Hat Christoph Maria Herbst Charisma?

12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey, ich bin immer sehr Interessiert hinter die Dinge zu blicken, Gesetzmäßigkeiten zu finden und einfach denn Kern der Dinge zu ergründen. Es ist quasi mein Hobby. Zur Zeit beschäftigt mich das Thema Charisma, Anziehung und Ausstrahlung. Dabei bin ich auf Stromberg gekommen und habe mir den Schauspieler CMH mal in TV Total angeschaut.

Ich würde gerne mal wissen welchen Eindruck er auf euch macht. Könnte ihr euch ihn im PU vorstellen? Ich finde, dass er seine gute Ausstrahlung hat die auch nicht gespielt ist sondern er sich sehr spontan. Ich finde, dass er sich nicht ernst nimmt und locker über sich selber lachen kann.

 

bearbeitet von Heibo1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist definitiv sympathisch.

Ob Erfolg im PU lässt sich schwer sagen - aber in seiner Altersklasse könnte er definitiv die eine oder andere wegschnapsen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Kumpel war totaler Stromberg fan.

Zeigte mir mehrere seiner Lieblingsfolgen und musterte mich erwartungsvoll von der Seite.

Ich konnte kein einziges Mal lachen.

Der gesamte Humor in der Serie ist diese Art Pocher-Humor. Jeder Lacher oder geplante Lacher, zielt darauf ab irgendwen zu diskreditieren. Zu verhöhnen. Sich über irgendwen lustig zu machen.

Nonstop.

This, is wildly popular. I dunno why ppl basically get rock hard or drippin wet, experiencing this abysmal kind of dull humor.

Geschmacklos. Absolut unlustig.

Daher werde ich den Schauspieler immer damit assoziieren.

Ich würde ihm auch direkt sagen 'alter...schämst du dich nicht, bei so einem krassen Übertrash mitzumachen'.

Aber, er muss ja Geld verdienen, von daher, ist das nicht unbedingt seine Schuld.

Aber wieso würde keine Frau auf ihn stehen. Es gibt doch Männer und Frauen die das alles sehr lustig finden und totaler Fan sind. Solche Leute würden den sicher auch mal daten. Ich finde ihn nicht charismatisch. Da ich echt nicht einmal lachen konnte. Ein charismatischer mann/eine charismatische Frau würden mich irgendwie schmunzeln, lachen lassen, ganz einfach, weil sie alleine schon eine interessante Art haben. Stromberg hat mich gelangweilt und war einfach nur peinlich und unlustig. Keine Ahnung wie auch nur eine Mensch das irgendwie unterhaltend finden könnte. Fucking trash. GossenTV für die Unterschicht. Pocher-Audience.

Sorry. Aber genau so sehe ich das. is einfach meine Meinung

bearbeitet von lowSubmarino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
2 minutes ago, lowSubmarino said:

Ein Kumpel war totaler Stromberg fan.

Zeigte mir mehrere seiner Lieblingsfolgen und musterte mich erwartungsvoll von der Seite.

Ich konnte kein einziges Mal lachen.

Der gesamte Humor in der Serie ist diese Art Pocher-Humor. Jeder Lacher oder geplante Lacher, zielt darauf ab irgendwen zu diskreditieren. Zu verhöhnen. Sich über irgendwen lustig zu machen.

Nonstop.

This, is wildly popular. I dunno why ppl basically get rock hard or drippin wet, experiencing this abysmal kind of dull humor.

Geschmacklos. Absolut unlustig.

Daher werde ich den Schauspieler immer damit assoziieren.

Ich würde ihm auch direkt sagen 'alter...schämst du dich nicht, bei so einem krassen Übertrash mitzumachen'.

Aber, er muss ja Geld verdienen, von daher, ist das nicht unbedingt seine Schuld.

Aber wieso würde keine Frau auf ihn stehen. Es gibt doch Männer und Frauen die das alles sehr lustig finden und totaler Fan sind. Solche Leute würden den sicher auch mal daten. Ich finde ihn nicht charismatisch. Da ich echt nicht einmal lachen konnte. Ein charismatischer mann/eine charismatische Frau würden mich irgendwie schmunzeln, lachen lassen, ganz einfach, weil sie alleine schon eine interessante Art haben. Stromberg hat mich gelangweilt und war einfach nur peinlich und unlustig. Keine Ahnung wie auch nur eine Mensch das irgendwie unterhaltend finden könnte. Fucking trash. GossenTV für die Unterschicht. Pocher-Audience.

Sorry. Aber genau so sehe ich das. is einfach meine Meinung

Ehrlich gesagt, bist du einer der wenigen die Kritik äußern können ohne anzugreifen oder zu beleidigen. Daher danke für deine Antwort. 

Ja es ist natürlich schwer objektiv zu sein wenn man eine bestimme Assoziation mit dem Schauspieler hat. Aber ich meine ja auch speziell CMH und nicht Stromberg. Stromberg ist ein Arsch aber witzig finde ich es.

Ich finde das Interessante an CMH, dasss er sehr spontan in seinem Reden ist. Man hat nicht das Gefühl dass er das was er da sagt auswendig lernen muss. Sondern das kommmt gut rüber.

Was ist denn aus deiner Siche Charisma?  kannst du mir da ein paar Beispiele geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Heibo1 schrieb:

Ehrlich gesagt, bist du einer der wenigen die Kritik äußern können ohne anzugreifen oder zu beleidigen. Daher danke für deine Antwort. 

Ja es ist natürlich schwer objektiv zu sein wenn man eine bestimme Assoziation mit dem Schauspieler hat. Aber ich meine ja auch speziell CMH und nicht Stromberg. Stromberg ist ein Arsch aber witzig finde ich es.

Ich finde das Interessante an CMH, dasss er sehr spontan in seinem Reden ist. Man hat nicht das Gefühl dass er das was er da sagt auswendig lernen muss. Sondern das kommmt gut rüber.

Was ist denn aus deiner Siche Charisma?  kannst du mir da ein paar Beispiele geben.

Ich denke, Leute die das mögen, könnten das absolut als reißerischen Dizz erleben.

ich hasse diese Art des Humors allerdings und ich kann nicht verstehen, wie jmd. daran Freude haben könnte.

Aber mein Kumpel mag das auch und ist ein korrekter Typ. Es wird einige dieser Fans geben, die lustige Leute sind, aber einfach einen anderen Geschmack haben.

Das waren die ersten Assoziationen die mir so in's Hirn kamen. I just dont like this kind of humor. At all.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat vor allem keine Haare auf dem Kopf. Also Mystery-Kopie mit Haaren bis zum Arsch wäre damit schonmal schwierig. Aber zu Style paßt das wie Arsch auf Eimer. Dachte auch da sind Bilder von Neill Strauss dazwischen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute: er ist Schauspieler. Trägt alleine ganze Spielfilme und Serien. Spielt Theater, hat öffentliche Auftritte. Der Mann macht Charisma hauptberuflich. Und man sollte ihn nicht mit seinen Figuren verwechseln, privat kann er anders sein.

Beim Status ist er ausserdem weit oben, was über eventuelle Defizite beim Aussehen locker weg trägt. Also ich behaupte mal: wenn der PU wollte, dann könnte er.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten, botte schrieb:

Leute: er ist Schauspieler. Trägt alleine ganze Spielfilme und Serien. Spielt Theater, hat öffentliche Auftritte. Der Mann macht Charisma hauptberuflich. Und man sollte ihn nicht mit seinen Figuren verwechseln, privat kann er anders sein.

Beim Status ist er ausserdem weit oben, was über eventuelle Defizite beim Aussehen locker weg trägt. Also ich behaupte mal: wenn der PU wollte, dann könnte er.

Charisma wird immer subjektiv erlebt.

Weder fand ich ihn auch nur ansatzweise lustig (in einer Serie, die eigentlich vor allem lustig sein wollte), konnte nicht ein einziges Mal lachen und fand ihn zero charismatisch. Also überhaupt nicht.

For me he's an abysmal actor. Überboring.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei Ihm aber das Gefühl,  dass das Charisma nicht künstlich ist. Klar ist er bei TV Total anders als privat. Aber ich finde es sehr natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast El Rapero

Beispiele für Charisma sind immer so eine Sache, weil für jeden auhc andere Aspekte eine gute Ausstrahlung ausmachen.

Christoph Herbst ist defintiv ein sehr sympathischer und lustiger Mensch, aber Ihn macht eben sein Humor aus. Er kann Leute immer zum Lachen bringen und das mögen Sie. Ohne seinen Humor wäre Er eben auch nur halb so charismatisch, weil Er am sonsten nicht viele Eigenschaften hat, die so ein charismatisches Bild von Ihm zeugen könnten.

Jemand wie Hitler konnte Es z.B. durch geschickte Rhetorik und Wortwahl. Er konnte  Leute davon überzeugen, dass seine Wege, seine Ziele und seine Ansichten die richtigen sind. Andere gelten nicht.

 

So gibt es halt Leute, die mehrere als charismatisch einstufbare Eigenschaften haben und manche haben vllt nur 1, die aber so ausgeprägt ist, dass es "reicht".

 

MIr würden tausend Leute einfallen, die man als charismatisch beschreiben kann, welche von anderen wiederrum keinen Zuspruch oder sogar Hate kassieren. Muhammad Ali, Dwayne Johnson,...

Letzlich wird Es schwer, Charisma wirklich zu definieren. Aber man kann bei Jedem charismatischen Menschen die Eigenschaften ausfindig machen, die Ihm diese Ausstrahlung verleihen und Es als Inspiration für sich selbst nutzen.

Sprachbegabung/Rheotorik ist auf jeden Fall eine Eigenschaft, welche sich bei vielen Charismatischen Leuten findet.

Humor ist auch überdurchschnittlich oft dabei. Aber eben auch ein gewisses Selbstbewusstsein, Jemand, der auf sympathische Weise verklickert "I'm the big deal", meist mehr durch Handeln als durch Worte.

 

Viel Glück bei der Suche nach dem goldenen Schlüßel ;) Wenn du Es schaffst, Charisma eindeutig zu definieren und alle Vorraussetzungen ausfindig zu machen, bekommst du wahrscheinlich eine Menge Anerkennung aus dem psychologischen Raum ^^

 

E

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
17 hours ago, El Rapero said:

Viel Glück bei der Suche nach dem goldenen Schlüßel ;) Wenn du Es schaffst, Charisma eindeutig zu definieren und alle Vorraussetzungen ausfindig zu machen, bekommst du wahrscheinlich eine Menge Anerkennung aus dem psychologischen Raum ^^

Oder mir wird keiner glauben weil ich nicht den richtigen Namen habe :-) :-) Ich bin mir sicher, dass es Menschen gibt, die sehr genau wissen wie man Charisma erzeugt usw. Siehe Albert Speer, Lini Riefenstahl und Rooling Stones. Bei den großen Musik und Film Gesellschaften weiß man sehr genau wie das alles geht. Ich bin davon überzeugt, mit der richtigen Technik kann man fast jeden Menschen zu einem "Führer" machen. Selbst solche Individuen wie Martin Schulz.

Ich glaube mittlerweile, dass es zwei arten von Charisma gibt. Das eine was man einem Menschen nach sagt, was aber von Außen erzeugt wird. NLP, Werbung usw. Dann noch das andere, was aus einer Inneren Absoluten selbstsicheren Überzeugung entsteht. Frei nach dem Motto, hier stehe ich und kann ich anders.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast El Rapero
Am 26.12.2017 um 11:57 , Heibo1 schrieb:

Oder mir wird keiner glauben weil ich nicht den richtigen Namen habe :-) :-) Ich bin mir sicher, dass es Menschen gibt, die sehr genau wissen wie man Charisma erzeugt usw. Siehe Albert Speer, Lini Riefenstahl und Rooling Stones. Bei den großen Musik und Film Gesellschaften weiß man sehr genau wie das alles geht. Ich bin davon überzeugt, mit der richtigen Technik kann man fast jeden Menschen zu einem "Führer" machen. Selbst solche Individuen wie Martin Schulz.

Ich glaube mittlerweile, dass es zwei arten von Charisma gibt. Das eine was man einem Menschen nach sagt, was aber von Außen erzeugt wird. NLP, Werbung usw. Dann noch das andere, was aus einer Inneren Absoluten selbstsicheren Überzeugung entsteht. Frei nach dem Motto, hier stehe ich und kann ich anders.

 

Das nimmt man zumindest immer an und natürlich gibt Es in Film und Musikindustrie Dinge und wahrscheinlich auch Wissen, welche als Außenstehender nicht sichtbar sind, aber Berühmtheiten sind keine Illuminaten, welche das wertvollste Wissen der Menschheit hüten wie den eigenen Hodensack.

Natürlich gibt Es Menschen, welche sehr genau wissen, wie man Charisma zeugt, ebenso wie Es welche gibt, welche Es "einfach haben". Darüber gibts garantiert auch psychologische Lektüre.

Ich stimme dir ebenfalls zu, dass mind 90% der Menschen charismatisch(er) sein könnten´, wenn Sie nur wissen wie und es lernen, also üben.

 

Meiner Meinung nach kommt es immer von Innen. Man kann mir einreden, dass jemand charismatisch wär, wie man will, aber wenn Er es nicht wirklich ist, bringt auch die beste Werbung nichts.

Es ist einfach, wie du sagst, die absolute Überzeugung von einem selbst, gepaart mit mind. einer oder mehr als sympathisch erfundenen Eigenschaften.

 

 

PS: Wenn "die großen Film und Musikgesellschaften" wirklich so genau wüssten, wie man Menschen derart positiv beeinflusst, charismatisch und zufrieden macht etc., wäre Drogenmissbrauch, suizid und ähnlich destruktives Verhalten nicht so selbstverständlich in der Industrie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.