51 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 29 Minuten, kingcr10 schrieb:

Würde nicht jeder 5 Wochen andere Wege gehen,

Und worüber wird sie in den nächsten 5 Wochen nachdenken? An die letzte Zeit davor! Sorge du dafür, dass sie sich an einen entspannten Typen und nicht an einen Dramaking erinnert.

Und dann mach da weiter, wo du aufgehört hat, wenn sie wieder kommt. As easy as this!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Kikijiki schrieb:

Dieses dämliche Argument mit Alternativen... 
Wenn man sich mit einer sehr gut versteht, Gefühle entwickelt und man merkt, dass da mehr draus wird, gehe ich nicht los und schlafe mit Sabine,Monika und Katharina.
Mag jetzt gegen die "PU-Lehre" gehen, aber ich treffe mich lieber mit einer 2-3x die Woche mit der ich mich gut verstehe und Spaß haben kann, wenn ich merke, dass da mehr draus wird. 
Zeitlich frage ich mich auch, wie manche es schaffen 3-4 Fb's unter einen Hut zu kriegen.

Der TE betreibt zu viel Kopfino. Natürlich ist das schön und gut sich mal auf eine zu konzentrieren. Aber es wäre nicht verkehrt 1-2 attraktive Mädels in der Hinterhand zu behalten. Dann würde der TE lockerer auftreten und sich denken, ja in den 5 Wochen treff ich die süße Susi und dann bin ich selber im Urlaub und lass es krachen. Ich nimm da immer mein Kumpel als Beispiel der jetzt mit seiner LTR 2 Jahre zusammen ist. Am Anfang wollte er nur Spaß haben mit ihr und hat auch andere interessante Frauen gedatet. Dann ist er in einer LTR mit reingerutscht, da sie es dahingehend gedrängt hat (Frau bindet). Sie hat ihm auch im Nachhinein gesagt, dass sie gespürt hat, dass er andere gedatet hat und das es sie verrückt gemacht hat. Deshalb wäre es dem TE auch zu empfehlen vorallem, weil er zum zweiten mal sich den Kopf zerbricht über sie. Was ist erst, wenn sie mal komplett absagt, dann ist hier die Hölle heiß. 

bearbeitet von Verführer93
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst dir die Probleme eindeutig selber, denn es läuft doch wie am Schnürchen? Warum hast du diese merkwürdigen Gedankengänge? Atme tief durch, wenn du diese Gedanken hast und äusser sie bitte nicht ihr gegenüber. 

Man merkt, dass sie richtig viel investiert und sich sogar fit spritzen würde um dich zu sehen. Denk mal drüber nach, wieso du trotzdem nen hirnfick hast..

bearbeitet von JaWe
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 5 Stunden, Kikijiki schrieb:

Dieses dämliche Argument mit Alternativen... 
Wenn man sich mit einer sehr gut versteht, Gefühle entwickelt und man merkt, dass da mehr draus wird, gehe ich nicht los und schlafe mit Sabine,Monika und Katharina.
 

Hältst aber guten Kontakt zu Anna, Vanessa und Nadine, für den Fall der Fälle

 

vor 5 Stunden, Kikijiki schrieb:

eitlich frage ich mich auch, wie manche es schaffen 3-4 Fb's unter einen Hut zu kriegen.

Du musst bedenken die meisten Leute hier sind Studenten, bzw. Arbeitslos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Berserker schrieb:

Hältst aber guten Kontakt zu Anna, Vanessa und Nadine, für den Fall der Fälle

 

Du musst bedenken die meisten Leute hier sind Studenten, bzw. Arbeitslos.

Alternativen sind nicht nur Frauen 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, JaWe schrieb:

Du machst dir die Probleme eindeutig selber, denn es läuft doch wie am Schnürchen? Warum hast du diese merkwürdigen Gedankengänge? Atme tief durch, wenn du diese Gedanken hast und äusser sie bitte nicht ihr gegenüber. 

Man merkt, dass sie richtig viel investiert und sich sogar fit spritzen würde um dich zu sehen. Denk mal drüber nach, wieso du trotzdem nen hirnfick hast..

Ihr habt schon irgendwie Recht...ich weiß auch nicht wieso ich soviel am Zweifeln bin. Die Australien Beziehung hat ggf. doch kleine Spuren hinterlassen.
Zum Treffen: Am Anfang irgendwie komische Stimmung, etwas distanziert vielleicht irgendeine weibliche Verstimmung. Hab mich davon nicht beirren lassen, nach 15 Minuten wieder so wie immer. Viel Sex, viel Gelacht, tiefsinnige Gespräche, viel kuscheln. Sie meinte kurz vorm schlafen zu mir: Die 5 Wochen werden hart...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, kingcr10 schrieb:

Zum Treffen: Am Anfang irgendwie komische Stimmung, etwas distanziert vielleicht irgendeine weibliche Verstimmung.

Frag Dich mal ob die komische Stimmung nicht eventuell nur was mit Deiner Grundhaltung zu tun haben könnte, viele Frauen sind ziemlich sensibel. Wenn Du z.B. da angespannt hinfährst spiegeln sie Dich und damit hast Du dein Problem selbst verursacht.

Genauso wie Du oben irgendwo so etwas schreibst wie "Gott sei Dank bin ich höflich geblieben".

Du bleibst immer höflich selbst wenn Du mitkriegst, daß sie dich verarscht wirst bleibst Du höflich und wirst nicht ausfallend. Das sollte dein Credo sein.

Den Rest regelst Du durch Handlung. Wenn Du deinen Thread liest kommst Du an der Stelle wo Du dein Bedauern ausdrückst z.B.  durch gute Kommunikation und die Höflichkeit sehr weit.

An der Stelle siehst Du genau, daß sie Dich eben nicht im Orbit hält, weil sie investiert und Dich dann doch sehen will. Wenn sie sich nun aus der Affäre gezogen hätte und den Rückzug angetreten nutzt Dir z.B. pampig werden auch nichts. Du fühlst Dich dann 3 Minuten besser und Du nimmst Dir selbst die Chance wenn sie "nur nicht recht wusste ob das nun gut ist oder nicht", daß sie es sich nochmal überlegt.

Du musst Dich trotzdem nicht zum Affen machen, Du würdest ihr viel Spass im Urlaub wünschen und fertig. Wenn sie sich melden will wird sie das tun, wenn nicht, dann musst Du auch damit Leben, aber sie wäre dann am Zug.

bearbeitet von Nikem
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich spricht nichts dagegen sich Donnerstag Abend noch einmal zu sehen. Ich komm mir aber irgendwie dumm vor schon wieder zu fragen, was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PU ist gut, höre aber auch auf dein Bauchgefühl! Das ist wichtig.

Ich weiß nicht, vielleicht solltest du diesmal echt nicht fragen...

 

PS.  Worauf würdest du die (von dir subjektiv wahrgenommene) Distanz zu Beginn des Treffens zurückführen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Funknavigator schrieb:

PS.  Worauf würdest du die (von dir subjektiv wahrgenommene) Distanz zu Beginn des Treffens zurückführen?

Leider keine Ahnung. Denke einfach eine Laune von ihr. Der Abend verlief ja überaus gut. Besser als je zuvor sozusagen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, man sollte natürlich nichts überbewerten. Möglicherweise hast du dir ja diese Distanz auch nur eingeredet...

Trotzdem würde ich jetzt auf mein Bauchgefühl hören - und diesmal vielleicht nicht fragen...

Aber du musst letztendlich selbst entscheiden, eine Ferndiagnose ist an dieser Stelle leider nicht möglich, weil wir euch nicht kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Funknavigator schrieb:

 

Trotzdem würde ich jetzt auf mein Bauchgefühl hören - und diesmal vielleicht nicht fragen...

Hab gefragt, sie hat zugesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.3.2018 um 19:08 , kingcr10 schrieb:

Hab gefragt, sie hat zugesagt.

Gut so. Für die Zukunft, achte aber auf ein gesunden Ausgleich an Invest. Wenn du 80% der treffen initiierst, läuft da was in die falsche Richtung und ich würde für mich nicht die richtige Wertschätzung bekommen. 

Bleib einfach locker und und schenke ihr einfach immer geile Augenblicke, ohne Drama oder needyness...  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Lass dich von Frauen Chasen. Wenn sie dich chasen, können sie dich nicht loswerden.

Das ist zeitgleich nicht möglich, sich unsicher zu sein, bzw jemanden doch nicht zu wollen, und ihn trotzdem zu chasen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, motiflow85 schrieb:

Wenn du 80% der treffen initiierst, läuft da was in die falsche Richtung und ich würde für mich nicht die richtige Wertschätzung bekommen. 

Solange die Dame zusagt kann er auch 100% der Treffen initiieren. Ist absolut kein Problem.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, challenged schrieb:

Solange die Dame zusagt kann er auch 100% der Treffen initiieren. Ist absolut kein Problem.

Ist nicht korrekt! Dann weiß Sie, dass sie die komplette Macht über ihn hat und er als Spiellball/Lückenfüller fungiert! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, motiflow85 schrieb:

Ist nicht korrekt! Dann weiß Sie, dass sie die komplette Macht über ihn hat und er als Spiellball/Lückenfüller fungiert! 

Quatsch, das ist Typsache. Es gibt absolut gut funktionierende Paardynamiken wo sie erwartet, dass er Ansage macht, und er glücklich damit ist, diese Ansagen auch zu tätigen. Ich hab mir anfangs ein oder zwei sehr schöne Geschichten locker abgeschossen, weil ich auf 50% Reinvest der Dame gewartet habe. Hätte ich einfach durchgezogen, wäre ich da deutlich weiter gekommen. Mache ich inzwischen anders und fahre besser. Da kann man aber nicht alle über einen Kamm scheren.

Interessant wird's erst dann, wenn sie nicht mehr mitgeht. 

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, botte schrieb:

Quatsch, das ist Typsache. Es gibt absolut gut funktionierende Paardynamiken wo sie erwartet, dass er Ansage macht, und er glücklich damit ist, diese Ansagen auch zu tätigen. Ich hab mir anfangs ein oder zwei sehr schöne Geschichten locker abgeschossen, weil ich auf 50% Reinvest der Dame gewartet habe. Hätte ich einfach durchgezogen, wäre ich da deutlich weiter gekommen. Mache ich inzwischen anders und fahre besser. Da kann man aber nicht alle über einen Kamm scheren.

Interessant wird's erst dann, wenn sie nicht mehr mitgeht. 

Klar gibt es die, aber die sind Prozentual ganz stark in der Minderheit. Eine "HSE" Frau möchte auch mal Chasen, abchecken, ob der Mann auch mal ohne sie klar kommt, wenn sie kein Invest startet, dadurch wird ihr doch auch suggeriert. "Ich mag dich, aber ich lauf dir nicht die ganze Zeit hinterher, da ich noch spannende Alternativen habe und nicht auf dich fixiert bin!" Ich der Preis bin! 

Und mein lieber @botte wie du sicherlich weißt, reden wir hier nicht über eine LTR im Thread, sonder die Etappe ist noch "7 Dates"... nur zur Info! 

bearbeitet von motiflow85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, motiflow85 schrieb:

klar gibt es dir, aber die sind Prozentual ganz stark in der Minderheit. Eine "HSE" Frau möchte auch mal Chasen, abchecken, ob der Mann auch mal ohne sie klar kommt, wenn sie kein Invest startet, dadurch wird ihr doch auch suggeriert. "Ich mag dich, aber ich lauf dir nicht die ganze Zeit hinterher, da ich noch spannende Alternativen habe und nicht auf dich fixiert bin!"

Und mein lieber @botte wie du sicherlich weißt, reden wir hier nicht über eine LTR im Thread, sonder die Etappe ist noch "7 Dates"... nur zur Info! 

Ja, weiss ich. Meiner Erfahrung nach ist das aber gerade am Anfang in der Datingphase manchmal noch ausgepraegter, vermutlich weil es da noch viel staerker auf 'Rollenverstaendnis' ankommt als spaeter in einer Beziehung und der Alltag noch nicht Einzug gehalten hat. Ich bin gerade im Geiste nochmal durchgegangen, ob das bei mir mit HSE/LSE korreliert hat (wobei ich mit den Begriffen nicht gluecklich bin). Eigentlich eher nicht, sondern mehr mit dem Rollenverstaendnis. Sehr ausgepraegt bei zum Beispiel Damen aus dem osteuropaeischen Raum  - die erwarten meiner Erfahrung nach einfach Fuehrung und Ansage, selbst bei gutem Selbstwert und hoher Ausbildung.  

Daher mein Tipp, da individuell hin zu schauen und nicht einfach nach Faustregeln zu gehen. Ich hab mir ein oder zwei verdammt heisse Frauen 'zerschossen' auf diese Weise - live and learn. Bin von daher voellig bei @challenged.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, botte schrieb:

Ja, weiss ich. Meiner Erfahrung nach ist das aber gerade am Anfang in der Datingphase manchmal noch ausgepraegter, vermutlich weil es da noch viel staerker auf 'Rollenverstaendnis' ankommt als spaeter in einer Beziehung und der Alltag noch nicht Einzug gehalten hat. Ich bin gerade im Geiste nochmal durchgegangen, ob das bei mir mit HSE/LSE korreliert hat (wobei ich mit den Begriffen nicht gluecklich bin). Eigentlich eher nicht, sondern mehr mit dem Rollenverstaendnis. Sehr ausgepraegt bei zum Beispiel Damen aus dem osteuropaeischen Raum  - die erwarten meiner Erfahrung nach einfach Fuehrung und Ansage, selbst bei gutem Selbstwert und hoher Ausbildung.  

Daher mein Tipp, da individuell hin zu schauen und nicht einfach nach Faustregeln zu gehen. Ich hab mir ein oder zwei verdammt heisse Frauen 'zerschossen' auf diese Weise - live and learn. Bin von daher voellig bei @challenged.

Da kommen wir doch in die Richtung "gemeinsamen Nenner". Ich drücke mich mal so aus, wenn es mich glücklich machen kann, dass 100% invest von mir kommt, ok bitte schön, wenn ich aber ein ungutes Gefühl dabei habe, dann lass ich es. Ich will auch eine Frau kennen lernen, die Interesse an mir zeigt, eine entsprechende Wertschätzung bekomme und nicht, wo ich mich non Stop qualifizieren muss. 

Gerade im Anfänger Bereich, wird den Neulingen immer eins ins Hirns reingehämmert "Ich bin der Preis, lass die Frau sich auch mal für dich qualifizieren" und mit 100% Invest, sehe diese These absolut nicht bestätigt, eher das komplette Gegenteil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, motiflow85 schrieb:

Da kommen wir doch in die Richtung "gemeinsamen Nenner". Ich drücke mich mal so aus, wenn es mich glücklich machen kann, dass 100% invest von mir kommt, ok bitte schön, wenn ich aber ein ungutes Gefühl dabei habe, dann lass ich es. Ich will auch eine Frau kennen lernen, die Interesse an mir zeigt, eine entsprechende Wertschätzung bekomme und nicht, wo ich mich non Stop qualifizieren muss. 

Gerade im Anfänger Bereich, wird den Neulingen immer eins ins Hirns reingehämmert "Ich bin der Preis, lass die Frau sich auch mal für dich qualifizieren" und mit 100% Invest, sehe diese These absolut nicht bestätigt, eher das komplette Gegenteil!

Für die Anfänger gibt's halt etwas vereinfachte Botschaften ;) Es gibt halt auch Frauen, die sich sehr bereitwillig qualifizieren - nur findet das nicht unbedingt immer in der Form statt, dass sie von sich aus Dates vorschlagen, sei es aus Schüchternheit/Unerfahrenheit oder weil sie da ein sehr traditionelles Rollenbild haben. Ich kann mich da nur wiederholen - ich habe ein, zwei sehr sehr weibliche, heisse Frauen stehen lassen, weil ich diesen Fehler gemacht habe. Die haben sich auf ihre Weise schon qualifiziert, aber weil ich eben auf diese 50% beim Datearrangieren gewartet habe, haben sie dann die Lust verloren. Blöd, mache ich heute anders. 

Chasing von seiten der Frau ist zwar schön, streichelt das Ego und weist auf ein Yes-Girl hin. Es geht aber noch mehr, wenn mann einfach mal durchzieht, so lange Compliance da ist (!!).

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, botte schrieb:

Für die Anfänger gibt's halt etwas vereinfachte Botschaften ;) Es gibt halt auch Frauen, die sich sehr bereitwillig qualifizieren - nur findet das nicht unbedingt immer in der Form statt, dass sie von sich aus Dates vorschlagen, sei es aus Schüchternheit/Unerfahrenheit oder weil sie da ein sehr traditionelles Rollenbild haben. Ich kann mich da nur wiederholen - ich habe ein, zwei sehr sehr weibliche, heisse Frauen stehen lassen, weil ich diesen Fehler gemacht habe. Die haben sich auf ihre Weise schon qualifiziert, aber weil ich eben auf diese 50% beim Datearrangieren gewartet habe, haben sie dann die Lust verloren. Blöd, mache ich heute anders. 

Chasing von seiten der Frau ist zwar schön, streichelt das Ego und weist auf ein Yes-Girl hin. Es geht aber noch mehr, wenn mann einfach mal durchzieht, so lange Compliance da ist (!!).

Ich kann dir absolut folgen. Bloß sind meine Erfahrungen die, dass die genannte Kategorien, Prinzessin sind. Bei denen es immer so laufen muss wie sich es wollen. Die wollen das man den am Rockzipfel hängt und wie ein Ritter die Burg besteigt und sie umgarnt, meiner Meinung und Erfahrungen nach, sind es aber auch die Frauen, die super anstregend in LTR´s sind und deshalb achte im beim Screening auf diese Dynamik. Wenn sie am Anfang in der Lage ist, mir eine gute Wertschätzung zu vermitteln, Interesse/Invest von ihr kommt, ist sie auch in der Lage mir diese in einer LTR zu geben. Sie sind einfach Hamoniebedürftiger. Prinzessin schieben Dramen und freezen dich, wenn du mal nicht so springt, wie sie es wollen... Dafür gibt es zu viele einfache und bessere Frauen. Hat im meinen Fall nichts mit dem Ego zu tun, weil ich ohnehin wie Obelix als kleines Kind in ein Fass Koks gefallen bin, sondern es ist für mich einfaches screening bedeutet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, motiflow85 schrieb:

Bloß sind meine Erfahrungen die, dass die genannte Kategorien, Prinzessin sind. Bei denen es immer so laufen muss wie sich es wollen.

Ich würde (zumindest hinsichtlich der Kennenlernphase) eventuell auch Frauen dazu zählen, die von ihrem Charakter her besonders passiv sind, ohne die weiblichsten oder gar Prinzessinnen zu sein. (Auch wenn solche Frauen keine "Prinzessinnen" sind, steckt hinter ihrer Passivität möglicherweise trotzdem ein traditionelles Rollenverständnis - allerdings im Gegensatz zu den "Prinzessinnen" meistens weniger explizit/bewusst, sondern eher internalisiert und unterbewusst.)

Jedenfalls sprechen meine Beobachtungen neuerdings für das Vorkommen eines solchen Musters bei seelisch gesunden Frauen, auch wenn dies die Ausnahme zu sein scheint. Allerdings habe ich da noch nicht die letzte Gewissheit erlangt, bin da noch am "forschen". Aber vielleicht kann das ein oder andere Mitglied hier über ähnliche Erfahrungen berichten? Im Forum finden sich zwar solche Schilderungen, leider sind die entsprechenden Threads aber bisher immer abgebrochen worden, ohne dass man den Ausgang der jeweiligen Geschichte - und somit auch die eigentlichen Gründe der Passivität, die eben auch durchaus banal (Anziehungskraftmangel ["Attraction-Verlust"] o.ä.) sein können - erfährt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie fliegt am Donnerstag Abend ich komme Mittwoch Abend zurück (um dann Dienstag weiter zu fliegen).

Sie schrieb gerade, dass sie sich Donnerstag ausversehen freigekommen haben obwohl sie erst abends fliegt.

Jetzt überlege ich sie zu fragen ob wir noch was machen können (war das ggf. Eine Vorlage von ihr?) aber ich struggle wieder damit der Initiator zu sein...

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.