6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Community,

ich arbeite zur Zeit an meinem Textgame und probiere hier und da ein paar Sachen aus dem Forum aus um z.B nach einem guten Opener auch ein gutes follow up parat zu haben und mich generell auf der Kommunikativen Schiene etwas weiterzuentwickeln. Jetzt schreibe ich seit gestern mit einer HB8, allerdings auf keiner Datingplattform oder dergleichen, und habe zum Einstieg das hier gebracht: "Im Gegensatz zu dem Rest hier siehst du so normal aus, dass ich dir unbedingt mal Hallo sagen musste 😅 Das Lächeln ist echt sympathisch"

 

Sie antwortete und wir tauschten ein paar Nachrichten aus. Ich fragte sie dann im Verlauf ob sie wohl auch wirklich so sympathisch sei wie sie lächelt. Sie meinte; "Wer weiß 😌"

Ich antwortete darauf mit: "Also bist du entweder mein zweites Ich oder mein schlimmster Albtraum. Ich hoffe ersteres, befürchte aber irgendwie letzteres 😅😊 (Mies ich weiß sich hier versuchen nen Opener umzufunktionieren war irgendwie nicht so klug/gut? Ich hätte ihn wenn auch weiter auf die Situation zuschneiden sollen glaub ich.. aber immerhin hat sie geantwortet)

Sie: wieso sollte ich dein schlimmster Alptraum sein? 😅

 

Und jetzt fehlen mir halt die Worte und das ist prinzipiell auch mein Problem, dass ich es schwierig finde schnell ne passende Antwort zu finden und frei raus zu texten usw. Wie würdet ihr denn jetzt weiter vorgehen bezüglich der Situation? Habt ihr Tipps für mich wie ich weiter machen könnte? Ziel ist für mich erstmal an die Nummer zu kommen. 

bearbeitet von ebix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir sind die beiden letzten Menschen, auf unserer Flucht durch die Zombiapokalypse. Also bislang zumindest. Weil jetzt grad guckst du, als ob sie dich doch gebissen haben."

 

...warum nur tut man sich Textgame an?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso kopierst du denn blind meine Textgame Zeilen ohne dir Gedanken zu machen was diese bewirken und wie du das ganze weitermachst?

Es ist auch nicht schlau mitten Im Gespräch einen Line zu bringen die eigentlich als Opener gedacht ist. Denn, (das mag jetzt überraschen), der Opener soll das Gespräch öffnen und nicht tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Gotteskind:

Wieso kopierst du denn blind meine Textgame Zeilen ohne dir Gedanken zu machen was diese bewirken und wie du das ganze weitermachst?

Es ist auch nicht schlau mitten Im Gespräch einen Line zu bringen die eigentlich als Opener gedacht ist. Denn, (das mag jetzt überraschen), der Opener soll das Gespräch öffnen und nicht tragen.

Ich weiß ja du hast recht, das war echt ein ziemlich mieser Patzer von mir und alles andere als bedacht. Aber komme ich da jetzt irgendwie wieder raus? Es muss ja irgendwas cooles, unerwartetes kommen oder so. Ich hab nur momentan echt keinen Plan was ich schreiben kann und danach das Gespräch auf etwas anderes zu lenken 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Gotteskind:

 

Naja du kannst nicht cool und unerwartet schreiben, weil du nicht cool und unerwartet bist. Meine Strategie ist, dass ich mir immer überlege, was das HB auf meine Nachricht antworten soll (!) und was sie im schlimmsten Fall antworten kann (!). Sprich ich versuche vorauszuschauen, was mich erwartet. Wenn die Reaktion, die ich im Kopf habe nicht positiv ausfällt oder zu viel Spielraum lässt, schreibe ich lieber etwas anderes.
Faktisch mache ich im Tetgame nicht viel mehr als irgendein Setting aufzubauen aus dem es "nur noch" den Ausweg gibt a) Nummern zu tauschen oder b) sich zu treffen. Kennenlernen findet offline statt. Online wird Appetit gemacht. Ich texte einen Trialer zu einem Actionfilm (oder bei mir eher zu einer Romantikkomödie).

Die Strategie ist: Positive Vibes, Qualifizierung ihrerseits, sexuelle vibes, closing (treffen), das kann mal in 2 Zeilen und mal in 50 Zeilen passieren.

Positive Vibes: Hier versuche ich das Babe aus ihrem Alltag abzuholen, zeige ihr zum einen, dass ich ihre Sicht und ihr Leben verstehe, sie aber in meine Welt ziehe (z.b. "du siehst im Gegensatz zum Rest hier herrlich normal aus, ich möchte dich kennen lernen")
Qualifizierung: Hier versuche ich das Babe dazu zu bringen sich mir gegenüber zu committen und zu investieren. "Aber nur, wenn du kein Freak bist oder so?" / "Ich glaube du bist in dem Fall die erfahrenere Verführerin von uns uns beiden"
sexuelle Vibes: klar machen, dass man sich nicht trifft um Schwäne zu füttern und Mandalas zu malen
Closing: transfer der Kommunikation in den reellen Raum.


Keiner dieser Punkte braucht z.b. die Frage nach dem Beruf, der Lebenssituation, Hobbies oder sonstigem. Solche Punkte halten ein bloß in der Teerpfütze der Realität und lassen die Magie eines jeden Gesprächs einfach nur versumpfen. Ich lernte mal über Tinder eine 40 Jährige Superblondine kennen mit Geld wie Heu, die mich ziemlich hofiert hat und auch wenn wir einige Zeit in Kontakt waren, hab ich nie gefragt, wo sie den Schotter her hat. Ich hab ihr die Rolle gegeben, die sie sich für sich wünschte, ein Luxusbabe, dass sich von einem deutlichen jüngeren Kerl bangen lässt und keinerlei Abhängigkeit ihm gegenüber hat.
Wir wollten voneinander einfach nicht wissen, wie die Realität aussieht, wir wollten Alltagsflucht und Abenteuer.

Meine Aufgabe ist es im OG den Raum zu schaffen, den das Babe mit ihrer Fantasie füllen kann, so bekommst du den Fuß in die Tür und machst dich unverzichtbar. Und wenn sie nicht genug eigene Fantasie mitbringt, liefere ich sie, als ihre eigene getarnt, gleich mit.

 

Sehr wertvoll und hilfreich die Antwort, danke Dir für deine Zeit! Ich werd das mal sacken lassen und dann sehen ob ich das in Zukunft vielleicht so umsetzen kann. Der Leitfaden ist nämlich top, für Anfänger macht das die ganze Sache schon viel verständlicher wie man vorgehen kann

bearbeitet von ebix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.