So gut wie gar kein Erfolg (mehr)!

31 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, Phil94 schrieb:

Das Sofa war nicht sehr groß, ich habe es mit meiner Figur jedoch ganz bedeckt. Der Abend lief an sich richtig gut! Wir haben uns gut unterhalten, viel gelacht und ich habe bei einem Film meine Hand auf ihren Oberschenkel gelegt, anders konnte ich ihr nicht näher kommen, dann meinte sie, dass es gut tut. Joa, bei dem Kontakt ist es an dem Abend auch geblieben. Sie hat keinerlei Anstalten gemacht, den Kontakt zu erwidern, woraus ich impliziert habe, dass kein Interesse besteht. Wir haben den FIlm zu ende geschaut und danach habe ich mich ebenfalls aus dem Staub gemacht. An der Tür meinte sie noch, dass es schön war, mich gesehen zu haben. Danach kam von ihr nichts mehr und ich habe die Nummer gelöscht.

Also. Wenn Du die Hand auf den Oberschenkel legen kannst, dann kannst Du den auch streicheln bzw. massieren. Wenn Du bis zum Oberschenkel kommst, kommst Du normalerweiseauch zum Beispiel an die Schulter, den Nacken. Kurz umsetzen, weil unbequem, dann ein bischen ihren Nacken kraulen. Wenn Du da bist, bist Du schon fast in Schlagdistanz zu Ohr, Wange, Lippen. Und wenn dann nichts läuft, weiss ich es auch nicht. Dein Fehler ist, dass Du auf aktives Feedback wartest, darauf dass sie 1:1 aktiv mitspielt. Und das ist bei vielen Frauen einfach nicht. Es reicht schon, wenn sie Dich gewähren lässt oder sich in Deine Berührungen hinein lehnt. Dann kannst Du weiter eskalieren, bis zum Block. Darüber hinaus: Filmende ist nicht gleich Ende des Abends. Man kann sich auch danach nocht etwas unterhalten. Die Köpfe zusammen stecken, ganz wörtlich.

Ich will ja nicht sagen, dass da was hätte gehen müssen. Aber man liest klar heraus, dass Dir die Situation unbehaglich war. Die Situation kannst Du aber mit gestalten. Sei da aktiver, mutiger!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hier schon bereits gesagt wurde, nimmst Du viel zu sehr den weiblichen Part ein. Du wartest
quasi darauf das die Dame dir den Hof macht - dabei muss das anders herum laufen. Wusstest Du,
dass Schweigen nicht immer gleich Desinteresse bedeutet? Manche Mädels labern dir ne' Frikadelle
ans Ohr wenn sie (deinetwegen) Nervös sind, andere wiederum kriegen kein Ton raus. Von jetzt an
versuchst Du in so ziemlich allem das Positive zu sehen, einen Grund zu finden zu eskalieren. Es gibt
nur ne ganz kleine Anzahl an Frauen die das für dich übernehmen werden, darauf würde ich nicht warten.

Gerade wenn Date #1 direkt bei den Frauen zu Hause stattfindet (Bett / Netflix Abend) ist das quasi 
DIE EINLADUNG für dich sofort durch zu eskalieren. Ich wette sie wollten einfach nur mit dir schlafen
weil Du so Maskulin rüberkommst und gut gebaut bist. Leider hast Du sie auf ganzer Linie enttäuscht,
nicht dass gehalten was sie sich von dir versprochen haben: Geilen Sex mit nem Typen der n' geilen
Body hat. Ich könnte mir vorstellen das dass für dich schwer umzusetzen ist, aber im Prinzip erhoffen
sich die Frauen von dir das Du dir einfach nimmst was Du willst (in den Fällen: Sie).

Ist halt Scheiße wenn sie sich wilden, hemmungslosen Sex erhoffen und dann nur jemanden kriegen
der kaum was sagt, macht oder tut. Du musst auch nicht gleich mit der Türe ins Haus fallen, aber Du
solltest mindestens 3 Gänge hochschalten. Gewöhne dich dran zu führen, der aktive Part zu werden.
Zu führen bedeutet auch das man mal Entscheidungen trifft die nicht allen gefallen, aber dass ist immer
noch besser als gar nichts zu entscheiden oder zu tun! Und vergiss die Horrorstorys mit den Ohrfeigen
oder sonstigem, dass ist mir auch in 33 Jahren noch nie passiert. Es kann dir passieren das sie dir
ausweicht oder sich von dir abwendet, ist halt dann Pech. Nichts wofür Du dich schämen müsstest,
denn: die meisten kommen nicht mal soweit oder trauen sich das!

Und apropos auf Signale warten: Sie hat dich zu ihr nach Hause, aufs Bett eingeladen. Was willst Du
noch?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Du musst im Prinzip erstmal einen Punkt verinnerlichen.

Keine Frau und ich wiederhole es nochmal KEINE datet Dich wenn sie kein Interesse hat. Klar muss das Gesamtpaket stimmen, aber die wollen berührt werden.

Die verzeihen Dir vieles wenn es nicht creepy rüberkommt.

Früher hast Du gehandelt, warst der coole Phil und nicht Mark der Grübler ;). Hast nicht drüber nachgedacht, daß Dich eine anzeigen könnte.

Was verdammt nochmal ist mit Dir passiert ? So wie ich das einschätze ist - selbst wenn Du mal ein paar Sprüche machst - ist da nichts dabei dass irgendeine große Konsequenz nach sich ziehen könnte.

Weißt Du ich bin z.B. nicht der charmante Lügner. Da empören sich die Frauen oftmals, ich sollte lieber mal was nettes sagen.. etc..

Z.b. wenn sie müde aussehen sage ich es, wenn sie gut aussehen, sage ich das auch. Man kann das auch gut mit einer Nachfrage wie es der Person geht verbinden. Wie das andre sehen ist mir egal. Meine Mutter war von soviel Ehrlichkeit immer schockiert also hat sie versucht mir das abzuerziehen. Ich habe mich irgendwann gefragt "was hat mich ausgemacht bevor ich auf den falschen Weg kam ? Worin war ich gut ?" und genau dahin bin ich zurückgekehrt.

Ich bin in meinem jetzigen SC dafür bekannt, daß ich Sachen sage, die andre nicht sagen. Vielleicht auch nicht trauen.... Ist mir egal. Ich habe nicht den Eindruck, daß es mir schaden würde.

Frauen sind in meinen Augen viel toleranter als Männer, wäre das nicht so würde so mancher Pfosten keine finden. Die handeln einfach, vielleicht ist auch der eine oder andre zu limitiert um zu scheitern.

Was macht Dich aus ? Bzw was hat Dich ausgemacht ? Wo hast Du deinen Weg verlassen ?

Finde den Weg, dann läuft es auch mit den Mädels besser.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2018 um 15:49 , Dairis schrieb:

Du verhälst dich / redest / denkst /interagierst allgemein zu "logisch/rational", wenn du verstehst. Es ist die emotionale Konversation und Interaktiion, die zu Anziehung führt - nicht die logisch-rationale.

There we go. Ich würde entweder Frauen mit ähnlichem Studium daten oder ich würde anfangen "Anti-ET-Kurse" zu belegen, zB Malkurse, Theaterkurse, Sportkurse (Teamsachen wie Fußball), bei McD an der Kasse,..., allgemein gesprochen Dinge, wo man wieder mehr mit "normalen" Menschen in Berührung kommt. Man unterschätzt, wie sich die Persönlichkeit durch so ein Studium verändert. Wer 50h pro Woche eiskalt rational denken und handeln muss, der wird's mit der Zeit schwer haben, diesen natural flow auszustrahlen, der bei normalen Frauen gut ankommt. Ein weiteres Problem ist wahrscheinlich zu wenig Kino und Eskalation. Wenn schon logisch/rational/langweilig, dann aber nicht noch zurückhaltend, doch genau das geht meist Hand in Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend Jungs und Mädels!

Besten Dank für die Ratschläge! Die haben auf jeden Fall dafür gesorgt, dass ich mich wieder etwas traue!

Nachdem ich lange Zeit öfter ins Klo gegriffen habe, als eine Toilettenfrau, hatte ich gestern Abend ein Date mit einem Tindergirl und, wie soll ich sagen, es war ein großer Schritt in die richtige Richtung, perfekt gelaufen ist es aber mMn (noch) nicht:

Wir haben uns in einer beliebten Bar in ihrer Stadt getroffen und sie wirkte anfangs sehr nervös und aufgeregt. Wie ihr mir geraten habt, sollte ich meine Eier in die Hand nehmen und Führung zeigen, dies habe ich gemacht und die Gute wurde immer lockerer. Nachdem wir eine Stunde etwas getrunken haben, habe ich sie an die Hand genommen, damit sie mir ihre Stadt zeigt. Als wir dann abends unterwegs waren, hat sie mir gestanden, dass sie anfangs ziemlich nervös und aufgeregt war und hat mir einen Chatverlauf mit ihrer Freundin gezeigt, wo sie nicht wissen sollte, was sie anziehen soll. Ich muss sagen, das habe ich von Frauen auch lange nicht mehr gehört.. :D
Wir haben uns dann eine ruhige Bank gesucht und ich habe den Körperkontakt zu ihr gesteigert.. Daraufhin sagte sie, dass sie langsam nach Hause möchte, da sie heute früh Arbeiten müsse. Auf dem Weg zurück sagte sie mir, dass sie mich unbedingt wiedersehen will und hat mir den Montag vorgeschlagen. Da ich allerdings noch nicht weiß, ob ich Montag zeit habe, habe ich es zunächst offen gelassen.
Wir gingen zu meinem Auto und ich fuhr sie nach Hause, hier haben wir auf dem Schaltknüppel Händchen gehalten (hihihi :D), vor ihrem Haus im Auto haben wir dann noch etwas rumgeleckt. Zum Schluss sagte mir, dass ich mich melden solle wenn ich zuhause bin und dass es sehr schön mit mir war. Ich habe mich gemeldet, als ich zuhause war, woraufhin sie mir eine gute Nacht gewünscht hat.
Heute kam dann nichts mehr.

So, ich bin kein Fan von diesen WhatsappInterpretationen a la "Inge ist seit 20 Minuten online und antwortet nicht", ich beruhige da meine Jungs auch immer wieder.

Was denkt ihr:
- Habe ich mich nach dem KC richtig verhalten oder hätte ich weiter eskalieren sollen?
- Soll ich warten, bis sie sich meldet oder soll ich ihr nun bezüglich des nächsten Treffens schreiben?

Danke euch!

bearbeitet von Phil94

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du begreifst es nicht. In dem Moment, wo du fremde Leute in einem Forum fragst, wie du dich verhalten sollst, zeigst du dir und jeder Frau, wie unfassbar unsicher du bist. Menschen spüren das. Frauen besonders. Diese Unsicherheit, die dir aus deinen Poren trieft ist es, das dich scheitern lässt.

Und ja, das wird sich auch im Beruf niederschlagen. Ich versichere dir, dass ich bei gleicher Qualifikation mehr Gehalt bekommen würde als du.

Mach doch einfach, statt ständig dein Handeln zu überprüfen. Selbstsicherheit ist es, das einen Menschen begehrenswert macht. Nicht, ob er eine Whatsapp um 17:53 schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.