Unterschied bei diesen 2 Wheys?

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ersteres ist ein reines Molkeprotein, das andere ein Mehrkomponenten Protein. Mehrkomponenten Proteine versprechen meist eine hochwertigere Herstellung, was angeblich zu einer besseren Aufnahme und Geschmack führt. Außerdem beinhalten sie oft verschiedene Proteine (Molke, Egg, Casein,...), die unterschiedlich schnell aufgenommen werden, das Aminosäureprofil ist zusätzlich oftmals auch breiter aufgestellt.

Fazit: Ich persönlich verwende simples Molkeprotein und ergänze mit meiner gewöhnlichen Nahrungsaufnahme und BCAA separat. Mir ist der deutliche Preisunterschied nicht Wert. Aber muss dazu sagen, ich hatte ein Mehrkomponenten Protein von Weider Schoko Geschmack und zumindest geschmacklich war es schon sehr lecker, dagegen ist das Molkeprotein von MyProtein schon räudig. Dafür bekomme ich halt für den selben Preis bei MyProtein 5kg, wo ich bei Weider 2kg bekomme. Bei ca. 2kg Verbrauch pro Monat nehme ich lieber die günstigere Variante. Wie gesagt, ich glaube nicht, dass der Effekt von Mehrkomponenten so einen großen Vorteil bringt, halte es eher für eine smarte Marketing Strategie.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Erstes ist ein Molkeprotein, und zweites ist auch ein Molkeprotein.

Beim Vergleich der Datenblätter (den du ja hättest auch anstellen können) fällt auf, dass das zweite Protein einen gewissen Isolat-anteil besitzt, und darüber hinaus noch L-Glutamin und Vitamine hinzugefügt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Idioteque

Erstes besteht fast ausschließlich aus Whey-Konzentrat und hat etwas aber minimal WheyHydrolysat beigemischt. Das zweite ist im Prinzip Whey-Isolat, deswegen auch teuerer. Whey-Isolat ist einfach nur gefiltertes Konzentrat, hat also einen höheren Eiweißanteil. Hydrolysat ist quasi noch reiner und wird noch schneller vom Körper resorbiert. Im Prinzip alles Bullshit, wenn du nicht gerade Wettkampf-Bodybuilder ist. EInfach das billigere nehmen und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide sind aus meiner Sicht zu teuer, bin aber auch biased, weil ich dank vielen Gesprächen mit den verschiedensten Herstellern eigentlich nur noch die Eigenmarken von Mic Weigl kaufe :D 

Bei Proteinpulver gilt Folgendes: Es gibt gaaaanz viel wissenschaftlich anhauchenden Kram, der solange nicht mit Aminosäuren beschissen wird, nahezu egal ist. 

Daher sind nur wenige Dinge wirklich wichtig:

1. Proteingehalt auf 100g und Aminogramm. Wenn da kein besonderer Ausschlag bei Glycin ist, ist es nicht gestreckt und du nimmst halt nen Pulver, das ehrliche Angaben hat. 

2. Geschmack: Das Zeug muss schmecken. Es ist völlig scheissegal, wie toll ein mikrofiltriertes Superduper Weidermegaduper Protein ist, wenn es scheisse schmeckt. 

3. Für mich Punkt 3: Der Hersteller darf für mich kein Arschloch sein. Da ich viele kennenlernen durfte, fallen für mich viele Marken raus. Namen nenne ich hier nicht, da ich wohl bald selbst als Affiliate in Erscheinung treten werden, aber sagen wir einfach so, es gibt ein paar Marken, wo öffentlich gute Miene gemacht wird und bei Kritik Mafiamethoden mit "Wir wissen wo du wohnst" und "Ist das immer noch deine Freundin, wäre doof wenn sie nen Unfall hat" Anrufe kommen. Kein. Scherz. Und es handelt sich hierbei NICHT um eine gewisse Rappermarke, die in den letzten Jahren groß geworden ist. 

Ansonsten gibt es wirklich kaum Dinge, die wichtig sind, wenn es um Proteinpulver geht. Muss genug Protein drin sein, muss dir schmecken und wenn du keine Arschlöcher unterstützen willst, fallen gewisse Marken raus. 

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.