Tinder Algorithmus geändert (selbe Fotos wie früher, aber deutlich wenigere Matches, als früher)

30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute, 

ich bin sicher, dass Tinder vor einigen Monaten seinen Algorithmus deutlich verändert hat und/oder es sind deutlich wenigere Mädels dort unterwegs. Früher habe ich pro Tag ca. 10 Matches bekommen. Ich konnte die alle garnicht bearbeiten und jetzt krieg ich pro Tag vielleicht 1 Match manchmal auch garkeins. Ich bin sicher, dass ich den Mädels garnicht angezeigt werde, weil ich z.B. mit einer Freundin alle Männerprofile mit meinem Alter und 2KM Entfernung durchgetindert und ich bin nicht aufgetaucht. Hat jemand ne Idee, wie man den Algorithmus "austricksen" kann vielleicht durch mehr oder weniger Aktivität oder ähnliche Faktoren (ich habe es schon mit mehr Aktivität probiert, aber das hat leider bis jetzt nicht funktioniert). Auch die Bezahlversion macht aus meiner Erfahrung keinen Unterschied. Und es liegt auch nicht an meinem Account, da ich das mit 3 verschiedenen Accounts getestet habe. 

Bin jetzt schon bald soweit, dass ich WIEDER streeten oder clubben gehen muss, weil die gebratenen Tauben nicht mehr durch Tinder in meinen Mund fliegen 😳

Hoffe da hat jemand eine Lösung dafür

Peace out, 

Ambizious

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal gehört - glaube sogar hier von einem von euch im Forum - dass man nicht so oft in der Liste der Männer erscheint, wenn man alles matcht und quasi das numbers game fährt.

Ein Typ, der also sogar immer einfach alles nach rechts swiped, wird schnell immer weniger neuen Frauen als möglicher Kontakt gezeigt. Jmd. der deutlicher seltener eine Frau nach rechts swiped wird mehr Frauen und mehr neuen Frauen gezeigt. So jedenfalls habe ich das hier mal gelesen. Glaube ich jedenfalls.

But i dunno if its true or not

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, lowSubmarino schrieb:

Ich habe mal gehört - glaube sogar hier von einem von euch im Forum - dass man nicht so oft in der Liste der Männer erscheint, wenn man alles matcht und quasi das numbers game fährt.

Ein Typ, der also sogar immer einfach alles nach rechts swiped, wird schnell immer weniger neuen Frauen als möglicher Kontakt gezeigt. Jmd. der deutlicher seltener eine Frau nach rechts swiped wird mehr Frauen und mehr neuen Frauen gezeigt. So jedenfalls habe ich das hier mal gelesen. Glaube ich jedenfalls.

But i dunno if its true or not

Glaube man soll auch keine Superlikes vergeben.
Aber es gibt doch noch mehr Tricks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ICh würde mal den Tinderthread hier im Forum durchstöbern. Da haben eine Reihe Leute seit Jahren viel Erfahrungen gesammelt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Gupo87 schrieb:

Ist alles schon ausführlich besprochen worden... bitte den tinder thread lesen!

der Thread hat 154 Seiten! Bissl genauere Angabe wäre schon eine gute Idee oder wenn du die Ergbenisse kurz zusammenfassen könntest, wäre das auch super!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, John Dread schrieb:

Tinder Plus - Problem gelöst.

Wie schon oben im Text erwähnt, funktioniert dies trotzdem nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, John Dread schrieb:

Tinder Plus - Problem gelöst.

Wieso löst Tinder Plus das Problem?

Super Likes soll man scheinbar ohnehin vermeiden. Der einzige Vorteil ist dann das man unbegrenzt wischen kann, aber ob die Frauen einen dann öfters zu sehen bekommen wird dadurch doch nicht beeinflusst oder? So wie ich das verstanden habe sogar eher weniger da man dan noch mehr nach rechts wischen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier aus, ob es bei anderen Dating Apps genauso ist. Dann weißt du, ob es an Tinder liegt (bspw. an deinem ELO Score, dem Geschmack der Ladies dort, dem Männeranteil von ca. 2/3 oder whatever) oder an deinen Bildern ganz generell. Für mich ist Tinder absolut tot mittlerweile. Auch mit einem neuen Account geht da nichts. Und mit nichts meine ich nur ein paar Likes (nicht mal Matches) pro Woche. Finya funktioniert für mich auch zero. Auf anderen Apps/Websites bekomme ich deutlich mehr und bessere Matches. 

Das beste wäre trotzdem deine Eier zu finden und wieder raus zu gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Match + nicht schreiben oder Match antwortet nicht, ist ein neg. Trigger. 
Weiss nicht, ob es damals schon so war. Momentan ist es aber dev. im Algorithmus drin. 

Würde es erklären. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ambizious

Google einfach mal nach tinder ELO. Das Problem ist, dass es dazu nichts Öffentliches von tinder dazu gibt.

Annahmen sind wie folgt:

- Selektiv sein lohnt sich, immer rechts wischen ist schlecht für deinen ELO

- Auch soll es Einfluss drauf haben, zu welchen Zeiten und wie oft du in der Woche wischst. Ich konnte das leider noch nicht testen. Ich nehme an, je weniger du die App benutzt, desto besser dein ELO

- wischst du nur weniger Mädels rechts, bist also sehr selektiv und wischen dich aber im Gegenzug viele (attraktive) Mitglieder, steigst du logischerweise im ELO und wirst weiter vorn angezeigt

- keine Ahnung ob Matches und das Auflösen von diesen deinerseits, oder ein Abschluss mit Nummer Einfluss darauf haben?! Konnte nichts dazu feststellen

- Ich vergebe fast jeden Tag meinen Superlike....keine Ahnung ob es Auswirkung auf meinen ELO hat!? Jedenfalls wird so ziemlich jeder 3. Superlike ein Match und somit wirkt sich das hoffentlich positiv auf meinen ELO aus

- ...und natürlich kann es auch sein, dass die Anzahl der Fotos, Insta Verlinkung oder deine Textlänge da mit rein spielt, aber wie will man das testen?!

Ich habe für mich jetzt beschlossen, mein Profil nicht mehr ständig neu aufzusetzen - außer ich habe irgendwann mal neue Fotos drin. Denn jedes neue Aufsetzen kann auch bedeuten, dass du dir einen neuen ELO erarbeiten musst. Außerdem bin ich viel selektiver. Ich wische wirklich nur nach rechts, wenn die Frau für mich als LTR Material in Frage kommen würde. Auch wenn ich nur auf ONS/FB aus bin.

Hoffe konnte dir etwas helfen. Im Prinzip ist es einfach. Stell dir vor du bist ein Supermodel und nutzt tinder! Wie würdest du es nutzen? Da kaum Zeit, eher weniger. Da hoher Status, bist du sehr selektiv. Und so weiter...

Das A und O sind aber nach wie vor deine Fotos!! Irgendwelche Kniffe gibt es nicht. Bei mir läuft es nichtsdestotrotz schlecht auf tinder...bin 31 und habe 1-2x in der Woche ein Match, vielleicht alle 2 Monate ein Date. Großstadt 500t EW.

bearbeitet von ALBA86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, ALBA86 schrieb:

Ich habe für mich jetzt beschlossen, mein Profil nicht mehr ständig neu aufzusetzen - außer ich habe irgendwann mal neue Fotos drin. Denn jedes neue Aufsetzen kann auch bedeuten, dass du dir einen neuen ELO erarbeiten musst.

mit neuem Profil wirst du aber den Frauen, die dich mit dem alten nach links gewischt haben, wieder angezeigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Nachtzug schrieb:

mit neuem Profil wirst du aber den Frauen, die dich mit dem alten nach links gewischt haben, wieder angezeigt

Und du meinst, das bringt was? Wenn die mich einmal nicht attraktiv finden, dann auch beim nächsten mal nicht. Eine Ausnahme habe ich dir ja erklärt, nämlich wenn ich bessere, coole Bilder drin hätte....dann macht es Sinn, weil die die vorher links gewischt haben, mich dann vielleicht anders sehen.

Nach dem neu aufsetzen muss ja der ELO neu bestimmt werden, deshalb wird man natürlich erst einmal allen attraktiven Mädels vorgeschlagen und eben auch denen von früher, die dich schon mal gewischt haben. Schlussendlich sollte man also nach ein paar Tagen/Wochen an der gleichen Stelle landen wie vorher.

Den einzigen Nutzen hat man nur, wenn man durch das neu aufsetzen und dem neu bestimmen des ELO Frauen vorgeschlagen wird, die neu bei tinder sind und dich vorher noch nicht gewischt haben. Bei denen erscheinst du ja weit vorn.

Aber da sowieso überall Daten gesammelt werden, ist es sowieso fraglich ob neu aufsetzen Auswirkung auf deinen ELO hat, wenn FB Account oder Telefonnummer schon bei tinder hinterlegt ist. Die sind ja nicht doof.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte sich bei diesen Apps im klaren sein, dass sich dort massenweise, überwiegend von den Betreibern erstellte Fakeprofile befinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakes ja, aber glaube nicht dass die von Tinder sind. Tinder ist nicht Lovoo. Lovoo ist/war ne Klitsche auf dem Datingmarkt, deshalb haben die das gemacht. Tinder ist Marktführer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Tinder kann ich nicht mitreden, aber bei Okcupid - keine Ahnung groß wie die im Vergleich dazu sind - kommen bei meiner Suche nach *Frauen* im Umkreis von 200 km immer mal wieder Kerle aus USA oder sonstwo in den Ergebnissen, meistens Schwarze. Ich habs nicht näher untersucht, aber technisch können die das nicht selbst gefaket haben. Es kommt aber so selten vor, daß ein Programmierfehler beim Entfernungsalgorithmus oder einfach bei der Profilzuordnung wahrscheinlicher als bewußte Irreführung ist. Aber würde ich in Amiland sitzen, würden mir diese Profile nicht auffallen.

Die Telekom hatte jahrelang James T.  Kirk (und unauffälligere echte Mitarbeiter) im Telefonbuch stehen, um mißbräuchliche Verwendung durch Einscannen zu verhindern. Und jeder Adreßhändler hat Kontrolladressen in seinen Datensätzen. Von daher wird sich auch bei den Partnerbörsen ein gewisser Promillesatz finden. Und wenn mans schonmal hat, kann mans doch auch einblenden oder mal eine kleine Nachricht...

Außerdem sind Profilzahlen bares Geld am Aktienmarkt, warum sollte also nur VW betrügen? Wenn das Internet 100 Jahre alt wäre, hätte Amazon sicherlich 10 Milliarden Mitglieder. Und irgendwo einen Datenbankadmin, der wüßte, daß 99% davon schon lange tot sind.

Und da drauf dann die privaten Berge von Psychologiestudenten und einsamen Herzen, die sich Fakeprofile anlegen.

bearbeitet von HerrRossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MrPepper
20 hours ago, ALBA86 said:

 

- Auch soll es Einfluss drauf haben, zu welchen Zeiten und wie oft du in der Woche wischst. Ich konnte das leider noch nicht testen. Ich nehme an, je weniger du die App benutzt, desto besser dein ELO

Ich glaube nicht, dass der ELO davon direkt beeinflusst wird. Vielmehr häufen sich bei einer unregelmäßigen Nutzung mehr Profile zum Swippen und Matches an. 

Ich frage mich, ob unter den angezeigten Profilen auch Nutzer dabei sind, die das letzte Mal vor Wochen or gar Monaten auf Tinder aktiv waren.

Quote

 

- Ich vergebe fast jeden Tag meinen Superlike....keine Ahnung ob es Auswirkung auf meinen ELO hat!? Jedenfalls wird so ziemlich jeder 3. Superlike ein Match und somit wirkt sich das hoffentlich positiv auf meinen ELO aus

Ich verstehe den Superlikehate auch nicht. Ich finde es nur positiv.

Quote

- ...und natürlich kann es auch sein, dass die Anzahl der Fotos, Insta Verlinkung oder deine Textlänge da mit rein spielt, aber wie will man das testen?!

Ich habe für mich jetzt beschlossen, mein Profil nicht mehr ständig neu aufzusetzen - außer ich habe irgendwann mal neue Fotos drin. Denn jedes neue Aufsetzen kann auch bedeuten, dass du dir einen neuen ELO erarbeiten musst. Außerdem bin ich viel selektiver. Ich wische wirklich nur nach rechts, wenn die Frau für mich als LTR Material in Frage kommen würde. Auch wenn ich nur auf ONS/FB aus bin.

Oder man nutz es um aus einem schlechten ELO zu kommen. Wenn du nur noch sehr wenige Matches hast wird es schwer da wieder rauszukommen. 

Sag doch einfach Frauen die du daten würdest swippst du nach rechts alle anderen nach links ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich nerven die Profile von "echten" Frauen. wo fünf Bilder von ihr drauf sind, auf denen man nicht erkennt, wie sie aussieht... 🙄

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geht man nach den Entwicklungen a la Lovoo erscheint es einem als manipuliertes Ding, diese Dating Apps. Dazu bestimmt, Profit zu generieren und da ist es natürlich wenig förderlich, wenn ein Typ viele Matches bangt, da er dann über kurz über lang nur punktuell die App nutzen wird. Bekommt er keine Matches tendiert er dazu, zu swipen wie irre.....also, man weiss nicht was dahinter steckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv mal ein Fall für Team Wallraff 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es liegt sicher an deinen Fotos und nicht an Tinder. Du bist nicht (mehr) attraktiv/gut genug auf den Fotos.

Remember: Die Konkurrenz schläft nicht. 

Eben ausprobiert. Hatte 8 Matches von 13 Likes mit gutaussehenden Frauen. Ohne Tinder Plus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.