überhaupt kein Problem und 3-4 von 10 sind empfänglich für Ältere, meiner Erfahrung nach. Was ich hier so lese, sind hauptsächlich Ausreden und Rechtfertigungen. Wenn Du gut rüber kommst, ist das Alter vielen egal. Redet einfach nicht über das Alter, bis Ihr mit Ihr geschlafen habt. Wer Mal mit kommen will in die Münchner Fußgängerzone schreibt mir eine PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, gibundnehme schrieb:

Ihr habt so viele Limiting Beliefs Leute, 20 - 25 Jährige ansprechen ist überhaupt kein Problem und 3-4 von 10 sind empfänglich für Ältere, meiner Erfahrung nach. Was ich hier so lese, sind hauptsächlich Ausreden und Rechtfertigungen. Wenn Du gut rüber kommst, ist das Alter vielen egal. Redet einfach nicht über das Alter, bis Ihr mit Ihr geschlafen habt. Wer Mal mit kommen will in die Münchner Fußgängerzone schreibt mir eine PN

Die Frage ist ob man mit Ü30 diese Altersgruppe überhaupt gamen will. Bei mir ist das ein klares "Nein". Ich bin als erwachsener Mann an erwachsenen Frauen interessiert und die sind i.d.R. Ende 20/Anfang 30. Zusätzlich wohne ich im ländlichen Raum, bin voll berufstätig und hab privat zeitintensive Hobbies. Da ist a.) der Raum für Dating begrenzt und b.) ist es hier tatsächlich so, dass die meisten ("guten")Mädels vergeben sind.

Meine frühere 24 Jährige F+ ist mir mit Ihren Kindergartenproblemen massiv auf den Sack gegangen, die verfügbaren Frauen hatten aus verschiedenen Gründen min. ein Ei am wandern und über vergebene Frauen den SC erweitern hat nicht funktioniert, weil die Damen dann doch Gefühle für mich entwickelt haben und aufgrund Ihrer Beziehungen auf Distanz gehen mussten. Dabei hab ich es beim besten Willen nicht drauf angelegt bei Ihnen zu landen. Teilweise habe ich auch den Eindruck, dass die Damen eigentlich immer den gleichen Dünnschiss erzählen, mit den gleichen Stories ankommen und die gleichen Probleme haben. Nur die Haarfarbe ändert sich.

Long story short, als Ü30 Single kommt Man(n) außerhalb von Großstädten und erst recht nach einem Umzug in äußerst statische Systeme. Meine Bereitschaft mein Leben daran auszurichten eine geeignete Partnerin zu finden ist auch nichtmehr so hoch wie vor einigen Jahren. Ich tue die Dinge die ich gerne tue. Nightgame und Clubgame fällt dabei raus, da ich zu den Zeiten schlichtweg woanders bin.

Was grundsätzlich tue ist:
- das Beste aus mir rauszuholen (Optik, Lebensführung usw.)
- offen und kontakfreudig bleiben
- Smalltalk mit allen Menschen um mich rum
- die Single-Zeit nutzen Dinge zu tun, die ich in einer LTR nur begrenzt tun könnte
- mit offenen Augen durchs Leben gehen

Mehr geht dann manchmal auch nicht oder wird eben schnell zur verzweifelten Suche. Probleme Frauen anzusprechen habe ich nicht, nur sprechen mich die meisten eben nicht an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut wenn du das nicht willst TROMMELPETER ist es was anderes. Aber was ich hier so lese, mit 40 in der Fußgängerzone rumzulaufen und HBs zu approchen soll Creepy sein 😂😂😂 Klar integriere ich das, auch eher in meinen Alltag mit 37. Aber die Statistiken die Ihr da bringt sind kompletter Blödsinn. Von 100 ein NC usw. hab da deutlich bessere Werte. Hab heute einen NC bei einer Beautyverkäuferin im Laden gehabt und hab auch sonst bei 10 approaches, 1-2 NC. Das Alter ist völlig Egal, auch wenn das einige hier nicht glauben oder hören wollen. Und da der Thread hier heißt Altersproblematik im Streetgame, kann ich nicht verstehen warum Ihr dauernd nur erklärt warum es angeblich nicht gehen soll. Ich bin mir sicher Ihr habt es einfach noch nicht oft genug versucht und bedient euch der einfacheren Varianten, wie: Sportverein, Tanzkurs usw.. Streetgame ist das geilste was es gibt, weil du es jederzeit und überall machen kannst, wenn Du vor Die Tür gehst. Und um sich mit nem HB zu unterhalten muss man nicht unbedingt in Flirtlaune sein, man kann sich auch einfach so mit Ihr unterhalten, da kommt dann manchmal trotzdem was bei raus. Limiting Beliefs abbauen dann klappt das schon! Cheers!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probiere es Mal im Supermarkt nach Feierabend (gegen 18 Uhr). Da findest du genügend in deinem Alter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.