Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 7 Stunden, endless enigma schrieb:

sind sie doch gar nicht

Hab die manche Techniken nie benutzt, daher würd mich deine Meinung mal interessieren was so zieht und was nicht. 

Meine erfahrung: freeze ist verdammt wirkungsvoll und gut zum screenen. C&F und necken im Maße ganz okay. Push and pull klappt wohl auch gut aber ist mir zu anstrengend und manipulativ

bearbeitet von Benutzernameundso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, Benutzernameundso schrieb:

[...] Push and pull klappt wohl auch gut aber ist mir zu anstrengend und manipulativ

Also mit der Einstellung wirst du in Zukunft ganz schwer haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist schon irgendwie frustrierend. 

Welche Länder sind empfehlenswert? Ich wandere aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten, TheCreat0r schrieb:

Ist schon irgendwie frustrierend. 

Welche Länder sind empfehlenswert? Ich wandere aus. 

Wenn es dir nur ums ficken geht ist Indonesien zu empfehlen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt schon einge schöne Frauen da. Aber man muss schon was für Asiatinnen übrig haben, sonst wird das wahrlich kein Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, Crafter schrieb:

Gibt schon einge schöne Frauen da. Aber man muss schon was für Asiatinnen übrig haben, sonst wird das wahrlich kein Spaß.

Das Faszinierende an Asiatinnen ist, dass Typen, die in Deutschland nichts reißen, oft voll im Beutespektrum liegen: 

- nicht fett (gerne Skinny bis dürr)
- Milchbubi Gesicht (ja kein Bart)
- Groß. Und alles ab 1,70m fällt in die Kiste groß. 

Selbst wenn man in der Genlotterie echt daneben gegriffen hat: Sehen sie nicht. Man sieht halt "westlich" aus. 

Vor allem Jungs, die mit 25 noch aussehen wie 16 und in Deutschland reihenweise abblitzen, können da echt viel reißen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten, robocat schrieb:

Das Faszinierende an Asiatinnen ist, dass Typen, die in Deutschland nichts reißen, oft voll im Beutespektrum liegen: 

- nicht fett (gerne Skinny bis dürr)
- Milchbubi Gesicht (ja kein Bart)
- Groß. Und alles ab 1,70m fällt in die Kiste groß. 

Selbst wenn man in der Genlotterie echt daneben gegriffen hat: Sehen sie nicht. Man sieht halt "westlich" aus. 

Vor allem Jungs, die mit 25 noch aussehen wie 16 und in Deutschland reihenweise abblitzen, können da echt viel reißen. 

 

Hast du da eigene Erfahrung und auf welche Regionen beziehst du dich?

Du hast nicht ganz unrecht aber kann dir da nicht voll zustimmen. Zumindest nicht wenn es um SEA geht und dort habe ich viel Zeit in Asien verbracht. Es stimmt schon das es kein Problem ist wenn man dünn ist. Muskeln mögen die meisten Frauen aber auch dort lieber. Auch gepflegte Bärte sind recht beliebt bei den Frauen dort und zwar vor allem weil Asiaten oft eher mäßigen Bartwuchs haben. Generell kann man sagen das Frauen dort auf alles stehen was untypisch für Asiaten ist. Also vor allem Groß und helle Haut. Der Rest ist eher Bonus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 39 Minuten, robocat schrieb:

Das Faszinierende an Asiatinnen ist, dass Typen, die in Deutschland nichts reißen, oft voll im Beutespektrum liegen: 

- nicht fett (gerne Skinny bis dürr)
- Milchbubi Gesicht (ja kein Bart)
- Groß. Und alles ab 1,70m fällt in die Kiste groß. 

Welchen Bonus bekommt man durch den White-God-Factor?

+2 auf der HG Skala? Kommt das etwa hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Crafter schrieb:

Auch gepflegte Bärte sind recht beliebt bei den Frauen dort und zwar vor allem weil Asiaten oft eher mäßigen Bartwuchs haben.

Ich kann es nur von 3-Tage-Bart sagen. 

Kommt in Deutschland verdammt gut an. In Asien zumindest bei mir sehr negativ. Fängt an mit Hinweisen, dass es Rasur auch bei Friseur gibt. Sie entdecken Nassrasierer im 7/11. Und wenn man nachfragt, erklären sie einem, dass es ungepflegt aussieht. 

vor einer Stunde, Ghul schrieb:

+2 auf der HG Skala? Kommt das etwa hin?

Keine Ahnung. Ich finde, man kann das in fickt/fickt nicht unterteilen und das reicht schon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten, robocat schrieb:

Ich kann es nur von 3-Tage-Bart sagen. 

Kommt in Deutschland verdammt gut an. In Asien zumindest bei mir sehr negativ. Fängt an mit Hinweisen, dass es Rasur auch bei Friseur gibt. Sie entdecken Nassrasierer im 7/11. Und wenn man nachfragt, erklären sie einem, dass es ungepflegt aussieht. 

Habe auch einen 3-5 Tage Bart. Sowas hat keine HB zu mir gesagt. Eine war sogar total fasziniert von meinem Bart. Wo warst du denn in Asien?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nerdkram, Studien, Schwarze löcher, mit X Jahren hat Mann eh die Ausfahrt erreicht.....hier wird also immernoch nicht gefickt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, El Guapo schrieb:

hier wird also immernoch nicht gefickt. 

nja so ist halt

  • TRAURIG 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 31.8.2019 um 19:46 , endless enigma schrieb:

ldas ist halt totaler unsinn leider

Wenn du denkst, dass Alpha sein, c&f und vieles von früher Unsinn ist, wäre das nicht zumindest ein Anlass die entsprechenden LDS Kapitel zu überarbeiten? Technischer als tfe und runtergebrochen auf das worauf es wirklich ankommt. Und dann besseres Cover, Titel und vermarktest es als DIE Aufreisserbibel. Zu innergame und blu pill gibt es ja schon genug, wie z. B. das von Mark Manson aber meines Wissens kein neuzeitliches, technisches Fickbuch, dass nicht den PU Kram von vor 10-15 Jahren nennt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Generell besteht doch die Frage wie können die meisten Werkzeuge in PU und die Philosophie selbst heute keine gültigkeit bzw. Daseinberechtigung mehr besitzen ("diese scheiße funktioniert heutzutage nicht mehr so wie damals, ich ficke nicht mehr (wie damals) Buhuu) wenn das meiste davon (laut lds zb.) doch auf instinktiv unterbewusstes, sozial indoktriniertes und evolutionäres beruht? Die gesetzte der Schwerkraft sind ja auch noch gültig, oder hat Disney die Rechte gekauft?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, El Guapo schrieb:

wie können die meisten Werkzeuge in PU und die Philosophie selbst heute keine gültigkeit bzw. Daseinberechtigung mehr besitzen ("diese scheiße funktioniert heutzutage nicht mehr so wie damals

Dieser übertriebene alphatum war damals zu der Zeit des Buches ein Trend und jetzt hat man einfach erkannt, dass das nicht die Antwort auf alle Fragen des Universums ist ^^

Und C&F, push and pull, necken, shittest zeugs, freeze klappt heute laut vielen noch genauso. 

Denke, es gibt viel zu wenig material, damit anfänger sowas korrekt anzuwenden und kalibrieren. Grad C&F, necken, shittests konnte ich schon immer gut. Hätte ich das aber durch pick up erst gelernt, ich hätte es garantiert total falsch angewendet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich seh das so:

klassisches pickup lehrte zugespitzt ausgedrückt dieses: schau dir den alpha an, erkenne was ihn ausmacht und dann imitiere das. frauen sehen das und finden dich deshalb attraktiv. win.

das stimmt aber so nicht wirklich. ein hässlicher loser kann c&f machen, DHVen und freezen wie er will, die frauen werden ihn nicht lieben. tatsächlich war klassisches pickup eine peitsche, um verschreckte männer, die ohnehin gewisse attraktive anlagen hatten, zu motivieren auch mal hallo zu sagen, wenn eine guckt. pickup gibt orientierung und animiert dazu, aufzufallen, erfahrungen zu machen, in die offensive zu gehen.

pickup ist nicht nutzlos, ganz und gar nicht. es funktioniert heute weniger gut als vor 10 jahren, aber das hat andere gründe.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.