Warum geht bei manchen Frauen die Attraction rapide in den Keller wenn man sie in zu kurzer Zeit zu oft fickt?

57 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey,

mich würde mal interessieren wie eure Beobachtungen und Erfahrungen damit sind. Bei manchen Frauen habe ich das Gefühl, wenn ich sie in zu kurzer Zeit zu oft durchficke geht das Interesse und die Attraction rapide in den Keller. Woran liegt das? Ist das normal, dass manche Frauen einfach schlagartig das Interesse verlieren, wenn sie innerhalb weniger Stunden 4-5 durchgenommen werden? (Selbst wenn sie mehrfach gut dabei kommen.....) Denkt ihr hängt das evtl. mit psychischen Problemen seitens der Frau zusammen, die dann womöglich in ihr wieder stärker raus kommen, wenn die Geilheit abgebaut ist...?

Beste Grüße,

KC

bearbeitet von KissClose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn a) den meisten mein Teil zu groß ist um (ich) überhaupt richtig loslegen zu können und b) manche mehrmals bei einem Fick kommen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, KissClose schrieb:

Wenn a) den meisten mein Teil zu groß ist um (ich) überhaupt richtig loslegen zu können und b) manche mehrmals bei einem Fick kommen??

Vielleicht liegt es an a?

Den meisten ist dein Teil zu gross? Das ist auch ein Nachteil wenn es schmerzt.

Und zweitens vielleicht ist es manchen Frauen auch zu viel.

Sie denken sie können bei 4 5 mal ständig nicht mithalten. Ihnen reicht ein zwei mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke es liegt eher am Comfort, keine Unternehmungen/interessantes Leben oder/und weil Du nur deren Betthässchen bist. Auch wenn es für den TE scheinbar verrückt klingen mag, Frauen mögen auch andere Sachen außer Sex.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist nicht so. Ich könnte nicht behaupten, dass nach mehrfach Sex in kurzer Zeit mein Interesse mal irgendwann weniger gewesen wäre. 

Aber das Bedürfnis nach Sex natürlich schon, Frau ist ja dann vermutlich befriedigt. Wenn das natürlich das Einzige war, was sie bei der Stange gehalten hat, dann ist danach halt nix mehr übrig... 

Dass jede Frau bei Sex mit dir mehrfach kommt, glaub ich dir übrigens nicht. Da würde ich eher vermuten, dass da vorgetäuscht wird, und vielleicht wirklich der Sex nicht besonders gut ist. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Gerry schrieb:

Wir stochen hier im Heuhaufen rum, nach einer Nadel die auch ein Zahnstocher sein kann.

Ist keine Nadel und auch kein Zahnstocher, sondern der Speer des Schicksals. Hat der TE doch oben klargestellt. 

  • HAHA 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, KissClose schrieb:

wenn ich sie in zu kurzer Zeit zu oft durchficke

Hört sich für alle beteiligten nach richtig viel Spaß an...

Ganz nach der schwäbischen Redewendung:

"Da wird g'fickt bis dr Spitz stumpf isch."

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kann mehrere Gründe haben.

Ich vermute mal, dass die Frauen nach ein paar Mal schon "übersättigt" sind und daher ausgereizt, aber nur dir oder deinem Ego zuliebe trotzdem weiter machen.

Außerdem gibt es viele Männer, die sind nicht scharf auf die Frau, für die ist das eher Leistungssport: "Oh ja man, geil, sie ist jetzt 6 Mal schon gekommen". Als Frau hätte ich auch keinen Bock mit jemandem zu ficken, dem es nur um Druck und Leistung geht. Da vergeht einem die Lust ganz schnell.

Kann aber auch gut sein, dass du ihnen direkt alles gibst und es sie langweilt, weil sie dich nicht "erobern" müssen. 

Ich bin ein Mann mit hohem Sexdrive und kann selbst sagen, dass ich nach maximal 3 Runden am Stück komplett befriedigt bin. Du schreibst von 5-6 Mal, evtl. triggert dich der Leistungsdruck, dass du so oft kannst. Du musst niemandem was beweisen. Ein wenig mehr Entspannung kann dir nicht schaden, denke ich. Und gib den Frauen nicht direkt alles, was sie wollen Push nicht so sehr, lass sie betteln für jeden weiteren Stoß. Sex passiert im Kopf, nicht an der Reibung von Genitalien.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen können halt auch pump&dump lolol. 

Die Zeiten in denen paar Mal Durchficken reicht um ne Frau zu binden, sind halt eben rum. Jedenfalls was die meisten Frauen betrifft. 

Und ich denke auch, wahrscheinlich hast du es nicht wirklich drauf. Immer wenn ich einen Mann nach paar Mal Sex abserviert habe, dann weil er es nicht drauf hatte. Im Bett oder charakterlich oder beides.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Anfang sind Menschen interessant und reizvoll, weil sie neu und unbekannt sind und man sich unsicher ist. 

Was denkt er über mich? Kriege ich ihn? Wie fühlt er sich an? Was macht er wohl, wenn xyz..?  Wenn es dann läuft, ist die Bestätigung schön. 

Nach ein paar Mal Gebumse fällt dieser Teil weg. 

Entweder kommt dann noch was (Sympathie, Freundschaft, gute Gespräche, guter Sex, Verliebtheit...) oder es bleibt bei dem, was war. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum es nicht draufhaben gehört übrigens auch dein Verhalten danach, Stichwort mangelnder Comfort. Wenn du nach dem Sex einen sonderbaren Vibe von "lass mich jetzt in Ruhe" oder "Ziel erreicht" von dir gibst, bis du das nächste Mal geil wirst und wieder willst, ist das ein Abturn. Und ich könnte mir vorstellen, dass du so jemand bist. Das macht man als Frau vielleicht ein paar Mal mit, wenn der Schwengel groß ist und es tatsächlich einen Orgasmus gibt, aber dann reicht es auch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

zu 99% bist du dann schlecht im Bett.

Da aber Sex nicht alles ist (daran kann man übrigens auch arbeiten man kann ja nicht wissen auf was der andere steht das kann lange dauern) wird es ein Comfortmangel sein. 

Deine Partnerinnen wollen mit dir aber nicht daran arbeiten, weil  eben zu viel nicht passt. Weder Sex noch der Rest.

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Herzdame schrieb:

VIelleicht kommts hier nur so rüber, aber wenn für dich "guter Sex" aus großem Penis und Orgasmen besteht, dann habe ich ne Idee, wo ein Problem liegen könnte.

ich kann heute nicht mehr 'Liken', aber das ist einfach zu gut ... nur ein Satz von Dir und man konnte regelrecht zuhören wie da reihenweise Weltbilder eingestürzt sind ... Dankeschön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Logik: 6 Mal Bumsen nimmt einfach Zeit in Anspruch. Die müssen schlicht und ergreifend einfach kacken. Die wenigsten Frauen werden dir aber nach dem Sex sagen: "Boar, Herbert, war geil. Jetzt geh ich aber erstmal richtig schön einen in die Schüssel ballern. Mach lieber den Fernseher auf laut." Das ist denen unangenehm. Und du bekommst das Gefühl, dass was im Argen liegt. Im Prinzip isses auch so. Halt unten rum.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn nein! Das ist ja unfassbar. Ich war jetzt 2-3 Jahre hier nicht angemeldet und muss jetzt sagen (obwohl ein paar Neue dabei sind) Leute ihr habt es echt alle voll drauf. Lauter unfassbar coole Alpha Winner-Typen, ein Spruch stärker und maskuliner als der andere. Jeder haut dem anderen verbal ordentlich eins in die Fre... original wie auf dem Brunftplatz! Wir haben uns nicht verändert, es ist alles wie vor 10.000 Jahren.... Ich bin hin und weg vor lauter Attraction! - Wenn ich ne Frau wäre würde mir jetzt komplett die pussy ablaufen vor lauter Glückssaft! ;-) Und bin natürlich auch ob der Coolheit und Abgeklärtheit so mancher Dame hier schwer beeindruckt. Bzw. fast am schwach werden... angesichts dieser fem-alpha-energy... ;-)

@Gerry : ja ehrlich gesagt diesen Punkt mit "der Thread könnte einfach auch nur voll für die Katze werden" habe ich mir vor und während dem schreiben des Postings auch gedacht. War schwer am zweifeln ob ich mich überhaupt wieder hier einloggen soll. - Es kam wie es kommen musste... bzgl. "mich qualifizieren" haha bist du lustig ;-) für den einen ist es qualifikation, für den anderen ein konter auf ne blöde Anmache wie sie oft von Leuten mit "mini lulu" kommt ;-)

@Nahilaa ja ich vermute auch, dass es etwas mit der Persönlichkeit der Frau bzw. auch psychischen Verfassung zu tun hat... bzgl. "jede mehrfach kommen" - sagte ich jede?? ;-)

@botte: definitv korrekt.

@Herzdame: wer sagt dass es für mich nur daraus besteht?? (aber ich nehm mal an du wolltest mit deiner Bemerkung einfach nur ein bisschen cool sein?! - und zumindest Helmut gegenüber hat das ja auch funktioniert... ;-) )

@DrHitch: danke für deinen Beitrag. Da könnte was dran sein. Was mich betrifft ich bin nicht jeden Tag geil. Es kann aber sein wenn die richtige neben mir liegt und mich in Stimmung bringt, dass ich auch nach dem 4 & 5 mal immer noch Hunger habe... (wobei ich persönlich einfach nie kommen könnte ohne die Frau vorher glücklich gemacht zu haben. - Würd mir da wie ein Würstchen vorkommen... das gerade sein eigenes Ding hinbekommt aber für die Dame schon nix mehr tun kann. Wär nicht meins...) - Die Idee mit dem betteln lassen ist nicht schlecht. Funktioniert aber nur bei HD Frauen... bei LD oder welchen die dazwischen liegen kann man da lange aufs betteln warten....

@Nubes & alle anderen, die das Gleiche sagten: ja selbstverständlich hab ichs nicht drauf!!! Ich bin im Bett der totale looser!!! Was denn auch sonst?!... (@Gerry: gefällt dir wie ich mich qualifiziere?! - Ich habs einfach voll not - vor lauter Hilflosigkeit (& verzweifelter Verzweiflung) ;-) )

@Pornobarbie: ehrlich gesagt ich glaube dein Posting ist einfach nur nüchtern und trifft wahrscheinlich die Wahrheit ziemlich genau auf den Punkt... ich glaube ehrlich gesagt auch, dass es genau so ist.

 

 

 

 

 

bearbeitet von KissClose
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Naja überleg doch mal logisch. Du sagst doch selbst dass deine Attraction genau danach in den Keller sinkt?

Eigentlich binden Frauen gerne nach dem Sex. Sofern du mehr richtig als falsch gemacht hast. (nicht nur während des Geschlechtsverkehrs sondern auch Menschlich und als Verführer) Und wenn du schon nach paar mal Sex da den Sinkflug machst, gibt's jemanden anders der's besser hinbekommt bei deinen Frauen.

Denn so kurze 1 malige Geschichten mögen Frauen eignetlich nicht.

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise triggerst Du genau die Frauen, die nicht mehr wollen. Gibt doch genug Frauen, die Sex und Liebe auseinander halten können.

Dann läuft halt nach Sex nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast mit deinem Eingangspost den Ton für den weiteren Verlauf gesetzt. 

Tatsache ist, dass sie das Interesse nicht verlieren würden, wenn der Sex bombe und du auch was dein Verhalten und deine Persönlichkeit angeht der Hauptgewinn wärst. An mindestens einer der beiden Sachen scheiterte es, also unterzieh dich selbst mal nen Realitätscheck. 

Wenn es schon häufiger als 3x passiert ist, ist es ein Muster, das von dir selbst ausgeht. Um es zu durchbrechen solltest du den Grund herausfinden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, KissClose schrieb:

Wahnsinn nein! Das ist ja unfassbar. Ich war jetzt 2-3 Jahre hier nicht angemeldet und muss jetzt sagen (obwohl ein paar Neue dabei sind) Leute ihr habt es echt alle voll drauf. Lauter unfassbar coole Alpha Winner-Typen, ein Spruch stärker (...)

Ich kann Dir nur sagen, dass meine Erfahrung ist, dass bei den meisten Frauen Sexdrive nach oben geht, wenn man sie vögelt. Während es umgekehrt bei mir so ist, dass ich immer weniger Lust bekomme. Bedeutet, dass ich zwar auch am Anfang die ganze Zeit Bepanthen schmiere, weil ich wund werde. Meine Lust auf den ganzen Tag rum vögelt nimmt aber recht schnell ab auf täglich 1-2x Sex bis hin zu 2-3x pro Woche. 

Was aber pro Mädel gilt. Kommt ein neues Mädel dazu, fängt das wieder von vorne an. 
Und vögele ich mehrere Mädels parallel, ist mein gesamter Sexdrive höher. 

Ich kann es also null nachvollziehen. Irgendwas machst Du da anders. 

Das Einzige, wo ich es nachvollziehen kann sind Mädels, die ich schon als unsexuell wahrnehme. Die man dann nach Date x im Bett hat. Aber anstatt beim nächsten Date vögeln wollen sie dann wieder nicht. Bis man dann mal wieder Sex hat. Und genau die sortiere ich aus. 

Mein Eindruck bei den Mädels, die ich so "spannend" finde ist, dass sie auf der Suche sind. Und wenn es dann vom Gesamtpaket inkl. Sex passt, sind sie happy. Und dann kannst Du beim nächsten Treffen alles anstellen. Essen gehen. Feiern. Klettern. Hauptsache irgendwo in dem Date wird sie gevögelt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ein paar markige Sprüche ablassen und dich hinstellen, als wüsstest du eh alles besser, kannst du gut. Wenn das so ist, dann frag doch einfach nicht, die Antworten scheinen dir ja nichts zu nützen... 

Um mal was konstruktives beizutragen: Durch deine Betonung darauf, dass die Frauen (wenn nicht alle, dann viele) mehrfach kommen, und du ja nie kommen würdest, wenn sie nicht usw... Wirkt das, als hättest du starken Erfolgsdruck im Kopf, wenn es um sex geht. Das Dumme ist aber, dass das den Sex schlecht macht - unabhängig davon, ob Frau jetzt kommt, oder nicht. 

Ich kann halt schlicht nicht genießen, wenn ich "kommen muss", damit er zufrieden ist... Ich kann wohl auch ein 5. oder 6. Mal Sex haben, und das macht mir ein schönes Gefühl. Vielleicht mit Orgasmus, vielleicht ohne, ist ja egal... Aber wenn ich weiß, dass ich abliefern muss, dann ist das nicht mehr positiv - und dann tu ich mir das nicht nochmal an. 

Und, da du diesen Absatz in meinem ersten Post ja ignoriert hast: Ich sehe es ähnlich wie Pornobarbie. Wenn das Einzige, was die Frau bei der Stange gehalten hat, Attraction und Ego waren, dann ist beides halt befriedigt nach dem Sex. Wenn da nicht noch ein bisschen mehr kommt, also das Gesamtpaket passt, dann wars das halt. 

Übrigens hab ich die Feststellung gemacht, dass Frauen (ja, auch ich) oft bereit sind, charakterliche Probleme zu übersehen, wenn der Sex passt. Wenn es da aber auch hapert, dann ist das die einzige schlüssige Erklärung, die mir für das Phänomen einfällt - stützt sich dadurch, dass ja scheinbar kein anderer Mann hier ähnliche Beobachtungen gemacht hat. 

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.