Sprunghaftes, wechselhaftiges Verhalten
8 8

117 Beiträge in diesem Thema

1. Dein Alter: 25
2. Ihr/Sein Alter: 32
3. Art der Beziehung: Noch frisch, dennoch ernst in ihren & meinen Augen.
4. Dauer der Beziehung
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: Haben uns auf einer Party meiner Schwester kennengelernt, sie war damals mit nem Typen da. Sie hatte aber stark gefallen an mir, hörte ich von meiner Schwester und später durch sie.  Haben danach ab und an etwas geschrieben, aber nicht wirklich was ausgemacht mal zum treffen.  Dann 3 Monate später durch zufall wieder auf einer party meiner Schwester getroffen. Da ging es richtig heiß umher und am Ende des Abends waren wir gemeinsam im Bett. Sie fand es mega geil.
6. Qualität/Häufigkeit Sex: Sehr oft, fast jedes mal wenn ich bei ihr bin. Qualität des Sex sehr gut, vorausgesetzt ich bringe sie zum höhepunkt. Das ist zum Glück nicht so schwer bei Ihr hinzubekommen. ( ein glück ... ;D )
7. Gemeinsame Wohnung?: Sie wohnt derzeit zu Hause, da mit Ex schluss gemacht vor fast 2 Jahren. Zieht ende November in ihre eigene Wohnung. Hat mich desöfteren schon mal ab und an so gefragt, wie es aussieht ob ich wohnen will.
8. Probleme, um die es sich handelt
9. Fragen an die Community

Hi Leute,

bin seit knapp 2 Monate im Gange mit ihr. Sie ist oft sehr sprunghaft, sagt gerne vereinbarte Treffen spontan ab, wenn sie merkt das ich zustimme, will sie mich doch plötzlich sehen.

Im Prinzip bei ihr, wenn sie nein sagt, meint sie ja. Ich gehe einen Schritt zurück, sie kommt einen auf mich zu.

Zu meinen Fragen: Oft sagt sie mir, wenn ich sie spontan besuche und sie eig. keine Zeit hat und wir dann im Bett landen, "Warum hörst du nie auf mich?" Aber leicht humorvoll. Wie ist das zu deuten?
"Auf dich stehen bestimmt noch viele andere Frauen" sagt sie auch gerne. Nach dem Bett ist sie dann aber total nah und lieb, sagt tolle Sachen wie das sie mich liebt, zusammen wohnen will.Währenddessen sogar "ich könnte dich jeden tag f****". Das beste ist dann aber immer anschließend, das sie will dann das ich dann wieder heim fahre, nach dem Sex. Am Anfang fand ich das scheisse, mittlerweile sage ich sogar bevor sie es sagt, "Ich fahr jetzt wieder heim, ist glaub besser". Das macht sie richtig fuchsig, oft sagt sie noch "komm, noch 5 min kuscheln". Wie reagiere ich in Zukunft auf sowas? Wie erzeuge ich die Spannung, das sie mich sehen will, traut sich aber nie zu fragen (Sie meint es ist eine schwäche) und wie antworte ich auf diese Fragen: "warum hörst du nie auf mich", "ich versuchs allen immer recht zu machen" <- indem sie oft kurzfristig unsere Dates absagt? lol.

bearbeitet von Herzdame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des Weiteren bitten wir Dich, beim öffnen eines neuen Threads folgende Layoutvorgabe zu beachten:

1. Dein Alter
2. Ihr/Sein Alter
3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern)
4. Dauer der Beziehung
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR
6. Qualität/Häufigkeit Sex
7. Gemeinsame Wohnung?
8. Probleme, um die es sich handelt
9. Fragen an die Community

bearbeitet von Enatiosis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, sorry!

1. Dein Alter: 25
2. Ihr/Sein Alter: 32
3. Art der Beziehung: Noch frisch, dennoch ernst in ihren & meinen Augen.
4. Dauer der Beziehung
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: Haben uns auf einer Party meiner Schwester kennengelernt, sie war damals mit nem Typen da. Sie hatte aber stark gefallen an mir, hörte ich von meiner Schwester und später durch sie.  Haben danach ab und an etwas geschrieben, aber nicht wirklich was ausgemacht mal zum treffen.  Dann 3 Monate später durch zufall wieder auf einer party meiner Schwester getroffen. Da ging es richtig heiß umher und am Ende des Abends waren wir gemeinsam im Bett. Sie fand es mega geil.
6. Qualität/Häufigkeit Sex: Sehr oft, fast jedes mal wenn ich bei ihr bin. Qualität des Sex sehr gut, vorausgesetzt ich bringe sie zum höhepunkt. Das ist zum Glück nicht so schwer bei Ihr hinzubekommen. ( ein glück ... ;D )
7. Gemeinsame Wohnung?: Sie wohnt derzeit zu Hause, da mit Ex schluss gemacht vor fast 2 Jahren. Zieht ende November in ihre eigene Wohnung. Hat mich desöfteren schon mal ab und an so gefragt, wie es aussieht ob ich wohnen will.
8. Probleme, um die es sich handelt
9. Fragen an die Community

 

Dennoch Testest sie mich fast täglich. Im Prinzip ist alles bei ihr ein einziger Shit Test hab ich manchmal das Gefühl.

bearbeitet von EnfoII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann sein, dass sie schon mal sehr verletzt worden ist und dich deshalb manchmal wegstößt. Ihr kennt euch erst 2 Monate. Das ist ja nix. Da schon von Liebe sprechen , find ich was übereilt. Aber ok. Mein Rat an dich ist es, es locker anzugehen und vllt etwas seltener sehen, dass die Beziehung Raum bekommt sich zu entwickeln. 

Was sie mit der ein oder anderen Aussage meint, dass wissen wir nicht. Das weiß nur sie. Also frag sie doch nächstes mal direkt, wie sie das nun meint. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das total merkwürdig. Klingt wie eine naive Frau, die versucht diese Naivität zwanghaft zu unterdrücken. Oder sie spielt mit dir. Innerhalb von zwei Monaten schon von Liebe zu sprechen, ist sehr grenzwertig. Musst du wissen, ob du dieses Spiel weiterhin spielen willst. Aber eine Frage habe ich, wie steht sie zu Kindern? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kommst vorbei, wann immer Du Bock hast. Darauf schmeißt sie ihre Planung über den Haufen und ihr habt Sex. Vermutlich wollte sie aber etwas anderes machen. Deshalb ihr "ich versuch es immer allen recht zu machen" und deshalb bekommst Du nun die Schuld zugeschoben. Die nimmste doch in diesem Fall gerne.

Ich kann nicht rauslesen wie oft das so passiert. Schau doch mal ob Du ihr genug Freiraum gibst oder doch langsam zur Klette mutierst. Ansonsten seh ich außer Deiner Unsicherheit wegen ein paar Sprüchen gerade kein großes Problem hier.

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr wichtige Info fehlt noch: Was ist diesbezüglich dein Ziel/wie stellst du dir das in Zukunft vor?

Willst du eine lockere F+/FB neben dem Job und vllt der Suche nach der Frau fürs Leben, ist die Kleine ein netter Zeitvertreib. Kann aber auch Ressourcen für die wichtigen Dinge im Leben binden mit ihren Mätzchen.

Suchst du dagegen etwas Festes. Eine Partnerin auf Augenhöhe, auf die du auch im Notfall bauen kannst, ...dann solltest du mittlerweile wirklich alt genug sein um zu wissen, dass du diese Geschichte hier am besten schon gestern beendet hast. Denn in diesem Fall brauchst du eine erwachsene Frau und nicht so ein Mädchen, dass selbst noch nicht weiß was sie will bzw was gut für sie ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat mir öfters schon nach dem GV ins Ohr geflüstert, das ich ihr doch gerne ein Kind machen soll. Ich so schön sei und so groß bin. Das sie eins halt will. Aber sowas sagt sie immer nur nach dem Sex. Im Alltag ist das oft wieder vergeßen bei ihr :D

Ganz ehrlich, einerseits zieh ich diese Fick Nummer bei ihr durch, da ich denke sie braucht das. So kann ich  mich an sie irgendwie binden, da sie wohl guten GV mit mir hat.
Mein Ziel eigentlich, auch wenn sie dauernd Shit Tests durchzieht, á la "Wenn wir was machen, sagt sie ab und ich sag dann ok, kein Thema wir müssen uns nicht jeden Tag sehen." Dann plötzlich läuft sie mir hinterher und fragt ob ich doch  nicht kommen will und das sie sich freut. Dann bei ihr sagt sie  "Ich dachte wir müssen uns nicht jeden Tag sehen, ich bin müde und muss früh schlafen" Dann setz ich immer an zu gehen, dann sagt sie wieder "Oh ich könnt dich echt jeden Tag sehen, es ist so schön mit dir." Jedenfalls ist sie immer hü mal hott.

Ich suche definitiv was festes. Mein Ziel ist es ja irgendwie das es klappt mit uns.

Mein Problem nur, wie ich das Aufbauen kann das sie mich öfters mal fragt ob ich zu ihr komme, nicht immer nur wenn ich sage "ich würd gern kommen, hast du lust. Sie so nee, heute nicht. Ich so ja stimmt, ich hab eh so viel zu tun" 1 Stunde später "Ja schatz, willste nicht doch kommen?" Weißt das nervt mich dauernd diese Spiele.

Wie schaffe ich das? Wenn ich ihr nicht schreibe, vertue ich ja auch meine Chancen denke ich, da sie eh nie von sich aus selber fragen würde ohne Grundlage von mir?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist 32? Wieso gibst du dir sowas? Ist das nicht anstrengend? 

Wenn der Sex gut ist, würde ich das strikt auf eine FB begrenzen. Aber selbst das wäre mir zu nervig.

Warum gibts du dich nicht mit Frauen ab, die sagen, was sie meinen und zuverlässig sind?

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein  Plan was ich jetzt tun würde? Wenn ich mir sicher wäre dass da kein anderer ab und zu sein Ding reinsteckt, würde ich sie noch eine Weile ordentlich durchziehen, schön nach Möglichkeit alles ausprobieren, was hab ich zu verlieren?

Ich merke einfach sie schreit danach Dominiert zu werden. Ich bin leider nicht dieser Typ, sie war 6 Jahre mit einem Soldat zusammen, den sie kaum gesehen hat und ich denke der sie nach strich und faden betrogen hat. :D

Sie ist 32 ich 25.

Habt ihr das Gefühl das sie was ernstes mit mir anfangen will?

Wie soll ich verfahren, wenn ich das bezwecken will?

 

bearbeitet von EnfoII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das

vor 2 Stunden, EnfoII schrieb:

Sie hat mir öfters schon nach dem GV ins Ohr geflüstert, das ich ihr doch gerne ein Kind machen soll.

in Kombination mit dem hier

 

vor 1 Stunde, EnfoII schrieb:

Sie ist 32 ich 25

lässt meine Alarmglocken läuten. Die biologische Uhr tickt... Immer schön auf safen Sex achten und Gummi drüberziehen. Da ich zur paranoiden Sorte zähle, würde ich die Dinger danach selber entsorgen (sollte man eh, aber bei so einer lass ich das Kondom nicht aus den Augen).

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lohnt sich hier evtl. eine P&P Taktik?? Bzw. hard2get?

Vor einiger Zeit sagte sie mir fast immer, wie schön ich bin und das sicher viele Frauen auf mich stehen würden... Ich habe nur gegrinst dabei und nichts wirklich darauf kommentiert. War das ok? Oder was sagt man bzw.  wie reagiert man da? Was ist ihre Intention wenn sie sowas sagt?

Nachdem wir öfters guten Sex hatte, fragte sie mich sogar in FB ob ich noch mit anderen Frauen schlafen würde. Ich  habe sie nur gefragt, ob sie denn gerne mit anderen Männern schlafen würde. Sie sagt, ne sie will das nicht. Ich  hab das sogar noch so weit getrieben, und sie gefragt ob sie sich einen dreier vorstellen könnte. Sie so, sie will mich nicht teilen. Ich hab dann sogar angeboten sie könne ja einen Freund oder so fragen, sie so naja...ich denk darüber nach :D Ich glaub das war sehr gut wie ich hier reagiert habe??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hard2Get? Wie willst du das glaubhaft anstellen? Du springst jetzt immer brav wenn sie pfeift... Und auf einmal nicht? Evtl nimmt sie dir das nicht ab. Lacht dich eher aus.

Und wozu soll das gut sein? Das sind doch nur kindische Spielchen. Du willst ihre Spielchen kontern, indem du dich auf das gleiche Niveau herab lässt und ebenfalls solche Spielchen spielst? Nochmal: 32 Jahre alt!

Mach das weiter und in 6 Monaten schreibst du hier "Sie hat nebenbei noch 2 andere weil ich nicht cool genug bin, sagt sie! mimimi!" und wenn du jetzt beim lesen denkst "ne, sie hat ja gesagt sie will kein anderen", dann bitte gib dir jetzt selbst ne therapeutische Backpfeife. Jetzt! Denn wahrscheinlicher ist, dass sie dich erst abweist und du dann doch kommen darfst, weil Carlos heute keine Zeit zur Betankung hatte. Glück für dich Ersatzspieler.

Nehmen wir aber mal an, das Ganze würde einen Sinn ergeben... Dann würde ich an deiner Stelle nicht weiter das Hündchen spielen. Einfach mal nicht doch noch kommen. Mal "was Besseres" vor haben. Und ne klare/freundliche Ansage machen, dass du keine Lust auf solche Hü/Hott-Spielchen hast. Aber ohne beleidigt/negativ zu wirken! Schaffst du das? Oder hast du schon Todesangst sie damit zu verlieren???

Denn so wie das sich jetzt anhört, bist du bald reif für die Tonne, weil kein Rückgrat. Jeden Tag wird sie mehr und mehr den Respekt vor dir verlieren. Und jeden Tag wirst du noch bedürftiger als sowieso schon. Da rast ein Güterzug auf dich zu! Spring zur Seite!!!

Denn du hast jetzt schon ein gefährliches Maß erreicht. Du kannst hier nicht erklären, warum du dieses Mädchen für LTR-würdig erhoffst. Du weißt selbst, sie ist kein Beziehungsmaterial. Willst es aber ums verrecken nicht wahr haben. Bist emotional schon zu abhängig (Schneckenfieber). Darum fragst du hier nach Tricks, sie irgendwie noch hin zu biegen und sie zu etwas zu machen, was sie nicht ist: eine verlässliche erwachsene Frau und Partnerin.

MfG und gute Besserung

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

That hurts ....

 

Ganz ehrlich: Wie muss man dann mit solchen Frauen umgehen? Was brauchen die dann??

bearbeitet von EnfoII
doppelpost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, EnfoII schrieb:

Ganz ehrlich: Wie muss man dann mit solchen Frauen umgehen? Was brauchen die dann??

Ganz ehrlich: du siehst den Wald vor lauter Needyness nicht.

Was willst du?

Eine feste Beziehung, oder? Dann geh raus oder werf Tinder an und suche dir eine Frau. Gutes LTR-Material, die um die 30 ist, sich ausgelebt hat (aber wo noch nicht zu viel Sahne abgeschöpft wurde), die sehr erwachsen sagt was sie will und die weiß was gut für sie ist. Das dauert, klar, aber du willst ja nicht irgendeine. Du willst eine, die dich nich im Regen stehen lässt und gut für dich ist.

Oder willst du keine Beziehung und dafür Aktion? Dann halte dir dieses Mädel warm... Aber bitte bitte nicht nur diese. Geh raus, flirte und jage was das Zeug hält. Einer FB Exklusivität zu geben ist Perlen vor die Säue werfen. Denn das ist was du gerade tust, oder? Das wird sich auch in deinem Auftreten bemerkbar machen, dh sie frist dir mehr aus der Hand, wenn sie merkt, dass du Alternativen hast. Muss sich für Zeit mit dir anstrengen.

Aber das wichtigste: immer mit eigenem Gummi!!! Sicher hast du Baustellen, aber das Mädel hat einen an der Klatsche. Daher auch kein kein kein niemals Beziehungsmaterial für dich. Einem Halbfremden was von gemeinsamen Kindern zu erzählen... Hast du die irgendwie aus der Psychiatrie ausgeliehen? Das ist ein ganz heißes Eisen. Und wenn du nicht bald die Kurve kriegst (Stichwort: Wald und Needyness), dann verbrennst du dich. Vielleicht bricht sie nur dein Herz und du bist lebenslang gezeichnet. Im schlimmsten Fall zahlst du jedoch noch die Windeln für Carlos Nachwuchs. Denn dafür ist der Typ einfach zu hammer. Also Obacht!

  • LIKE 1
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ihr gestern nacht die komplette Meinung gesagt. Sie hat dabei geweint wie ein Baby. Meinte dazu da ich gesagt habe du kannst kein klares Statement abgeben „ja ich will ne Beziehung mit dir“ das kauf ich ihr doch nicht ab. Oh man. Ich hab sie herbestellen lassen und ihr die Meinung gesagt sie hat sich dann verpisst. Sie hatte dann am Ende aber wieder Verlustängste hat sich wieder versucht zu klammern. Hab sie dann gehen lassen.  Ich hab ihr auch gesagt, das sie kein Selbstbewusstsein hat und gleich danach aus FB gelöscht.

Ich hab gehandelt und steh dahinter und rette nun meinen Job, der echt darunter gelitten hat.

PS: Achja, sie meinte nur so "Machst du jetzt schluss? Du willst doch eh nur Sex! Du hast doch sicher in 2 Wochen wieder ne neue ...!" "Du bist ein Macho, ein Arsch. Warum falle ich dauernd auf solche Typen rein"  Meint die das alles ernst? xD

bearbeitet von EnfoII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.11.2017 um 11:21 , EnfoII schrieb:

Zu meinen Fragen: ..."Warum hörst du nie auf mich?" Aber leicht humorvoll. Wie ist das zu deuten?...


"Auf dich stehen bestimmt noch viele andere Frauen" sagt sie auch gerne. Nach dem Bett ist sie dann aber total nah und lieb, sagt tolle Sachen wie das sie mich liebt, zusammen wohnen will.Währenddessen sogar "ich könnte dich jeden tag f****". Das beste ist dann aber immer anschließend, das sie will dann das ich dann wieder heim fahre, nach dem Sex. Am Anfang fand ich das scheisse, mittlerweile sage ich sogar bevor sie es sagt, "Ich fahr jetzt wieder heim, ist glaub besser". Das macht sie richtig fuchsig, oft sagt sie noch "komm, noch 5 min kuscheln". Wie reagiere ich in Zukunft auf sowas? Wie erzeuge ich die Spannung, das sie mich sehen will, traut sich aber nie zu fragen (Sie meint es ist eine schwäche) und wie antworte ich auf diese Fragen: "warum hörst du nie auf mich", "ich versuchs allen immer recht zu machen" <- indem sie oft kurzfristig unsere Dates absagt? lol.

Shit Test - durchgefallen, herzlichen Glückwunsch... Ja, sie hält Dich an den Zehenspitzen, weil führungsloses Verhalten Deinerseits einfach zu perfekte Vorlage liefert. Sie hat ein Hirngespinnst, Du springst. Merke Dir eins: Wenn Du Dich bei ihren Fragen oder Aussagen nicht wohl fühlst, EGAL wie nett oder flirty und mit klimpernen Augen es gesagt wird, dann musst Du Deine Eier zeigen. Lasse Dich nicht HERUMSCHUBSEN. Trotzdem höre auf den Vorredner, sie führt reine FB mit Dir, Verlässlichkeit und positive Emotionen gibt es nur sporadisch wie ein Brocken hingeworfen, wenn überhaupt. Du bist auf jeden Fall nicht sehr hoch priorisiert, wenn sie für etwas anderes häufiger Treffen mit Dir absagt und andere wichtiger sind. Also Finger weg von ihr. Suche Dir eine, die Dich zu schätzen weiß, die Dich gut behandelt, Dich inspiriert, bei der Du keine Spielchen spielen musst, sondern Du selbst sein kannst. Das heißt nicht Führung abzugeben. Die Beziehung besteht aus zwei Partnern, die beide auf Augenhöhe sind und jeder ein Vetorecht hat. Nein, Du führst trotzdem, nur halt liebe- und rücksichtsvoll und erwartest die gleiche Behandlung von ihr.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Forbiddengirl schrieb:

Merke Dir eins: Wenn Du Dich bei ihren Fragen oder Aussagen nicht wohl fühlst, EGAL wie nett oder flirty und mit klimpernen Augen es gesagt wird, dann musst Du Deine Eier zeigen. Lasse Dich nicht HERUMSCHUBSEN. Trotzdem höre auf den Vorredner, sie führt reine FB mit Dir, Verlässlichkeit und positive Emotionen gibt es nur sporadisch wie ein Brocken hingeworfen, wenn überhaupt.

Wie geht man dann mit so Situationen in Zukunft um? Wie zeigt man hier "Eier"?

Kannst du ein Beispiel machen

bearbeitet von EnfoII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, EnfoII schrieb:

Wie geht man dann mit so Situationen in Zukunft um? Wie zeigt man hier "Eier"?

Z.B. wenn sie Dich nachts heimschicken will, sagst Du “Dein ernst? Ich habe jetzt Bock zu pennen. Morgen frühstücken wir zusammen, dann gehe ich“. Oder wenn sie Dir spontan absagt, möchtest Du wissen was sie vorhat und ob sich das nicht verschieben lässt. Wenn Du dann der Meinung bist, dass die Absage in keinem Verhältnis zu Eurem Treffen steht, dann sagst Du, wie wäre es damit, dort abzusagen, weil Ihr verabredet seid. Ob das ihr Ernst ist, dass sie Dich sitzen lässt. So mit dem Tenor, ob Du jetzt im falschen Film bist. In der Beziehung hast Du immer ein Vetorecht, aber wirklich immer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enfoll, du verhälst dich ja wie eine Zicke...

Zuerst ja ich will sie durchnudeln, dann nein doch nicht, dann wieder ja, nein... etc. jetzt hast du mit ihr Schluss gemacht und willst wieder mit ihr zusammen sein? Dein ernst?

Bitte überlege dir zuerst was du willst und handle danach. So ein Verhalten ist für beide Parteien schädlich.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja habe ich wirklich. Wie ne dramaqueen. Kann ich mich heute bei ihr melden und mich entschuldigen? Ich bereue es und vermisse sie und habe auch voreilig gehandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, EnfoII schrieb:

Kann ich mich heute bei ihr melden und mich entschuldigen?

Du kannst selbstverständlich alles tun wonach dir der Sinn steht. Bist ja schon gross.

Ob das allerdings zum gewünschten Erfolg führt, bezweifele ich sehr stark. Auch die dümmste Frau wird daraus die richtigen Schlüsse und Konsequenzen ziehen.

Beat94 hat es schon richtig geschrieben: Überlege dir erstmal ernsthaft, was du tatsächlich willst.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, EnfoII schrieb:

Kann ich mich heute bei ihr melden und mich entschuldigen? Ich bereue es und vermisse sie und habe auch voreilig gehandelt.

Und schon wieder dreht sich dein Fähnchen! Zähl mal bitte für dich selbst, wie oft das der Fall war. Das ist doch nur noch erschreckend!

Und warum jetzt wieder? Was hat sich geändert? Ist sie jetzt in 16 h zu einer passablen Frau gereift? Eine mit LTR-Qualitäten? Ging aber schnell! Glaube ich nicht.

Oder willst du sie nur weiter als FB? Wem willst du das dann weiß machen? Du bist doch schon total in sie verschossen und bedürftig. So kannst du keine FB handeln.

Diese Frage, mit zwei Optionen hast du hier noch immer nicht beantwortet. WAS WILLST DU? und dann steh dazu.

Und kümmer dich mal lieber um deinen Job als um Mädels. Das ist 1000mal wichtiger. Dass das schleift ist Warnsignal genug, dass du mit diesem Mädel die Kontrolle über dein Leben verlierst!

 

Du hast ne Ansage gemacht, nun steh dazu. Das heißt Eier haben... Und nicht einen Tag später mit Blumen an ihre Tür zu klopfen. Wenn Carlos die Tür aufmacht und dich so lächerlich sieht, ...der fällt vor Lachen aus den Latschen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@EnfoII schau, egal wann du dich bei ihr meldest. Es wird negativ gewertet. Wenn du dich heute meldest wird das als 'Er ist unentschlossen' gewertet. Wenn du dich in einer Woche meldest, wird es mit 'er findet keine bessere' gewertet. Du hast scheisse gebaut mein lieber.

Vor allem handelst du inkongruent. Gestern hast du sie gebumst und heute machst du mit ihr Schluss. Ich selber würde mich erst bei ihr melden, wenn sie dir geschrieben hat. Ich meine sie hat dir im endeffekt nichts schlimmes getan und du schickst sie weg...

Vor allem nutze diese Zeit in der du alleine (bzw. ohne sie bist) um dir zu überlegen was du willst und vielleicht liest du dir mal 'männlichkeit Leben' durch. Mir hat es viel gebracht, ich handle nicht mehr irrational und bringt dir ein gesünderes Mindset.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
8 8