Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden, Ghul schrieb:

Ich halte es da ähnlich wie @Patrick B - es ist ein ganz guter Filter, da ich Frauen, die mit meiner aktuellen Wohnsituation ein prinzipielles Problem hätten sowieso nicht wollen würde.

Aber im Sinne des Buches ist es ein Excuse.

Übrigens: Der Aufbau/die Struktur des Werkes scheint schon mal gut gelungen zu sein. Am Ende der Einleitung (Seite 17) wird der Spruch von Lagerfeld zitiert: "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." "Der spruch taucht im Buch mehrmals abgewandelt auf." Ich würde aber sagen, nicht mehrmals, sondern ständig. Ist also perfekt platziert.

Im Buch geht es eigentlich darum, wie man(n) ein bißchen mehr Liebe zu sich selbst entwickelt und sich neue angenehme Kleinigkeiten im Alltag gönnt (gutes Essen, gute Kleidung, gute Musik, schönes Zuhause usw. usf.). "05 - Behandle die Menschen gut" - OK, aber beginne dabei mit sich selbst, behandle als allererstes sich selber gut, sprich: wähl dir immer das beste, und zwar in jedem Bereich. Erst auf dieser Basis läßt sich allgemein mehr Interesse am Leben und an der Umwelt entwickeln (04, 10, 13, 27, 28, 29)  oder nennen wir es einfach Präsenz oder Drive. Das Leben soll erst mal ohne Frauen inhaltsreich und spannend werden. Vielfickerei ist hier nur ein Nebeneffekt.

Du kannst natürlich auch eine Joggingshose ein ganz gutes Filter nennen: "Frauen, die mit meiner aktuellen Kleidung/Gesundheit/Arbeitslösigkeit/WG (unzutreffendes streichen) ein Problem haben, will ich sowieso nicht". Aber so wird man nicht zum Vielficker. Man kriegt dann höchstens HBs, die dieselben Probleme haben, d.h. "die Kontrolle über ihr Leben verlieren".

bearbeitet von Yaёl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Tibu77 schrieb:

Nie wieder Studentenwohnheim. WG schon garnicht. Andere ungewollt ficken hören ist egal ob für Nichtficker oder Ficker keine Wohnqualität.

Den Ficker animiert das zum Mitmachen, der Nichtficker wird wohl eher frustriert sein 😄

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Yaёl schrieb:

Aber im Sinne des Buches ist es ein Excuse.

Verstehe nicht was daran ein Excuse sein soll, vielleicht magst du mir das bitte etwas genauer erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Ghul schrieb:

Verstehe nicht was daran ein Excuse sein soll, vielleicht magst du mir das bitte etwas genauer erklären?

Bis welchem Kapitel bist du gekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Mobilni schrieb:

Bei mir ist es aber so: Ich schau sie an, sie schaut zurück mit ner ernsten Miene. Ist das nun Interesse oder "wtf gafft der mich an?". Ich fühle mich da wie ein creep aber auch wie ne needy pussy sie da zusätzlich noch mit nem Lächeln zu belohnen. 

sag "hallo!" dann weißte bescheid

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten, Yaёl schrieb:

Duschen nach/vor dem Sex in einem Gemeinschaftsbad einer WG finde ich aber gar nicht erotisch. 

Erotisch vllt. nicht, aber mit dem richtigen Partner super witzig.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Yaёl schrieb:

Bis welchem Kapitel bist du gekommen?

Habe das Buch gelesen- will nur wissen ob du andere Einwände hast als dass dir persönlich meine Wohnsituation nicht gefiele (man wird nie allen Frauen gefallen können, insofern kann ich damit gut leben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden, Ghul schrieb:

Wohne mit Ü40 in WG, aber bezweifle ehrlich gesagt, dass das der Grund meines Nichtfickens ist.

Jupp. Und soweit ich weiß, bezeichnest du dich selbst als HG6 und bist Akademiker mit Führungsverantwortung und einem guten Einkommen. LMS passen also. 

Was ist denn deine Hypothese, woran es liegt?

bearbeitet von Patrick B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 2 Minuten, Patrick B schrieb:

Jupp. Und soweit ich weiß, bezeichnest du dich selbst als HG6 und bist Akademiker mit Führungsverantwortung und einem guten Einkommen. LMS passen also. 

Was ist denn deine Hypothese, woran es liegt?

😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, Patrick B schrieb:

Was ist denn deine Hypothese, woran es liegt?

Was ist deine Hypothese, was meine Hypothese sein könnte? 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wette "kleine Hände".

Altes bekanntes PUF Problem.

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten, Ghul schrieb:

Habe das Buch gelesen- will nur wissen ob du andere Einwände hast als dass dir persönlich meine Wohnsituation nicht gefiele (man wird nie allen Frauen gefallen können, insofern kann ich damit gut leben).

Da es in diesem Thread um ein konkretes Werk geht, bezog ich mich im obigen Beitrag ausschließlich auf das Buch.

vor 49 Minuten, Ghul schrieb:

Verstehe nicht was daran ein Excuse sein soll, vielleicht magst du mir das bitte etwas genauer erklären?

Die Nichtbereitschaft, sich was besseres zu gönnen und die bisherige Comfortzone zu verlassen. Das Prob hat wohl jeder von uns, in unterschiedlichem Maße.

Denn ich nehme an, du kannst dir sehr wohl eine eigene Wohnung leisten. Deine Wohnsituation erinnert mich an einige meiner Klienten, deren Vermögen sich auf siebenstellige Beträge beläuft, die aber in abgetragenen Klamotten / mit uralten iPhones rumlaufen.

"Geiz ist geil" wirkt halt nicht erotisch. Nicht weil ein solcher Guy dir keine Diamantenringe schenkt wird, sondern weil er sich selber wenig gönnt. Er wählt nicht das Beste, sondern will sparen - obwohl nicht muss.

bearbeitet von Yaёl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, Yaёl schrieb:

Die Nichtbereitschaft, sich was besseres zu gönnen und die bisherige Comfortzone zu verlassen. Das Prob hat wohl jeder von uns, in unterschiedlichem Maße.

Denn ich nehme an, du kannst dir sehr wohl eine eigene Wohnung leisten. Deine Wohnsituation erinnert mich an einige meiner Klienten, deren Vermögen sich auf siebenstellige Beträge beläuft, die aber in abgetragenen Klamotten / mit uralten iPhones rumlaufen.

"Geiz ist geil" wirkt nicht erotisch. Nicht weil ein solcher Guy keine Diamantenringe schenkt, sondern weil er sich selber wenig gönnt.

Achso, weil ich "kann", "muss" ich ?.

So jeden dummen Trend hinterherlaufen, andauernd das neuste Handy usw.

Bestimmt bist auch voll für Umweltschutz und gegen Menschenausbeutung wa?

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Noodle schrieb:

Achso, weil ich "kann", "muss" ich ?.

Müssen tut niemand was, wenn er in seinem Leben nichts ändern will. Aber das ist nicht die Zielgruppe des Buches.

Wenn einer freiwillig auf eine höhere Lebensqualität verzichtet, dann fragen sich die Frauen, warum.

Übrigens, nicht jeder Trend ist dumm. Man muss sich nur informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten, Yaёl schrieb:

Wenn einer freiwillig auf eine höhere Lebensqualität verzichtet, dann fragen sich die Frauen, warum.

In wie weit leidet denn die Lebensqualität bzgl eines alten Handies? Oder einer 1200m2 Villa?
Nach welchen Maßstäben? Deinen?

Was interessieren die Guhl?

Sowas is keine all gemeingültige Aussage, sondern eine eigne Präferenz. 

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 32 Minuten, Yaёl schrieb:

Wenn einer freiwillig auf eine höhere Lebensqualität verzichtet, dann fragen sich die Frauen, warum.

Versorgungsgeile heiratswütige "Ich mach jetzt nur noch den Haushalt und will gefälligst mit Frau Doktor angesprochen werden weil man Mann der Dorfarzt ist"-Ausgeburten der Hölle vllt.

Menschen die es sich leisten können, aber trotzdem auf jeden Luxus-Scheissdreck verzichten, sind für die natürlich der Todfeind. Man ist lieber damit beschäftigt sich solche Fragen zu stellen, anstatt die Zeit zu nutzen, sich selbst ihre beanspruchte Lebensqualität zu erhöhen. Durch eigene Leistung.

bearbeitet von General Beta
  • LIKE 2
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, endless enigma schrieb:

sag "hallo!" dann weißte bescheid

Ach was. Wenn ich nen Ratgeber dazu kaufe, gehe ich davon aus, dass der Autor Bescheid weiss, wie man welche Situationen deuten soll, die er beschreibt. Ist so als ob ich ein Handbuch zur Motorreparatur kaufe, alles beschrieben ist bis auf ein Verbindungsschlauch. Wenn man nachfragt, ob was kaputt gehen kann wenn man dran zieht, bekommt man die Antwort " zieh dran. Wenn's kaputt geht weisst du Bescheid".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Diagnose: Sand im Getriebe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, Mobilni schrieb:

Ach was. Wenn ich nen Ratgeber dazu kaufe, gehe ich davon aus, dass der Autor Bescheid weiss, wie man welche Situationen deuten soll, die er beschreibt. Ist so als ob ich ein Handbuch zur Motorreparatur kaufe, alles beschrieben ist bis auf ein Verbindungsschlauch. Wenn man nachfragt, ob was kaputt gehen kann wenn man dran zieht, bekommt man die Antwort " zieh dran. Wenn's kaputt geht weisst du Bescheid".

Wo wir grad beim Thema sind: Ich habe gerade ein neues Rezept für Nudelsauce ausprobiert, das ist mit schwarzem Pfeffer und Kurkuma. Kann mir mal bitte wer sagen ob das schmeckt?

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, Mobilni schrieb:

Ach was. Wenn ich nen Ratgeber dazu kaufe, gehe ich davon aus, dass der Autor Bescheid weiss, wie man welche Situationen deuten soll, die er beschreibt. Ist so als ob ich ein Handbuch zur Motorreparatur kaufe, alles beschrieben ist bis auf ein Verbindungsschlauch. Wenn man nachfragt, ob was kaputt gehen kann wenn man dran zieht, bekommt man die Antwort " zieh dran. Wenn's kaputt geht weisst du Bescheid".

Tut er doch. Er sagt dir, dass du es nicht wissen kannst, ausser du wirst aktiv und schaust dir ihre Reaktion an. Aktiv zu werden und eine dann auch Mal anzusprechen ist schwer, zumindest für einen auf dunklen Wegen wandernden Nichtficker wie mich, aber anscheinend der richtige Ansatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Kepler schrieb:

für einen auf dunklen Wegen wandernden Nichtficker wie mich, aber anscheinend der richtige Ansatz.

Is so für mich der Tenor seit ner Weile bei Enigma.
So bissl Rattenfänger von Österreich.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, General Beta schrieb:

Versorgungsgeile heiratswütige "Ich mach jetzt nur noch den Haushalt und will gefälligst mit Frau Doktor angesprochen werden weil man Mann der Dorfarzt ist"-Ausgeburten der Hölle vllt.

Menschen die es sich leisten können, aber trotzdem auf jeden Luxus-Scheissdreck verzichten, sind für die natürlich der Todfeind.

Mag sein, aber das ist nicht das Thema des Buches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten, Yaёl schrieb:

Wenn einer freiwillig auf eine höhere Lebensqualität verzichtet, dann fragen sich die Frauen, warum.

Was man als höhere Lebensqualität definiert ist dann aber doch sehr subjektiv. Für mich bedeutet Minimalismus sowohl eine wohltuende Vereinfachung der praktischen Lebensführung, als auch ein Flexibilitäts- und Freiheitsgewinn, der meinen Karrierezielen und Freizeitsgestaltungswünschen entgegenkommt.

Ich kann verstehen, dass sowas nicht jedermanns Sache ist, aber es auf Bequemlichkeit oder Geiz zu reduzieren wäre etwas sehr unterkomplex.

Da sollte man ehrlicher zu sich sein und zugeben, ok es war ein cold read oder man hat einfach extreme Vorurteile darüber, was die Lebensführung anderer motiviert.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, Yaёl schrieb:

Mag sein, aber das ist nicht das Thema des Buches. 

Leitet aber zu einer Weisheit ein:

"Mach genau das worüber sich Frauen beschweren/aufregen/nervös dazu gackern/schimpfen."

(Ich schreibs lieber dazu bevor da wieder der obligatorische Empörungshammer kommt: Ich meine gesetzlich Zulässiges.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, MrNicestGuy schrieb:

Den Ficker animiert das zum Mitmachen, der Nichtficker wird wohl eher frustriert sein 😄

Auf den ersten Blick scheint das ja Sinn zu machen. Aber wenn man gerade 10 Runden hinter sich hatte, will man doch gern Ruhe haben. Aber wenn du das gut findest, vllt lässt sich da was machen und eine komplett neue Marktlücke erschließen. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.