Sie (LTR) geht fremd und fordert offene Beziehung
3 3

20 Beiträge in diesem Thema

1. Sein Alter: 28
2. Ihr Alter: 24
3. Art der Beziehung: erst monogam / jetzt offen
4. Dauer der Beziehung: 6 Jahre
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat
6. Qualität/Häufigkeit Sex: unbekannt
7. Gemeinsame Wohnung? Ja
 

Ein guter Freund (nein, es geht hier wirklich nicht um mich ;) ) hat ein Problem: Seine Freundin hat jemanden kennengelernt, laut Aussage zunächst rein freundschaftlich. Später verliebte sie sich in ihn als sie ihn wieder traf aber verriet es nicht. Kumpel hatte verständnis für ihren "freund" bei dem sie auch über nacht blieb wenn sie sich an regeln (kein küssen, zärtliches berühren etc) hält.

6 wochen später beichtete sie ihm in einem streit das sie längst mehrmals sex hatten, sie also wochenlang fremd ging und das sie sich verliebt hat und sich weiterhin mit ihm treffen will. Sie möchte eine offene Berziehung mit meinem kumpel und ihrem neuen Freund und findet ihr verhalten nicht falsch.

Mein kumpel ist natürlich aus allen wolken gefallen, ist aber gefasst geblieben. mittlerweise kommt er mehr oder weniger klar damit und lebt die offene Beziehung und ist selber offen für andere. Dennoch ist er immer wieder mal am boden. Er möchte sicher gehen ob seine sehr lange beziehung noch eine chance hat da sie laut ihm sehr gut lief die letzten monate. Sie hat ihr studium gerade abgeschlossen und seiner meinung nach angst etwas zu verpassen.

Wie denkt ihr über das ganze und vorallem seiner Reaktion?

Falls es von Bedeutung ist:

Mein kumpel ist schon immer sehr harmoniebedürftig und geht streit häufig aus dem weg und mag seine mutter nicht wahnsinnig und landet immer bei recht selbstbewussten, dominanten frauen. Sie hat ein sehr schlechtes verhältnis zu ihren eltern (als kind geschlagen) und ist deswegen sogar noch ab und zu in therapie. Sie sympathisiert zur linksradikalen scene, ist eine Feministin und Veganerin (diesen satz schreibe ich bewusst am schluss, da er vermutlich viele schubladen öffnet).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offene Beziehung dann, wenn es nur ums Körperliche geht.

Hier? Not the case.

Next next next.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NEXT!!!!!

Ich kanns garnicht groß genug schreiben!!! 

Eine offene Beziehung kann was Feines sein, funktioniert aber nur auf Basis von Vertrauen. Seine "Freundin" ist aber ein Miststück, hat ihn eiskalt und ohne schlechtes Gewissen über Wochen betrogen - sie hat kein Vertrauen mehr verdient. Und darüber hinaus ist das für körperliche Sachen ne nette Idee, wenns um Gefühle geht, funktioniert das so aber halt garnicht - und auf der Basis von Lug und Betrug erst recht nicht. 

Es Jazz vollkommen egal, ob die Tante auch sonst noch nen Sprung in der Schüssel hat, wirklich VOLLKOMMEN EGAL! Denn sie hat mit dieser Aktion bewiesen, dass sie ihm nicht würdig ist - und solange er das toleriert, kastriert er sich selbst. 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, josterd12 schrieb:

Mein kumpel ist natürlich aus allen wolken gefallen, ist aber gefasst geblieben. mittlerweise kommt er mehr oder weniger klar damit und lebt die offene Beziehung und ist selber offen für andere. Dennoch ist er immer wieder mal am boden. Er möchte sicher gehen ob seine sehr lange beziehung noch eine chance hat da sie laut ihm sehr gut lief die letzten monate.

Träum weiter (mein natürlich deinen Kumpel). Und was genau lief da sehr gut die letzten Monate??? Die Beziehung , so wie sie diese eingegangen sind, gibt es nicht mehr!

 

vor 44 Minuten, josterd12 schrieb:

6 wochen später beichtete sie ihm in einem streit das sie längst mehrmals sex hatten, sie also wochenlang fremd ging und das sie sich verliebt hat und sich weiterhin mit ihm treffen will. Sie möchte eine offene Berziehung mit meinem kumpel und ihrem neuen Freund und findet ihr verhalten nicht falsch.

Aus ihrer Sicht mag ihr Verhalten in der Tat nicht falsch sein. Nur um alles in der Welt , warum spielt dein Kumpel da mit??? So was kann die Kleine nur abziehen, weil dein Kumpel da mitspielt und gute Miene zum bösen Spiel macht! Wo hat er seine Eier? Warum versteckt er sie?

 

vor 53 Minuten, josterd12 schrieb:

ist eine Feministin und Veganerin

davon mal abgesehen ...

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Klassiker ... 

Nach sechs Jahren (und in dem Alter)  möchte Frau halt mal etwas anderes ... hat aber auch nicht die "Möpse" in der Bluse direkt ins kalte Wasser zu springen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. 

Lieber noch das warme Bett beim Ex ... falls der Andere doch doof ist.

Es aushalten un daran wachsen ... kann ein Weg sein. (man findet dann irgendwann heraus, dass man auf so was keinen Bock hat) 

Ein anderer ... vielleicht der ehrlichere zu sich selbst - ... die Schlampe direkt rausschmeißen.  
In meiner Welt trennt man sich zuerst und fickt dann jemand anders. 

 

bearbeitet von C_h_o_p_i_n
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, josterd12 schrieb:

Mein kumpel ist schon immer sehr harmoniebedürftig und geht streit häufig aus dem weg und mag seine mutter nicht wahnsinnig und landet immer bei recht selbstbewussten, dominanten frauen.

Hau Deinem Kumpel das Buch "No more Mr. Nice Guy" um den Kopf - lesen - und zwar bitte umgehend !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, josterd12 schrieb:

und landet immer bei recht selbstbewussten, dominanten frauen.

Nicht eher bei herrischen Zicken, die sich für den Nabel der Welt halten?

 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry- never ever die Geschichte " deines Kumpels " !

Wenn Du nicht mal die Eier hast, deine eigene Geschichte zu posten, wird es für dich sehr schwer, dein Leben in soweit ändern zu können, dass Du dir eine gewisse Form aneignen kannst, um Situationen besser zu meistern.

Aber hey! Das ist ein öffentliches Internetforum. Da braucht es schon etwas Rückgrat.

 

Det is sie, gell?

 

 

bearbeitet von Hafenmeister

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, josterd12 schrieb:

Wie denkt ihr über das ganze und vorallem seiner Reaktion?

Liest sich wie Schockstarre. Also bei deinem Kumpel.

Wenn du irgendwas hast, was du behalten willst. Und dann wirste unerwartet vor die Wahl gestellt, ob man es dir entweder ganz, oder nur teilweise wegnimmt. Dann meist froh, wenn du zumindest einen Teil behalten kannst.

Zumindest als erste Reaktion biste froh. Weil mit der Zeit läßt die Schockstarre nach. Meist wirste dann wütend. Darüber, dass der andere Teil weg ist. Dann pfefferst auch den behaltenen Teil in die Ecke und verzichtest ganz.

Kurz gesagt, enden längere Beziehungen oft in Etappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offene Beziehungen geht man ein wenn man glücklich ist. Nicht um eine kaputte Beziehung zu retten.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, josterd12 schrieb:

Wie denkt ihr über das ganze und vorallem seiner Reaktion?

Ist natürlich schwer, das von heute auf morgen nach 6 Jahren LTR zu realisieren. 

Ist ne volle Salve an "NEXT" Gründen in die Fresse und alternativlos. Wie lange der Einzelne braucht, um das zu realisieren? Kann halt schon ne Weile dauern, wenn man mit Trennungen keine Erfahrung hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank euch allen! Mit sovielen schnellen Reaktionen hätte ich nicht gerechnet.

Ich muss zugeben das es unser kompletter Freundeskreis genauso sieht aber so deutlich wie hier wurde es noch nicht gesagt :D Ich dachte schon ich wäre zu direkt gewesen aber rückblickend war ich ziemlich diplomatisch mit ihm^^ Jetzt weiß ich jedenfalls endgültig zu was ich ihm raten sollte. Ich merk mal wieder wie lange ich mich mit pickup etc nicht mehr beschäftigt habe..

 

@Hafenmeister nachvollziehbarer Gedanke, aber ne freche social justice warrior käme mir in 100 Jahren nicht ins Haus, versprochen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, josterd12 schrieb:

Vielen Dank euch allen! Mit sovielen schnellen Reaktionen hätte ich nicht gerechnet.

Ich muss zugeben das es unser kompletter Freundeskreis genauso sieht aber so deutlich wie hier wurde es noch nicht gesagt :D Ich dachte schon ich wäre zu direkt gewesen aber rückblickend war ich ziemlich diplomatisch mit ihm^^ Jetzt weiß ich jedenfalls endgültig zu was ich ihm raten sollte. Ich merk mal wieder wie lange ich mich mit pickup etc nicht mehr beschäftigt habe..

 

@Hafenmeister nachvollziehbarer Gedanke, aber ne freche social justice warrior käme mir in 100 Jahren nicht ins Haus, versprochen :)

Ist doch schön, dass Du " ihm " weiterhelfen kannst und mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst. Sollte es für " ihn" schmerzhaft werden, loszulassen, kann " er " ja hier im Forum posten, um die Situation zu verarbeiten. Hier gibt es tolle Menschen, die " ihm " eventuell Mut machen - somit ist " er " nicht ganz alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Tiefschlag wird noch ne ganze Weile Schmerzen bereiten.

Will er eine offene Beziehung? Glaube eher nicht. Denke leider, das Ende ist erreicht und wurde nur noch nicht bewusst akzeptiert. Aber das kommt noch.

Positiv daran, (es gibt immer zwei Seiten!) Er hat die Hände wieder frei und kann was neues ergreifen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab ihn nochmal kontaktiert und muss mich korrigieren: sie haben eine "polyamore beziehung, mit gefühlen und so". ich meinte aber sie verletzt dich trotzdem und das ich sie rausgeschmissen hätte aber so "nen scheiß" hätt er keinen bock. 

-> Ich danke euch nochmals allen. aber das wird ne größere Baustelle bei ihm.

 

PS: das kurioseste ist dabei noch das sie aus ihrer wohnung zusammen in eine wg ziehen wollten was jetzt doch anders kam. somit ist das schlimmste verhindert! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, nicht immer alles so schwarz sehen. Dein Freund verliebt sich einfach in die jüngere, heiße Schwester der Freundin und bekommt eine faire Chance auf einen Dreier mit 2 Geschwistern!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sollten mal Kopfgeld-gamer einführen als Rache fürs Karma. Jemadn von uns gamed sie, lässt sie Hals über Kopf in sich verlieben und dann fallen. 😈

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Freund sollte schleunigst andere Mädels ficken. Soviel wie ihm vor die Flinte kommt. Schließlich lebt er ja in ner offenen Beziehung. Und wenn er dann so 3 -10 Mädels durch hat, dann kann er immer noch entscheiden ob er in ne verkappte Hippie WG einziehen will.

 

bearbeitet von Doc Dingo
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, josterd12 schrieb:

sie haben eine "polyamore beziehung, mit gefühlen und so". ich meinte aber sie verletzt dich trotzdem und das ich sie rausgeschmissen hätte aber so "nen scheiß" hätt er keinen bock. 

Na ja, im Grunde ist das wie Monogamie. Nur mit mehreren Frauen. Kann sehr cool sein. Lass ihn ruhig mal machen.

 

PS:

vor 2 Stunden, Mobilni schrieb:

Wir sollten mal Kopfgeld-gamer einführen als Rache fürs Karma. Jemadn von uns gamed sie, lässt sie Hals über Kopf in sich verlieben und dann fallen. 1f608.png

In Staffel 2 oder 3...ach, man soll ja nicht spoilern.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

3 3