Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute, Chiquita92 schrieb:

Dann erkläre mir lieber Tibu was der Kfa damit zutun hat, bitte 😉

Man kann auch bei einem verhältnismäßig niedrigem Kfa Überschuss haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Überschuss ist vom KFA unabhängig, das ist einfach was reinkommt und was du verbrennst , wenn das was einkommt das was du verbrennst übersteigt ist das ein Überschuss. Der KFA hat damit nichts zutun. Aber weil du den KFA jetzt wieso auch immer unlogisch in deine erklärung mitreingezogen hats erzähl ich dir mal was darüber , und das kostenlos. Je höher der KFA desto höher die Aromatase sprich Umwandlung von Testosteron in Östrogen -> schlecht   Aber wenn KFA hoch ist es schwer noch mehr KFA zu bekommen da Fettzellen voll und Körper höherer Verbracuh durch mehr Körpermasse. niedriger KFA-> höheer Testo wert da Aromatase gering. Falls vorher abgenommen Fettzellen entleert deshalb die Neigung bei einem Überschuss vermehrt fett aufzubauen. Die Genetik spielt hier auch eine Rolle stichwort P-ratio googel mal. Ich glaube das reicht erstmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Chiquita92 schrieb:

Ein Überschuss ist vom KFA unabhängig, das ist einfach was reinkommt und was du verbrennst ,  verbrennst übersteigt ist das ein Überschuss.

Habe nie was anderes behauptet.

Das mit Testo und Östro wusste ich, trotzdem danke.

Im übrigen senkt ein zu starkes Kaloriendefizit auch den Testosteronspiegel, so viel zu den Phasen.

Wozu brauchst du Phasen, wenn du einfach von einer definierten Grundlage einen konstant niedrigen Überschuss fährst und den Kfa so gering hältst??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, Tibu77 schrieb:

Habe nie was anderes behauptet.

Das mit Testo und Östro wusste ich, trotzdem danke.

Im übrigen senkt ein zu starkes Kaloriendefizit auch den Testosteronspiegel, so viel zu den Phasen.

Wozu brauchst du Phasen, wenn du einfach von einer definierten Grundlage einen konstant niedrigen Überschuss fährst und den Kfa so gering hältst??

Klang halt so, als würdest du behaupten im Defi gut aufzubauen bzw. dass man aufbauen kann ohne den KFA zu erhöhen.(jaaa, geht theoretisch, ist aber schon schwer, oder?)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, Tibu77 schrieb:

Wozu brauchst du Phasen, wenn du einfach von einer definierten Grundlage einen konstant niedrigen Überschuss fährst und den Kfa so gering hältst??

Pass auf mein Freund, ich schätze dein Interesse sehr, wirklich. Manchmal sollte man aber Akzeptieren, dass der Arzt weiß wie man am besten operiert und nicht man selbst.

Ganz Einfach : Du weißt nie wieviel Kalorien du am Tag verbraucht hast(Wenn du das kannst musst du ein Gott sein) , deswegen nimmt man lieber etwas mehr als zuwenig . Man nimmt aber auch mehr zu sich weil der Körper einen thermic effect hat, dass heißt komischweiße verbrennt der Körper mehr je mehr du isst, wieviel? auch genetik sache. Der Körper muss sich wohlfühlen um maximal aufbauen zu könen, ist bei jedem wo anders der wohlfühl KFA aber bei einem niedrigen KFA ist dein Körper auf Fettspeicher Modus denk dran in unseren Genen steht immernoch das wir Affen sind die in der Welt überleben müssen, mehr Fett mehr sicherheit-> besserer aufbau schlussfolgerung langer und moderater kalorieüberschuss. es gibt noch etlische Gründe ( Insulinspiegel günstig, Leptin Testosteron alle hormone etc pp) aber das würde zulange dauern das zu erklären deshalbg kürze ich das ab : If your abs are showin u ain't growin.

bearbeitet von Chiquita92
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Liebe Zeeke  liebt mich, reigiert auf all meine post, danke schatzi 😘 Aber tut mir leid Bro ich bin Hetero

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, DarkKitty schrieb:

Klang halt so, als würdest du behaupten im Defi gut aufzubauen bzw. dass man aufbauen kann ohne den KFA zu erhöhen.(jaaa, geht theoretisch, ist aber schon schwer, oder?)

Ja ich behaupte, dass es geht, ob es der beste Weg ist zum Aufbauen, keine Ahnung, aber wenn die Wangenknochen und das sixpack rauskommen sieht das einfach geiler aus, das ist es mir dann auch wert etwas schlechter aufzubauen.

 

vor 6 Minuten, Chiquita92 schrieb:

If your abs are showin u ain't growin.

Doch, es geht. Nicht so gut wie bei den Profis, aber mir gehts nicht nur um des Sportes Willen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, Chiquita92 schrieb:

Der Liebe Zeeke  liebt mich, reigiert auf all meine post, danke schatzi 😘 Aber tut mir leid Bro ich bin Hetero

Er kann es eben doch noch!

Grüße gehen raus an @Zeeke ❤️

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, Tibu77 schrieb:

Doch, es geht. Nicht so gut wie bei den Profis, aber mir gehts nicht nur um des Sportes Willen.

Wenn du mir eine Studie oder einen Beweis dafür lieferst glaub ich dir. Aber ich halte nichts von blinden Behauptungen.Genauer gesagt braucht man eine positive Stickszoffbilanz und mit einem Defizit ist das unmöglich. Überschuss definitiv , wie hoch? nicht zu gering da der Gewebeaufbau viel Energie benötigt. Vielleicht klappt es ja tatsächlich wenn man totaller anfänger ist die ersten 2-3 Monate . Danach ist das schlicht nicht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten, Chiquita92 schrieb:

 

Ganz Einfach : Du weißt nie wieviel Kalorien du am Tag verbraucht hast(Wenn du das kannst musst du ein Gott sein) , deswegen nimmt man lieber etwas mehr als zuwenig .

Geb dir da grundsätzlich recht. Ich weiß es nicht, mein Körper hingegen schon. Deswegen so viel essen, dass du so gerade satt bist, viele haben garkein natürliches Hungergefühl mehr. Wer sagr denn, dass unser Körper sobald wir abs haben Notstand wittert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Chiquita92 schrieb:

Wenn du mir eine Studie oder einen Beweis dafür lieferst glaub ich dir.

https://www.sciencedaily.com/releases/2016/01/160127132741.htm

Und wie schon gesagt, für professionelle oder ambitionierte BBler oder Kraftsportler ist es sicher nicht optimal. Für Leute die nur einen geilen Körper wollen schon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten, Tibu77 schrieb:

https://www.sciencedaily.com/releases/2016/01/160127132741.htm

Und wie schon gesagt, für professionelle oder ambitionierte BBler oder Kraftsportler ist es sicher nicht optimal. Für Leute die nur einen geilen Körper wollen schon

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Thomas+M+Longland%2C+Sara+Y+Oikawa

Das einzige was diese Studie belegt ist, dass 2,4 g Protein /KG besser als 1,2 g Protein/KG bei der erhaltung des LBM und Senkung von Körperfett bei einem Kaloriendefizit. Zur Unterstützung deiner These ungeeignet, Sorry. Gäbe es so eine Studie würde ich das ganz sicher wissen.

Edit:  wenn du Erfolg mit deinem Vorgehen hast, ist doch gut. Wünsche dir viel Erfolg dabei bleib dran digger 💪

 

bearbeitet von Chiquita92
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten, Tibu77 schrieb:

Ich weiß es nicht, mein Körper hingegen schon. Deswegen so viel essen, dass du so gerade satt bist, viele haben garkein natürliches Hungergefühl mehr.

Wenn du damit gut fährst, geh mal davon aus, dass du eher die Ausnahme als der Regelfall bist.
Glückwunsch dazu auf jeden Fall.

Lean aufbauen, gar unter 10%, ist schon eher Champions League. Ohne heftig darauf abgestimmten Ernährungsplan gleich 2x.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten, Chiquita92 schrieb:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Thomas+M+Longland%2C+Sara+Y+Oikawa

Das einzige was diese Studie belegt ist, dass 2,4 g Protein /KG besser als 1,2 g Protein/KG bei der erhaltung des LBM und Senkung von Körperfett bei einem Kaloriendefizit.

Our results showed that, during a marked energy deficit, consumption of a diet containing 2.4 g protein · kg(-1) · d(-1) was more effective than consumption of a diet containing 1.2 g protein · kg(-1) · d(-1) in promoting increases in LBM and losses of fat mass when combined with a high volume of resistance and anaerobic exercise. Changes in serum cortisol were associated with changes in body fat and LBM, but did not explain much variance in either measure. This trial was registered at clinicaltrials.gov as NCT01776359.

© 2016 American Society for Nutrition.

Lean body mass wurde mehr.

bearbeitet von Tibu77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Wenn du damit gut fährst, geh mal davon aus, dass du eher die Ausnahme als der Regelfall bist.
Glückwunsch dazu auf jeden Fall.

Lean aufbauen, gar unter 10%, ist schon eher Champions League. Ohne heftig darauf abgestimmten Ernährungsplan gleich 2x.

 

Bei 8-12% aufzubauen geht, es geht nur nicht schnell und ist schmerzhafter. Guck dir Turner an oder Kletterer, alles leane, muskulöse Körper, schwer vorstellbar, dass die zwischendurch mal pummelig sind.

Ich achte darauf was ich esse, aber nicht mit einer Stechuhr sondern mehr intuitiv.

bearbeitet von Tibu77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tibu77 ich habe das extra nicht erwähnt .... okay dann jeztz doch

1) LBM ungleich Muskeln

2) In 4 Wochen baust du kaum welche auf weil dein Körper die koordination lernen muss

3) Schau dir die zahlen an LBM, Keine Signifikanz 

4) Mach was du willst, wenn dein ding klappt mach es , im englsichen gibt es ein sprichwort. If it ain't broken, don't try to fix it😛

bearbeitet von Chiquita92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, Chiquita92 schrieb:

Tibu77 ich habe das extra nicht erwähnt .... okay dann jeztz doch

1) LBM ungleich Muskeln

2) In 4 Wochen baust du kaum welche auf weil dein Körper die koordination lernen muss

3) Schau dir die zahlen an LBM

4) Mach was du willst, wenn dein ding klappt mach es , im englsichen gibt es ein sprichwort. If it ain't broken, don't try to fix it😛

In Kombination mit training ist es für mich einfach schwer vorstellbar, dass bei der LBM keine Muskelmasse dabei ist.

Ansonsten hast du recht. :)

 

bearbeitet von Tibu77
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die haben doch High Volume Training gemacht wenn ich mich richtig erinnere... bei so einem Training zieht der Körper bedingt durch das hohe Volumen und dem Stress viel Wasser. Echtes Kontraktiles Protein baut der Körper nicht in 4 Wochen auf das 500 gramm ( Beim totallen Anfänger und üppigen Kalorenüberschuss, da bin ich aber auch sehr Großzügig und gehe davon aus das die alles richtig gemacht haben , was ich stark bezweifle ) übersteigen kann und das ganz sicher nicht im defizit. Ich gehe jeztz schlafen , wie gesagt solange du zufrieden bist passt es .

bearbeitet von Chiquita92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, Tibu77 schrieb:

Guck dir Turner an oder Kletterer, alles leane, muskulöse Körper, schwer vorstellbar, dass die zwischendurch mal pummelig sind.

Find jetzt beide Beispiele nicht soo geglückt. ^^

Turner sind ab 8(?) Jahren im Leistungssport. Da passiert ne Menge Aufbau während der Jugend.
Und Kletterer.. naja. Klar. Schultern haben die. Definition auch. Aber sonst wirken die doch oft so, als bräuchten sie mal ne ordentliche Suppe von Omi.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Turner sind ab 8(?) Jahren im Leistungssport. Da passiert ne Menge Aufbau während der Jugend.
Und Kletterer.. naja. Klar. Schultern haben die. Definition auch. Aber sonst wirken die doch oft so, als bräuchten sie mal ne ordentliche Suppe von Omi.

Also Kletterer sehen schon nice aus338237953_640.jpg

Sonst weiß ich nicht, ob das mit den Turnern so stimmt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, Benutzernameundso schrieb:

Fast jeder junge Akademiker kann sich ne 60qm Wohnung in 10 Jahren komplett finanzieren, dann ein Haus bauen und die alte Wohnung als Kapitalanlage vermieten. Und mit Partner ist das Haus dann auch innerhalb 10 jahre zur Hälfte finanziert. Ist dann eben nicht ganz Durchschnitt ^^

Ja genau, und wenn Männer nicht ficken dann liegt es nur an ihrem Mindset, weil das hat jemand im PUF so geschrieben und war davon sehr überzeugt und deshalb muss das stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Ghul schrieb:

Ja genau, und wenn Männer nicht ficken dann liegt es nur an ihrem Mindset, weil das hat jemand im PUF so geschrieben und war davon sehr überzeugt und deshalb muss das stimmen.

Na gut, aber wer sich zum Vögeln eine Frau sucht, die er nach zehn Jahren erst zur Hälfte abbezahlt hat, macht es sich wirklich etwas schwer.

  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten, Geschmunzelt schrieb:

Na gut, aber wer sich zum Vögeln eine Frau sucht, die er nach zehn Jahren erst zur Hälfte abbezahlt hat, macht es sich wirklich etwas schwer.

ratenplan wird via Unterschrift auf ihren perfekten titten besiegelt. Zählt das aus rechtlicher sicht dann eigentlich als urkunde?

irgendwann geht sie ja auch mal duschen. Tfw man bisher nur auf bierdeckeln unterschrieben hat. Wasn Qualitätssprung :\

bearbeitet von Rudelfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, Tibu77 schrieb:

Also Kletterer sehen schon nice aus338237953_640.jpg

Sonst weiß ich nicht, ob das mit den Turnern so stimmt ^^

Wasserballer.

Der Geheimtipp unter Mädels sind Wasserballer.

Unpopulärer Sport, aber besseres Allround-Training geht kaum. Und meistens sieht man das auch: https://sites.google.com/site/wbctirol/home/herren-1

bearbeitet von James Wheeler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.