Haben Frauen ein Problem mit "eitlen" Männern?

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

habe öfter mal bemerkt, dass Frauen gegenüber mir "eitlem" Typen skeptisch reagieren.

Ich bin ein älteres Baujahr, möchte möglichst noch lange "jung" (eher "jünger") aussehen und pflege mich daher entsprechend.

Es geht hier nicht um Haarschnitt, Fingernägel oder Zähneputzen! Eher um Hauptpflege mittels gewisser Markenprodukte (La Roche-Posay, Vichy, Paula's Choice usw. kein Nivea/Axe/Bullshit).

Das zeigt super Wirkung wenn man sich auskennt, es richtig dosiert und die richtigen Produkte verwendet.

Irgendwie erschien das den Frauen immer irgendwie suspekt. Warum ich das mache... wieso so teures Zeug... brauch ein Mann sowas... irgenwelche Komplexe...

Die Frage ist eher: WAS spricht dagegen?

Liegt hier irgendwo das Problem bei der Frau selber? Evtl. selbst optisch schon älter als auf dem Pass, legt selber weniger Wert auf Kosmetik, kennt sich mit Anti-Aging nicht aus, Männer "dürfen" sich nicht mit Derma auskennen, ... ???

Sollte man die Pflege dann eben lieber "heimlich" machen und nicht erwähnen? Mein jetzt nicht in einer LTR, klar?! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, das ist eher so:
Männer stehen auf Frauen.
Frauen stehen auf Männer.

Frauen klammern sich an ihre Jugend, da sie wissen:
Instinktiv hat ein Mann zwei Kriterien bei der Auswahl der Sexualpartner:
Jung und hübsch.

Also an die Jugend klammern = weiblich.
Männer müssen sich nicht an ihre Jugend klammern, um sexuell anziehend zu sein.
Überhaupt nicht; i.d.R. finden sowohl die 16 Jährige, als auch die 26 Jährige den 36 - Jährigen sexuell anziehender als den 20 Jährigen.
Andersherum ist die 20-jährige Version einer Frau IMMER sexuell attraktiver als ihre 36-jährige Version.
Fies und unfair, aber so ist es nun mal.

Ich glaube, die legen dir das als Klammern an deiner Jugend aus, auch wenn du das vielleicht gar nicht tust.
Das empfinden (!) sie als weiblich, also nicht männlich, und damit nicht anziehend.

Ich finde es super, dass du dich pflegst.
Aber lass doch einfach Taten sprechen und tu es einfach nur, ohne drüber zu reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spricht eigentlich nix gegen. Aber dein letzter Satz lässt mich stolpern....Also das mit dem erwähnen

Wann hast du zuletzt mit den Kumpels bei nem Bier gesessen und gesagt "Also ich hab da ne neue Creme, die ist echt suuuuper, die müsst ihr mal probieren....."

Eher nicht. Also benutzen kannst du die gerne, aber auf nem Date solltest du evtl etwas wenig über Kosmetika diskutieren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht wissen die Frauen einfach besser dass die teueren Markenprodukte besser vermarktet werden aber nicht unbedingt besser wirken. Anti-Aging ist ein Werbeslogan, eine Feuchtigkeitscreme ist wichtig. Eventuell wollen sie dir das sagen ;-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich gesund ernährt und nicht nur Scheiße frisst kann man sich die ganzen "tollen" Cremes wo man eh nur hauptsächlich für den Markennamen bezahlt sparen. Ich kauf mein Kosmetikkram bei DM da gibt´s günstige gute Naturprodukte und dazu ernähr ich mich einfach gesund das reicht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil hab schon ein Problem mit eitlen Menschen - Frauen genauso wie Männer. 

Wer einen großen Teil seiner Zeit und Gedanken für sein Aussehen aufwendet, der legt eben Wert auf Dinge, die ich nicht von Bedeutung finde. Und wer viel über Pflegeprodukte und Styling redet (bzw über die besten Marken und und und), der spricht über Themen, die mich nicht interessieren. 

Da ist es dann einfach so, dass ich mit dieser Person nicht viel anfangen kann, weil die Interessen zu stark abweichen. Ganz wartungsfrei. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Männer "dürfen" sich nicht mit Derma auskennen, ... ???

Finde ich jetzt nicht. Ich habe bspw. trockende Haut und so ne Creme für den Intimbereich. Hat mich noch keiner gefragt danach, der bei mir im Bad war.

Ich schließe mich aber meinen Vorpostern an: Es wäre jetzt wirklich bisschen mehrkwürdig, wenn ich so mit Freunden zusammensitzen würde und sage: "Hey, wusstet ihr schon, ich habe ne Creme für meinen Pimmel, weil der so leicht trocken wird."

Zitat

Irgendwie erschien das den Frauen immer irgendwie suspekt. Warum ich das mache... wieso so teures Zeug... brauch ein Mann sowas... irgenwelche Komplexe...

Ich würde einfach offen damit umgehen. Sprich, wenn sich jemand dazu äußert, sag doch einfach, dass du viel Wert auf dein Äußeres legst. Ist doch nichts dabei. Im schlimmsten Fall findet es eine doof, aber das kann dir doch egal sein.

bearbeitet von Gerry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte mir eher vorstellen wenn da haufenweise son Zeug bei dir im Bad rumsteht das die dann einfach denken, das da noch ne andere Frau im Spiel ist, wieso sollte da sonst sonst son Weiberzeug rumstehen?

Gerade in der Kennenlernphase. Vielleicht lieber dezent im Schrank verstauen.

Ist jetzt auch nur ne Theorie für mehr fehlen einfach noch mehr Details.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oft sind es nicht die "Pfelgeprodukte" der ewig Jungen, die einen ins Grübeln bringen, sondern einfach deren Lifestyle. Jugendstyle, obwohl einfach schon rausgewachsen. Du musst schon mehr Informationen liefern, wie du auf solche Gesprächsthemen kommst. Ist ja nicht das übliche Gesprächsthema beim ersten Date, wie man sich rasiert und danach die Hautpflege durchführt. Oder geht es um 50 Cremes, die schön nach Farbe und Form sortiert sind, die dein Besuch dann im Bad sieht?

Auf der anderen Seite lenkst du das Gespräch vielleicht immer unbewusst in diese Richtung. Das passiert ja auch bei Menschen, die Abnehmen wollen. Ständig wird dann über das Thema Abnehmen gesprochen. Als Unbeteiligter denkt man sich dann erstmal, warum hast du dann erst zugenommen, wenn du jetzt wieder abnehmen willst^^ Bestellst du eine Cola, sagt der Abnehmfreak, ich trinke jetzt nur noch Wasser, weil in Cola so viel Zucker ist usw.

Vielleicht gehst du auf die Toilette und kommst mit duftenden Händen zurück, die Frau sagt dann mit einem lächeln, was riecht hier so angenehm. Du mit leuchtenden Augen, vom Händewaschen bekomme ich immer so trockene Hände, ich habe in meiner Männerhandtasche immer meine Notfallkosmetik dabei. Für trockene Hände benutze ich die Sonderedition von La Roche-Posay, die Super-Feuchtigkeits-24H-Wirkformelcreme, die in Wirklichkeit sogar 25 Stunden nachwirkt, wenn man sich nur mit der Hälfte der durchschnittlich benutzten Handseife wäscht... Nach dieser Creme benutze ich nach genau 15 Minuten dann die Schutzcreme High-Close-Safe-Soft-Extreme-Creme von Paula's Choice, diese versiegelt die Haut und verhindert 50% der üblichen Schmier- und Kontaktinfektionen. Deswegen war ich gerade 30 Minuten weg. Achja, ich war nur beim Händewaschen.

Manchmal geht mir meine Phantasie durch :D

bearbeitet von newer
Phantasie spielt mir einen Streich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, apu2014 schrieb:

Männer müssen sich nicht an ihre Jugend klammern, um sexuell anziehend zu sein.

Das klingt ein wenig pauschal :) Demzufolge während ja die haarigen, fettbäuchigen, glatzköpfigen Männer für die Frauen alle voll geil...

vor 15 Stunden, apu2014 schrieb:

Überhaupt nicht; i.d.R. finden sowohl die 16 Jährige, als auch die 26 Jährige den 36 - Jährigen sexuell anziehender als den 20 Jährigen.

Wenn er denn "gepflegt" ist. Ich mein ein 20-jähriger Bubi brauch lediglich einen korrekten Haarschnitt, mit Bart haben die es noch nicht so, ebenfalls nicht mit Falten, Altersflecken, ...

vor 13 Stunden, [email protected] schrieb:

Spricht eigentlich nix gegen. Aber dein letzter Satz lässt mich stolpern....Also das mit dem erwähnen

Wann hast du zuletzt mit den Kumpels bei nem Bier gesessen und gesagt "Also ich hab da ne neue Creme, die ist echt suuuuper, die müsst ihr mal probieren....."

Na unter Kumpels ist das natürlich wieder was anderes, obwohl ich denen teilweise auch gerne mal "Tipps" geben würde. Aber für die ist das sowieso alles "schwul" und für sowas würden die eh kein Geld ausgeben. Also lass ich es.

Obwohl denen natürlich auch auffällt, dass sie optisch immer älter werden und ich halbwegs so bleibe inkl. das mein Kopfhaar wieder wuchert ;)

vor 13 Stunden, [email protected] schrieb:

Eher nicht. Also benutzen kannst du die gerne, aber auf nem Date solltest du evtl etwas wenig über Kosmetika diskutieren.

Ja glaube auch ist eher was für Frauen untereinander zum bequatschen.

Zwei Damen hatten sogar telefonisch die Befürchtung bei einem Date meinen dermatologischen Ansprüchen nicht zu genügen 😂 Obwohl ich nicht mal Frauenhaut angesprochen hatte. Aber die riechen dann eben: "Der Kerl legt Wert auf sowas bei sich selbst, also vermutlich auch bei den Frauen. Und ich tu kaum was für meine Haut..."

vor 4 Stunden, PWillow schrieb:

Vielleicht wissen die Frauen einfach besser dass die teueren Markenprodukte besser vermarktet werden aber nicht unbedingt besser wirken. Anti-Aging ist ein Werbeslogan, eine Feuchtigkeitscreme ist wichtig. Eventuell wollen sie dir das sagen ;-)

Also das Zeug was ich nehme ist in Drogeriemärkten nicht erhältlich, wenn doch dann in zu geringer Dosierung und gepanscht mit massenweise sinnlosen Inhaltsstoffen.

vor 4 Stunden, Gerry schrieb:

Ich würde einfach offen damit umgehen. Sprich, wenn sich jemand dazu äußert, sag doch einfach, dass du viel Wert auf dein Äußeres legst. Ist doch nichts dabei. Im schlimmsten Fall findet es eine doof, aber das kann dir doch egal sein.

Mach ich ja, allerdings kommt es wohl falsch (prahlend) rüber. Wenn dann sollte das halt eine Frau mal eher zufällig in meinem Badezimmer entdecken, aber groß quatschen werd ich jz nicht mehr drüber.

vor 2 Stunden, Chrizzz83 schrieb:

Könnte mir eher vorstellen wenn da haufenweise son Zeug bei dir im Bad rumsteht das die dann einfach denken, das da noch ne andere Frau im Spiel ist, wieso sollte da sonst sonst son Weiberzeug rumstehen?

Bei den meisten Sachen steht deutlich "Homme" drauf ;)

vor 1 Stunde, newer schrieb:

Oft sind es nicht die "Pfelgeprodukte" der ewig Jungen, die einen ins Grübeln bringen, sondern einfach deren Lifestyle. Jugendstyle, obwohl einfach schon rausgewachsen. Du musst schon mehr Informationen liefern, wie du auf solche Gesprächsthemen kommst. Ist ja nicht das übliche Gesprächsthema beim ersten Date, wie man sich rasiert und danach die Hautpflege durchführt.

 Ja ich weiß was Du meinst mit "Jugendlifestyle". Das sieht manchmal ziemlich aufgesetzt auf, sollte eben auch zum Typ passen. Sehe öfter mal Typen um die 45 in Hoodies, zerfetzten Jeans und Chucks. Da merk sogar ich sofort: "Aha, der will unbedingt jung wirken."

Ich denk mal ich komm in Gesprächen auf das Thema wegen dem Alter... das viele mit 30/35/40 schon saualt aussehen.

vor 1 Stunde, newer schrieb:

Vielleicht gehst du auf die Toilette und kommst mit duftenden Händen zurück, die Frau sagt dann mit einem lächeln, was riecht hier so angenehm. Du mit leuchtenden Augen, vom Händewaschen bekomme ich immer so trockene Hände, ich habe in meiner Männerhandtasche immer meine Notfallkosmetik dabei. Für trockene Hände benutze ich die Sonderedition von La Roche-Posay, die Super-Feuchtigkeits-24H-Wirkformelcreme, die in Wirklichkeit sogar 25 Stunden nachwirkt, wenn man sich nur mit der Hälfte der durchschnittlich benutzten Handseife wäscht... Nach dieser Creme benutze ich nach genau 15 Minuten dann die Schutzcreme High-Close-Safe-Soft-Extreme-Creme von Paula's Choice, diese versiegelt die Haut und verhindert 50% der üblichen Schmier- und Kontaktinfektionen. Deswegen war ich gerade 30 Minuten weg. Achja, ich war nur beim Händewaschen.

Nee so ein "Cremer" bin ich nun wirklich nicht. Ich mach das abends schnell drauf und gut ist's.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, Bio schrieb:

HEher um Hauptpflege mittels gewisser Markenprodukte (La Roche-Posay, Vichy, Paula's Choice usw. kein Nivea/Axe/Bullshit).

 

Irgendwie erschien das den Frauen immer irgendwie suspekt. Warum ich das mache... wieso so teures Zeug... brauch ein Mann sowas... irgenwelche Komplexe...

 

Machst Du es, damit sie reagieren?

Das könnte dann freaky wirken.

Ich meine, ich benutze auch vierlagiges Scheisspapier, labere beim Date aber nicht darüber.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, Bio schrieb:

habe öfter mal bemerkt, dass Frauen gegenüber mir "eitlem" Typen skeptisch reagieren.

Irgendwie erschien das den Frauen immer irgendwie suspekt. Warum ich das mache... wieso so teures Zeug... brauch ein Mann sowas... irgenwelche Komplexe...

Ist das wirklich so oder denkst du nur dass Frauen so sein könnten bzw. interpretierst das in ihr Verhalten ... hat man bei deinen Threads öfter den Eindruck, du theoretisierst nur, was bei Frauen ankommen könnte und was nicht (z. B. der Hobbythread).

Einem selbstbewussten Mann ist es egal, wie Frau darauf reagiert, wenn er gerne xy macht. Manche Frauen verschreckt er damit, aber die will er eh nicht. Und die Frauen, die das nicht verschreckt, sind angeturnt davon, dass er zu xy steht und es ihm egal ist, ob das Frauen gefällt oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeder ist doch irgendwie eitel, auch wenn man sich das selbst nicht eingestehen möchte.

Ist eine Frau von dir angetan, wird ihr das reichlich egal sein, solange Du damit nicht hausieren gehst. In mancher LTR bekam ich auch schon zu hören, ich sei eitel, blabla, dennoch mochten sie es und vor allem mich. Was interessiert mich das Geschwätz und Denken anderer? Ich gehe meinen Weg und ich muss mit mir selbst auskommen. Ich muss in den Spiegel schauen können und föhne mir meine Haare, schmiere mir die teure Bio-Dynamische-Gesichtsmilch (nix mit LaRochePipapo) ins Gesicht und bekomme von meinen Exen zu hören, dass sie vom Bett gefallen sind, weil ich mit meinen Alter 10 Jahre jünger aussehe, quasi gehalten habe.

Frauen gehen irgendwann, ich bleibe immer bei mir und muss damit zurecht kommen. Es zahlt sich doch aus, eitel zu sein.

Verstehe auch nicht die Intention, was die HBs toll finden könnten und mich daran ausrichte/verstelle. Klar kann man über Pflegeprodukte reden, aber das kommt eher suboptimal an und wirkt nicht "männlich". Das kommt wahrs. auch daher, weil sich Frauen im Übrigen kaum mit etwas gut auskennen. Viele wissen noch nicht mal um die richtige Verwendung der Pille...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frau mit 30, die sehr attraktiv ist, gehört mit 50 vermutlich auch noch zu den attraktiveren, Ausnahmen bestätigen die Regel. Genau so ist es bei Männern. Für mich hört sich das so an, als ob du in der Skala nach oben kommen willst, dafür nutzt du den Faktor Zeit. Alle anderen sollen "schlecht" werden und du willst besser werden bzw. gleich bleiben. Ich denke Sport und ein gesunder Lebenstil haben einen wesentlich größeren Einfluss darauf wie Kostmetikprodukte. Es ist ja leider wirklich so, dass sich viele Menschen total gehen lassen. Nicht umsonst sind deutsche die dicksten Europäer.

Zieh dein Ding durch und rede halt nicht mehr so viel drüber. In 10 Jahren kannst du hier sagen, ob du es geschafft hast und wieder wie 18 aussiehst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.3.2017 um 00:15 , Bio schrieb:

Hi zusammen,

habe öfter mal bemerkt, dass Frauen gegenüber mir "eitlem" Typen skeptisch reagieren.

 

Frauen reagieren gegenüber jedem Mann jeder Art zunächst skeptisch. Das ist auch gut so den wie sollen Sie sonst die Herscharren der Looser aussortieren?

Am 31.3.2017 um 00:15 , Bio schrieb:

Es geht hier nicht um Haarschnitt, Fingernägel oder Zähneputzen! Eher um Hauptpflege mittels gewisser Markenprodukte (La Roche-Posay, Vichy, Paula's Choice usw. kein Nivea/Axe/Bullshit).

Das zeigt super Wirkung wenn man sich auskennt, es richtig dosiert und die richtigen Produkte verwendet.

Irgendwie erschien das den Frauen immer irgendwie suspekt. Warum ich das mache... wieso so teures Zeug... brauch ein Mann sowas... irgenwelche Komplexe...

 

 Shittests. So sortieren Sie eben. Auch auf Training, Protein, Kapuzenpullis, Socken in Sandalen, Schicke Schuhe, Schlechte Schuhe, Tatoos, keine Tatoos, 10cm, 20cm, kleine Hände, große Hände alles wo Sie vermuten wo DU nicht einen klaren Frame besitzt.

Und wenn dich das - wie der Post bezeugt - verunsichert das hast du eben keinen klaren Frame. Und das ist oft das einzige Problem.

 

Am 31.3.2017 um 00:15 , Bio schrieb:

 

Liegt hier irgendwo das Problem bei der Frau selber? Evtl. selbst optisch schon älter als auf dem Pass, legt selber weniger Wert auf Kosmetik, kennt sich mit Anti-Aging nicht aus, Männer "dürfen" sich nicht mit Derma auskennen, ... ???

Sollte man die Pflege dann eben lieber "heimlich" machen und nicht erwähnen? Mein jetzt nicht in einer LTR, klar?! ;)

Also wenn das dein Hobby ist warum nicht?

Ich erzähle ja auch gerne und ausgiebig von den meditativen Grenzerfahrungen bei Atemkniebeugen. Das da dann Tests kommen ist normal.

 

So wie du schreibst glaube ich eher das du evtl. ein "Problem" mit dem Alter hast. Ka kenne dich ja nicht.

Überprüfe das für dich mal, ziehe es ggf. klar und dann hör auf Frauen logisch rational zu interpretieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Fastlane schrieb:

Machst Du es, damit sie reagieren?

Das könnte dann freaky wirken.

Eigentlich nicht, ich denke eher es ist sowas wie "Geprahle" (sehe jünger aus als ich bin und lege Wert darauf das dies auch so bleibt). Sollte ich lassen.

Genauso das Gelaber von "Bio", also das ich mich ausschließlich von Bioprodukten ernähre. Mach das ja eigentlich FÜR MICH, prahle aber irgendwie immer damit rum :(

vor 16 Stunden, Fastlane schrieb:

Ich meine, ich benutze auch vierlagiges Scheisspapier, labere beim Date aber nicht darüber.

Also ich schon! ;) Das Thema Anti-Aging kam eher immer beim Telefonat auf. Ist aber sicher alles andere als spannend...

 

vor 16 Stunden, Nachtzug schrieb:

Ist das wirklich so oder denkst du nur dass Frauen so sein könnten bzw. interpretierst das in ihr Verhalten ... hat man bei deinen Threads öfter den Eindruck, du theoretisierst nur, was bei Frauen ankommen könnte und was nicht (z. B. der Hobbythread).

Einem selbstbewussten Mann ist es egal, wie Frau darauf reagiert, wenn er gerne xy macht. Manche Frauen verschreckt er damit, aber die will er eh nicht. Und die Frauen, die das nicht verschreckt, sind angeturnt davon, dass er zu xy steht und es ihm egal ist, ob das Frauen gefällt oder nicht.

Geht bei dem Thema eigentlich rein ums OG. Dort hat man nur wenig Platz um sich zu beschreiben und da möchte ich dann eben die "besten" Eigenschaften/Hobbys von mir listen. Ich will da nicht alles mit Dingen vollschreiben, die Frauen definitiv gefallen ... die ich aber gar nicht mag/mache. Geht also mehr um die Optimierung.

 

vor 14 Stunden, MrLong schrieb:

Jeder ist doch irgendwie eitel, auch wenn man sich das selbst nicht eingestehen möchte.

 Also ich habe heute beim Wochenendeinkauf genügend ultragestylte Typen (insbesondere Bärte/Frisuren/Augenbrauen) gesehen, wo hingegen meine Eitelkeit dann eher noch in den Kinderschuhen steckt ;)

vor 14 Stunden, MrLong schrieb:

Ist eine Frau von dir angetan, wird ihr das reichlich egal sein, solange Du damit nicht hausieren gehst

Geh aber anscheinend damit hausieren :( LSE anscheinend *g*

vor 1 Stunde, newer schrieb:

Für mich hört sich das so an, als ob du in der Skala nach oben kommen willst, dafür nutzt du den Faktor Zeit. Alle anderen sollen "schlecht" werden und du willst besser werden bzw. gleich bleiben.

Ich bilde mir eben ein, dadurch einen Vorteil bei den jüngeren Frauen zu haben. Und klar der Großteil meiner Kumpels um die 40 sieht eben wirklich entsprechend aus.

vor 1 Stunde, newer schrieb:

Ich denke Sport und ein gesunder Lebenstil haben einen wesentlich größeren Einfluss darauf wie Kostmetikprodukte.

Klar, Creme allein reicht nicht aus... wenn man ansonsten nur säuft, Fast Food isst, raucht, nächtelang feiert usw.

vor einer Stunde, maccheroni schrieb:

Frauen reagieren gegenüber jedem Mann jeder Art zunächst skeptisch. Das ist auch gut so den wie sollen Sie sonst die Herscharren der Looser aussortieren?

 Shittests. So sortieren Sie eben. Auch auf Training, Protein, Kapuzenpullis, Socken in Sandalen, Schicke Schuhe, Schlechte Schuhe, Tatoos, keine Tatoos, 10cm, 20cm, kleine Hände, große Hände alles wo Sie vermuten wo DU nicht einen klaren Frame besitzt.

Und wenn dich das - wie der Post bezeugt - verunsichert das hast du eben keinen klaren Frame. Und das ist oft das einzige Problem.

Verunsicherung ist das Stichwort. Da Du "kleine Hände" erwähnt hast: Da hat auch mal eine am Telefon gefragt, ob ich eher "Künstlerhände" hätte. Hab gleich wieder drauf geschlossen, dass sie eher auf große/breite Handwerkerhände steht. Insbesondere bei solchen "gottgegebenen" Dingen kann man ja selber wenig verändern. Man weiß auch nie ob solche Fragen irgendeinen Hintergrund haben, ob die HB das nur scherzweise fragen oder einfach unbewußt auf das Thema kommen.

vor einer Stunde, maccheroni schrieb:

Also wenn das dein Hobby ist warum nicht?

Naja ist das wirklich ein "Hobby" sich abends mal bisschen Creme draufzuschmieren? Wenn dann doch eher nur ein Spleen oder sowas. Etwas was 99% der Männer sicher als überflüssig halten und ebensoviele Frauen bei Männer suspekt finden *g

vor einer Stunde, maccheroni schrieb:

So wie du schreibst glaube ich eher das du evtl. ein "Problem" mit dem Alter hast. Ka kenne dich ja nicht.

Überprüfe das für dich mal, ziehe es ggf. klar und dann hör auf Frauen logisch rational zu interpretieren.

Klar hab ich ein Problem mit dem Alter. Es steht deswegen nicht mehr soviel Auswahl zur Verfügung. Man(n) gerät auch immer mehr an gleichaltrige gefrustete Frauen, die eben dann auch noch optisch ziemlich daneben aussehen.

Der Kopf ist jung geblieben, optisch haut es auch noch hin, versuche auch jetzt mehr mit jüngeren Leuten zu unternehmen.

Klar kann ich mir wie viele hier absolut keinen Kopf drüber machen und mich ausschließlich auf's Vögeln konzentrieren, aber ich schiele schon eher auf eine LTR mit der wirklich passenden Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.