Der Untergang der White Collar Worker

116 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

also wenn ich "Privathaftpflicht" oder "Berufsunfähigkeit" bei Google eingebe und daraufhin plötzlich Werbebanner von Versicherungen aufpoppen, steckt da sicher kein Mensch dahinter 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.3.2017 um 17:06 , Nachtzug schrieb:

Nur bei Geschäften, wo einer den anderen übervorteilt bzw. etwas verkauft werden soll, was der Käufer eigentlich nicht braucht. Da braucht man die von dir genannten Skills.

 

Schon heute könnte eine Versicherung ihre Produkte komplett im Internet verkaufen. Trotzdem schickt sie Vertreter raus, die beim Kunden im Wohnzimmer sitzen.

Und was ist beispielsweise mit erklärungsbedürftigen Investitionsgütern?

Nicht jeder Vertriebler vercheckt Versicherungen oder Staubsauger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Undisputed schrieb:

Und was ist beispielsweise mit erklärungsbedürftigen Investitionsgütern?

als da wären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Nachtzug schrieb:

als da wären?

So gut wie alles im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. 

Intralogistische Systeme.

Personalüberlassung.

Könnte noch ein Dutzend weitere Punkte aufzählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

Die geschichte zeigt, dass Innovationen Jobs vernichten, aber auch neue Arbeitsplätze schaffen. Problem ist, dass der technologische Sprung nie so groß war wie heutzutage. Andere Länder haben schon richtig reagiert und setzen in Schulen wesentlich mehr Schwerpunkte auf IT. Beispielsweise ist programmieren in England bereits Pflichtfach, falls ich mich nicht irre. Um solche Reformen kommt man nicht herum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustig, Automatisierung war mein MSA-Präsentationsthema 2008.

 

Wichtig sind Allgemeinwissen, gute Basic-Grundlagen, um immer neues dazulernen zu können. Dann ein Spezialgebiet und - ganz wichtig - gute Kontakte. Man muss nicht alles selber können, aber wissen, wer manche Aufgaben für einen übernehmen könnte.

bearbeitet von BerlinBER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Undisputed schrieb:

So gut wie alles im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. 

Intralogistische Systeme.

Personalüberlassung.

Könnte noch ein Dutzend weitere Punkte aufzählen.

Da geht's doch letztlich nur darum, zu zeigen, was das Produkt kann. Muss sich dafür ein Mensch hinstellen und das erzählen? Gerade da doch eigentlich NICHT, weil es nicht um Emotionen geht wie beim Verkaufen an Konsumenten. Sondern nur darum: Löst das Produkt ein Problem, das meine Firma hat, und bringt es mehr Geld als es kostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, suchti. schrieb:

Interessanter  Podcast zum Thema:

 

Das Buch von ihm ist übrigens auch sehr empfehlenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2017 um 21:32 , Nachtzug schrieb:

Da geht's doch letztlich nur darum, zu zeigen, was das Produkt kann. Muss sich dafür ein Mensch hinstellen und das erzählen? Gerade da doch eigentlich NICHT, weil es nicht um Emotionen geht wie beim Verkaufen an Konsumenten. Sondern nur darum: Löst das Produkt ein Problem, das meine Firma hat, und bringt es mehr Geld als es kostet?

Natürlich geht es da auch im Emotionen und Kontakte. Wenn ich mir ne Maschine für 500.000 Euro kaufe für die Firma dann vom Leuten die ich kenne bzw denen ich vertraue.  Gerade dann. Den neuen Staubsauger für 100 Euro kaufe ich anonym bei Amazon.  Je teuerer und komplexer das Produkt je mehr geht's um Vertrauen! Denn überprüfen kann man vieles eh nicht!

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Peterpan81 schrieb:

Natürlich geht es da auch im Emotionen und Kontakte. Wenn ich mir ne Maschine für 500.000 Euro kaufe für die Firma dann vom Leuten die ich kenne bzw denen ich vertraue.  Gerade dann. Den neuen Staubsauger für 100 Euro kaufe ich anonym bei Amazon.  Je teuerer und komplexer das Produkt je mehr geht's um Vertrauen! Denn überprüfen kann man vieles eh nicht!

 

Genau richtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hält ihr von dem Thema Chatbots bzw. AI-Bots im Allgemeinen? In China kommen die Dinger schon reihenweise zum Einsatz und nicht wenige sagen, dass die Dinger traditionelle Apps ersetzen könnten. Facebook mit der Open Source Plattform seit einem Jahr auch dick im Geschäft. Sehe da persönlich immenses Potential, insb. weil der deutsche Markt noch ziemlich schläft was das Thema angeht. 

Jemand evtl Insights bzw mit mehr Knowledge zum Thema?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass das im B2C interessant wird. Ich hab schon so oft auf Anrufe verzichtet, weil es einfach nervig war.
Ewigkeiten in der Leitung, dann checkt die Person nichts oder wir reden aneinander vorbei.
Die Kommunikation könnte wirklich mehr rational werden und die Emotionalitäten (nett sein etc.) könnte man sich sparen.

Bei Slack finde ich die Bots auch super.
Channel mit 500 Leuten, andauernd kommen ähnliche Fragen.
Kurz .faq rein und alles ist erledigt.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich nervt, dass immer mehr Firmen ihre Kontaktmöglichkeiten verstecken, und man sich durch irgendwelche FAQs kämpfen soll, wo natürlich nicht das drin steht, was man wissen will.

 

Habe deswegen wegen eines Paketes mal bei der Post die Investor Relations angeschrieben, weil deren Mail-Adresse zu finden war. Waren natürlich genervt, selber schuld.

bearbeitet von BerlinBER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.