Freundin zu dominant??

12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 22

2. Ihr Alter 24

3. Dauer der Beziehung : Frühe Phase (1. Monat)

4. Art der Beziehung : Gute Freunde? Mit Sex

5. Probleme, um die es sich handelt : Ständige Shit Tests. Dominanz zu stark von Ihr. (Gefühl, dass ich Sie nicht in den Griff bekomme wegen zu viel Dominanz von Ihr)

6. Hallo liebe Community! Ich versuche mich kurz zu fassen, dennoch finde ich, dass die (Vor)Geschichte wichtig ist, um mir am besten Tipps zu geben!

Wir lernten uns in der Schule kennen und habe Sie dort erfolgreich verführt...Habe mir den Alpha-Frame in der Klasse aufbewahrt und es dauerte nicht lange, dass Sie zu mir nach Hause kam.

Hatten dann schon gleich beim ersten Treffen Sex. Von diesem Zeitpunkt ging alles wie von selbst.

Ihre versuche mich zu betaisieren haben zu Anfang geklappt, als ich dies jedoch bemerkt habe, switchte ich wieder sofort um (Alpha) und ich habe das Gefühl, dass Sie mich jetzt ständig versucht zu betaisieren. (Tunesisches Temperament ;=) 

Sie testet mich andauernd! 

Es ist so, dass wir viel lachen können, aber ich immer bemerke, dass sie versucht mich schlecht zu machen bzw. mich versucht aus der Fassung zu bringen, was ihr auch manchmal gelingt. (Beispiele: Wieso liebst du mich nicht? Ich hasse dich! Halt eine äußerst aggressive Haltung gegenüber meiner Person)

Ich nehme sie zu 90% nicht ernst und versuche nicht in die Oneitis zu verfallen (was mir ziemlich schwer fällt). Ich bin der Ansicht, dass es auf die Dauer für mich ziemlich schwierig wird immer ihre Tests zu bestehen, da ich einfach darauf kein bock habe.

Als ich Sie mal vor einer Entscheidung gestellt habe, hatte ich das Gefühl, dass Sie mich nicht verlieren will. Sie macht sehr viel Drama und Manipulationsversuche..

Andererseits finde ich sie sehr toll und genieße es mit ihr Zeit zu verbringen. Es ist sehr zwiespaltig. Deswegen brauche ich eure Tipps! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Alpha zu Beta zu Alpha und das alles innerhalb eines Monats :-D.

Vielleicht solltest du weniger im PUF lesen und mehr du sein. Nicht alles sind Tests die du bestehen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub auch nicht, dass sie dich testet. Sie steht auf Drama und Manipulation. Das ist ihre Art Beziehungen zu führen.

Und es gibt Männer die darauf stehen. Drama ist sehr gefühlsintensiv.

Die Frage für dich ist nur: Stehst du auf Drama und Manipulation in Beziehungen? Willst du so leben? Kannst du so leben?

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Kommentare. Hat mir schon geholfen!

Vielleicht habe ich etwas zu intensive Worte verwendet. Verzeihe mir GMT wenn das zu Missverständnissen geführt hat.

Ich würde Sie als HSE-HD Frau bezeichnen die gerne die Grenzen austestet. Mit "aggressiver Haltung" meinte ich: stark die Grenzen austesten!

Du hast auf jedenfall Recht @Nerdgasm Addict. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb demnalikeme:

Wieso liebst du mich nicht? Ich hasse dich! Halt eine äußerst aggressive Haltung gegenüber meiner Person

Also, weißt du wenn das ein Beispiel ist für:

vor 6 Minuten schrieb demnalikeme:

Ich würde Sie als HSE-HD Frau bezeichnen die gerne die Grenzen austestet. Mit "aggressiver Haltung" meinte ich: stark die Grenzen austesten!

Das ist nicht HSE. Und eine HSE hätte es auch gar nicht nötig massiv Grenzen auszutesten und zu Manipulieren.

Ich weiß, du willst das nicht hören. Aber du redest dir da gerade was schön.

Du sagst oben selbst etwas sehr wichtiges:

vor einer Stunde schrieb demnalikeme:

Ich bin der Ansicht, dass es auf die Dauer für mich ziemlich schwierig wird immer ihre Tests zu bestehen, da ich einfach darauf kein bock habe.

Du hast keine Lust auf sowas. Und du bist gerade dabei eine Frau auszuwählen, die genau das immer und auf Dauer tun wird.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso zu spät? Klingt ja fast so, als hättest du einen Lebenslangen Vertrag geschlossen.

Das ist nicht so. Man kann immer gehen, wenn es einen nervt.

Aber vielleicht ist der Schmerz ja noch nicht groß genug.

 

Was die anderen Beiträge angeht: Zustimmung. Das ist alles andere als HSE.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teufelsweib bringt es auf den Punkt.

Wie willst du die Situation handeln? Ändern wird nicht klappen, das gleich vorweg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bislang noch nicht genannt wurde:

Sie ist 24 - damit sollte man ihr zumindest eine gewisse Grundreife unterstellen können- und fragt dich im ersten Monat (!!) Wieso du sie nicht liebst?

Sorry TE, mit HSE ist da gar nix.

An deiner Stelle würd ich den Forrest Gump machen.

Wenn du knallhart bist, hälst du sie dir zum vögeln warm und lernst schleunigst neue Mädels kennen. Da du aber selbst "Onenitis" ins Spiel gebracht hast, rate ich dir davon ab.

bearbeitet von KommMalKlar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem stimme ich zu. 

 

Mit HSE hat das alles nichts zu tun. Das ist eine Lse-Dramaqueen mit wohl noch mehr Problemen.

 

Zum vögeln würde ich die an TEs Stelle nicht halten, das geht nicht gut. 

 

Beenden, Kontaktsperre halten (egal was dann von ihr kommt!) und Lauf. 

Oder leb damit und lass dich fertig machen. Empfehle aber Ersteres..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.