Braucht man für Frauen ab 40 eigentlich noch Pickup?

23 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 24 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Wie seht ihr das? Braucht man für Frauen ab 40 eigentlich noch Pickup? Oder nur für junge Frauen? 

Wenn du knackig  bist , cooler Typ, und weisst was du willst nicht.

Aber dann brauchst auch für Frauen ab 20 und 30 kein Pickup :)

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, ich hol schon mal Popcorn und Cola. Mal schauen was hieraus wird.

Wenn Mann mit sich im Reinen ist, sich halbwegs normal, entspannt, aufführt und passabel aussieht, nein braucht er es nicht unbedingt. Status sollte natürlich auch passen. 

Das kann man auch auf die Frau spiegeln. Aber Ausnahmen gibt es immer. 

So long... 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. Erst bei Gilfs bei 70+ kannste Pickup vergessen. Da ist Doppelherz DIE Routine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten, XOR2 schrieb:

Du brauchst natürlich bei Frauen ab 40 kein PickUp. Von heute auf morgen ist denen egal, was du als Mann so drauf hast. Innergame ist dann nicht mehr wichtig, das Optimum aus dem Aussehen rausholen auch.

Hm. Mein Gedanke dabei war, dass man sich als Mann nicht mehr groß anstrengen muss, um bei einer Frau ab 40 zu landen. Weil deren Marktwert rapide nach unten gegangen ist. 

Ich seh das in den Singlebörsen, wo ich mich rumtreibe. Ich verhalte mich aufgrund des übergroßen Angebots an Interessentinnen ab 40 gegenüber diesen Frauen so, wie sich junge Frauen im Allgemeinen gegenüber Männern verhalten.

D.h.: Ich hab schnell keine Lust mehr, weiter zu chatten und brech den Kontakt dann ab etc. So wie das junge Frauen umgekehrt bei Männern machen, wie man hier in zahllosen Threads nachlesen kann.

Will sagen: Eigentlich müssten Frauen ab 40 Pickup machen, um bei einem Mann wie mir zu landen.😀 Versteht ihr, was ich meine?

bearbeitet von mehrvomleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Ich seh das in den Singlebörsen, wo ich mich rumtreibe. Ich verhalte mich aufgrund des übergroßen Angebots an Interessentinnen ab 40 gegenüber diesen Frauen so, wie sich junge Frauen im Allgemeinen gegenüber Männern verhalten.

D.h.: Ich hab schnell keine Lust mehr, weiter zu chatten und brech den Kontakt dann ab etc. So wie das junge Frauen umgekehrt bei Männern machen, wie man hier in zahllosen Threads nachlesen kann.

Will sagen: Eigentlich müssten Frauen ab 40 Pickup machen, um bei einem Mann wie mir zu landen.1f600.png Versteht ihr, was ich meine?

 Mein erster Gedanke war, dass das so ein "Ich zahls denen Heim"-Move von Dir ist ... aber am Ende frag ich mich, ob Du deinen fehlenden Erfolg jetzt einfach reframest. Als hättest Du sie abgelehnt.

Denn nach meiner Erfahrung schrauben Menschen ihre Ansprüche nur in Notfällen herunter. Sprich: auch die Ü40-Maus erwartet einen tollen Kerl und sortiert fleißig aus. Deshalb ist die Antwort auf die Eingangsfrage auch: ja klar, braucht man!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab 40 braucht man kein PU mehr, ab 50 muss man sie sich mit dem Stock vom Leibe halten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für Frauen zwischen 30 und 40 braucht man kein PU, die haben Torschlusspanik und da muss man nur der Versorger-Beta sein. 🤓

Ab 40, wenn sie entweder schon Kinder haben oder mit Kinderwusch abgeschlossen haben, dann brauchst du sehr wohl PU. Denn wenn Frau dann noch knackig und sexy ist, ist sie sehr begehrt (bei Männern von 40 bis 120)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mehrvomleben

Das wird sicher wieder lustig. 

Wir werden ja sehen, wie weit Du kommst und was Du wieder zu berichten hast. Bin auf deine wirkliche Erfolgsrate gespannt. Und nicht wieder die Schuld auf die Mädels schieben. 

Verrate mir doch die Singlebörse mit dem übergroßen Frauenangebot um die 40😉. Vielleicht fang ich ja damit an...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Hm. Mein Gedanke dabei war, dass man sich als Mann nicht mehr groß anstrengen muss, um bei einer Frau ab 40 zu landen. Weil deren Marktwert rapide nach unten gegangen ist. 

Ich seh das in den Singlebörsen, wo ich mich rumtreibe. Ich verhalte mich aufgrund des übergroßen Angebots an Interessentinnen ab 40 gegenüber diesen Frauen so, wie sich junge Frauen im Allgemeinen gegenüber Männern verhalten.

D.h.: Ich hab schnell keine Lust mehr, weiter zu chatten und brech den Kontakt dann ab etc. So wie das junge Frauen umgekehrt bei Männern machen, wie man hier in zahllosen Threads nachlesen kann.

Will sagen: Eigentlich müssten Frauen ab 40 Pickup machen, um bei einem Mann wie mir zu landen.1f600.png Versteht ihr, was ich meine?

Technisch gesehen ist genau das, was Pickup sagt:

  • Hab Alternativen
  • Sei bereit sie zu verlieren
  • Stell selbst Anforderungen...

Dass du das nicht erkennst, sagt halt wieder ne Menge aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Will sagen: Eigentlich müssten Frauen ab 40 Pickup machen, um bei einem Mann wie mir zu landen.1f600.png Versteht ihr, was ich meine?

"Einem Mann wie mir"

Auf welchem Wert der Sexual-market-value-Skala sind wir da?

---

Übrigens eine Ernst gemeinte Frage.

Ich habe nie wirklich eine Reflexion von dir selber gelesen. Du redest immer nur über Frauen. Sobald man dich fragt, wie du über dich selber denkst, klinkst du dich aus der Unterhaltung aus.

bearbeitet von Lodan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das nicht ganz einfach?

Wollen viele Kerle die ficken brauchst du PU, will keiner die ficken, kriegste die quasi hinterher geworfen? 

vor 3 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Eigentlich müssten Frauen ab 40 Pickup machen, um bei einem Mann wie mir zu landen

Das finde ich sehr gewagt, außer du siehst aus wie Ricky Martin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Frauen ab 40 ist es insofern einfacher, als die klarer Interesse signalisieren, wenn sie dich gut finden, und nicht so passiv, verschüchtert und zurückhaltend sind wie viele junge Frauen es leider sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Hm. Mein Gedanke dabei war, dass man sich als Mann nicht mehr groß anstrengen muss, um bei einer Frau ab 40 zu landen. Weil deren Marktwert rapide nach unten gegangen ist

Hast Du auch nur eine attraktive 40 jährige angesprochen ? Vermutlich nein. Mag sein, daß der Marktwert der Frauen im Schnitt ab Ü30 im Schnitt irgendwo zu sinken beginnt. Aber es gibt da noch José das ist der Vater von Carlos, der ihm beigebracht hat ein richtiger Mann zu sein..... Er ist 50 und ihm sind die 20 jährigen zu anstrengend und zu wechselhaft. Er mag lieber die Frauen ab 30 und 40 ist durchaus ein tolles Alter. Er weiß wie man Frauen behandelt und nun kommst Du und denkst alles läuft von selbst.

Finde den Fehler....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Ich seh das in den Singlebörsen, wo ich mich rumtreibe. Ich verhalte mich aufgrund des übergroßen Angebots an Interessentinnen ab 40 gegenüber diesen Frauen so, wie sich junge Frauen im Allgemeinen gegenüber Männern verhalten.

Ich vermute mal stark dass was du dort siehst sind die "Überbliebenen". Klar, für frustrierte Scheidungsmoms mit Extrakilos und keinerlei weiblichen Reiz brauchst sogar du nix machen. Und jetzt bist ganz stolz drauf dass du was haben könntest was du eh nicht willst.

Weck mich wenn dich auf der Plattform die hübschen, raffinierten, knackigen 40+ anschreiben, so die gut trainierten Teufelsweiber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JA !

Ab 40 braucht man nen PickUp bei Frauen, weil man sie bei dem Gewicht nicht mehr per Hand ziehen kann...

Da könnte ein 3er schwierig werden.

--

 

So nun steinigt mich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden, Niemann-N schrieb:

@mehrvomleben

Verrate mir doch die Singlebörse mit dem übergroßen Frauenangebot um die 401f609.png. Vielleicht fang ich ja damit an...... 

Naja, zum Beispiel Lovoo. Da schwimme ich in Likes von Frauen um die 40. Die Chatverläufe sehen so aus, dass die letzte Nachricht immer von der Frau kommt, weil ich den Chat abgebrochen hab - mangels Interesse von meiner Seite.

Bei einer 25-Jährigen würde mir das natürlich nie passieren. Da versuche ich, aus so nem Chat, falls er mal zustande kommt, alles rauszuquetschen, was geht. Und wenn sie mir nur sinnlose Bröckchen vorwirft.  

Hab halt einfach den Eindruck, dass ab 40 der Spieß umgedreht wird. Frauen müssen erleben, dass ihnen die Männer nicht mehr hinterherhecheln. Auf einmal müssen sie selber aktiv werden. Fühlt sich dann als Mann auch ganz anders an. 

Auf einmal ist man selbst in der Position, in der man sonst nur (junge) Frauen sieht.

Man sieht dann die Verhaltensweisen der (jungen) Frauen auch in einem anderen Licht.

Typische Probleme, um die es sich im Pickup dreht, sehen ja so aus:

  • Die Frau meldet sich nicht mehr nach einem Date.
  • Die Frau antwortet nicht auf Nachrichten.
  • Die Frau zeigt generell wenig Interesse etc. etc.

Es ist aber exakt das Verhalten, das ich auch bei den älteren Damen zeige.

  • Ich will kein zweites Date mehr.
  • Ich antworte nicht auf Nachrichten
  • Ich zeige generell wenig Interesse etc. etc.

Dieses Verhalten lässt sich schlicht aus einem Überangebot, dem man sich konfrontiert sieht, erklären, aus einem Gefühl der Sattheit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Bei einer 25-Jährigen würde mir das natürlich nie passieren. Da versuche ich, aus so nem Chat, falls er mal zustande kommt, alles rauszuquetschen, was geht. Und wenn sie mir nur sinnlose Bröckchen vorwirft.  

finde den Fehler...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://kopf-tisch.de/

 

vor 10 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Hab halt einfach den Eindruck, dass ab 40 der Spieß umgedreht wird. Frauen müssen erleben, dass ihnen die Männer nicht mehr hinterherhecheln.

Dein Eindruck. Den du wieder zum Allgemeinplatz hochsterilisierst.

Überleg mal: warum hecheln dir Frauen um die 40 online hinterher... 

- weil sie deine Altersgruppe haben

- weil sie sich Abends langweilen zwischen Dschungelcamp und der nächsten Tüte Chips

Wärst du 30 würden dich unzählige unattraktive, gelangweilte 30jährige matchen. Du würdest einen Thread aufmachen BRAUCHT MAN FÜR FRAUEN AB 30 EIGENTLICH NOCH PICKUP? wärst du 25, 50, 150.... egal

Ich verrat dir jetzt mal ein Geheimnis, das bleibt aber bitte unter uns. Es gibt vielevieleviele attraktive, intelligente und erotische Frauen um die 40. Die haben es nicht nötig dich online kennenzulernen, sich von unattraktiven, notgeilen, alten Säcken (die ja sowieso lieber die 20jährigen abgreifen und denen hinterherhecheln) online vollsabbern zu lassen. Aber die wirst du nie kennenlernen, da du ja für die "attraktiven" 20jährigen den Pausenclown im Zircus Maximus gibst und sinnloses Gequassel rauszuquetschen versuchst. Und denen hecheln ja auch schon die perspektivlosen 20jährigen Männer hinter. Und mit denen wirst du zumindest altersmäßig nicht mithalten können. Wem wird wohl die 20jährige zurückschreiben/treffen/ficken? Dem 20jährigen, der zumindest optisch ganz passabel ist? Oder dem 40jährigen mehrvomleben, der noch das letzte sinnlose (Kotz)Bröckchen mit Freuden aufleckt?

Aber schwimm ruhig weiter auf deiner Welle der unzähligen Likes von Frauen um die 40 und fühl dich damit wie Carlos, du wirst es nie lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.