Resümee keine Ahnung welche KW Lang nicht mehr gesehen und trotzdem wieder erkannt! In vielen Bereichen geht es schön voran außer, na ihr wisst welchen ich meine... Ich habe da eine beste platonische Freundin (HB7,5 - nicht aus Deu). Wir sind uns in vielerlei Hinsicht verdammt ähnlich (Lifestyle, Humor, Klamotten, Skills, etc). Der einzige Unterschied: Seit ihrer Trennung anfang des Jahres hat sie mitlerweile den Senatorstatus auf dem Schwanzkarussell. Sie ist hinsichtlich ihrer sexuellen Offenheit und Entspanntheit ein Traum für alle Typen. "Anal at the first date - Why not?" Über online game (circle app) hat sie sich eine solide Auswahl vom Investment Banker über Partner Anwalt zu [you name it] geschaffen und lässt sich Wochenende für Wochenende auf Kurztripps durch Europa doppel penetrieren. Was für ein Lifestyle - ich gönns ihr. Und hier sitze ich, in meiner mitlerweile echt schicken Wohnung und kann mich freuen, wenn die HB6 noch ein 2 tes Date will. Das kann echt nicht angehen, Junge!   Beruf/Bildung: Fernstudium läuft gut. 60 ECTS im letzten Semester gut bestanden. Das letzte liegt gerade vor mir. Weiterhni habe ich ein paar schwierige, berufliche Seminare ebenfalls gerockt und nützliche Zertifikate gesammelt. Sport/Ernährung: Mindestens 4 mal die Woche Sport. Eher öfter. Immer Joggen und Pumpen im Wechsel. Ich habe schon eine Hosengröße weniger auch beim Oberkörper machen sich nach 2 Monaten erste Erfolge sichtbar. Stetige Kraftsteigerung auch vorhanden. Für Sommer nächsten Jahres ist der erste Halbmarathon geplant um dann im Oktober fit für den München Marathon zu sein. Frauen: Jedes Wochenende mehr, an dem ich keine Bitch bange kotzt mich einfach nur noch an. Der Leidensdruck hat mitlerweile eine Grenze überschritten, dass ich einfach alles akzeptable anspreche, wenn ich mal seltenen Ausgang habe. Tinder spült zwar regelmäßig Matches rein, aber ich bin für diese Großstadt einfach nicht Hot genug um das anfängliche Interesse der HBs über Dates in Lays konvertieren zu können. Schon oft passiert, dass wir das Date vereinbart hatten, sogar auf deren Vorschlag, und sie dann doch flaken. Letztes WE mal wieder den Vogel abgeschossen: Tindermatch (HB7), guter Vibe, schnelles Kaffee Date (30min) klar gemacht und ich habe meine Learnings berücksichtigt: nicht so aufdrehen, nicht zu viele Witze. Danach kam folgenden von Ihr: Du schienst mir wie ein hochgradig seriöser Typ, der etwas ernsthaftes sucht. Und wie dir alleine mein Schuhwerk zeigt, bin ich hochgradig non-seriös. Ich bin frisch aus einer Beziehung und möchte nichts ernsthaftes. Sondern jemanden, der mit mir viel zu viel trinkt und den ich zu allem möglich Schlechten anstiften kann. What the fuck?! Da ist man einmal piano und dann soetwas. Ich habe es mit guten Textgame anschließend noch drehen können und wir sehen uns evtl dieses WE zum Rematch. Bleibt gespannt!