Erneute Kontaktaufnahme nach Flake

11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich hab hier mal meinen ersten kleinen Erfolg (KC) zusammengefasst, hauptsächlich für mich selbst, aber für Tipps wäre ich natürlich trotzdem dankbar.

 

1. Mein Alter

25


2. Alter der Frau

18


3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

0


4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

Küssen / Sexuelle Berührungen


5. Beschreibung des Problems

Ich hab HB7 auf einer Demo kennen gelernt. Da ich aber eigentlich nur da war um mit ein paar Kumpels einen zu trinken hab ich mich anfangs kaum mit ihr beschäftigt. Nach der Demo gingen dann einige Leute noch weiter in eine Bar, da sind wir kurz ins Gespräch gekommen. Nachdem wir in die nächste Bar weitergezogen sind, haben ich und ein Kumpel die ganze Runde mit witzigen Geschichten vergangener Aktionen unterhalten und sie hat sich nach einer Weile neben mich gesetzt. Ich hab mir dann wieder mit ihr unterhalten und angefangen zu eskalieren. Nach einer Weile hatte ich einen Arm um sie gelegt und hab mit der anderen ihre Hand gehalten. Daraufhin hab ich ihr gesagt dass wir mal an die frische Luft gehen sollten (Raucherkneipe). Draußen hab ich sie dann im Regen geküsst. Nach ein paar Minuten sind wir wieder rein und den Rest des Abends saß sie auf meinem Schoß, wir haben rumgemacht und aneinander rumgefummelt. Da ihr Fahrer irgendwann los wollte, hab ich mir noch ihre Nummer besorgt und sie mit einem Kuss verabschiedet.

 

Zwei Tage später (Mittwoch) hab ich sie dann angeschrieben:

Ich: Hey HB7, na, noch gut nach Hause gekommen? Ich war am nächsten Tag etwas fertig, lag bestimmt am Würtchen-Shot :-) Wann ist eigentlich diese Party von der du erzählt hast?

HB7: [Blabla]

Ich: Achso, da is ja noch ne ganze Weile hin. Hast du Lust demnnächst gemeinsam was zu unternehmen?

HB7: Gerne :-)

Ich: Geht's bei dir am Freitag?

HB7: Freitag muss ich halt schon früh zu hause sein, weil ich noch besuch bekomme

Ich: Ich hab am Nachmittag noch einiges zu erledigen und kann deswegen erst später und dann lohnt sich s glaub nich mehr. Lass uns lieber n Tag finden an dem wir mehr Zeit für einander haben. Is dein Besuch am nächsten Tag noch da?

HB7: Jup, ich weiß aber nicht, wie lange

Ich: Weißt es ungefähr? Wir können uns ja auch später treffen. Wär mir ehrlich gesagt sogar lieber.

HB7: Ich schmeiß ihn einfach irgendwann raus ;-) weil zu später geht auch nicht [Blabla]

Ich: Ok, dann komm mich doch einfach am Samstag besuchen und ich überleg mir was Nettes bei dem wir unabhängig von irgendwelchen Uhrzeiten sind

HB7: So machen wirs :-)

Ich: Schreibst mir einfach wenn losfährst, dann hol ich dich bei der Bahnstation ab. Freu mich drauf :-)

HB7: Ich mich auch :-)

 

Am Samstag morgen hab ich ihr dann geschrieben dass wir uns wegen des Wetters an einer anderen Station treffen. Darauf kam folgender Text zurück:

"Tut mir leid, aber dass mit heute bzw. das mit uns wird nichts. Mein Beziehungsstatus hat sich geändert. Ich weiß das ist jetzt scheiße, aber ich kann und will nichts daran ändern. Tschüss"

Ich war in dem Moment so angepisst, dass ich einfach gar nicht mehr zurückgeschrieben hab. Kurz darauf hat sie mich dann auch bei FB gelöscht.

Ich weiß nicht ob das ein Flake war oder ob mit ihrem Besuch vom Freitag was lief.


6. Frage/n

- Was hab ich an dem Abend ganz allgemein richtig und was falsch gemacht? Ein paar Sachen sind mir inzwischen selber aufgefallen (allen voran dass ich sie nicht nach nem Absacker gefragt hab weil ich dachte sie würde weit weg wohnen), aber da gibts sicher noch mehr.

- Das ganze ist jetzt ca. 6 Wochen her. Kann sich eine erneute Kontaktaufnahme lohnen, falls ja, wie würdet ihr das angehen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ich denke es war nicht optimal das du zwei Tage gewartet hast bevor du ihr geschrieben hast. 

Das mit dem Besuch bei ihr klingt halt eher so als wäre ein Fickfreund bei ihr von Freitag auf Samstag. Wahrscheinlich haben die sich schon vor dir kennengelernt, also auch den Termin schon vorher ausgemacht. Da kannst du wenig dran ändern. 

Ansich hätte dein Game bestimmt besser sein können, aber das sind halt wahnsinnig viele Details auf die man hier in der Persönlichkeit achten muss, einige davon lassen sich auch nicht so schnell ändern. 

In der Situation hast du schon fast alles richtig gemacht bis auf... ja bis auf das du sie noch nach nem Absacken hättest fragen sollen. Man kann den Pull immer mal probieren. Vielleicht wäre sie ja mitgekommen und dann hättet ihr mir großer Wahrscheinlichkeit eine größere Bindung gehabt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marquardt hat schon richtige Punkte wie 1) zu lange gewartet und 2) sie hat vermutlich einen Fickfreund angesprochen und beides kann der Grund/Gründe sein.

Was ich noch als Fehler sehe: dein Game! Du kannst per whatsapp oder Smartphone allg einfach nicht verführen, daran musst du wirklich arbeiten. Du warst Vll abends der attraktive Kerl und sie mochte dich - ohne Grund knutscht eine Frau nicht - aber sie dachte sich "ich geb mal die Nummer raus, Vll wird noch was draus" 

Mit langweiligem Geschreibe (Frauen und fast jeder kann durch die Zeilen lesen ob die andre Person dominant, Charmant oder einfach nur needy ist) kann man extrem viel kaputt machen. Dein Fall ist das beste Beispiel, daher auch noch am Schluss ihre leicht pissige Nachricht.        -> Ganz klar fehlte attraction!

Ob ich sie jetzt wieder kontaktieren würde? Ja klar! Sie kennt dich noch, hat dich in der Kategorie "mit dem Kerl mal geknutscht, wurde halt nicht mehr" und wird sich definitiv noch an dich erinnern. Ich vermute mal nicht, dass sie in einer Beziehung ist, so schnell wie in ihrer letzten Nachricht geht das nicht. Sofern ihr euch nicht über den Weg läuft, schreib ihr was aktuelles wie z.b. "Hübsches Bild, wie gehts dir? Lange nix gehört..." oder sonst irgendwas, in die Richtung. Dein Fokus ist Anziehung aufbauen, sie verführen und nicht wieder ein langweiliges Gespräche per Whatsapp führen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, f9940c36 schrieb:

Am Samstag morgen hab ich ihr dann geschrieben dass wir uns wegen des Wetters an einer anderen Station treffen. Darauf kam folgender Text zurück:

"Tut mir leid, aber dass mit heute bzw. das mit uns wird nichts. Mein Beziehungsstatus hat sich geändert. Ich weiß das ist jetzt scheiße, aber ich kann und will nichts daran ändern. Tschüss"

Völlig egal ob sie nen Fuckbuddy an dem We bei sich zu Hause hatte oder nicht. Das ist kein Flake, sondern ein Next (von ihr).

vor 11 Stunden, f9940c36 schrieb:

- Das ganze ist jetzt ca. 6 Wochen her. Kann sich eine erneute Kontaktaufnahme lohnen, falls ja, wie würdet ihr das angehen?

Dein Ernst?

Nach 6 WOCHEN schwirrt dir immer noch eine Frau im Kopf rum, die dich (freundlich) abserviert hat?

Da würde ich mich nicht fragen "wie schaff ich es von ihr Aufmerksamkeit zu bekommen?", sondern "warum schwirrt mir eine Frau nach so langer Zeit immer noch im Kopf rum, mit der, ausser einem KC im besoffenen Kopf, nix gelaufen ist?".

Was dein Texten angeht...das ist scheisse. Du bettelst die ganze Zeit um einen Termin bei ihr. Das hat nix mit Führung zu tun. Du machst der Frau eine Dateansage mit zwei Tagen an denen du Zeit hast. Darauf geht sie ein oder nicht. Wenn sie darauf nicht eingeht und KEINEN Gegenvorschlag bringt, dann nickst du das freundlich ab, packst sie (erstmal) beiseite und kümmerst dich um andere Frauen.

vor 11 Stunden, f9940c36 schrieb:

HB7: Jup, ich weiß aber nicht, wie lange

Ich: Weißt es ungefähr? Wir können uns ja auch später treffen. Wär mir ehrlich gesagt sogar lieber.

HB7: Ich schmeiß ihn einfach irgendwann raus ;-) weil zu später geht auch nicht [Blabla]

Ich: Ok, dann komm mich doch einfach am Samstag besuchen und ich überleg mir was Nettes bei dem wir unabhängig von irgendwelchen Uhrzeiten sind

HB7: So machen wirs :-)

Ich: Schreibst mir einfach wenn losfährst, dann hol ich dich bei der Bahnstation ab. Freu mich drauf :-)

HB7: Ich mich auch :-)

Weißt du warum sie auf deinen Vorschlag eingegangen ist?

Weil viele Männer nerven, wenn sie nicht das bekommen was sie wollen. So wie du in dem Fall. Du wolltest die Bestätigung von ihr, dass das Date stattfindet. Die hat sie dir gegeben. Für sie war ab dem Moment klar, dass sie flaken wird. Aus dem Flake ist dann allerdings ein Next geworden.

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Las es einfach sein ganz ehrlich. Sie hat dich gekorbt, dich gelöscht usw. Da würd ich drauf scheissen und nichts mehr machen. Denkst du wenn du sie jetzg anschreibst wird sie sich direkt mit dir treffen und vögeln wollen? Das bringt nichts ausser noch mehr kopffick, verschwende deine zeit nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, cooperx schrieb:

schreib ihr was aktuelles wie z.b. "Hübsches Bild, wie gehts dir? Lange nix gehört..." oder sonst irgendwas, in die Richtung. Dein Fokus ist Anziehung aufbauen, sie verführen und nicht wieder ein langweiliges Gespräche per Whatsapp führen. 

Exakt das ist aber ein langweiliger Gesprächsanfang und obendrein noch needy as hell. Auch wenn die meisten hier die Texterei verteufeln, sehe ich es anders. Ich hatte schon mehreren F+ und LTRs wo es mit Schreiberei anfing bzw. nach dem ersten Treffen weiter ging. Manchmal habe ich das Gefühl, alle leben mit ihrem "Schreib bloß nichts" noch in den 90er Jahren. Es ist eher Fingerspitzengefühl gefragt, WAS man schreibt und WIE VIEL und WANN. Sprich: Schreib Ihr nur, wenn Du was kundtun möchtest, schreibe nicht Romane oder stundenlang und vorallendingen sei nicht jederzeit erreichbar.

Allgemein gesagt: Wenn Du eine kennen lernst und es gut läuft und Du machst mit Ihr per Whatsapp Dates aus, oder hin und wieder ein witziges Bild oder kurzer Abtausch, was Ihr so treibt, gibt es kein Problem. Besonders wenn die Frau attracted ist und Du einfach mit anderen Dingen beschäftigt bist und Dich paar Stunden oder mal einen Tag oder so nicht melden kannst, und dann von Dir in 1-2 Sätzen etwas aufmerksames, lustiges oder interessantes kommt, kann das massiv die Begierde durch den Freezeout sowie Social Proof und Storytelling pushen. Aber dann so etwas in der Form: Sie (1-x Tage vorher): "(...) Was machst Du?!" (Du 1-x Tage später): "... Hi! Du glaubst nicht was passiert ist.. ich war ... und da... ... Aber das ist alles zu lang es um hier zu erzählen. Lass am XX um XX:XX YXZ machen dann erzähle Ich dir das mal in Ruhe". Daraufhin noch 1-2 Sätze und fertig. Aber nicht im Internet leben.

Zu Deinem konkreten Fall: Probiere es, why not? Ich an Deiner Stelle würde mir aber versuchen klar zu machen, dass daraus nichts festes wird und es nur wegen einer schönen gemeinsamen Zeit Du es ein letztes Mal probierst. Wenn Sie darauf sich nicht meldet, meldest Du Dich nie wieder und next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal ein bisschen einlesen wäre mal ein Tipp.

Das Textgame find ich schlecht. Immer dieses "Wollen wir was machen?", "Wann hast du Zeit?". Gerade ein 18-Jähriges Mädel braucht Führung. Du bist der Mann und 7 Jahre älter. Also sei kein Bittsteller, sondern mach Ansagen. "Lass uns was machen, ich kann Freitag". 

Dein Problem ist aber einfach deine Alternativlosigkeit. Was erhoffst du denn von einem sprunghaften Mädel nach diesem Korb? Wahrscheinlich kann sie sich nicht mal mehr sonderlich an dich erinnern, weil sie grade in nen Schülerzeitungsartikel gegen Dekadenz im Westen vertieft ist oder weil ihr ein Hippieguru grad beibringt, eins mit der Natur zu werden. Die rennt auf Demos, will die Welt verbessern und braucht sicherlich keinen Typen, der ihr nach einem Kuss für immer hinterherdackelt. Hak das ab. Kommt eh nichts raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerstmal danke für die ganzen Rückmeldungen.

On 6/10/2017 at 0:05 PM, Riddik76 said:

Dein Ernst?

Nach 6 WOCHEN schwirrt dir immer noch eine Frau im Kopf rum, die dich (freundlich) abserviert hat?

Da würde ich mich nicht fragen "wie schaff ich es von ihr Aufmerksamkeit zu bekommen?", sondern "warum schwirrt mir eine Frau nach so langer Zeit immer noch im Kopf rum, mit der, ausser einem KC im besoffenen Kopf, nix gelaufen ist?".

Ich hab mir, als ich mich vor ca. 2 Monaten etwas eingelesen habe, eine Liste mit den meiner Meinung nach fünf dringensten Mankos (AA, fehlende Eskalation, ...) gemacht (Dazu werde ich die Tage mal einen seperaten Post machen, weil es hier den Rahmen sprengen würde). Die Punkte auf der Liste hab ich in der Zwischenzeit größtenteils unter Kontrolle bekommen und jetzt will ich die nächsten Dinge angehen. Deswegen geh ich meine Notizen und Chats aus den letzten Wochen durch um mir wieder 4-5 Punkte rauszusuchen. Weil die Geschichte mit ihr am längsten zurückliegt, hab ich sie mal als erstes gepostet, evtl. kommen die nächsten Tage noch andere.

 

 

On 6/10/2017 at 8:27 AM, Marquardt said:

Hm ich denke es war nicht optimal das du zwei Tage gewartet hast bevor du ihr geschrieben hast.

Ich hab oft gelesen dass es needy kommt sich zu früh zu melden. Warum sollte ich das hier tun?

 

 

On 6/10/2017 at 11:30 AM, cooperx said:

Ob ich sie jetzt wieder kontaktieren würde? Ja klar! Sie kennt dich noch, hat dich in der Kategorie "mit dem Kerl mal geknutscht, wurde halt nicht mehr" und wird sich definitiv noch an dich erinnern.

 

19 hours ago, Tranquillo44 said:

Las es einfach sein ganz ehrlich. Sie hat dich gekorbt, dich gelöscht usw. Da würd ich drauf scheissen und nichts mehr machen. Denkst du wenn du sie jetzg anschreibst wird sie sich direkt mit dir treffen und vögeln wollen? Das bringt nichts ausser noch mehr kopffick, verschwende deine zeit nicht

Schön dass sich die Community so einig ist ;-)

 

 

17 hours ago, johnnyBeGood said:

Allgemein gesagt: Wenn Du eine kennen lernst und es gut läuft und Du machst mit Ihr per Whatsapp Dates aus, oder hin und wieder ein witziges Bild oder kurzer Abtausch, was Ihr so treibt, gibt es kein Problem. Besonders wenn die Frau attracted ist und Du einfach mit anderen Dingen beschäftigt bist und Dich paar Stunden oder mal einen Tag oder so nicht melden kannst, und dann von Dir in 1-2 Sätzen etwas aufmerksames, lustiges oder interessantes kommt, kann das massiv die Begierde durch den Freezeout sowie Social Proof und Storytelling pushen.

Es wird oft empfohlen Texten vorallem dazu zu nutzen Dates zu vereinbaren, deshalb hab ich sie auch so schnell nach einem gefragt. Deine Variante hört sich für mich sinnvoll an und ich werd sie in nächster Zeit mal testen.

 

 

Die Rückmeldungen (aufs Texten) zusammengefasst:

 - Ansagen statt Fragen ("Lass uns ..." statt "Wollen wir ...?")

 - Mehr Zeit vor dem Zurückschreiben lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, f9940c36 said:

Ich hab mir, als ich mich vor ca. 2 Monaten etwas eingelesen habe, eine....

2 Monate sind nicht viel, von daher einfach weiter dran bleiben. Veränderung braucht eben Zeit, wenn du ne Ausbildung machst, wirst du auch über einen längeren Zeitraum ausgebildet. Das gleiche gilt für Pick up bzw. Game.

Quote

Schön dass sich die Community so einig ist ;-)

Die Community ist sich selten einig! Es gibt hier keinen "Bro Code" an den sich jeder hält, sondern im Endeffekt ist das hier Persönlichkeitsveränderung. Jeder nimmt etwas anderes mit bzw. hat einfach andere Baustellen oder will etwas anderes.

Konkret zu deinem Mädel: Wenn ein User schreibt du sollst es bleiben lassen, der andere meint du sollst dich melden, dann spätestens ist dein Verstand gefragt um zu entscheiden was du tun sollst - dein Urteilsvermögen erweiterst du mit der Erfahrung.

Ich hab mich vor 10 Jahren eingelesen, keine Ahnung wie viel Erfahrung, aber was ich weiß ist folgendes:

Ob eine Frau auf dich steht ist abhängig von Zeit, Ort und den Umständen. Entweder steht sie momentan auf dich oder eben nicht, aber damit kann man arbeiten.

● Um Erfolg zu haben konzentriere dich einfach auf Frauen die auf dich stehen. Ob eine Frau auf dich steht siehst du daran, ob sie es dir einfach macht oder nicht. Wirst du hingehalten existiert kein sexuelles Interesse.

● Wenn eine Frau auf dich steht, dann steht sie auf deinen Typ (Aussehen und Verhalten). Verliert sie das Interesse weil du zu langweilig bist, du nicht eskalierst oder sie Zwischenzeitlich jemand anderen kennenlernt, dann ändert das nichts an der Tatsache, dass sie auf deinen Typ steht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, f9940c36 schrieb:

 

 - Mehr Zeit vor dem Zurückschreiben lassen

Nein. Du sollst schreiben, wann du willst und keine Spielereien machen. Künstlich rauszögern ist genauso unangebracht wie ständig aufs Handy zu schauen, ob sie geschrieben hat. Du löst Needyness nicht durch Faustformeln, wann zurückgeschrieben werden darf, sondern durch Selbstbewusstsein und ein aktives Leben. Wenn es zeitlich passt und du grade auf dein Handy schaust, kannst du sofort antworten. Wenn du es liest, aber grade keine Zeit hast, zu antworten, dann antwortest du eben nicht. Mach nicht den Fehler und gesell dich zu den Leuten, die Pickup mit Listen und Tabellen betreiben. Das ist total Unfug. Frauen stehen nicht auf Spielchen, sondern auf Männer, die souverän und authentisch sind. Deswegen sind auch Frame und Kongruenz so ein wichtiges Thema, zu dem sich die meisten leider so wenig Gedanken machen und zu wenig an sich arbeiten. Deswegen kommen Tipps hier meistens auch schon zu spät für die jetzige Situation. Wenn du vorher die Frau immer lieb nach einem Date gefragt hast, wird es auf dieselbe Frau komisch wirken, wenn du plötzlich mega die Ansagen machst. Du musst also die Kritikpunkte in deine Persönlichkeit einbauen und von Anfang an ausstrahlen. Du sollst nicht schauspielern, aber am Anfang zur Übung ist das schon okay, man darf nur nicht sofortige Erfolge erwarten. Wenn dein Selbstbewusstsein wächst und du auf deine Fähigkeiten vertraust, dann machst du automatisch Ansagen, weil du weißt und fühlst, dass es klappt. Und die Frau nimmt das dann auch genau so wahr und Selbstbewusstsein ist verdammt attraktiv, für jeden, eins der wenigen Kriterien, die keine Geschmacksfrage sind.

 

Ich würde auch auf Sprüche wie "schön, dass sich die Community so einig ist" verzichten. Hier kommen viele Leute zusammen und du bekommst hier im Gegensatz zu vielen anderen Foren tolle und konkrete Tipps. Hier ist jeder sehr ehrlich. Wenn sich alle einig wären, bräuchte man kein Forum. Du musst selbst wissen, was dich mehr überzeugt und dem dann folgen und kannst nicht erwarten, dass hier alle gleich denken und dieselben Ansichten haben. Es gibt zudem nicht nur einen Weg. Die Community aber herabzustufen, weil zu einem Punkt Uneinigkeit besteht, halte ich für gewagt, zumal die Meinungen hier auf reiner Ferndiagnose beruhen. Wäre jeder von uns dabei gewesen, wäre man sich vielleicht sogar einig.

bearbeitet von zeberdee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2017 um 15:34 , f9940c36 schrieb:

Schön dass sich die Community so einig ist ;-)

 

Wie wär´s denn mal mit nem positiven Mindset ala "Cool dass ich hier UMSONST Feedback von Leuten bekomme, die anscheinend um einiges mehr Plan haben als ich Hosenscheißer", anstatt deinem zickigen low-vibration Victim-mindset Rumgeflenne ala "wäähhhhh ich will jetzt eine Antwort, wer sagt mir was ich tun soll?" Dass ist genau dein Problem Kleiner, du hast einfach keine Eier (was nicht dein größtes Problem ist sondern Achtung:) und außerdem die komplett und damit meine ich wirklich die KOMPLETT falsche Einstellung. Solange du dich als Opfer siehst geht dass alles den Bach runter wirst du sehen wenn du so weiter machst.

PS: Als ich deine Nachrichten gelesen hab, hab ich wieder aufgehört deine Nachrichten zu lesen. Viel zu nett und unterwürfig, wie ein kleiner, netter, zu netter und irgendwie auch nerviger Hund. Und dass mit dem "unabhängig von irgendwelchen Uhrzeiten" ist einfach nur extrem tryhard und needy - So mäßig " Hauptsache wir sehen uns ich mach dass schon...ich krieg dass schon hin dass wir uns sehen können warte kurz muss nur noch...."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.