Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 19 Minuten, suchti. schrieb:

Frauen nicht nur als Auffangbecken für Sperma zu sehen könnte da helfen.. 

Sondern auch als Monster und seelenlose, geldsaugende Konsumsüchtige, die an Astrologie glauben? 😂

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

viele meinen ja, sexroboter und co. werden das geschlechterverhältnis wieder ins gleichgewicht bringen. ich könnte mir vorstellen, dass die folge eher die völlige loslösung der geschlechter voneinander ist.

gibts eich irgendeine science fiction, in der männer und frauen in der zukunft zwei getrennte zivilisationen bilden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, endless enigma schrieb:

viele meinen ja, sexroboter und co. werden das geschlechterverhältnis wieder ins gleichgewicht bringen. ich könnte mir vorstellen, dass die folge eher die völlige loslösung der geschlechter voneinander ist.

gibts eich irgendeine science fiction, in der männer und frauen in der zukunft zwei getrennte zivilisationen bilden?

jein, aber gibt schon einige filme, die sich damit befassen, dass ein roboter der "beste freund" des menschen ist und jeder für sich alleine lebt. denke auch nicht, dass sie 2 zivilisationen bilden, denke eher die einzelisolation nimmt vermehrt zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube Bindungen und Freundschaften sind unersetzlich wegen Kindern aber wenn man einfach nur notgeil ist und es sich virtuell besorgt, wird die Überschussmentalität von Frauen deutlich reduziert sein.

Ich habe mir aus dem Grund paar VR Pornos reingezogen, high end wie ein richtiger Perverser, und muss sagen, es braucht noch ein paar Jahre aber trotzdem war es sehr krass. Die schaut einem in die Augen aus der Nähe und man spürt das Kribbeln.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Mobilni schrieb:

Bindungen und Freundschaften sind unersetzlich

das denkst du, weil du noch nicht weißt, wie lieb deine erste "nexus 6 basic pleasure model" zu dir sein wird, auch abgesehen vom sex.

gib mal details zu den gerätschaften die du ausprobiert hast.

 

bearbeitet von endless enigma
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten, endless enigma schrieb:

viele meinen ja, sexroboter und co. werden das geschlechterverhältnis wieder ins gleichgewicht bringen. ich könnte mir vorstellen, dass die folge eher die völlige loslösung der geschlechter voneinander ist.

gibts eich irgendeine science fiction, in der männer und frauen in der zukunft zwei getrennte zivilisationen bilden?

Es gibt Saturn's Children von Charles Stross, das ist wirklich sehr lesenswert! 

Die Protagonistin ist eine Sexroboterin, die darauf programmiert ist, auf menschliche Männer zu stehen- nur sind die dummerweise bereits ausgestorben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, endless enigma schrieb:

Gib mal details zu den gerätschaften die du ausprobiert hast.

 

😄

Das war auf der Playstation VR aber geht auch mit anderen besseren VR Modellen wie HTC Vive. Je höher die Auflösung desto besser. 

Dann gehst du auf entsprechende VR Seiten (czech.vr meines Erachtens das authentischste) und ziehst es dir rein. Kostenlose Clips von 1-3 Minuten gibt's auch zum testen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Mobilni schrieb:

Dann gehst du auf entsprechende VR Seiten (czech.vr meines Erachtens das authentischste) und ziehst es dir rein. Kostenlose Clips von 1-3 Minuten gibt's auch zum testen.

Die Dauer ist damit ja schonmal auf Reallife Niveau! 👍🏻

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

🙂

Auf keinem Fall würde ich empfehlen sich sowas auf dem Handy/Tablet reinzuziehen. Da ist VR nur ein kleines Gimmick und hat keinen wirklichen Immersionseffekt. Sollte schon ein gescheites headset sein. Ich verfolge die VR Szene schon länger, hauptsächlich für games (wirklich!) und die nächste Generation ist nicht weit entfernt. Denke das wird dann noch nen Ticken krasser. Das was man jetzt kaufen kann steckt noch in den Kinderschuhen und man merkt die Einschränkungen und dass es noch nicht ganz rund ist aber es reicht für einen ersten wow- Effekt was die Zukunft bringen wird. In vielen Städten gibt es oft VR Arenen/Spielotheken, da kann man das für relativ kleines Geld testen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tfe nix zu unterschreiben und immer schön auf seine daten im internet zu achten. musste mal wieder gesagt werden. enichma glotzt ja jetzt nur noch vr porn

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

in der necromancer trioligie wird ein protagonist beschrieben der alt und verbraucht ist. Außerdem hat seine alte keinen Bock auf ihn und er wird als echt sexuell gänzlich unattraktiv dargestellt. Jedenfalls sitzt er in einer Szene in einer spacebar und lässt sich zulaufen. Das geile an der bar ist da laufen endgeile sexroboter rum die gegen kohle jedem gast einen lutschen und co oder eben getränke bringen. Naja er sitzt da und labert und ist so langweilig dass sich selbst der fickroboter genervt abwendet. Und dann gibt es ne Schießerei und ziemlich viele Leute sterben. Ganz cool eigentlich. Irgendwann bekommt er n blowjob mit Eiswürfeln von nem menschlichen weibchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten, endless enigma schrieb:

êiner von uns! mein nächster invite gehört dir. ich hab einen ort für dich, an dem du wieder glücklich sein kannst enigma. hier, nimm erstmal ne trostbuchtel.

ach kacke, bei greentextstories werd ich immer so mütterlich fürsorglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, allerdings auf deutsch. Und viel mehr auftritte hatten die sexbots nicht.  Glaube eine wurde erschossen. Ist einige Jahre her. 20 oder so. Interessanter ist doch eher dieses brave new world oder so. Menschen werden genetisch modifiziert und als föten bereits in der Fabrik konditioniert. Also stahlarbeiter bekommen leichte verbrennungen bei der nahrungszugabe verabreicht damit ihnen die arbeit am hochofen Spaß macht. Gibt da auch so sekretärinnen die darauf gepolt sind den denkenden entscheidern immer hörig zu sein und natürlich richtig gut gebaut sind. Nach Erdbeben bestellen länder neue Menschen um verluste auszugleichen usw. Ist aus den 1920er Jahren meine ich. Eine alternative zu sexbots.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tendiere da doch eher zu sexrobotern. so rein so vong ethik her. wenn man sich die nächsten 100 jahre so ankuckt. danach muss man eh sehen, was wegen dieser klimawandel story am ende noch übrig bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Gibt da auch so sekretärinnen die darauf gepolt sind den denkenden entscheidern immer hörig zu sein und natürlich richtig gut gebaut sind. Nach Erdbeben bestellen länder neue Menschen um verluste auszugleichen usw. Ist aus den 1920er Jahren meine ich. Eine alternative zu sexbots.

Meinst du,  genetisch modifizierte künstliche Menschen, die auf sexuelle Dienste gepolt sind?

Das Thema ist natürlich auch schon als Sci-Fi aufgearbeitet  worden....

Dazu kann ich z.B. den Roman Tower of Glass von Robert Silverberg sehr empfehlen, da geht's u.a. darum, mit Aliens zu kommunizieren. ❤️  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

denke die ganze thematik wird in irgendwelchen hentais schon ausgiebig behandelt worden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

denke die ganze thematik wird in irgendwelchen hentais schon ausgiebig behandelt worden sein.

This post is worthless without links

 

EDIT: We can make anime 'real', then have sex with our waifus, simply by using manojava siddhi (which is the ability to instantly take your body wherever your mind goes, which is basically teleportation) to teleport ourselves into a universe where anime is 'real'.

bearbeitet von Ghul
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.