27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 25
2. Alter der Frau 25
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"), unabsichtliche Berührungen, absichtliche Berührungen
 

5. Beschreibung des Problems

Moin, 

gestern war ich auf einem Date. Wir waren zuerst schick essen, lief alles ganz entspannt, c&f etc sowie berührungen alles mit eingebaut. Gespräche waren super, damit habe ich generell kein großes Problem. Ich erzählte ihr dabei von einer Serie die ich gerne mal schauen würde & schlug vor im Anschluss noch zu ihr zu gehen & uns dort mal die Serie anzuschauen, sie willigte ein. So weit so gut.

Angekommen quatschten wir kurz, sie machte mir einen Tee  und ich sagte: „lass uns doch in dein Zimmer gehen, sie stimmte zu. Wir legten uns aufs Bett und während sie die Serie raussuchte, kam ihre Mitbewohnerin in die WG. 

Sie kam natürlich kurz rein & wollte etwas quatschen. Nun gut dachte ich mir und habe sie eben einfach etwas befriendet, um evtl cockblock zu vermeiden und natürlich in der Hoffnung sie verlässt das Zimmer wieder. 

Doch sie wollte einfach nicht gehen, sie legte sich dann zu allem Überfluss mit aufs Bett& wollte mit Serie schauen. Natürlich genau zwischen uns. 

Habe dann um nicht angepisst rüberzukommen 2 folgen mitgeschaut & bin dann gegangen.

6. Frage/n

Wie hätte ich diese Situation lösen können, ohne ihrer Mitbewohnerin vor den Kopf zu stoßen? 

Oder ist das wirklich schon eine Art Friendzone?! Und von den beiden Damen mehr oder weniger so initiiert worden? 

Habe sie jetzt erstmal gefreezed, weil es mir irgendwie einfach zu blöd war. 

Lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SchernoBill

:D geile aktion.. schade für dich.. das wird aufjedenfall initiiert gewesen sein, weil ich denke so dämlich kann ihre mitbewohnerin nicht sein und nicht checken wenn es ein gutes date wäre, oder dein date hätte ihr was gesagt...

ich stell mir mal vor mein mitbewohner (wenn ich einen hätte) würde sowas machen wenn ein date gut läuft, ich würde ihm eine klatschen :D

freeze und next... selbst wenn sie sich noch für dich interessiert weil die aktion scheiße war ... das geht gar nicht finde ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SchernoBill
Gerade eben, botte schrieb:

War die Mitbewohnerin wenigstens heiss?

Stimmt... ich denke wohl manchmal einfach nicht weit genug :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich tippe auch mal drauf, somit gibt es da vermutlich keinen „Smoothen“ weg der Mitbewohnerin aka Cockblock3000 höflich und bestimmt des Zimmers zu verweisen. Jop freeze & next ist angebracht, die Aktion war einfach voll daneben. Hätte ja sein können jemand hätte für zukünftige Dates nen guten Weg dafür;) 

die mitbewohnerin ist einfach nicht mein Typ Frau, aber eine 7 würde ich ihr schon geben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn die Mitbewohnerin eine 7 ist, sich demonstrativ so da hinpflanzt...die will doch auch gegamed werden! Das wäre die Chance gewesen, da vielleicht ein hübsches Tächtelmächtel, Gefummel, Makeout und einen Dreier draus zu machen...Ich häts probiert. Scheiß drauf. Mehr als rausfliegen kannste nicht.

...wieso bekomme ich nie solche Situationen. FUCK!

  • LIKE 1
  • HAHA 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, xK36 schrieb:

Doch sie wollte einfach nicht gehen, sie legte sich dann zu allem Überfluss mit aufs Bett& wollte mit Serie schauen. Natürlich genau zwischen uns. 

Nennt sich Gruppenkuscheln. Am besten alle 3 unter einer einzigen Bettdecke und das darunter zur Fummel-Zone erklären.

Aus Gruppenkuscheln wird Gruppenfummeln. Und aus Gruppenfummeln wird...

Wer weiß denn unter der Decke noch, welcher Fuß und welche Hand wem gehört?...

 

Klingt nach Tinder-Date, oder? Und am ersten Abend gleich zu ihr nach Hause zum Fi(lmgu)cken. Hört sich nach der perfekten Verführung an.

Hat dich die Mitbewohnerin nicht interessiert?

Die einzigen 2 Optionen für mich wären gewesen: 1) einen Dreier basteln und schauen, wie weit ich es schaffe. 2) die Mitbewohnerin irgendwie aus dem Zimmer hinaus befördern.

Angepisst zu sein, deshalb abzuhauen, und in weiterer Folge zu freezen, ist vielleicht eine nachvollziehbare, aber gleichzeitig die unzweckmäßigste Reaktion. Hätte man besser managen können. Und kannst du immer noch. Siehe dafür auch:

 

bearbeitet von Lodan
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sich vors Bett stellen, die Hand an den Gürtel und freudestrahlend sagen:"Okay, ich bin bereit!" - den Moment unbedingt genießen! 😂

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl

Ich wette, Dein Date hat der anderen schon vorab gesagt, dass da nichts laufen wird. Sonst sind die Frauen normalerweise auch nicht bestrebt, die Zweisamkeit zu stören. Du glaubst doch nicht, dass Dein Date jeden Tag Männer anschleppt. Das wurde ganz bestimmt schon unter Mädels besprochen, dass da wer kommt. Am Besten siehst Du der unangenehmen Wirklichkeit in die Augen... und komme davon ab, dass die “böse“ Mitbewohnerin Euer Date zerstört hat. Das war schon Dein Date, die nicht richtig wollte. Ich kann es nachempfinden, dass es zu schade ist, aber c'mon... höre auf die Schuld wo zu suchen. 

bearbeitet von Forbiddengirl
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr hattet ein (1) Date. Und anscheinend lief es ganz gut. Dass die Mitbewohnerin sich so benimmt ist Pech. Ob sie sich abgesprochen haben weißt du nicht. Selbst wenn, hatte sie vielleicht kein gutes Gefühl dabei dich direkt beim ersten Date im Bett zu haben. Sehe hier keinen Grund sie zu freezen/nexten. Du hast eher eine Vorlage sie damit zu teasen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lodan Angepisst ist der falsche Ausdruck, ich hatte sowieso am nächsten morgen Frühschicht und bin in folge dessen einfach rechtzeitig gegangen, da mir die Umstände einfach nicht gepasst haben. 

Die Mitbewohnerin ist für mich ein absolutes No go, da sie die Schwester eines Kumpels ist. Da zieh ich strikt eine Grenze, zudem nicht mein Typ. Ich werde mir den Link aber auf jeden Fall mal zu Gemüte führen. 

@Jorn ok das Feier ich hart, werde ich mir merken und falls so eine Situation erneut aufkommt auf jeden Fall bringen 😂😂

 

@Forbiddengirl alles cool, ich suche nicht die Schuld, meine Frage bezieht sich ja definitiv darauf wie ich es hätte lösen können & ob das schon eine Art friendzone ist :) klar kann das von ihr initiiert worden sein, dann ist’s halt so :) 

@SimoneB wie genau denkst du sollte ich sie damit teasen? 

Ich denke schon der freeze ist grundsätzlich eine gute Option, aber erläutere mir gerne wie du da vorgehen würdest.

danke erstmal für die ganzen antworten aber kommt bitte von dem Trip runter das ich irgendwo die Schuld suche 😋

 

lg xK36

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, xK36 schrieb:

@Lodan Angepisst ist der falsche Ausdruck, ich hatte sowieso am nächsten morgen Frühschicht und bin in folge dessen einfach rechtzeitig gegangen, da mir die Umstände einfach nicht gepasst haben. 

Die Mitbewohnerin ist für mich ein absolutes No go, da sie die Schwester eines Kumpels ist. Da zieh ich strikt eine Grenze, zudem nicht mein Typ. Ich werde mir den Link aber auf jeden Fall mal zu Gemüte führen. 

@Jorn ok das Feier ich hart, werde ich mir merken und falls so eine Situation erneut aufkommt auf jeden Fall bringen 1f602.png1f602.png

 

@Forbiddengirl alles cool, ich suche nicht die Schuld, meine Frage bezieht sich ja definitiv darauf wie ich es hätte lösen können & ob das schon eine Art friendzone ist :) klar kann das von ihr initiiert worden sein, dann ist’s halt so :) 

@SimoneB wie genau denkst du sollte ich sie damit teasen? 

Ich denke schon der freeze ist grundsätzlich eine gute Option, aber erläutere mir gerne wie du da vorgehen würdest.

danke erstmal für die ganzen antworten aber kommt bitte von dem Trip runter das ich irgendwo die Schuld suche 1f60b.png

 

lg xK36

Für was sollst du sie Freezen bist du bescheuert? Du hattest n chilliges Date mit ihr. Ich kenne das habe mich auch vor 1.5 Jahren mit einer auf einen Volksfest getroffen wo ihre Freundin zufällig mit dazukam ( das war das erste ich würds indirekte Date nennen). Habe beide unterhalten und mich nett mit einer Umarmung verabschiedet. Hat 2 Vorteile: die Freundin mag dich und redet dich gut bei deiner HB und man lernt sich etwas kennen. Und wie bin ich vorgegangen? Hab mit ihr weiter normal geschrieben und ihr geschrieben ob sie Lust hat mit mir an einem XY Tag ins Freibad zu gehen aber diesmal OHNE ihre Freundin. Hab das direkt geschrieben. Haben uns kurz darauf Alleine getroffen und der Rest ist Geschichte. Also einfach nach einem persönlichen Date an einem neutralen Ort fragen alles Easy.

bearbeitet von markhassan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@markhassan ich sehe das etwas anders. Aber ist ein berechtigter Einwand. Dein Vergleich hinkt ein wenig, aber ich weiß worauf du hinaus willst. 

 

Die Frage ist dennoch eine andere :)

Ich warte auf reinvest von ihr und beschäftige mich solang eben mit anderen Damen ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde waren wir alle nicht dabei, und das Mädel hat anscheinend einfach - ohne das zu wollen - dein Date gecrashed. Da sie die Schwester deines Kumpels ist, war es für sie noch leichter, sich einfach dazu zu gesellen.

Also um mal die Dreier-Größenideen vom Tisch zu wischen. Ich glaube, sie hätte es verstanden, wenn du sowas gesagt hättest wie "Ich will wirklich nicht unhöflich sein, aber machts dir was aus, wenn *Date* und ich Zeit für uns alleine haben?"

Hört sich aber nicht an, als ob das wiklich negative Konseqenzen hatte. Zumindest keine, an denen du Schuld bist. Würde das alles easy sehen und einfach weitermachen. Die Zeit mit ihr genießen. Auf jeden Fall nicht freezen - siehe dafür den Link.

bearbeitet von Lodan
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lodan Nein, da gibt es keine negativen Konsequenzen , war auch nicht so das es angepisst rüber kam und ich jetzt einen auf trotz mache.an der Front ist alles cool.

den Link habe ich mir zu Gemüte geführt & werde dennoch erstmal ein paar Tage entspannt abwarten :) wie gesagt, ich bin nicht komplett alternativlos und mein Verhalten ändert sich auch nicht, da ich sowieso jemand bin der sehr lange Zeit vergehen lässt bis er antwortet. Sie wird es also vermutlich nicht mal als freeze auffassen. Ich kann aber somit feststellen ob noch genug Attraction vorhanden ist.

ob das jetzt geplant oder ungeplant war spielt ja keine Rolle. 

Du hast recht, so etwas in der Richtung hätte man sagen können. 

Thx für die konstruktive Kritik hier!☺️☺️

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh grad nicht wirklich, um was es geht. Wenn sie dir schreibt oder du ihr und ihr euch wieder trefft, ist es dir doch eh egal, was die Mitbewohnerin abgezogen hat oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Jorn schrieb:

Sich vors Bett stellen, die Hand an den Gürtel und freudestrahlend sagen:"Okay, ich bin bereit!" - den Moment unbedingt genießen! 1f602.png

:DD Danke dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, xK36 schrieb:

zuerst schick essen...So weit so gut.

Nö war's nicht,

denn Essen gehen, vor allem "schick" Essen, ist auf meiner Hitliste der ungeschicktesten Date 1 an Platz 1

Noch vor Kino, denn da kann man schonmal im befleckten 2er seat im dunklen rumfummeln.

Im Restaurant eher weniger.

Außerdem sind >70Euro ein viel zu großer Invest. Ein Burger für 6,69 wäre akzeptabel.

Den 3er Versuch hätte ich in dem Szenario auch nicht gestartet, denn da war der Vibe nicht dazu passend.

bearbeitet von mats89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, DaoOfG schrieb:

Sei einfach du selbst!

<->
'Ihre Mitbewohnerin legt sich genau zwischen uns, was soll ich davon halten?"

Chapeau für diese Antwort. - Gibt es einen Award, für die sinnloseste Antwort 2018?
 

Back to Topic:
Hatte mal so eine ähnliche Situation, da war es allerdings die Schwester. Aber die war geiler, allerdings auch älter als ich haha. Kann mir nicht vorstellen, dass das gespielt war. Würde sie zu wenig Comfort haben, hätte sie sich wahrscheinlich eher ausgedacht, dass ihr Hamster einen flotten Otto hat oder so. Aber bis zu ihr wärst du dann wohl echt nicht gekommen. Wenn doch, merkst du schon, dass die Frau kein Durchsetzungsvermögen hat. 

Guck einfach, ob du ein zweites Date ohne die ätzende Mitbewohnerin auf Reihe kriegst. Lad sie also zu dir ein

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jorn es ging um eine konkrete Idee dafür wie man mit der Situation am besten umgeht um doch noch zum Lay zu kommen. 

@mats89 mag sein das es unter gewissen Umständen nach zu großem invest aussieht in diesem Fall aber nicht. 

Und auch wenn du recht hast was essen gehen prinzipiell angeht, war es in diesem Fall Buffet & man konnte durchaus in gewissen Situationen Kino etc machen :)

 

@maexis ja schauen wir mal, danke für die Anmerkungen :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor einer Stunde, xK36 schrieb:

mag sein das es unter gewissen Umständen nach zu großem invest aussieht in diesem Fall aber nicht.

Haha, weil sie Glanz und Glamour mag und Du ihr das unbedingt auftischen musst? Warte, sie hat wohl hohe Ansprüche? Was Du nicht sagst. Hast Du keine? Nee, im Ernst. 

Lieber TE, für das 1. Date ist mir ehrlich gesagt Dein Frustrationslevel verdächtig hoch, auch wenn Ihr schick essen ward, und Du DAFÜR implizite Erwartungshaltung aufgebaut hast. Als Frau merkt man das. Versuche outcome-independend zu agieren und auch Deine Ansprüche kommunizieren. Stichwort: Qualification. Sonst sieht es nur needy aus, wie Du sie beeindrucken willst, DAMIT sie sich layen lässt. So wird es nicht funktionieren. Darüber hinaus RATIONALISIERST Du es Dir zurecht, warum (Mitbewohnerin) kein Sex drin war. Als Frau kann ich Dir sagen: Es war nicht drin, zu diesem Zeitpunkt. Punkt. Die Mitbewohnerin hat die Situation von außen gesehen und wahrscheinlich hat sie gesehen, dass da gerade nichts geht. Sonst hätte sie auch genug Verständnis gehabt, dass Ihr jetzt am ficken seid. Ich würde fas auch nicht verbalisieren, dass Ihr allein sein wollt, sondern in ihrer Anwesenheit spaßig und spielerisch eskalieren. Dann geht sie von selbst, sie merkt ja auch, was dann läuft. Warte nicht auf eine Vorlage. Stattdessen zeige, dass Du dazu Eier hast. Davon wird Deine Perle heiß, nicht vom schicken Essen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Forbiddengirl keinesfalls aus den genannten Gründen. Weder hat sie hohe Erwartungen, noch „Tische“ ich ihr irgendwas auf :) 

Ich gehe gerne schick essen & wenn ich auf was Bock habe & dazu eine attraktive Frau als Begleitung mitnehmen kann, why not ?! 

Ich bin auch nicht frustriert, ich wollte lediglich einen Lösungsansatz für besagte spezifische Situation, den ich ja auch in verschiedensten Formen bekommen hab.

finde deinen Ansatz auch gut Danke :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.