Sie nexten wenn kein Gegenvorschlag zum Date kommt?

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Schreibe seit etwas kürzerem mit einem Mädchen und habe ihr im Verlaufe der Konversation einen Termin für ein Date (Samstag) samt Treffpunkt genannt. Darauf meinte sie nur: "Ich muss Samstag arbeiten :)" Sollte ich erstmal warten bis ein Vorschlag nachträglich von ihr kommt oder ihr einen anderen Termin vorschlagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn das dein Vorschlag für das erste Date war, dann mach nochmal einen Vorschlag z.B. in einer Woche (aber noch nicht jetzt)! Du kannst sie ja nicht nach einem Vorschlag wegen der Arbeit nexten, macht doch keinen Sinn!?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache in so eine Situation, wenn ich nicht anhand ihrer Reaktion entschlüsseln konnte, daß sie im Grunde nicht will auch noch einen Vorschlag und wenn sie dann wieder "arbeiten muss". Kannst Du sie was vorschlagen lassen (nicht fragen "ob sie denn Zeit hat").

Wenn sie sich treffen will, wird sie was vorschlagen oder sich wirklich von selbst melden. Bis dahin kümmerst Du Dich um Dich selbst. Triffst Du eine andere die Dir genausogut gefällt ist das doch auch gut. Wenn sie sich nicht treffen will wird sie nichts konkretes vorschlagen und sich auch nicht von selbst melden -> NEXT.

bearbeitet von Nikem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim nächsten Mal direkt mit sowas wie "Dann schlag doch du was vor." antworten. Natürlich nicht so trocken und eiskalt wie ich das jetzt geschrieben habe, aber in dem Kontext. Ein Mädchen nur zu nexten, weil sie an deinem Terminvorschlag keine Zeit hat, macht nicht wirklich Sinn; außer du bist Harvey Specter, der sich sowas easy erlauben kann. 

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe mit neuem Vorschlag  ca. Ein paar Tage später wenn mir die Absage komisch vorkommt...(es sich gefüllt nach einer Ausrede anhört)....wenn dann nichts gescheites kommt- Schüss

Bsp. eine junge Mutter, Alleinerziehende, Vollzeitjob .... Absage weil ihr Sohn krank wurde( nicht allzu unwahrscheinlich und grad niemand da der einspringen kann)

habe einfach geschrieben:" dann darf die busy Mami einen Vorschlag machen für ein Treffen" im Kontext .

klappte prima mit Fc...

also locker bleiben passt schon ....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.11.2017 um 15:24 , praradon schrieb:

Hallo!

 

Schreibe seit etwas kürzerem mit einem Mädchen und habe ihr im Verlaufe der Konversation einen Termin für ein Date (Samstag) samt Treffpunkt genannt. Darauf meinte sie nur: "Ich muss Samstag arbeiten :)" Sollte ich erstmal warten bis ein Vorschlag nachträglich von ihr kommt oder ihr einen anderen Termin vorschlagen?

Noch zwei Dinge. Für ein erstes Date ist es oft unter der Woche besser, weil das WE bei vielen U30 schon dicht ist. Und Mittwoch>Samstag sind nur drei Tage Vorlauf. Ich hätte da also lieber etwas für zB den Anfang der kommenden Woche vorgeschlagen.

Und evtl zwei Termine vorschlagen (will nächste Woche zu xyz - komm doch mit, nächste Woche Di oder Mi?)

Mach‘s dem Mädel leichter, wenn dann nix kommt und kein Gegenvorschlag, dann gehst Du erstmal auf Abstand.

Jetzt wartest Du mal bis kommende Woche und nimmst dann nochmal Anlauf.

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.