Tattoo irgendwelche Vorschläge?

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey liebe Community!

Ich bin derzeit auf der suche nach einem guten Tatto, das aber nicht extrem auffällt. (Man soll es schon sehen, wenn ich normal angezogen bin, es soll aber nicht am ganzen Arm verteilt sein.)
Ich bin auch erst knapp 18 und komme, wie ich finde, zu "nett" rüber. Ich merks auch bei anderen, leute mit Tattoo haben etwas mysteriöses an sich, wenn man sie noch nicht kennt.

Als stelle für das Tattoo kam mir der Unterarm in den Sinn.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lass das weil du

a selber wisen solltst was du haben willst. 

b der unteram als erste stelle denkbar ungeeignet ist. da es zur konsequenz hat, dass du je nach job immer langärmlig rumlaufen musst

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterarm find ich zu assi. wenn dann eins am Oberarm höchstens. ich selber habe noch keine Tätowierung bin 36 jahre und ich habe mal daran gedacht mir ein uv tattoo auf die wade zu machen. das heisst die tätowierung sieht man nur unter schwarzlicht in der Disco. aber nee im Moment besser clean. ich kaufe mir manchmal aufkleber Tattoos bei eBay für 1 euro inkl versand. mach mir zum Beispiel ein grosses tribal auf den Oberarm nach paar Wochen ist es dann wieder weg. aber musst du vorher bestellen weil es dauert Monate bis die aus China  kommen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du nicht weisst welches Tattoo Du möchtest, dann willst Du auch keins!
Also wie ein Vorredner bereits geschrieben hat, lass es sein. Werde erstmal so wie Du sein willst. Wenn Du das bist, dann weisst Du auch ob und wenn ja welches Du wo haben möchtest.
Du bist mit 18 noch sehr jung, was Dir heute gefällt, wirst Du morgen vielleicht schon bereuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2017 um 18:42 , aNatural schrieb:

Ich bin auch erst knapp 18 und komme, wie ich finde, zu "nett" rüber. Ich merks auch bei anderen, leute mit Tattoo haben etwas mysteriöses an sich, wenn man sie noch nicht kennt.

Weisst du was schlimmer ist als zu nett zu sein? Zu nett zu sein, aber "hart" wirken wollen. Durch ein Tattoo zum Beispiel.

Ich empfehle dann die "Knastträne".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Erfahrung nach werden Leute, die wie du an das Thema Tattoo herangehen, sich nie tätowieren lassen oder mit ihrem Tattoo nicht glücklich. Zumindest bei mir (20+ Tattoos) ist es so, dass ich nicht grübele, was ich möchte, sondern die Idee für ein Tattoo bei mir wie der Blitz einschlägt und dann denke ich nur über Details nach. Bei meiner Tattooanzahl ist das einzelne Motiv aber auch nicht mehr so wichtig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.