[Wingsuche] Nürnberg (+ Umgebung)

62 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

So pauschal stimmt das nicht. Jeder der Läden hat doch das Eventrezept des anderen versucht zu kopieren. Sei es Ü 30, White-Party, Techno, Hellween, Fasching, .... Oder Terminal tot und ratzifatzi war der Afterwork-Komplex aufgeteilt zwischen Parks, Grüner Baum und Frieda. So ein richtiges Alleinstellungsmerkmal gab's da nicht. 

In Hipster-Kindergärten zieht's mich nicht, bin ich zu uncool/stylish. 

Stimmt, dann paßt die Inzidenz wieder nicht und es gibt Cluster - vorbei das Cluberwachen. 

Ich bin eigentlich nur elektrifiziert unterwegs.

Viele Späße... 

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, Niemann-N schrieb:

Jeder der Läden hat doch das Eventrezept des anderen versucht zu kopieren. Sei es Ü 30, White-Party, Techno, Hellween, Fasching, ....

Na gut, aber solche Mottopartys gab's hier doch auch schon vor 20 Jahren. Zumal diese "White only"-Partys ja eher original aus Ibiza stammten. Hier hat keiner das Rad neu erfunden, man bediente sich auch gerne von den Konzepten der Clubs andere BRD-Städte usw.

vor 55 Minuten, Niemann-N schrieb:

Oder Terminal tot und ratzifatzi war der Afterwork-Komplex aufgeteilt zwischen Parks, Grüner Baum und Frieda. So ein richtiges Alleinstellungsmerkmal gab's da nicht.

Doch: Afterwork im (!) Terminal WAR das Alleinstellungsmerkmal 🙂 Alles andere nur Kopien, war nie dort.

vor 55 Minuten, Niemann-N schrieb:

Viele Späße... 

Dankschee, ich werde berichten.

@all: Falls hier heute noch jemand dort ist, dann soll er sich einfach mal kurz bis 21 Uhr per PN melden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hülft aba nix, die besagten Ü30-Schuppen haben versucht sich mit abgekupferten Events sich gegenseitig die Leute abzuziehen. Leider sind mir die Joy-Club-Parties im Marquéé entgangen. Mag sein, M, Ffm und Co waren mir worschdd.

Wo warste nich? Gute idee, stelle mal einen kurzen Bericht ein, was so abging. 

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Niemann-N schrieb:

Wo warste nich?

Bei den Ersatz-Afterwork-Partys nach dem Terminal-Closing.

vor 4 Stunden, Niemann-N schrieb:

Gute idee, stelle mal einen kurzen Bericht ein, was so abging. 

Nun zum Glück sind wir nicht schon 19 Uhr hin, weil selbst 21 Uhr war keinerlei Schlange am Eingang und innen noch halb leer.

3G-Check ging schnell, einchecken mit Luca App ging aber nicht - wurde aber auch nicht geprüft.

Große Halle: Marc Wirtz, 1/3 voll, größtenteils Frauenüberschuss, allerdings fürchterliche Musik (Backstreet Boys, Spice Girls, Ärzte, ... extrem abgelutschtes Zeug) ... glaube hier wäre DJ Carlos "besser", der hat immerhin auch Videos auf der Leinwand laufen

Kleine Halle: Werner, voll, spielt leider nur noch Remakes von Klassikern aus den 90ern, statt der eigentlichen Melodie setzt dann nur eine langweilige Bassdrum ein, diverse Hotties

Man darf halt nicht das Terminal als Maßstab nehmen, ansonsten wird's halt schwer 😉

Die Anzahl der "bekannten Nasen" belief sich vielleicht auf 5 Leute zzgl. 2 Exen 🤣

Es gibt kein Beck's mehr, stattdessen nur noch Hofmann Pils. Ist auch okay, aber nach 3 Flaschen hat man keinen Bock mehr drauf.

Wer also wegen der Musik hingeht, muss schon hartgesotten sein, oder eben anspruchslos.

Zum scoren aber sicher ideal, weil genügend (interessierte) Frauen da.

Fazit: HL6,5 (Hot Location) 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da vergeht's mir ja. Die 18 Monate Feierpause gehen wohl auf's Hirn. Dürfte eine Preissteigerung um knapp 100 % sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Niemann-N schrieb:

@Vichy

Danke für die Info. Was steht heute am Plan? Avangio😉?

Heute steht Couch auf dem Plan, ich bin auch nicht mehr der Jüngste! 🙂

Avangio geht ich erst, wenn DU mitkommst! 🤣 Oder wenn die hier wieder da sind:

58656810_1709479895822412_61501306723557

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebste Nürnberger,

bitte die Privat-Gespräche auf PN beschränken, danke.

Liebe Grüße,
eine im Exil lebende Nürnbergerin 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2021 um 17:59 , Vichy schrieb:

Heute steht Couch auf dem Plan, ich bin auch nicht mehr der Jüngste! 🙂

Avangio geht ich erst, wenn DU mitkommst! 🤣 Oder wenn die hier wieder da sind:

58656810_1709479895822412_61501306723557

Die Linke ist schon eine echte Schnitte, geht aber schon in Richtung gilf oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jahrgang: 1996

 

Wohnort: Rehau

 

Stand: Anfänger

 

Präferenz: Street / Daygame / Nightgame

 

Kurze Vorstellung: Erstmal ein Hallo an alle und denen die sich die Zeit nehmen das hier durchzulesen. Ich versuche schon seit längerem daygame, allerdings alleine was sich als sehr schleppend erwiesen hatte. Ich würde mich freuen jemanden kennenzulernen, egal ob Anfänger, der mit mir gemeinsam diesen Weg gehen möchte oder Profi der mich lehrt und meinen Horizont erweitert. Standort ist mir in der regel egal. München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Bamberg spielt keine Rolle, solange es am Wochenende ist. Coole spontane Leute kennenlernen mit denen man sich austauschen oder an vorderster kämpfen kann wäre genau das richtige, über jede Meldung erfreut 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.