Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

backerbse ich weigere mich zu glauben dass du wirklich bis ganz zum schluss nicht verstanden hast, dass der chat eine vollironische spielwiese ist.

edit: unter anderem. er war auch stammtisch, schießstand, pyjamaparty ...

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So viel kannste gar nicht masturbieren/saufen/kiffen/häckeln um das zu verarbeiten. 

Übrigen sitz Enie vermutlich einfach nur daheim mit Durchfall auf'm Klo und lacht sich schlapp. Stimmt's?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten, endless enigma schrieb:

zitier es mal im wortlaut.

was denkt ihr, wieviel erfahrung ich mit leuten hab, die mich auf schwachsinn festnageln wollen wie "frauen lassen sich für geld schlagen".

was ich wirklich sagte, war: ENIGMA LÄSST SICH FÜR GELD SCHLAGEN. 2000 euro pro ohrfeige!

Also: Hab ich ja so nie gesagt. Siehe oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

überlege ob es mir die kohle wert ist, um ihm mal richtig mies eine reinzuballern. kurze nebenfrage, wenn mein knie dabei ausrutscht und die eier trifft, bleibst bei den 2k weil wegen reflex und so, ne?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 2 Minuten, endless enigma schrieb:

backerbse ich weigere mich zu glauben dass du wirklich bis ganz zum schluss nicht verstanden hast, dass der chat eine vollironische spielwiese ist.

edit: unter anderem. er war auch stammtisch, schießstand, pyjamaparty ...

Oh ich bezweifle nicht das du alles was da zeitweise gesagt wurde unter dem Mantel der ironie durchaus ernstgemeint hast . Deine Charakterzüge lassen sich nicht nur anhand deiner worte sondern vorallem anhand deiner Taten beurteilen und die waren mehr als daneben.... tut hier aber echt nichts zur sache . Man tut gut dran dich im grossen Bogen zu meiden . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, DarkKitty schrieb:

Übrigen sitz Enie vermutlich einfach nur daheim mit Durchfall auf'm Klo und lacht sich schlapp. Stimmt's? 

es sind kopfschmerzen aber die können auch von dem thread hier stammen und ansonsten ist es auch nicht völlig verkehrt xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, endless enigma schrieb:

du hast doch absolut keine ahnung, was ich so tue, backi.

kaffee trinken, kacken. chatten, tindern, mehlspeisen von mutti fressen und noch mehr chatten. ab und zu schlaf, drogen und sex. und dann bisschen tippern, damit auch geld für kaffee da ist. wars das im groben und ganzen?

und näturlich den großen coup starten mit den nebeneinkünften aus "enichma der prügelknabe"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, AloeVera schrieb:

wars das im groben und ganzen? 

manchmal muss ich einkaufen gehen!

 

vor 2 Minuten, AloeVera schrieb:

näturlich den großen coup starten mit den nebeneinkünften aus "enichma der prügelknabe"

versteh ich nicht. meinst du das neue buch und diesen thread hier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht schaffen wir ein crowdfunding?

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube was hier nervt, sind die Tatsachen, dass Lodovico zum einen argumentiert wie mehrvomleben: Sucht sich einzelne Passagen raus, die zum Weltbild passen und geht, wenn überhaupt, auf die anderen Beiträge mit hingeworfenen Einzeiler ein. Das noch mit Belustigung. Für Leute, die sich hier Mühe geben Beiträge zum verfassen, wirkt das beratungsresistent und nicht gerade wertschätzend. 

Das ist anstrengend. Vielleicht macht er das so im Forum, weil frame und so, aber wenn er auch in real life sich so verhält wie er schreibt, wundert mich nicht , dass ihn die Frauen im jetzigen Alter nicht ernst nehmen. Nicht Mal als Typ , kann ich mir vorstellen mit so einem ein Bier trinken zu gehen " hey, ich hab's erst jetzt erfahren, mein Beileid, wegen deiner Oma" - "lol wat? Lass mal über Ponys reden brudi xD"

Zusätzlich hat Enigma bestimmt für viele Leute eine Vorbildfunktion, insbesondere für junge Menschen. Damit hat man auch eine gewisse Verantwortung gute Werte zu vermitteln und diese zu hinterfragen. Wenn man sieht, wie er damit umgeht, tut's einem fast weh und triggert zusätzlich.

Nur Spaß brudi ❤️

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab mich noch auf jeden rest von sachlicher diskussion gestürzt hier.

wenn user nur zum pinkeln in den thread kommen oder um mich auf schwachsinn festzunageln, ja klar les ich da drüber.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, Mobilni schrieb:

Zusätzlich hat Enigma bestimmt für viele Leute eine Vorbildfunktion

also jetzt reichts aber, das ist zwar freundlich formuliert aber unsinniger gehts wirklich nicht mehr. alda! ich bin ein rumtreiber, großmaul und schreiber von fickheften.

wer mich als vorbild nimmt ist doch wirklich selber schuld.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, endless enigma schrieb:

ich hab mich noch auf jeden rest von sachlicher diskussion gestürzt hier.

wenn user nur zum pinkeln in den thread kommen oder um mich auf schwachsinn festzunageln, ja klar les ich da drüber.

Ach, jetzt memm doch nicht rum. Das hätte so nice sein können. Aber Stammtisch ist nicht ironisch, und Dummfug muss man dann halt auch mal so nennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Dank euch habe ich heute noch mehr Spaß im Fitnessstudio als sonst 🤣👍😘 Also danke! ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich hatte schon Sex mit ENDLESS_ENIGMA und ich muss sagen, er ist ne richtige Rakete im Bett!!
Ich kriege kein Geld für diesen Beitrag.

Dieser Beitrag wurde gesponsert von COCA COLA, deinem Erfrischungsgetränk für's surfen im TFE-Thread.

  • LIKE 5
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten, endless enigma schrieb:

also jetzt reichts aber, das ist zwar freundlich formuliert aber unsinniger gehts wirklich nicht mehr. alda! ich bin ein rumtreiber, großmaul und schreiber von fickheften.

wer mich als vorbild nimmt ist doch wirklich selber schuld.

Das hat nichts mit Freundlichkeit zu tun.

Wenn du das nicht schnallst, dann haste ne Situational Awareness von ner Fruchtfliege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte keinen Sex mit Eni und muss sagen, das war richtig befriedigend. 

Post wurde nicht gesponsert. 

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden, Patrick B schrieb:

Naja, wer deine Beiträge von früher und heute vergleicht, kommt schnell zu dem Schluss, dass da einiges schief läuft. Ich kann nur vermuten, dass das auch für deine Bücher gilt (werde TfE nicht lesen. Daher fehlt mir der Vergleich). 

Da wir dich nicht persönlich kennen, ist "Sorgen machen" vielleicht der falsche Begriff. Schade ist es trotzdem,  das mit anzusehen. Und gleichzeitig steckt da auch ein wenig Egoismus mit drin: denn, wenn mehr Männer diese (und deine) negativen Weltbilder adaptieren, dann könnte das tatsächlich hier und da negative Folgen haben. 

Hier eine Hypothese: wir haben gesehen, dass es in den USA einen Rückgang beim Sex unter jungen Männern gibt. Man könnte das so interpretieren, dass mehr und mehr Männer eine sexuelle Opferrolle einnehmen, wie du sie hier im Thread vertrittst. Diese Weltsicht, die teils auch mysogyne Züge hat, führt aufgrund ihrer externen Kausalattribution zu Passivität auf der Verhaltensebene.  

Die Kauslität sieht also anders aus, als von dir postuliert in dieser Theorie:

Gegeben: Dysfunktionale Kognitionen mit stark ausgeprägter externer Kausalattribution und geringer Einschätzung der Selbstwirksamkeit

Führt zu: Passivität bzgl. sexueller Kontake

Führt zu: negative Rückkopplung inkl. emotionaler Ebene zur Bestätigung und Verstärkung der dysfunktionalen Denkmuster

Als Nebeneffekt könnte ein erhöhtes Risiko depressiver Stimmung bestehen, da erlernte Hilflosigkeit gepflegt wird. Zudem würden Menschen mit geringer Selbstwertschätzung (gemäß des zweidimensionale Selbstwertmodells) das nicht allein über externe Kausalattribution copen können, sondern ggf. über Selbstabwertung. 

Ist stark vereinfacht und müsste man richtig visualisieren. Die Kausalität ist in diesem Modell eben genau anders herum: der sexuelle Misserfolg entsteht aufgrund der "von euch" etablierten Kognitionen.

Bleibt eine Hypothese, aber du siehst, dass man die Fakten auch ganz anders interpretieren kann. 

Spielt der persönliche Hintergrund für die Validität der Thesen irgendeine Rolle? Eher nicht. Auch wenn deine Anaylse sehr interessant ist. 

Nur so nebenbei: Psychologie ist nur bedingt geeignet um gesellschaftliche Phänomene zu erklären. Wenn sich die Anzahl der Männer zwischen 18 und 30, die kein Sex haben fast verdreifacht, dann ist davon auszugehen dass nicht nur ein Faktor dafür verantwortlich ist und dahinter  Änderungen in der gesamten Marktdynamik stecken. Und vor allem vermisst ja niemand diese Männer auf dem Markt, wenn mehr aufgeben, sollte es einfacher werden, aber es geben wahrscheinlich die auf, die ohnehin wenig Chancen haben. 

bearbeitet von RyanStecken
  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.