Willkommen auf dem Boden der Tatsachen– hier landen Sie nur ohne Eier und Selbstachtung !

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Coole Story mit wichtiger Message: man kann es nicht jedem Recht machen. Die einen stehen auf dominante Aufreißer, die anderen wollen durch die Blume bespaßt werden. Wenn man zu sich selbst steht und sein Ego nicht an den Erfolg oder Misserfolg bei Frauen bindet, dann schätzt man sowohl die positiven als auch negativen Erlebnisse und weiß diese einzuordnen. 

Alles gute dir weiterhin bratan!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

What the fuck mann. Ist ja richtig mies!

 

Wünsche viel Glück bei den nächsten HB's. Ich hatte mal eine ähnliche Situation, nur nicht ganz so extrem. Ging trotzdem auf die Nerven, man weiß einfach nicht, was man noch tuen soll. Vielleicht war es auch besser, SIe nicht zu bekommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb suchti-one:

Alles gute dir weiterhin bratan!

Danke dir. Ich wünsche mir noch weiteres Feedback dazu. Vllt auch, woran ich gametechnisch arbeiten sollte.

vor 59 Minuten schrieb suchti-one:

man kann es nicht jedem Recht machen. Die einen stehen auf dominante Aufreißer, die anderen wollen durch die Blume bespaßt werden. Wenn man zu sich selbst steht und sein Ego nicht an den Erfolg oder Misserfolg bei Frauen bindet, dann schätzt man sowohl die positiven als auch negativen Erlebnisse und weiß diese einzuordnen. 

 

Ich muss ehrlich zugeben, und dass ist auch die Wurzel um diesen Beitrag überhaupt zu schreiben, dass ich da noch lange nicht so weit bin. Ich war Samstag, Sonntag und MOntag echt noch hart abgefuckt deswegen und teilweise richtg schlecht drauf. ich fühlte mich nicht gut, war wirklich traurig und je mehr ich über sie nachdachte, desto tiefer bin ich gesunken.

Bis vor kurzem war ich eigentlich sehr zufrieden: Ich habe keine AA, ein gutes Gesamtpaket, etc. Ich spreche Frauen eigentlich überall an – jedoch besteht mein Game zu 95 % aus Online- und Club, einfach zeitbedingt (IT- Projektleiter + nebenberufliches Studium).  Ziel war es erstmal mich auszutoben: FB’s, SNL, SDL… eigentlich hatte ich mir ein halbes Jahr für diese Ziele zeit lassen wollen. Aber es lief halt wie am Schnürchen, ich habe alle Ziele innerhalb von 4 Wochen erreicht. Danach fühlte ich mich erstmal leer.

Diese Leere habe ich nach der obigen Geschichte auch gefühlt. Eine emotionale Leere. Es erfüllt mich nicht, alles zu verräumen, was ich bekommen kann. Ehrlich gesagt, waren die HB's bisher (bis auf eine) eher so die Kategorie "Ja, geht." - optisch, wie auch persönlich (entspricht auf meiner Skala HB's in der Range von  6-8).  Ich habe, aus welchen Gründen auch immer, bisher kaum die "High-Class" Frauen angesprochen geschweige denn verführt. Sicher auch aus Ego- gründen. Auch wenn ich es nicht gerne zugebe, ich hab mir mein Ego echt viel zu lange mit meinen Ficks gepusht - weil es schön einfach ist und die Lays auch relativ solide, souverän und easy waren. Nun habe ich es zum ersten mal bei einer "9-10" Frau versucht - und ich bin weiter gekommen, als zunächst gedacht. Aber ich bin eben nicht so weit gekommen, wie ich es normalerweise schaffe.

Ich möchte noch dazu sagen, dass ich relativ wenig Körbe bekomme , vorallem im Club - bzw. andersherum idR das bekomme, was ich will. Daher ist es für mich momentan noch etwas schwierig zu akzeptieren, dass ich nicht jede Frau bekommen kann, obwohl es ja eigtl. logisch ist. Und das das gerade bei einer Frau passiert, die meinem Traumfrau- Ideal entspricht. Immerhin weiss ich jetzt, wie meine Traumfrau aussieht und wie sie sein sollte :yahoo:

vor 18 Minuten schrieb El Rapero:

Wünsche viel Glück bei den nächsten HB's. Ich hatte mal eine ähnliche Situation, nur nicht ganz so extrem. Ging trotzdem auf die Nerven, man weiß einfach nicht, was man noch tuen soll. Vielleicht war es auch besser, SIe nicht zu bekommen ;)

Gut, ein bisschen Glück gehört immer dazu, das stimmt - gerade wenn es ums pullen geht. Das Ding ist, dass ich es ja hab mit mir machen lassen. Das regt mich eigtl. am meisten auf. Wie oben beschrieben: Du kannst nur gewinnen, wnen du bereit bist, sie "zu verlieren" - überspitzt ausgedrückt. Das war ich nicht... Das war im übrigen auf einer Partyreihe, die alle 4 Wochen statfindet und wnen ich sie richtig verstandne habe, ist sie öfter da... you know what i mean? Vllt. gibt es ein Widersehen, aber bis dahin muss ich lernen, auch im Umgang mit dne High-Class_Babes cool zu bleiben und zur Not auch mal ejecten, um State und Frame zu halten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero
vor 5 Minuten schrieb Exklimo:

Gut, ein bisschen Glück gehört immer dazu, das stimmt - gerade wenn es ums pullen geht. Das Ding ist, dass ich es ja hab mit mir machen lassen. Das regt mich eigtl. am meisten auf. Wie oben beschrieben: Du kannst nur gewinnen, wnen du bereit bist, sie "zu verlieren" - überspitzt ausgedrückt. Das war ich nicht... Das war im übrigen auf einer Partyreihe, die alle 4 Wochen statfindet und wnen ich sie richtig verstandne habe, ist sie öfter da... you know what i mean? Vllt. gibt es ein Widersehen, aber bis dahin muss ich lernen, auch im Umgang mit dne High-Class_Babes cool zu bleiben und zur Not auch mal ejecten, um State und Frame zu halten.

 

Das ist vollkommen richtig. In meinen Augen bist du da aber auf einen guten Weg. Sie es mal so: Du musstest diese Erfahrung machen, um in Zukunft besser mit "High Class Babes" umgehen zu können. Du hast doch deine Fehler erkannt und bist gewillt, es beim nächsten mal besser zu machen. Des Weiteren wirkst du nicht wie Jemand, dem beim nächsten Mal genau der selbe Fehler unterläuft. Klar, es fühlt sich kacke an. Was meinst du, wie ich mich gefühlt hab, als ich es mal bei einer RICHTIG heißen Frau nicht gebacken bekommen habe, weil Sie mich ähnlich zappeln lies??? Es ist scheiße. Mich hat das auch noch ne Woche verfolgt, sogar 1-2 mal meinen Schlaf versaut.

Aber wenn du dafür bei den nächsten 10 heißen HB's dieser Art landen kannst, weil du diesen Fehler nicht wieder machst, dann war es doch diese eine verkackte Nacht wert ;)

Kopf hoch und nach vorn blicken Mann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön geschrieben und einige Punkte zum mitnehmen. 

Das, was du erlebst ist normal, wenn man sich und sein Game weiterentwickelt. Du fängst je nach Starting Point mit HB5-7 an und baust dein Game entsprechend auf. Du hast Erfolge und fokussierst dich mehr auf HB8+. Doch da funktioniert auf einmal nicht mehr alles so smooth wie bei HB5-7:

- du wirst needy, weil das die hottesten der hottesten Frauen sind. Die von denen alle Männer inkl. uns träumen.

- einige dieser Frauen sind extrem smooth im Umgang mit Männern, weil sie ohne Ende Erfahrung haben. Sie wurden ihr ganzes Leben lang umworben und werden im Club alle 2 Minuten angesprochen. 

- die Konkurrenz für dich ist eine andere. Auf einmal stehst du im Wettbewerb mit HG9-10. Die Mädels daten sonst Models, super rich Guys, Top-Sportler etc. In den meisten Clubs laufen fast nur Idioten rum und mit denen hast du vorher konkurriert. Jetzt ist die Konkurrenz eine andere. Und manche dieser Mädels spielen damit gerne und bauen entsprechende jealousy Plots auf.

Und das ist frustrierend. Denn man merkt, dass man dich nicht so cool ist, wie man vorher dachte. Auf einmal wird man wieder needy und die Erfolge bleiben aus. Ich stehe im Moment an der gleichen Stelle wie du. But guess what: it's part of the game. Das gehört einfach dazu, wenn man sich weiterentwickelt. Wenn du in der Regionalliga gut warst und dann erste BL spielst, wird es erstmal hart. Aber wenn du irgendwann mal in die Championsleague willst, ist das der einzige Weg. Mit diesen vermeintlichen Rückschlägen musst du leben. Denn eigentlich sind es gar keine Rückschläge. Es ist Zeichen dafür, dass du fortlaufend dich und dein Game weiterentwickelst. Und du kannst von diesen Frauen viel lernen. Du bist down, weil es dieses Mal nicht gut lief? Fuck it, lern draus und beim nächsten mal machst du es schon besser. Und wenn es wieder nicht klappt, lernst du daraus auch wieder. Eigentlich kannnst du aus diesen Sets sogar am meisten lernen. Über dich und über dein Verbesserungspotential. 

Ganz konkret zu deinem Set:

der sexual direct Frame ist für SNLs gut, wenn er zu dir passt. Ich mag das. Mache ich auch so. Wenn ich die Frau hot finde und scharf auf sie bin, sage ich ihr das. Aber du musst aufpassen, dass es nicht needy wird. Und das ist das schwierige. Die Grenze ist schmal. 

Wenn sie KCs blockt, dann würde ich sie disqualifizieren. Das machst du auch, aber es wirkt sehr pissed. Und somit eher enttäuscht als disqualifizierend. Leg dir ein paar Routinen zurecht, wie du auf solche Situationen reagierst. Und mach dir eine Regel nach wie vielen Blocks du ejectest oder einen Take Away machst. In dieser Situation wäre ein Eject scheiße gewesen, weil du wingst, aber dein Invest hätte deutlich zurückgehen müssen. Wenn sie keinen Bock auf KC hat, dann lass sie halt in Ruhe, aber gib ihr nicht immer wieder Aufmerksamkeit. Dann mach euch beiden einen Tee in der Küche und halte Abstand. Sie spielt mir dir und du lässt mit dir spielen. Auch der Abgang ist total needy. Sowas kannst du nach dem Lay bringen, aber nicht nachdem sie mit dir so gespielt hat. Ein Klaps auf den Po und "vielleicht schreibe ich dir mal" wäre eine bessere Verabschiedung gewesen.

Und noch etwas: sie hat sich selber als nicht schüchtern geframed. Das hättest du nutzen müssen. Denn ihre Blocks passen nicht zu ihrem eigenen Frame. Wenn du sie darauf hingewiesen hättest und sie ihren eigenen Frame halten will, müsste sie anders handeln.

bearbeitet von Patrick B
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Homie,

wenn sie zu dir sagt das sie dich heiss findet ist es ein mega IOI und anzeichen sofort zum Kuss anzusetzen.

Ansonsten finde ich das du zu leicht aus dem frame faellst- wenn sie den Kuss blockt, ist es nicht deine Aufgabe PDM zu betreiben sondern zu freezen und es erneut zu probieren oder wenn sie sonst on ist einfach weiter zu machen, man kann auch weit gehen ohne zu kuessen.

So wie du es schreibst kannst du fast gift drauf nehmen das sich echt nen Freund hat, und das war dann ihr Spiel mit dem Feuer.
Wenn das so n girl ist, muss es schon perfekt laufen, dein game abartig sein und du musst es schaffen ihren freund aus dem kopf bzw. den kopf aus zu bekommen.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel mehr als meine Vorposter muss ich auch nicht egänzen. Bin vermutlich auf dem selben Level wie du, dass ich mich an die Granaten-HB's heranwage, sie sogar für eine Weile IOI zeigen aber später dann es auch wieder verlieren. Das heisst wir müssen uns weiter mit solchen HB's treffen und unser Game verbessern. Es gibt nur eine Blickrichtung, und die ist nach vorne.

Bezüglich des KC, dass der nicht geklappt hat. Manchmal kann man diesen Step auch übersteigen und direkt weiter gehen mit der Eskalationsleiter. Gewisse HBs betrachten gewissen Dinge persönlicher und intimer als der logische nächste Step. Dazu zwei Beispiele von mir, die ich selber erlebt habe.

1. HB7 habe ich beim 2. Date KC durchgezogen, aber ohne Zunge. Zu mir gepullt und rumgemacht, immernoch ohne Zunge. Ausgezogen, Oralbefriedigung, bis wir letztendlich Sex hatten aber nie einen Zungenkuss hatten. Wir Männer, als logisch-denkendes Geschöpf, gehen davon aus, dass zuerst Zungenküsse stattfinden würden, bevor man weiter eskalieren könnte. Anfangs hat es mich auch iritiert, aber hab mir dann einfach gedacht, machst mal weiter, sie wird dann schon Nein sagen wollen.

2. HB7 beim 3. Date zu mir gepullt und hat bei mir übernachtet (KC kam vorher zustande) aber noch ohne Sex. Morgen zusammen aufgewacht und die Eskalationsleiter angefangen zu besteigen. Brüste massiert, gefingert und danach wollte ich sie Lecken. hat sie gebockt. Sie massiert meinen Schwanz und anschliessend haben wir Sex, dazwischen wollte sie mir einen Blasen, was ich sehr begrüsste. Daraufhin wollte sie richtig hart gefickt werden, àlà Harre reissen, Facefuck, Hintern versohlen,, also so richtig grob wie in einem Porno. Nur wollte Sie nie geleckt werden, weil ihr das zu intim ist und der Person zuerst vertrauen muss.

Die Message soll sein, das man es auch probieren kann weiter zu machen. Aus deiner Story intepretiere ich das so, dass du zu sehr auf den KC fokussiert warst und zuerst diesen Step erreichen musstest, um die Eskalationsleiter weiter zu besteigen. Vielleicht hättest du aber auch direkt ihre Brüste anfangen massieren können und versuchen zu können, sie zu fingern. Manchmal klappt es.

Oder wie meine Vorposter gesagt haben, das HB freezen und die volle Aufmerksamkeit entziehen und schauen, wie sie reagiert.

Schlussendlich gibt es keine endgültige Lösung. Erfahrung und ein wenig Glück bestimmen dein Game.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

viele lieben Dank für euer Feedback. Das bringt mich extremst nach vorne!

vor 14 Stunden schrieb Patrick B:

Ganz konkret zu deinem Set:

der sexual direct Frame ist für SNLs gut, wenn er zu dir passt. Ich mag das. Mache ich auch so. Wenn ich die Frau hot finde und scharf auf sie bin, sage ich ihr das. Aber du musst aufpassen, dass es nicht needy wird. Und das ist das schwierige. Die Grenze ist schmal. 

Es ist eine Drahtseilakt, das stimmt. Aber zumindest bisher hat es immer sehr gut funktioniert. Welchen Frame empfiehlst du denn, wenn ich es primär nicht auf SNL anlege? Momentan verändere ich meine Ziele etwas. Wie bereits oben geschrieben, bringen /erfüllen mich emotionslose FB's und SNL's nicht mehr, daher screene ich besser und schaue, an wem ich wirklich Interesse habe (optisch wie auch charakterlich) - Ziel ist dann nicht unbedingt (kann aber), einen SNL hinzulegen, sondern weiteres/näheres kennen lernen - KC, makeout ist natürlich nach wie vor ein Zwischenziel, macht ja auch Spaß.

Zur Konkurrenz- Situation: Hier ist es sicher wichtig, sich dessen bewusst zu sein um das Game entsprechend anzupassen. Nur, was heisst das KONKRET?

Zitat

Wenn sie KCs blockt, dann würde ich sie disqualifizieren. Das machst du auch, aber es wirkt sehr pissed. Und somit eher enttäuscht als disqualifizierend. Leg dir ein paar Routinen zurecht, wie du auf solche Situationen reagierst. Und mach dir eine Regel nach wie vielen Blocks du ejectest oder einen Take Away machst. In dieser Situation wäre ein Eject scheiße gewesen, weil du wingst, aber dein Invest hätte deutlich zurückgehen müssen. Wenn sie keinen Bock auf KC hat, dann lass sie halt in Ruhe, aber gib ihr nicht immer wieder Aufmerksamkeit. Dann mach euch beiden einen Tee in der Küche und halte Abstand. Sie spielt mir dir und du lässt mit dir spielen. Auch der Abgang ist total needy. Sowas kannst du nach dem Lay bringen, aber nicht nachdem sie mit dir so gespielt hat. Ein Klaps auf den Po und "vielleicht schreibe ich dir mal" wäre eine bessere Verabschiedung gewesen.

Und noch etwas: sie hat sich selber als nicht schüchtern geframed. Das hättest du nutzen müssen. Denn ihre Blocks passen nicht zu ihrem eigenen Frame. Wenn du sie darauf hingewiesen hättest und sie ihren eigenen Frame halten will, müsste sie anders handeln.

 

vor 8 Stunden schrieb jasonbourne:

Homie,

wenn sie zu dir sagt das sie dich heiss findet ist es ein mega IOI und anzeichen sofort zum Kuss anzusetzen.

Ansonsten finde ich das du zu leicht aus dem frame faellst- wenn sie den Kuss blockt, ist es nicht deine Aufgabe PDM zu betreiben sondern zu freezen und es erneut zu probieren oder wenn sie sonst on ist einfach weiter zu machen, man kann auch weit gehen ohne zu kuessen.
 

Genau das, was ihr beiden hier schreibt, habe ich mir auch gedacht, als ich wieder augewacht bin. Und da fehlte mir einfach die Coolness und, wie ich oben schon schrieb, die Risikobereitschaft, sie zu "verlieren"  - aber, korrigiert mich wenn ich da falsch liege, die sollte von alleine kommen, wenn ich dauerhaft/nur noch HB 9-10 game?!? Ich dachte mir eben immer, dass ich die Mädels  genau so wie alle anderen game und daher müsste das schon klappen. Ist dieser Gedanke wirklich nicht zutreffend?

Vielleicht sollte ich mal damit aufhören, extrem heiße Frauen auf ein Podest zu heben - denn letztendlich sind sie auch nur Menschen, mit Ecken und Kanten - nur eben extrem hübsche Ecken und Kanten :crazy:

Also, für mich zusammengefasst:

- entspannter sein - das Ziel ist im Weg

- Grenze für Blocks einführen (ich mach mal 2)

- nicht zuuu stark auf KC fokussieren --> have a good time with the girl, auch mal KC überspringen

-generell etwas selbstbewusster auftreten --> gerade bei der Verabschiedung. (ich hab das bisher immer so gemacht, dass ich sagte "Meld dich, wenn du zuhause bist") --> weiteren Kontakt offen lassen und eher cocky rüberbringen

- Tu das worauf DU Lust hast. Spielt sie MEIN Spiel nicht mit, --> next/ freeze / eject!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero
vor 2 Stunden schrieb Exklimo:

 Welchen Frame empfiehlst du denn, wenn ich es primär nicht auf SNL anlege?

Dein Fehler liegt genau da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nicht auf SNLs und FBs, sondern auf LTR oder Friends+ gamen würde, würde ich den Fokus auf solide NCs für ein 2nd Day anstatt SNLs legen ("würde", weil ich das noch nie gemacht habe - ist also alles nur Theorie):

- Weniger Eskalation, d.h. konkret in der Regel nur zum Make Out und keine Pulls im Clubgame. Dadurch verringerst du das Risiko im Player-Frame zu landen (wie in deinem FR) und verringerst Buyers Remorse. Für SNLs ist beides nicht schlimm, für LTR-Game ist es ein Risiko. Außerdem sortierst du so nicht mehr die Frauen aus, denen die Eskalation sonst zu schnell geht.

- Mehr Comfort, d.h. weniger Sexual Framing und sexual Comfort, aber stärkerer Fokus auf den klassischen Comfort. Schafft ebenfalls einen stärkeren LTR-Frame und macht die NCs stabiler. 

- Angepasstes Screening, d.h. Insbesondere im Comfort prüfen, ob die Frau grundsätzlich zu dir passt von ihrer Lebenseinstellung her, ob ihr eine Connection habt und ob sie überhaupt für eine LTR offen wäre. Da Frauen insgesamt mehr auf LTR gamen als Männer ist letzteres nicht so kritisch wie im SNL-Game.

Gerade wenn du direct und sexuell bist, solltest du im LTR-Game durch mehr Comfort und Qualifikation sicherstellen, dass sie nicht denkt, dass du einfach nur ihren Body geil findest und Sex willst. Es läuft im Prinzip auf eine der Game-Dynamiken von Captain Jack hinaus: You must be playing the same game. Dahingehend musst du dein Game anpassen, damit klar ist, was du willst und du weißt, was sie will. 

Zu deinen anderen Punkten: Mein Game bei den Top-Frauen ist einfach etwas dreister. Damit bin ich bei HB6/7 aber schon ziemlich auf die Fresse geflogen. Die denken sich "boah voll der Player. Der will mich nur ficken. Nee, danke". Von Top-Frauen kam dann bspw. "Boah, ich weiß gar nicht, warum ich überhaupt noch mit dir rede. Aber gib mir mal dein Handy, dann hast du meine Nummer". 

An den Umgang mit der Konkurrenz-Situation muss man sich einfach gewöhnen und man darf sich davon nicht verunsichern lassen. Als mir das erste mal ein HB vor dem Lay in den Bauch gepiekst hat und meinte "wo ist denn dein Six Pack?", dachte ich noch "WTF, ich muss wieder mehr Sport machen". Jetzt bin ich da deutlich entspannter. "Ich gucke gerade TV und da läuft ein Match von meinem Date von letzter Woche"... gähn... Couldn't care less. 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb El Rapero:

Dein Fehler liegt genau da.

???

Wie Patrick schon schrieb: Im Club habe ich einen fast überdrehten, dominanten Sex-Frame... alles was ich mache und tue, ist körperlich und high-energy .... Dabei läuft es idR gleich ab:

Blickkontakt aufbauen, grinsen, beim klitzekleinsten IoI --> seitlich auf sie zugehen, Hand nehmen, rumwirbeln, tanzen, eskalieren, isolieren, kurz Small Talk und die "ich finde dich heiß"- Routine , danach durcheskalieren bis zum Makeout.

Es geht nicht darum, dass ich mich als Person irgendwie anpasse - ich bin immer noch ein geiler Typ - aber das game muss angepasst werden und dazu eben auch der Frame.

 

vor 23 Minuten schrieb Patrick B:

Wenn ich nicht auf SNLs und FBs, sondern auf LTR oder Friends+ gamen würde, würde ich den Fokus auf solide NCs für ein 2nd Day anstatt SNLs legen ("würde", weil ich das noch nie gemacht habe - ist also alles nur Theorie):

- Weniger Eskalation, d.h. konkret in der Regel nur zum Make Out und keine Pulls im Clubgame. Dadurch verringerst du das Risiko im Player-Frame zu landen (wie in deinem FR) und verringerst Buyers Remorse. Für SNLs ist beides nicht schlimm, für LTR-Game ist es ein Risiko. Außerdem sortierst du so nicht mehr die Frauen aus, denen die Eskalation sonst zu schnell geht.

- Mehr Comfort, d.h. weniger Sexual Framing und sexual Comfort, aber stärkerer Fokus auf den klassischen Comfort. Schafft ebenfalls einen stärkeren LTR-Frame und macht die NCs stabiler. 

- Angepasstes Screening, d.h. Insbesondere im Comfort prüfen, ob die Frau grundsätzlich zu dir passt von ihrer Lebenseinstellung her, ob ihr eine Connection habt und ob sie überhaupt für eine LTR offen wäre. Da Frauen insgesamt mehr auf LTR gamen als Männer ist letzteres nicht so kritisch wie im SNL-Game.

Gerade wenn du direct und sexuell bist, solltest du im LTR-Game durch mehr Comfort und Qualifikation sicherstellen, dass sie nicht denkt, dass du einfach nur ihren Body geil findest und Sex willst. Es läuft im Prinzip auf eine der Game-Dynamiken von Captain Jack hinaus: You must be playing the same game. Dahingehend musst du dein Game anpassen, damit klar ist, was du willst und du weißt, was sie will. 

Zu deinen anderen Punkten: Mein Game bei den Top-Frauen ist einfach etwas dreister. Damit bin ich bei HB6/7 aber schon ziemlich auf die Fresse geflogen. Die denken sich "boah voll der Player. Der will mich nur ficken. Nee, danke". Von Top-Frauen kam dann bspw. "Boah, ich weiß gar nicht, warum ich überhaupt noch mit dir rede. Aber gib mir mal dein Handy, dann hast du meine Nummer". 

Whoar, danke!!!! Insgesamt muss ich da doch stärker kalibrieren! Ziel ist nicht direkt LTR, sondern tatsächlich erstmal Frauen kennen zu lernen und zu attracten, die in der oberen Liga spielen und charakterlich zu mir passen, sodass ich Bock habe sie wiederzusehen. Ich hab mir schon gedacht, dass das mit meiner üblichen Routine nicht wirklich gut klappen wird.

Samstag bin ich wieder unterwegs, da fange ich direkt damit an! Danke.

Zitat

An den Umgang mit der Konkurrenz-Situation muss man sich einfach gewöhnen und man darf sich davon nicht verunsichern lassen. Als mir das erste mal ein HB vor dem Lay in den Bauch gepiekst hat und meinte "wo ist denn dein Six Pack?", dachte ich noch "WTF, ich muss wieder mehr Sport machen". Jetzt bin ich da deutlich entspannter. "Ich gucke gerade TV und da läuft ein Match von meinem Date von letzter Woche"... gähn... Couldn't care less. 

:yahoo:Made my day!

 

bearbeitet von Exklimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Just now, Patrick B said:

 

An den Umgang mit der Konkurrenz-Situation muss man sich einfach gewöhnen und man darf sich davon nicht verunsichern lassen. Als mir das erste mal ein HB vor dem Lay in den Bauch gepiekst hat und meinte "wo ist denn dein Six Pack?", dachte ich noch "WTF, ich muss wieder mehr Sport machen". Jetzt bin ich da deutlich entspannter. "Ich gucke gerade TV und da läuft ein Match von meinem Date von letzter Woche"... gähn... Couldn't care less. 

Haha, sowas hatte ich letztens auch.

Ich mach viel Sport, aber fresse einfach zuviel, darum halt stahlhart unter dem Bauchansatz.
Sie also: Boah, da hab ich mir jetzt mehr erwartet.
Ich: What? Ist doch stahlhart, schlag mal rein.
Sie haut rein: Stimmt ja echt.
Ich: Schau weiter runter, da wirds noch haerter.
Sie: lacht sich tot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Patrick B:

- Mehr Comfort, d.h. weniger Sexual Framing und sexual Comfort, aber stärkerer Fokus auf den klassischen Comfort. Schafft ebenfalls einen stärkeren LTR-Frame und macht die NCs stabiler. 

Wie immer, sehr guter Beitrag von Patrick!

Das ist mit das wichtigste, du brauchst den Comfort, nur Attraction nicht vergessen. Da brauchste ne gute Mischung. Sie muss dich wollen, unabhängig von ihrem jetzigen Gemütszustand (betrunken, feiern, tanzen, nachts). Also wenn sie am nächsten Morgen aufwacht und sehnsüchtig auf eine Nachricht von dir wartet, statt zu hoffen dass sie dir die falsche Nummer gegeben hat, machst du es richtig ;-) Call-Back-Humor und dann zügig das Date ausmachen.

Geht viel über Authentizität und wirkliches Interesse an ihrer Persönlichkeit. Wenn du im Club bist: bis zum Isolieren kannste alles genau so machen, danach dann vom Small-Talk in Rapport-Themen wechseln und höchstens zum Make-Out eskalieren. Zwischendurch immer mal Attraction aufbauen mit C&F pipapo. Du wirst feststellen, dass du häufiger ejecten wirst weil da keine emotionale Verbindung entsteht, kein guter Vibe aufkommt. Da wird dir einfach langweilig.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Punkte, die mir durch den Kopf gegangen sind.

Sind aber nur Spekulationen.

-) Sie hat möglicherweise wirklich einen Freund gehabt, und hat ihn halb verschwiegen, weil sie deine Aufmerksamkeit nicht verlieren wollte. Sie hatte nämlich klare Grenzen (kein Küssen) und hat die auch durchgezogen. Außerdem hat sie "seit 7 Jahren" gesagt und dir damit einen konkreten Zeitraum genannt. Bin aber überrascht, dass sie mit euch mitgefahren ist und nicht nach Hause. Und auch, dass sie Trockensex mit dir hatte. So unschuldig ist das auch nicht mehr.

-) Daher hatte sie vielleicht einen Gewissenskonflikt.

-) Sie hat dich als Aufreißer wahrgenommen (weil dein Verhalten und das Setting dazu passte), und wollte mehr als nur eine Nacht mit einem Typen. Sie konnte nicht davon ausgehen, dass sie dich wiedersieht. Egal, ob du ihr das versichern kannst. Männer sagen viel, um in das Höschen einer Frau zu kommen.

-) Möglicherweise war sie sehr unsicher oder hat schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht.

-) Als du ehrlich wahrst, wie toll du sie fandest, kann das in ihren Augen needy gewirkt haben.

-) Der Block der Nummer kann auch viele Ursachen haben und man sollte deshalb nicht zuviel Mindfuck schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Story und sehr detailliert beschrieben. Dazu nettes Gimmick mit dem Troll ;-)

Ich meine, Du hast dich zu sehr auf den KC versteift. Nach dem dritten Block hätte ich auf knutschen geschissen und geschaut wie es weitergeht.
Du hast ja erst mal noch souverän gehandelt, wobei ich das überhaupt nicht verbalisiert hätte.
Spätestens in der Küche hätte ich versucht sie auszuziehen und dann auch möglichst weiter eskaliert, dann eben ohne KC.
Dein Ziel war ja der Lay, nicht der KC.

Wahrscheinlich hätte sie das auch geblockt, aber das weiß man eben erst, wenn man es versucht hat. Und das hast Du nicht.
Allerdings ist mit der Zeit und der Anzahl der Blocks auch dein Frame gebröckelt bis sogar zerfallen.
Nix heißer Ficker, bedürftiges Hündchen das mit Komplimenten um sich schmeißt und um einen Kuss bettelt, daneben aber
eben auch nicht weiter eskaliert.

Ich stimme aber den anderen zu, die glauben, dass sie wirklich einen Freund hat und am Ende deshalb nichts draus wurde.
Sehr grenzwertig in jedem Fall, aber sie hat nicht geknutscht und gefickt auch nicht. Sie wollte vermutlich Spaß und ihrer
Freundin den Spaß nicht verderben. Dass die dann auch nicht gefickt wurde, ist ja was anderes.

Sicher dennoch eine tolle Erfahrung die dich weiter bringen wird. Wir lernen eben auch aus den Fehlern und Misserfolgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb darklife:

Ich meine, Du hast dich zu sehr auf den KC versteift. Nach dem dritten Block hätte ich auf knutschen geschissen und geschaut wie es weitergeht.

Guter Punkt. Habe ich mir auch gedacht.

Ein Kiss-Block muss nicht viel heißen und kann einfach zeigen, dass sie noch nicht bereit dafür ist.

Es ist aber auch eine sehr deutliche gelbe Fahne, wo man anfangen kann, das Ganze ein bisschen zu evaluieren.

Ich gehe einen Schritt zurück und taste mich langsam wieder vorwärts. Du hättest sie nicht küssen müssen, aber sie hätte dich wahrscheinlich bei euch zuhause ebenfalls geblockt. So hat sie es 2mal vor der Taxifahrt schon getan.

I get it. Du wolltest sie haben. Ich glaube aber auch, dass sie dir 2deutige Zeichen gegeben hat, die du nicht mitbekommen hast. Dass sie nicht 100% on war.

Ich glaube, sie wollte einfach keinen SNL. Vielleicht wollte ihre Freundin einen und sie ist aus Solidarität mitgefahren.

Sind aber wieder nur Spekulationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das tolle Feedback. Daran werde ich denken und versuchen, die Hinweise umzusetzen.

vor 14 Stunden schrieb Mc Awesomeville:

Ich glaube, sie wollte einfach keinen SNL. Vielleicht wollte ihre Freundin einen und sie ist aus Solidarität mitgefahren.

Sind aber wieder nur Spekulationen.

This! So verbleiben wir einfach und schließen das Kapitel damit. Auch wenn mein Frame, solange er noch nicht zerfallen ist, s so rübergebracht hat, aber eigtl. wollte ich keinen SNL... ich wollte sie heiß machen, erst den KC aus Prinziop, dann später um den NC zu festigen, da ich spätestens draußen gemerkt habe, dass ich sie wiedersehen will. Deswegen auch der Comfoprt- Aufbau, als wir in der Wohnung waren.

Was ich daraus lerne:

- mehr klassischen Comfort ins Spiel einbauen --> Finde heraus, ob sie zu mir passt.

- Frame halten, zur Not ejecten

- entspannt bleiben/ nicht verkrampfen, ich habe ja Alternativen

- nicht zuuu offen und ehrlich kommunizieren, wie geil/heiß/toll ich jemanden finde --> eher über C&F kommen

- nicht erwünschtes Verhalten nicht mit noch mehr Invest belohnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Exklimo:

erst den KC aus Prinziop

Ich dachte schon beim Lesen, dass @Mc Awesomeville vermutlich richtig liegt, und hier schreibst Du es jetzt selber. An irgendeinem Punkt hast Du unbewusst eine Brechstange ausgepackt, und das ist nix. Druck erzeugt Gegendruck. Etwas esoterischer ausgedrückt: Du hattest ein anderes Ziel als sie. Egal, was ihr Ziel war, ganz sicher war es nicht ihr Ziel, Dein Prinzip durchzusetzen. Und damit hattest Du einen Konflikt in der Dynamik.

Ist alles halb so wild, der Abend scheint ja durchaus nett gewesen zu sein. Ich denke, Du solltest weniger in einzelnen Regeln denken, sondern zusehen, dass Du mehr in Dir ruhst. Du musst Dinge loslassen, damit sie zu Dir kommen können.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Brechstange hat sie bestimmt gemerkt, so wie du die Story beschreibst.

Ich würde einfach weitermachen ohne küssen. Gibt auch Menschen die Küssen für zu intim halten. Ich hatte das auch zweimal. Da ging alles. Bis auf küssen. Ich würde mir da nicht so in den Kopf setzen sie unbedingt küssen zu wollen. Schmunzel drüber und mach weiter. Da mal nur nebenbei.

Aber hier hast du meiner Meinung nach richtig analysiert. Sie konnte dich nicht einschätzen und hatte auch keine Lust in ihren Augen so "stumpf" verführt zu werden. Ich würde zwischendurch einfach mal das Thema wechseln und Abstand nehmen. Push and Pull und dich innerlich beruhigen.

bearbeitet von terence09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.