Freundin wirkt distanzierter

26 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 24
2. Ihr Alter 21
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung 10 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase 6 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex eigentlich bei jedem treffen, falls nicht dann blowjob oder handjob
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
 

Hey bräuchte Mal eure Einschätzung.

Sind seit 10 Monaten zusammen und läuft an sich alles gut aber habe zur Zeit das Gefühl dass sie sich distanziert. Weniger Sex Initiative ihrerseits und kaum noch “ich vermisse dich“ Nachrichten die früher aber ständig kamen. Sehe parallelen zu meiner letzten Beziehung, wo alles ähnlich war und dann der Punkt kam wo meine jetzige Ex mir unterstellte dass ich immer nur vögeln will. Danach habe ich meinen Invest enorm erhöht und hab mich selbst kastriert.

Jemand Ideen wie ich weiter machen soll? Ansprechen dass es mir nicht gefällt oder einfach weiter wie bisher machen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist nicht mehr angezogen von dir. 

Du bist dir unsicher und klammerst, das macht dich zustätzlich unattraktiv. 

 

vor 49 Minuten, Souken schrieb:

Jemand Ideen wie ich weiter machen soll? Ansprechen dass es mir nicht gefällt oder einfach weiter wie bisher machen? 

Selber Initiative zeigen. Ansprechen bringt nichts, außer das du wie ne Pussy dastehst die rumheult, weil die böse Freundin sich ja distanziert. 

Handeln statt darüber reden. Lies dich zum Thema Attraction in der Schatztruhe ein.  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Souken schrieb:

Sehe parallelen zu meiner letzten Beziehung

Der Trick ist nun, nicht die selben Fehler zu begehen, mit noch mehr Needyness und Co. Höchstwahrscheinlich hast du schon die selbe Richtung eingeschlagen, weshalb es nun zur Distanzierung kommt.

Deine Beziehung ist klar am Ende der Kennenlernphase. Jetzt fällt die rosarote Brille. Es kommen die Karten auf den Tisch.... und wenn du kein interessanter Mann mit attraktivem Leben bist, dann ist hier Endstation! Daher frag dich parallel, wie du dein Leben FÜR DICH noch interessanter und lebenswerter machen kannst.

 

vor 1 Stunde, Souken schrieb:

Danach habe ich meinen Invest enorm erhöht und hab mich selbst kastriert.

Und das bitte nie nie nicht wieder machen. Eher das Gegenteil! Hier gilt ganz klar das Paolo Pinkel Zitat bzw. "geht sie einen Schritt von dir weg, gehst du ebenso einen Schritt von ihr weg". Dh keine Rosen, keine Briefe, keine Steigerung des Invests irgendeiner Art! Du musst kopfmäßig bereit sein sie verlieren zu können, statt ihr hinter zu laufen. Bekommst du das hin?

 

PS:

vor 1 Stunde, Souken schrieb:

... wo meine jetzige Ex mir unterstellte dass ich immer nur vögeln will.

Die nächste Frau die so etwas sagt, lachst du laut aus und setzt sie mit einem Arschtritt vor die Tür! Du weißt selbst, dass das nicht gestimmt hat. Aussagen wie diese sind ein gemeiner Versuch deine Bedürfnisse und Gefühle als etwas Schlechtes darzustellen, damit du endlich Ruhe gibst. Quasi ein Gift gegen alles was einen als mündiger, freier und emanzipierter Mann ausmacht... Lass solche Aussagen/Unterstellungen kein bisschen Platz in deinem Kopf und sortiere derartige Personen aus deinem Leben aus.

 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie die beiden vor mir, bin ich auch der Meinung: Sprich sie bitte nicht drauf an, dass du das Gefühl hast, dass sie sich von dir entfernt. Dass sie dir weniger liebe SMS schreibt. Sie hat gerade andere Sachen im Kopf. Lass sie einfach in Ruhe und konzentriere dich auf dein Leben. Alles andere ist kontraproduktiv, wie du ja auch in deiner letzten Beziehung gemerkt hast. Also: Zusammenreißen. Und ja nicht rumjammern! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Souken schrieb:

Sind seit 10 Monaten zusammen und läuft an sich alles gut aber habe zur Zeit das Gefühl dass sie sich distanziert. Weniger Sex Initiative ihrerseits und kaum noch “ich vermisse dich“ Nachrichten die früher aber ständig kamen. Sehe parallelen zu meiner letzten Beziehung, wo alles ähnlich war und dann der Punkt kam wo meine jetzige Ex mir unterstellte dass ich immer nur vögeln will. Danach habe ich meinen Invest enorm erhöht und hab mich selbst kastriert.

Du erinnerst Dich aber an Deinem letzten Thread? https://www.pickupforum.de/topic/159436-freundin-ist-sich-mit-beziehung-unsicher/

Irgendwas scheint dem Mädel ja nicht zu passen. Also wenn sie sich im Dezember nicht sicher ist, ob sie die LTR will und sich im Februar distanziert, dann ist das irgendwie nicht so prickelnd. Irgendwie finde ich es komisch, dass Du es auf fehlende "ich vermisse dich" Nachrichten und weniger Sex runter brichst.

Eigentlich ist es doch nur eine weitere Entwicklung des vorherigen Threads. 

Womit man bei der Frage wäre, was Du an den Vorschlägen denn umgesetzt hast und wie sie darauf reagiert hat?

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey haben uns einen Tag danach getroffen und sie meinte dass ich es falsch verstanden habe und sie nie Schluss machen wollte. Sie hat mir Ende Dezember das erste Mal “ich liebe dich“ gesagt und unsere Zeit war super schön.

Morgen wollte ich sie besuchen (macht gerade ein Praktikum 1h entfernt von mir und wohnt während der Zeit bei ihrer Mutter, 3 Wochen insgesamt). Sie schreibt heute aber nur ganz knapp und auf die Frage von mir wann ich denn morgen kommen sollte, kam nur “Weiß ich noch nicht vielleicht komme ich Abends auch eben vorbei“. Hab ihr dann geschrieben was los ist und sie meinte sie weiß es auch nicht. Habt ihr ne Idee? Kann mir vorstellen das sie Schluss machen will aber sehe keine Indizien dafür, da wir bis gestern noch ganz normal geschrieben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte hör auf rumzujammern.. Fragen, was los ist.. Per Text... Junge. Hör sofort auf mit sowas. Du schießt dich ins aus, wenn du so weiter machst. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Souken schrieb:

Morgen wollte ich sie besuchen (macht gerade ein Praktikum 1h entfernt von mir und wohnt während der Zeit bei ihrer Mutter, 3 Wochen insgesamt). Sie schreibt heute aber nur ganz knapp und auf die Frage von mir wann ich denn morgen kommen sollte, kam nur “Weiß ich noch nicht vielleicht komme ich Abends auch eben vorbei“.

Bis hier hin ist doch alles ok? Ihr wollt euch sehen, sie weiß noch nicht, wann genau sie kann, da Praktikum.

Zitat

Hab ihr dann geschrieben was los ist und sie meinte sie weiß es auch nicht. Habt ihr ne Idee? Kann mir vorstellen das sie Schluss machen will aber sehe keine Indizien dafür, da wir bis gestern noch ganz normal geschrieben haben.

Aber hier: Was soll das? Du schreibst ihr ein "Was ist los?" und hast Angst, dass sie Schluss machen will, nur weil DU nicht führen kannst? Nur weil du rumeierst? Nur weil du nicht sagen kannst:
a) Ok, komm am besten ab 8 Uhr vorbei oder
b) Ok, schreib mir aber besser eine halbe Stunde, bevor du losfährst, ich kaufe uns noch was schönes ein.

 

Man man. Man kann sich aber auch echt alles zerschießen, wenn man Bock drauf hat, wa... 

bearbeitet von DrHitch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Jungs haben dir oben doch einige gute Ratschläge gegeben, wieso setzt du sie nicht um? Du klammerst grad enorm und sie distanziert sich jetzt immer mehr von dir...

Bist grad mega Needy und das turnt sie ab und du machst es immer schlimmer... 

Allein das sie ganz knapp antwortet zeigt, dass sie nicht mehr viel in dich investiert. Wieso auch? Sie hat dich ja schon an den Eiern und du rennst, wenn sie pfeift.

Also falls du noch etwas Attraction wieder gewinnen willst, sag das Treffen ab. Allein schon ihre Antwort "ich weiß nicht vielleicht komme ich...blabla" ...wenn sie es nicht weiß, machst du was anderes was sicher ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Danke Jungs werde später nur noch gute Nacht schreiben und morgen dann “sag mir bescheid wenn du los fährst, ich koch uns was leckeres“ 

Oder auch komplett kacke? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Souken schrieb:

 Danke Jungs werde später nur noch gute Nacht schreiben und morgen dann “sag mir bescheid wenn du los fährst, ich koch uns was leckeres“ 

Oder auch komplett kacke? 

Hast du wirklich Lust ihr was zu kochen? Dann schreib ihr das.
Schreibst du das nur, weil du aus Verlustangst investieren willst? Dann schreibe ihr das nicht.

@Souken, wenn es keine Probleme gibt, sollte man sich auch keine ranschaffen. 
Warum hast du solche Verlustangst? Glaubst du, dein Leben wäre weniger wert ohne sie? Stell dir mal vor, sie würde sich von dir trennen, das Leben wird trotzdem weiter gehen. DEIN Leben. 
Lenk mal wieder mehr Aufmerksamkeit zu deinen inneren Bedürfnissen und frage dich: "Was will ich? Habe ich Lust auf kochen? Oder will ich lieber morgen was anderes machen? Warte mal, will ich morgen überhaupt meine Freundin sehen?". 

Ein Mindset, was mir immer geholfen hat, und welches du grad dringend brauchst ist: "Fake it till you make it". Das impliziert, dass du ruhig Fehler machen darfst, dann aber auch an ihnen wachsen sollst.

Wird es also ein Fehler sein, ihr etwas zu kochen? Finde es heraus, nur zu. Ich meine es ernst, habe keine Angst. Je nach dem,  was dabei rauskommt, ziehst du für dich eine wertvolle Lektion daraus:
1) Freundin wertschätzt es --> Geil, merke ich mir.
2) Freundin denkt, ich koche nur, weil ich Angst habe sie zu verlieren und wertschätzt es gar nicht --> Geil, merke ich mir + unterlasse sowas in Zukunft.

Eigne dir ein Gewinner-Mindset an, welches dir sagt "Fehler sind Teil des Lernens, es ist vollkommen in Ordnung, wenn ich Fehler mache. Fehler zu machen, macht mich nicht zu einem schlechteren Menschen".

 

 

bearbeitet von DrHitch
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehler sind nur Fehler, wenn man sie ein zweites Mal macht. Das erste mal ist es eine Erfahrung, auf die man sich zukünftig jeweilig einstellen sollte.

TE: Hör auf zu jammern, man! Wenn du sie sehen willst, dann Triff dich. Wenn sie rumeiert, lass sie rumeiern.. wenn sie kommt, zieh sie letzten Endes durch die Laken und gut ist! Sie ist nur eine Frau unter 4.000.000.000, vergiss das nicht. Du bist derjenige, der für dich Prio 1 haben sollte, der Rest ist Bonus. 

Edit: was du ihr schreibst ist, wenn sie dich anziehend findet, vollkommen Wumpe, solange du diese emotionale Schiene mal endlich sein lässt und dich nicht als Dramaqueen outest.

bearbeitet von JaWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ich werde mich bemühen dieses Mindset zu verinnerlichen. Das morgen direkt Schluss ist, glaube ich nicht aber ich melde mich morgen Abend hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Jungs sie war gerade bei mir und hat sich getrennt.

Sie meinte dass sie sich nicht trennen möchte aber so auch nicht weiter machen kann weil es unfair gegenüber mir ist. Sie ist super gerne bei mir aber kann sich gerade keine Intimitäten mit mir vorstellen. Hatten das gleiche Anfang Dezember ja schon mal, aber da kam sie nächsten Tag direkt wieder an.

Habe ihr heute gesagt dass ich keine Beziehungspause möchte und es für mich zwei Optionen gibt. 1) Wir gehen getrennte Wege oder 2) Wir versuchen es weiter. Dann kam wieder blabla ich möchte dich nicht verlassen aber es ist wahrscheinlich besser so. Sind jetzt so verblieben dass sie die Tage ihre Sachen abholt. 

Wie geht es nun weiter? Angenommen ich möchte um sie kämpfen und sie zurück wie gehe ich vor? Anscheinend hat meine Attraction massiv gelitten. Kann mir gut vorstellen das sie in der nächsten Zeit wieder ankommt mit "es war ein riesen Fehler etc.". Sollte ich sie abblitzen lassen oder gibt es eine Möglichkeit meine Attraction wieder zusteigern?

 

Liebe Grüße und danke für die ehrlichen Worte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um sie kämpfen? Ist das das gleiche wie ‚Invest enorm erhöhen‘, was bei Deiner Ex schon nicht geklappt hat? Denk mal nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich weiß. Also invest = 0 und abwarten bzw. neue Frauen daten? Und wie sollte ich bei einer Nachricht ihrerseits reagieren? Nichts drauf schreiben oder höflich antworten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Souken schrieb:

Sie meinte dass sie sich nicht trennen möchte aber so auch nicht weiter machen kann weil es unfair gegenüber mir ist. Sie ist super gerne bei mir aber kann sich gerade keine Intimitäten mit mir vorstellen. Hatten das gleiche Anfang Dezember ja schon mal, aber da kam sie nächsten Tag direkt wieder an.

Ich finde es halt schwierig, dass Du überhaupt keinen Plan hast, was sie mit "nicht so weiter machen" meint. 
Dass das Thema aus Dezember nicht vom Tisch ist sondern nur verdrängt, ist eigentlich offensichtlich. 

vor 38 Minuten, Souken schrieb:

Wie geht es nun weiter? Angenommen ich möchte um sie kämpfen und sie zurück wie gehe ich vor? Anscheinend hat meine Attraction massiv gelitten. Kann mir gut vorstellen das sie in der nächsten Zeit wieder ankommt mit "es war ein riesen Fehler etc.". Sollte ich sie abblitzen lassen oder gibt es eine Möglichkeit meine Attraction wieder zusteigern?

Irgendwie fehlt Dir da das komplette Verständnis von männlich-weiblicher Dynamik. 

Mädels wissen zwar nie so genau, woran es lieg, aber irgendwas sagen sie schon, wo man ein paar Rückschlüsse draus ziehen kann. Vor allem, wenn man das mal in die Parallele zur vorherigen LTR setzt. Komisch, dass Du nun wieder "kämpfen" möchtest. 

Ich will ja nicht in PDM verfallen, aber mich würde mal interessieren, woher das hier kommt: 

vor 40 Minuten, Souken schrieb:

Sie ist super gerne bei mir aber kann sich gerade keine Intimitäten mit mir vorstellen.

Vor allem in der Kombi, dass ihr jedem Treffen Sex habt und die Ex schon meinte, dass Du nur Sex willst. 
Irgendwas ist doch da komisch in der Dynamik. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß auch nicht woher das kommt. Sie hat bisher nie Sex geblockt o.Ä. und wenn doch dann eben blow oder handjob. 

Wo kann ich die Dynamik denn nachlesen? Bzw. gibt es hier etwas darüber?

Der Zug ist jetzt wohl komplett abgefahren und ich sollte mich versuchen von ihr zu lösen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Souken schrieb:

Der Zug ist jetzt wohl komplett abgefahren und ich sollte mich versuchen von ihr zu lösen, oder?

Ja ist er und den würde ich an deiner Stelle auch nicht mehr zum laufen bringen wollen.

Schließ ab mit der Person und konzentriere dich mal auf das eigentliche Problem/Fragestellung:

vor 3 Stunden, Neice schrieb:

Ich finde es halt schwierig, dass Du überhaupt keinen Plan hast, was sie mit "nicht so weiter machen" meint. 
Dass das Thema aus Dezember nicht vom Tisch ist sondern nur verdrängt, ist eigentlich offensichtlich.

Genau das! Das gilt es zu hinterfragen und aufzuklären. Vergiss das Mädel (wenn nich, dann poste in den ExBack Thread und nicht hier) und witme dich der Klärung dieses Sachverhalts, der dir schon zuvor mehr als nur einmal die Tour vermiest hat. Ansonsten wird dir das immer und mit jeder Frau wieder so ergehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In meiner ersten Beziehung war ich relativ needy und habe viel mit meiner Freundin unternommen. Viele Wochenendtrips, Urlaub. Bei meiner jetzigen war ich kaum needy aber wir haben fast nie was unternommen. Höchstens Mal in die Therme. Und das in ~1Jahr Beziehung. Kann mir vorstellen dass sie da mehr möchte und nicht immer nur zuhause im Bett chillen und vögeln. Parallelen kann ich nicht wirklich ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein letzter Post liest sich nun, als ob du da beide Male nicht richtig das Mittelmaß gefunden hast. Was eventuell bei Nummer 1 too much war (zu viel „aufeinander hängen“; hast du oder hat sie primär die Treffen/Ausflüge organisiert? Stichwort Führung) hast du vielleicht bei Nummer 2 zu wenig gemacht („nur“ im Bett abhängen, wenig die Beziehung festigende, gemeinsame Unternehmungen - wie eine Fuckbuddy-Beziehung mit mittelfristigen Ablaufdatum). Jede Beziehung hat ihre eigene Nähe-Distanz-Dynamiken, aber es ist immer immens wichtig für die LTR, Quality Time AUSsERHALB der Kiste (unter der Dusche, vorm Spiegel, im Auto...) regelmäßig gemeinsam zu erleben! DAS kittet darüberhinaus. Der Sex zwar auch, aber als Fundament der LTR. 

  • IM ERNST? 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja du hast Recht.

Sie war vor mir 8 Monate mit ihrem Ex zusammen und dabei auch 3x Schluss und wieder weiter. Scheint wohl irgendwie ein Problem im inneren zuhaben. Vielleicht liebt sie sich selbst nicht und hat Angst vor der Zukunft. Aber mit Liebesbekundungen meinerseits mache ich das jetzt nur schlecht oder? Also zurücklehnen und abwarten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 17 Stunden, Souken schrieb:

Ok Jungs sie war gerade bei mir und hat sich getrennt.

Sie meinte dass sie sich nicht trennen möchte aber so auch nicht weiter machen kann weil es unfair gegenüber mir ist. Sie ist super gerne bei mir aber kann sich gerade keine Intimitäten mit mir vorstellen...

 

...Sind jetzt so verblieben dass sie die Tage ihre Sachen abholt. 

 

Wie geht es nun weiter? ...Anscheinend hat meine Attraction massiv gelitten...

...Sollte ich sie abblitzen lassen oder gibt es eine Möglichkeit meine Attraction wieder zusteigern?

Beim Attractionverlust kannst Du nichts aktiv machen, außer den Fokus weg von ihr zu Dir zu richten und Dich auf Dein Leben zu fokussieren. Lasse Dir die Eier wachsen und lasse sie ziehen. Wenn sie Dich liebt, kommt sie zurück. Wenn nicht, hast Du auch nicht viel verloren. 

Ich würde die Abholung der Sachen erstmal zurückstellen. Die Sachen laufen Dir nicht weg. Außer Du brauchst etwas unbedingt. Dann kannst Du auch per Freunde oder Briefkasten übergeben lassen. Aber erstmal würde ich die Kontaktsperre einlegen. Wenn sie pingt, behandle es wie ein Ping: Nicht ihr Ego streicheln. Wenn Du ihr wichtig bist, kommt sie mit konkretem Invest an. Und dann könnt Ihr immernoch über die Dinge reden und neue Regeln untereinander vereinbaren. Wichtig ist, eine Vertrauensbasis herzustellen. Das geht nur mit Aufarbeitung und neuem Committment, der von beiden Seiten “unterschrieben“ wird. Du willst Dich ja auf Deine Partnerin verlassen können. Hast ja auch Ansprüche und so. Keine faule Kompromisse, aber nicht beleidigte Leberwurst.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir. Vielleicht wird es ja noch was, vielleicht auch nicht. Klar, falls wir wieder zusammen kommen sollten dann müssen wir etwas ändern sonst läuft es wieder auf die Trennung hinaus. Aber soweit denke ich erstmal noch nicht. Von mir aus kommen jetzt keine Annäherungsversuche und ich lehn mich zurück und warte es ab

danke euch

bearbeitet von Souken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.