Wie soll ich damit umgehen, dass sie plötzlich Zeit für sich braucht?

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 35
2. Alter der Frau: 31
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Über 6 Wochen lange , mehrere Dates ....ca. 12
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") alle Etappen bis hin zum Sex
5. Beschreibung des Problems

Ich hab Nadine vor knapp 6 Wochen online kennen gelernt. Sie ist eher der rationale Typ (Sie hatte das einmal gesagt und das dies, Sie das von den meisten Frauen unterscheiden würde).
Sie ist seit knapp 1,5 Jahren Single und hatte von Anfang betont, dass Sie sich recht schnell überfordert fühlt und auch eine gewisse Zeit braucht bis Sie sich auf jemanden ein lassen kann und es Ihr auch schwer fällt jemanden in Ihr Leben zu lassen, erst recht wenn sich eine Beziehung anbahnt.
Sie ist Anfang August erst in meine Stadt gezogen und baut auch gerade einen neuen Freundeskreis auf , wofür Sie natürlich auch Zeit braucht.
In den 6 Wochen haben wir uns jede Woche 1- 2x meist über mehrere Stunden getroffen und auch immer viel gekuschelt bis es zum Sex kam.
Seit knapp 2 Wochen haben wir Sex und seit dem sagte Sie zu mir, dass Sie inzwischen öfters an mich denken würde und auch Gefühle entwickelt hat.

Ich muss zugeben, dass der Sex bei mir nicht 100% klappt , ich hab zwar immer eine Erektion.....aber ich komme nur zu 75% jedesmal . Ich glaube das nagt auch ein wenig an Ihr.

Wir waren jetzt von Freitag - Sonntag auf Wellness und der Vorschlag kam von Ihr.

Das Wochenende hatte Ihr sehr gut gefallen und Sie fand es wunderschön (hat sie zumindest gesagt), Sie hatte auch die ganze Zeit Selfies von uns beiden gemacht und immer Körperkontakt zu mir gesucht. Mir ist auch ihr ständiges grinsen und strahlen in den Augen aufgefallen. Bevor wir am Sonntag heimgefahren sind, hatten wir noch Sex in der Dusche im Hotel (Wir sind beide gekommen) und kuschelten noch kurz bei Ihr Daheim (es war bereit 22.00 Uhr als wir bei Ihr nach knapp 3,5 Stunden Autofahrt angekommen sind, wir mussten beide am Montag arbeiten und ich musste auch noch nach Hause fahren (ca. 30 Minuten), deswegen eben kein Sex und nur schnell Kuscheln)
Am Montag meinte Sie dann jedoch ganz plötzlich, dass sie etwas Abstand braucht und Zeit für sich um heraus zu finden ob Sie eine Beziehung mit mir möchte oder nicht.

Ich versteh die Welt gerade nicht.
Sonntag Abend nach der Heimfahrt hatten wir noch gekuschelt alles war prima und die Welt war in Ordnung und am Montag braucht Sie plötzlich Zeit für sich um über Ihre Gefühle klar zu werden. Kann man sich wirklich so täuschen und das ganze WE falsch verstehen? 

Ich will Ihr ja den Raum und die Zeit geben. Aber ich versteh es gerade wirklich nicht. 


6. Frage/n

Wie soll ich mich jetzt Verhalten? Nach 3 Tagen bei Ihr melden? Nach 1 Woche melden?  Wie lange sollte man Ihr Zeit und Raum geben?

Ich hab noch eine Mütze von Ihr, sollte ich sie ihr einfach zu schicken oder warten bis sie sich meldet?

Wenn eine Frau sagt, Sie braucht Zeit für sich um über Ihre Gefühle klar zu werden, dann ist es doch eh meistens schon verloren?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich hat @Aldous schon reichlich Tipps gegeben, wo eine Fülle von Informationen dazu zu finden ist. Da wirst du auf jeden Fall fündig.

vor einer Stunde, DanyB schrieb:

Sonntag Abend nach der Heimfahrt hatten wir noch gekuschelt alles war prima und die Welt war in Ordnung und am Montag braucht Sie plötzlich Zeit für sich um über Ihre Gefühle klar zu werden. Kann man sich wirklich so täuschen und das ganze WE falsch verstehen?

Folgender Sachverhalt:

Du bist ein Mann. Mann -> Logik und tendenziell rationales Denken. Zu ziehst folgende Schlussfolgerung: Sie hat mir mir gefickt und gekuschelt -> sie muss total auf mich stehen.

Sie ist eine Frau. Frau -> Emotional denkendes und handelndes Wesen. Sie wird danach entscheiden, wie sie sich fühlt. Vielleicht war am Sonntag noch alles geil. Nur wenn sie sich am Montag eben nicht danach fühlt und in dem Moment vllt. ein hohes Mitteilungsbedürfnis hatte, hat sie dir das vor den Latz geknallt. Kann auch mal so ein kleiner Test sein, wie gefestigt du eigentlich bist und wo deine Tolleranzgrenze liegt. Wie gefestigt du bist, kannst du 1:1 an deiner Reaktion selbst ablesen -> "Ich versteh die Welt gerade nicht." Chill the fuck out man! Wenn sowas kommt...

vor einer Stunde, DanyB schrieb:

Am Montag meinte Sie dann jedoch ganz plötzlich, dass sie etwas Abstand braucht und Zeit für sich um heraus zu finden ob Sie eine Beziehung mit mir möchte oder nicht.

...tust du gut daran nicht einen Fick drauf zu geben. Dann lass sie das mal herausfinden. Du fährst deinen Invest radikal zurück und stellst sie aufs Abstellgleis. Du hast besseres zu tun als dich mit Mädels rumzuärgern, die nicht wissen wie sie zu dir stehen. Geh raus, hab Spaß und date andere Frauen.

Zu deiner Situation passt das PP-Zitat halt einfach super:

Zitat

Für die Zukunft: Sobald ihr Gelaber, ich bin mir nicht sicher/ Brauche Zeit/ Mein Ex/ etc. losgeht SOFORT sämtlichen Invest stoppen und Dich rar machen. Konsequenz ist Schulter zucken, abnicken, ein zwei locker luftige Kommentare á la Klar, kein Problem/ Versteh ich/ Probierts am besten nochmal/ Hat Spaß gemacht mit Dir/ etc. und sofortiger Freezeout und Degradierung zum Fuckbuddy. Immer! Aber wirklich immer! Ob nach einem Date, einem Jahr monogamer Beziehung oder im Nachgang zur romantischen Verlobung an der Costa Amalfi. Ist keine Ansichtssache, oder ne Meinung, oder sonstwas - es gibt hierzu einfach keine Alternative. Also in meiner Welt.

 

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die doch sehr aufbauenden Beiträge.

Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass wenn Sie sich zurück zieht es nichts mehr wird. 

Zumindest hab ich jetzt gestern Ihr nochmal geschrieben. Das ich das Gefühl hatte, Sie war das ganze WE mehr als nur Glücklich und Sie Ihre Selbtstzeifel jemanden neues in Ihr leben zu lassen bei Seite schieben solle.

Ich Ihr aber den Raum und die Zeit gebe, die Sie braucht.

Es verunsichert mich aber eben dann doch sehr und deswegen hab ich auch ein wenig Angst Sie nächste Woche einfach an zu rufen ohne das Sie sich einmal vorher gemeldet hat. Denn dann ist das Zeichen in meinen Augen für eine sicher Beendigung von dem ganzen was wir hatten. Und ja, ich hab doch schon viele Gefühle für Sie entwickelt und genau das ist der Grund für meine Hirnfickerei....eben weil ich Gefühle entwickelt hab und wir ein echt perfektes WE hatten , dass hat Sie zumindest mir ständig vermittelt.

 

Was soll ich denn bezüglich der Mütze machen? Erstmal gar nichts und es als Vorwand für den Anruf nächster Woche verwenden? So ganz nach dem Motto, ich hab hier noch deine Mütze, lass und da und da Treffen damit ich Sie dir kurz geben kann ?!?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass die Mütze einfach mal Mütze sein und kümmere dich ein paar Tage einfach um dich. Triff ein paar Freunde, lies ein Buch, geh in eine Kneipe, mach Sport, triff eine alte Freundin.

Wenn sich Nadine nicht von alleine meldet, schlag ihr nächste Woche ein Date vor. Wenn sie zustimmt, einfach weiter locker treffen und Spaß haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, DanyB schrieb:

Zumindest hab ich jetzt gestern Ihr nochmal geschrieben. Das ich das Gefühl hatte, Sie war das ganze WE mehr als nur Glücklich und Sie Ihre Selbtstzeifel jemanden neues in Ihr leben zu lassen bei Seite schieben solle.

Riesen Fail! Du versuchst sie zu überreden mit dir zusammen zu sein. Das ist richtig bedürftig und needy.

vor 56 Minuten, DanyB schrieb:

Es verunsichert mich aber eben dann doch sehr und deswegen hab ich auch ein wenig Angst Sie nächste Woche einfach an zu rufen ohne das Sie sich einmal vorher gemeldet hat.

Wenn sie sich nicht meldet, dann hat SIE Pech gehabt. Mensch Jung, lass dich doch nicht so an den Eiern packen. Du bist ja komplett eingelullt von Nadine.

vor 56 Minuten, DanyB schrieb:

Und ja, ich hab doch schon viele Gefühle für Sie entwickelt und genau das ist der Grund für meine Hirnfickerei....eben weil ich Gefühle entwickelt hab und wir ein echt perfektes WE hatten , dass hat Sie zumindest mir ständig vermittelt.

Meine Güte. Du bist 35 und kennst sie erst seit SECHS Wochen. Ich sag dir, was ich denke, was da verkehrt läuft. Du hast jetzt endlich mal wieder was zu ficken und willst das nicht wieder verlieren. Endlich gibt dir mal wieder jemand Zuneigung und du hast Angst diese Zuneigung wieder zu verlieren, wie ein Junkie der seinen Schuss Heroin nicht mehr bekommt. Das hat nichts mit großen Gefühlen zu tun, das ist Verlustangst. Du bist von Angst getrieben und nicht von großen Gefühlen. Dadurch gibst du deine komplette Unabhängigkeit an Nadine ab. No outcome independence at all. Du klingst hier nicht wie ein 35-Jähriger, sondern wie ein 15 Jähriger der zum ersten Mal gebumst hat.

vor 56 Minuten, DanyB schrieb:

Was soll ich denn bezüglich der Mütze machen? Erstmal gar nichts und es als Vorwand für den Anruf nächster Woche verwenden? So ganz nach dem Motto, ich hab hier noch deine Mütze, lass und da und da Treffen damit ich Sie dir kurz geben kann ?!?

SCHEISS AUF DIE MÜTZE!!!!

Dany, bitte bitte fang an dich um dein Leben zu kümmern. Das liest sich wie eine Seifenoper bei dir. Wie so eine Teene-Romanze mit einem Hauch von mitten im Leben.

bearbeitet von Gerry
  • LIKE 3
  • HAHA 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerry, hat Recht.

Es gibt kein 'ich kann mich gerade nicht auf jmd einlassen'. Das gibt es zwar in Extremsituationen. Traumatischen Erlebnissen. Etwa, weil jmd vergewaltigt wurde, Todesängste hatte oder hat. Im Krieg war, tiefgehende, massive psychologische Probleme hat.

Wenn jmd das sagt heißt das in 99,999 % der Fälle: ich habe einfach kein großes Interesse mehr an dir...Im sorry'.

Gerry hat auch Recht wenn er sagt 'dont try to convince anybody to want you'.

Das ist vergebliche Mühe. Nicht nur das, es wird sich rückwirkend übel für dich anfühlen. Vergiss die Mütze. Vergiss die Frau. So schwe es dir fällt, übe dich darin nicht mehr nach dem warum zu fragen. Cause thats meaningless.

Übr dich darin loszulassen.

Der Globus ist überflutet mit Frauen. Theres so many of them. Dreh dich um, sing ein Liedchen. Geh mental, emotional und körperlich in eine andere Richtung. Beziehungen, Attraction, Gefühle....all das ist nicht ststisch. It can just end. Dont ask why. Glaub mir. Du brauchst keinen Grund und du musst das nicht verstehen.

Just move on.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch was.

Wenn ich mit Blick auf eine Frau traurig war, konnte ich dieses Gefühl nicht mehr nachvollziehen, als ich plötzlich jmd anderes toll fand. I just didnt care anymore. Mehr noch, ich hätte das Mädel dem ich davor noch hinterhertrauerte glückselig und herzlich gegrüßt, hätte ich sie gesehen.

Es ist manchmal erstaunlich, dass das so ist. Das Loslassen und Verarbeiten sollte lieber von innen kommen, nicht durch äußere Stimuli. Hab eine neue Frau die du toll findest in deinen Armen....and you dont really care about the last. You dont even feel bad anymore. You just dont care anymore.

Bleib jedoch an der alten kleben....and its gonna be a long, bad, sad time. Dont do that. Move on right away. Dont think. Just move on.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, lowSubmarino schrieb:

Wenn jmd das sagt heißt das in 99,999 % der Fälle: ich habe einfach kein großes Interesse mehr an dir...Im sorry'.

 

 

Ok, dann sollte ich also es wirklich komplett vergessen und mich nicht mehr melden obwohl das ja zuerst eurer Tipp war? @Gerry @lowSubmarino @Futtetenne

bearbeitet von DanyB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, DanyB schrieb:

Ich hab noch eine Mütze von Ihr, sollte ich sie ihr einfach zu schicken oder warten bis sie sich meldet?

 

Entspann dich. 

vor 3 Stunden, Aldous schrieb:

Wenn eine Frau sagt, Sie braucht Zeit für sich um über Ihre Gefühle klar zu werden, dann ist es doch eh meistens schon verloren?!?

Ne quatsch. Oft sind sie einfach unsicher, haben angst verletzt zu werden oder merken das sich langsam gefühle entwickeln :) So wie bei deiner.

 

vor 4 Stunden, DanyB schrieb:

Am Montag meinte Sie dann jedoch ganz plötzlich, dass sie etwas Abstand braucht und Zeit für sich um heraus zu finden ob Sie eine Beziehung mit mir möchte oder nicht.

Was möchtest du überhaupt? hab das nirgends gelesen.
 

vor 4 Stunden, DanyB schrieb:

Seit knapp 2 Wochen haben wir Sex und seit dem sagte Sie zu mir, dass Sie inzwischen öfters an mich denken würde und auch Gefühle entwickelt hat.

 

Hast dir mir vier Wochen aber ganz schön zeit gelassen bis zum sex :o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, DanyB schrieb:

Ok, dann sollte ich also es wirklich komplett vergessen und mich nicht mehr melden obwohl das ja zuerst eurer Tipp war?

Du meinst wahrscheinlich @Aldous, der schrieb:

vor 4 Stunden, Aldous schrieb:

Ruf sie ganz normal Anfang oder Mitte nächster Woche an, plauder ein wenig, mach ein Treffen aus und jag sie wieder fleissig durch die Kissen. Dann passt alles.

Invest runterfahren und das obige schließen sich nicht aus. Ich würde jetzt einige Tage die Füße stillhalten und mich dann genau einmal melden, um zu sehen, wo ich bei HB stehe. Falls wieder sowas kommt wie "Mmh, ich weiß nicht, bin mir unsicher, hängt von der Sternenkonstellation ab...blablabla" nett verabschieden und NEXT. Wenn Du aber schon eine Oneitis schiebst, wäre ich geneigt, Dir von einer Kontaktaufnahme abzuraten....

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal so nebenbei: ich würde mich an deiner Stelle nicht aktiv im Elitepartner-Forum beteiligen. Ich lese da gelegentlich mit einer gruseligen Faszination mit. Bei vielen Beiträgen dort rollt es mir die Fußnägel hoch. Es ist wie ein Verkehrsunfall, bei dem man nicht weg gucken kann. Du wirst hier in der Regel ein deutlich besseres Feedback bekommen!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Zoidberg79 schrieb:

Mal so nebenbei: ich würde mich an deiner Stelle nicht aktiv im Elitepartner-Forum beteiligen. Ich lese da gelegentlich mit einer gruseligen Faszination mit. Bei vielen Beiträgen dort rollt es mir die Fußnägel hoch. Es ist wie ein Verkehrsunfall, bei dem man nicht weg gucken kann. Du wirst hier in der Regel ein deutlich besseres Feedback bekommen!

Und was rätst du mir in meinen Fall zu tun?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kümmere dich um dein Leben und vorallem um andere Frauen. Wenn sie sich wieder meldet fein - wenn sie es nicht tut, auch fein.
Und stell dir mal ein paar anständige FB's auf damit dein Leben so geil ist das die Frau die dich da raus holt schon der Hammer sein muss.

Go for it - bro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ey!

Die Kollegen möchten dir einfach nur verklickern, dass Du deine Abhängigkeit etwas runterfahren musst. 

Ihr habt gefickt, ihr wart zusammen weg. Das streicht sich die Frau nicht von heute auf morgen. 

Wenn sich ein Mädel in dich verknallt hat, wird sie dieses in 10 Stunden nicht ablegen können. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn sie hinter dir her ist, Du dir einiges leisten kannst. Paar dumme Sprüche, mal unhöfliches Verhalten, Unpünktlichkeit, was auch immer. frauen müssen manchmal über Dinge nachdenken, anders, als wir Kerle.

" Ich brauche Zeit..." =

Meine Freundin hat mich zugedröhnt, die mag dich irgendwie nicht.

Ich bin verunsichert [ werden wir nie verstehen, was Frauen damit tum Ausdruck bringen möchten ]

Da ist noch ein anderer Kerl, den ich auch noch kennenlernen möchte.

Du klammerst.

Ich will noch nicht für dich der Haushaltssklave sein.

 

Wenn Du in ihrem emotional verschalteten System auch nur den Stellenwert von 40% erreicht hast, wird sie sich wieder bei dir melden. 

SIE WIRD SICH MELDEN 

Wenn nicht, dann scheiß drauf.

Aldous hat dir den Vorschlag gemacht, sie nach einer guten Woche mal zu kontaktieren, wenn Du es unbedingt willst. Dann ist die Schwellung in deinem Hirn wieder etwas abgeklungen [ Hirnfick ] . " Tach  Nadine! "  " Ich will ficken !! "

Kommt dann wieder " Ich weiß nicht, was ich fühlen soll, blabla" > verabschieden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, DanyB schrieb:

Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass wenn Sie sich zurück zieht es nichts mehr wird. 

Ach wo. Frauen ziehen sich dauernd zurück. Und danach kommen sie wieder auf dich zu. Machst du genauso. Merkste nur nicht.

 

vor 7 Stunden, DanyB schrieb:

Ich Ihr aber den Raum und die Zeit gebe, die Sie braucht.

Ne. Zum einen kannste das nicht - und zum anderen machste das auch nicht. Sondern du machst so ziemlich genau das Gegenteil. Guck mal da:

vor 7 Stunden, DanyB schrieb:

Zumindest hab ich jetzt gestern Ihr nochmal geschrieben. Das ich das Gefühl hatte, Sie war das ganze WE mehr als nur Glücklich und Sie Ihre Selbtstzeifel jemanden neues in Ihr leben zu lassen bei Seite schieben solle.

Was machste da? Genau. Du schreibst ihr, was sie machen soll. Hat das irgendwas mit "Raum und Zeit" geben zu tun? Eher nicht, nö?

Schau:

Beziehungen leben von dem Wechsel zwischen Nähe und Distanz. Beides sind sehr grundsätzliche Bedürfnisse. Man will sich binden und man will autonom sein. Beides sind gegenläufige Wünsche. Also was macht man? Genau. Man wechselt zwischen Nähe und Distanz. 

Bedeutet: Sie will grad etwas mehr Distanz. Das sagt sie dir. Und was machst du? Du forderst sie auf, mehr Nähe zuzulassen.

Verstehst? Ist nicht so, dass es notwendigerweise nix mehr wird, sobald sie sich zurückzieht. Sondern du bekommst Schiss, dass es nix mehr werden wird. Darum fängste an zu klammern - und darum zieht sie sich immer weiter zurück. Wenn du dann änfängst ihr Mützen zu schicken und sowas, darfste dich dich wundern.

 

Darum der Tip, dass es kein Problem gibt. Was du erlebst, ist ganz normale zwischenmenschliche Dynamik. Ist auch ganz normal, dass du anfängst zu klammern, sobald sie sich zurückzieht. Machen die meisten Leute so. Führt dann aber zu dem, was du gerade erlebst.

Darum:

Lass die Kleene machen, was sie machen will. Und du machst gleichzeitig auch das, was du machen willst. Und zwar ohne sie. Und wenn du ne halbe Woche lang gute Laune kultiviert hast - dann rufste sie an. Kannst einen drauf lassen, dass sie in der Zwischenzeit schon angefangen hat, dich zu vermissen. Und zwar, weil sie zwischenzeitlich ihr Bedürfnis nach Distanz befriedigt hat - und sich jetzt wieder das Bedürfnis nach Nähe meldet. Also das Bedürfnis nach dir. Verstehst?

 

 

vor 7 Stunden, DanyB schrieb:

Und ja, ich hab doch schon viele Gefühle für Sie entwickelt und genau das ist der Grund für meine Hirnfickerei....eben weil ich Gefühle entwickelt hab und wir ein echt perfektes WE hatten , dass hat Sie zumindest mir ständig vermittelt.

Versuch mal das Mindset:

"Wir hatten ein perfektes Wochenende zusammen - und jetzt hab ich eine perfekte Woche ohne sie."

Probier das mal aus. Und dann guckste, was passiert.

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lies dir auch mal diesen Thread durch - der passt mMn. nach ganz gut...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat mir jetzt heute geschrieben:

Hi, wie gehts dir? 
Wollen wir uns morgen treffen und über alles reden?

Hört sich ja nicht so berauschen positiv an, wie ich finde !!!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habe ich Mittwoch geschrieben?

Richtig! Die meldet sich wieder, wenn Du nicht komplett geloost hast.

Du verstehst gar nichts, oder lieber Te?

Wenn Du ihr egal wärst, würde sie jetzt nicht schreiben. 

Mache nicht den Fehler, dass Du das alles thematisierst. Keine Diskussion führen! Wenn Du jetzt die beleidigte Leberwurst spielst, schießt sie dich ab. 

Antworte nur mit " Ja- bis morgen. Wann? " Lasse dich nicht auf ein Whatsapp-Match ein, das wirst Du verlieren.

Wenn ihr euch morgen seht, dann geht's ins Bett

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Hafenmeister schrieb:

 

Mache nicht den Fehler, dass Du das alles thematisierst. Keine Diskussion führen! Wenn Du jetzt die beleidigte Leberwurst spielst, schießt sie dich ab. 

Antworte nur mit " Ja- bis morgen. Wann? " Lasse dich nicht auf ein Whatsapp-Match ein, das wirst Du verlieren.

Wenn ihr euch morgen seht, dann geht's ins Bett

 

 

Ok, und was ist wenn sie mit dem Thema sofort anfängt wenn wir uns morgen sehen? Wie soll ich dann damit umgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man Alter! Hab ich ne Glaskugel? Du bist ein erwachsener Mann! Die macht dir doch nicht die Tür auf, und fängt gleich an, Shit zu quatschen. Zwischen Begrüßung und ihrem Verlangen, Emotionen darzulegen, liegt DEIN Eskalationsfenster! 

Du bist ein Mann, der ficken will oder willst Du dich mit ihr treffen, um dir einen Vortrag anzuhören.

Sei der Verführer und führe! Die Kleine ist dir doch nicht fremd! 

Wenn Du jetzt schon zwischen 2 Stühlen sitzt, fällst Du morgen auf deinen Arsch!

 Bemerkst Du, dass Du gerade Angst vor ihr hast, Angst davor, dass sie dich abservieren kann? Lass das mal! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten jetzt gestern etwas kurzfristiges unternommen und waren danach noch bei Ihr.

Lief soweit alles gut und hatten sogar sex.

Doch danach fing sie dann an und ich konnte das Gespräch nicht umlenken oder vermeiden. Vielleicht fehlte mir hierzu auch einfach die Erfahrungen.

Ergebnis: Sich einen Freundeskreis auf zu bauen ist ihr derzeit wichtiger als eine Beziehung auf zu bauen und beides schafft sie zeitlich derzeit einfach nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.