Ich habe eine Vermeinungsstrategie.....

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich beschäftig mich schon länger mit dem Thema Pick Up aber habe jetzt erst sein ein paar Wochen die Möglichkeit es konkret umzusetzen. Dabei ist mir etwas an mir aufgefallen. Ich bin gerade im Büro und die Putzfrau kommt rein. Ich bin noch alleine habe gleich etwas mit ihr geflirtet. Also tief in die Augen geschaut und geübt das Gespräch am laufen zu halten. Sie hat gelacht und ha ha hi hi usw. dann ist sie raus und meinte, sie ist gleich wieder mit den Müll säcken da usw.

Mir ist dann an mir aufgefallen, dass in mir das Gefühl hoch kam das es besser wäre wenn sie nicht zurück kommt. ( Ich finde Sie sogar heiss. Sie ist kein Top Model aber ich mach No Fap und sie hat eine geilen Arsch). Ob wohl ich wusste, dass es richtig ist, mit ihr in Kontakt zu sein usw. wollte ich es nicht. Mir ist in den letzten Tagen auch sehr bewusst geworden, dass ich mich dem Flirt entziehe und gerne Texte. Ich bin gerade dabei mein Text Game extrem zurück zu schrauben. Aber ich merke richtig, wie ich es vermeiden will mich zu treffen mit den Frauen. Ich stehe mir selber im Weg. Das gleiche Gefühl habe ich auch wenn ich weis das ich irgendwo hin muss, wo ich eine Konflikt austragen muss. Also zum Gericht oder Geschäftlich. Am liebsten mache ich so was immer schriftlich. So nach dem Motto, da kann ich eine grosse Fresse haben. Ich habe da eine richtige Blockade bemerke ich gerade beim Schreiben. Ich kann mich schon verkaufen und bin gut im reden aber ich will es vermeide. Ich habe das Gefühl, dass diese Situationen sehr stark in mich "eindringen" mich lässt das einfach nicht kalt. Nach aussen versuche ich es nicht zu zeigen aber solche Situationen kosten mich viel Energie. Es ist z.B. ganz anders, wenn es nicht um mich geht, sondern um die Belange einer Dritten Partei. Wenn ich z.B. im Auftrag meines Arbeitgebers eine Konflikt oder so regeln muss, ist das sehr einfach, da habe ich keine Probleme auch wenn es sehr heiss wird.

Kennt ihr das auch oder habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt. Was kann ich machen um diese Blockade zu "brechen"?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal gut, dass es Dir auffällt. Ich hab lange gebraucht um das bei mir selbst zu erkennen. Zum Glück bist Du im richtigen Forum und es gibt natürlich einen Schatztruhenartikel zum Thema:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher, ob es nur die Comforzone ist. Klar, denke ich ach ich möchte nur meine Ruhe. Ob wohl, ja es kann schon sein. Aber ich habe das Gefühl, da ist noch mehr.

Ein Bekannter hat mir mal erzählt, er hat eine schnell lese Kurs gemacht. Er hat durch die Technik sehr Fortschritte gemacht. Aber dann als er auf einmal 5 mal so schnell lesen konnte, hat das Gehirn dazwischen gefunkt. Dann war alles so wie früher. Die Leistung im lesen hat sich den Glaubenssätzen angepasst. Der Kursleiter meinte, das man das sehr oft sehen kann. Die Leute können durch die Technik auf einmal sehr schnell lesen. Dann kommt das Gehirn uns sagen, das geht nicht und schon ist ein Blockade da.

Ich habe manchmal das Gefühl, Prokrastination und mein Fall sind nichts anderes als das Gehirn versucht die Glaubenssätze aufrecht zuhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.