50 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Erst einmal kurz zu mir. Ich bin 17 Jahre alt, komme aus München und plane nächstes Jahr mein Abi (Mathe/Physik-Leistungskurs) zu absolvieren. Bisher beschränkt mein Kontakt zu Frauen sich auf gute Freundschaften. Meist läuft es dann so, dass sie und ich uns extremst gut verstehen und ich hab ein echt gutes Gefühl bei der Sache. Sobald ich ihr dann irgendwelche Signale gebe, bekomm ich  Reaktionen der Art „Du bist zwar nett …“

Davon habe ich langsam die Nase voll. Hier muss sich dringend was ändern. Also fang ich jetzt bei mir an.

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Leider bin ich ohne Brille blind wie ein Maulwurf. Weswegen ich mich intensiv mit dem Thema Augenlasern beschäftigt hab. Damit könnte ich die Brille loswerden. Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?

Nein, ist absolut irrelevant.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Leider bin ich ohne Brille blind wie ein Maulwurf. Weswegen ich mich intensiv mit dem Thema Augenlasern beschäftigt hab. Damit könnte ich die Brille loswerden. Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?

Ich bin Informatiker, trage eine Brille und habe keine Probleme ein Mädel für mich zu begeistern. Sollte also kein Ausschlusskriterium sein, ebenso wie die angebliche Ablehnung von Naturwissenschaften (bevor die Frage als nächstes aufritt).

Meine Frage an dich: Würdest du dir die Augen lasern lassen, nur damit ein ganz kleiner Prozentteil der Mädels dich besser finden? Wäre es dir zum einen das Geld wert und zum anderen das zwar nur geringe Risiko, aber immerhin vorhanden, dass du blind wirst? Wie meine Meinung dazu aussieht weißt du, denn ich trage eine Brille.

vor einer Stunde, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Sobald ich ihr dann irgendwelche Signale gebe, bekomm ich  Reaktionen der Art „Du bist zwar nett …“

Da liegt der Knackpunkt. Wie kommst du darauf, dass es am Aussehen liegt? bzw. Warum soll dich deine Brille "zu nett" wirken lassen?

Es ist ein Indiz darauf, dass sich das Mädel keine Beziehung mit dir vorstellen kann und zwar aufgrund deines Verhaltens. Du wirkst wahrscheinlich nicht sexuell und das ist das eigentliche Problem. Versuch mal ein wenig mehr (zufälligen) Körperkontakt herzustellen und sie ein bisschen freundschaftlich zu ärgern. Mehr passende Tipps wirst du wahrschienlich im Forum und vor allem im u18 Bereich finden.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Finden Frauen Brillen unattraktiv?

Meine Erfahrung sagt: Nein, im Gegenteil. Die richtige Brille kann super zu deinem Style passen. Der gewiefte Mann sieht die Brille nicht als Nachteil, sondern nutzt sie zu seinem Vorteil.

Schau mal im Style-Forum rein. Da findest du bestimmt Typen mit Brillen, die sexy af sind.

Wichtig ist eben, mit welcher Ausstrahlung du sie trägst. Denkst du, du seist der nerdige Vollspast in der Klasse, nehmen dich die anderen auch so wahr.

 

vor einer Stunde, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Also fang ich jetzt bei mir an.

Ist zwar nie falsch, auch mal seinen Style anzupassen, aber ich würde Äußerlichkeiten zunächst mal hinten anstellen und mit deinem InnerGame anfangen. Also wie es in deiner Birne hinsichtlich deiner Person, deinem Leben, deinen Vorstellungen, Wünschen, Zielen usw. aussieht. Fang da an, da findest du geilen Scheiß in der Schatztruhe.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Ob eine Frau spezielle Dinge attraktiv findet ist recht subjektiv. Demnach darf man nicht pauschalisieren, dass Brillen allgemein unattraktiv seien. Es wird immer Frauen geben die Brillen attraktiv oder eher weniger finden werden.@KommMalKlar stimme ich hierbei voll und ganz zu.

Was viel wichtiger ist, ist deine Ausstrahlung und Einstellung ggü dir selber. Bist du selbstsicher, mit dir zufrieden? Denkst du eine Laserbehandlung würde dich eher zu dem Bild von dir führen, was du anstrebst, sodass du dich wohler in deinem Körper fühlen würdest (Selbstverwirklichung)? Oder würdest du dadurch eher das Bild in deinem Kopf eines attraktiven, erfolgreichen Mannes erreichen wollen (Fremdverwirklichung), der eigentlich nur durch seine von innen herauskommende Ausstrahlung punktet?

bearbeitet von karsida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Stunden, Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Die Frage wird man per Ferndiagnose wohl kaum beantworten können. Von leicht negativ bis zu "verpiss dich" dürften der Effekt einer Brille auf die Frauen sein. Eine Hornbrille findet wohl keine Frau sexy. Ich kann das nur nach meinem Geschmack beurteilen, aber ich selbst habe noch keine Frau mit Brille schön gefunden. Habe ebenfalls eine dicke Brille. 

 

Wie groß der Effekt ist, kann man mit Kontaktlinsen testen, indem man draußen nur diese zeitweise trägt.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt immer darauf an, was du ausstrahlst. Fühlst du dich unwohl mit Brille? Dann strahlste das aus. Fühlst du dich selbstsicher und wohl in deiner Haut mir Brille? Dann strahlst du eben genau das aus.

Ich habe lange Zeit eine Brille getragen und je länger ich sie trug, desto wohler fühlte ich mich. Habe ich auch ausgestrahlt.

Schau mal im Bereich "Style und Fashion" hier. Gibt's 'nen guten Brillen-Guide.

Gibt auch genug attraktive Männer mit Brille:

 

 

 

e08a49d546247f4d488d817a8697c05f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Tobi.


wenn du 17 bist, ist Lasern für dich sowieso noch kein Thema. Warte, wenn du meinst, dass es unbedingt notwendig ist, bis du 18 bist. Da du aus München kommst, schau einfach mal auf der Seite von einem Augenarzt in München. Da steht dann meist, ab welchem Mindestalter so eine OP durchgeführt wird. Die meisten Augenärzte operieren erst ab 18, manche sogar erst später. Grund ist, dass in jüngeren Jahren die Dioptrin-Werte noch zu stark schwanken, dadurch wird die Erfolgschance der OP gemindert.

Persönlich würde ich dir auch davon abraten, so einen Eingriff aus diesem Grund durchführen zu lassen.

Du erwähnst, dass deinem Kontakt zu Frauen immer eine längere Bekanntschaft vorausgeht. Vielleicht probierst du einfach mal, wie du auf Frauen wirkst, die dich noch nicht als Freund abgestempelt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist noch sehr jung, darum kann man deine Selbstzweifel gut nachvollziehen, das ist völlig normal. Sei dir darüber im Klaren, du läufst ständig Menschen über dem Weg, die mit ähnlich kleinen "Problemchen" zu kämpfen haben. In Anführungszeichen deswegen, weil es eigentlich keine Probleme sind, sondern die Menschen sie zu welchen machen. Steh zu der Brille, sage dir jeden Tag vorm Spiegel wie geil du damit aussiehst. Mit der Zeit manifestiert sich das in deinem Kopf und du merkst, du siehst einfach geil aus mit Brille. Evtl. kannst du das Modell wechseln, um noch mehr rauszuholen.

Ich trage jetzt seit 2-3 Jahren fast Glatze (2mm), weil meine Haare immer weniger wurden. Auch wenn ich wusste es ist Blödsinn, wurde ich anfangs meine Selbstzweifel ohne Haare gegenüber den Frauen und den Alltag nicht los. Es dauerte durchaus geschätzt ein Jahr und ich muss sagen, meine alte Frise will ich nicht mehr zurück. Ich finde es geil, es gibt genug Frauen die es ebenso geil finden (letzteres sollte aber nicht der Hauptgrund sein).

 

Mach daraus kein Thema, keep cool.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Informatiker. Stehe auf jeden Nerdscheiß. Über meinem Bett hängt ein Lichtschwert. Vor meinem PC 2 WoW Poster. Auf meinem Regal stehen alle WoW Collectors Edition (zocke aber nicht mehr)
Habe eine Glatze,Brille,Vollbart. Ich habe mich mit sovielen Frauen getroffen und auch mit denen geschlafen, dass ich den halben Überblick verloren habe. Nur HB's min 6+

Habe 10 Jahre Kontaktlinsen getragen. Seit 2 Jahren scheiß ich drauf. Ich bin ne geile Sau - Das ist mein Mindset.

Ich bin aber auch extrem trainiert und verdiene sehr gut.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎03‎.‎2018 um 10:15 , Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Hallo Leute,

Erst einmal kurz zu mir. Ich bin 17 Jahre alt, komme aus München und plane nächstes Jahr mein Abi (Mathe/Physik-Leistungskurs) zu absolvieren. Bisher beschränkt mein Kontakt zu Frauen sich auf gute Freundschaften. Meist läuft es dann so, dass sie und ich uns extremst gut verstehen und ich hab ein echt gutes Gefühl bei der Sache. Sobald ich ihr dann irgendwelche Signale gebe, bekomm ich  Reaktionen der Art „Du bist zwar nett …“

Davon habe ich langsam die Nase voll. Hier muss sich dringend was ändern. Also fang ich jetzt bei mir an.

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Leider bin ich ohne Brille blind wie ein Maulwurf. Weswegen ich mich intensiv mit dem Thema Augenlasern beschäftigt hab. Damit könnte ich die Brille loswerden. Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?

 

Kopf hoch. Du passt recht gut in die Nerd-Fraktion und dein Misserfolg ist in deinem Alter völlig normal. 

Aus diesem Grund surften viele der Jungs hier früher oder später hier rum. Langfristig werden die Nerd-Typen oftmals nicht gerade unattraktiver bei Frauen (bin selber 33) und alleine, dass du hier bist, zeigt, dass du dir gewisse Dinge bewusst machst. 

Die schlechte Nachricht ist  - Du wirst nicht von heute auf morgen der große Stecher und das kannst du auch nicht erzwingen (mehr hier lesen, mehr gleichzeitig ausprobieren, X Kurse etc.). Bei den meisten geht das mit einem inneren Reife-Prozess einher und der braucht eben Jahre. 

Zum Brillenthema: 

Berechtigte Frage, aber gleich vorne weg: Das ist ein kleiner Teilaspekt - Du wirst auch ohne Brille nicht zum großen Stecher. 

Eine schlechte Brille ist meistens die Krone der Nerds. Am besten dicke Gläser, wo alles verschwimmt, wenn man als Fremder etwas von der Seite in dein Gesicht schaut. Spätestens damit schießt du dich bei jedem Mädchen raus. 

Tatsächlich wirkt man ohne Brille deutlich sportlicher und auch, wenn ich nie in eine Schlägerei geraten bin: Mit Brille fühlte ich mich lange angreifbarer als ohne und strahlte damit mehr Zurückhaltung aus. Mag bei mir allerdings auch daran liegen, dass ich erst in deinem Alter eine bekommen hatte und damit quasi nicht aufgewachsen bin. 

Die Lösung:

Lasern würde ich in deinem Alter noch nicht machen. Dein Körper baut noch um und gerade durch Studium/Job verschärft sich die Fehlsichtigkeit noch etwas und dann brauchst du wieder eine. Außerdem vertragen viele nach dem Lasern keine Kontaktlinsen mehr. Ich selber liebäugle seit 10 Jahren damit und einige in meinem Umfeld haben das mit positivem Feedback gemacht. Ich bin NOCH nicht so weit. Auch ist das nie zu 100% ohne Risiko. 

Was du daher unbedingt tun solltest ist Folgendes.  Hole dir Kontaktlinsen! Gehe zum Optiker und probiere das aus. Ist zunächst ungewohnt, aber gerade weiche Linsen spürst du nicht. Trage diese immer bei ersten/zweiten Dates, beim Weggehen, auf dem Tinder, FB, und WhatsApp-Profil, beim Sport und immer wenn du etwas schicker sein willst. Als Brille (ich vertrage nicht den ganzen Tag Linsen) - Geh zu guten und mehreren Optikern. Lass dir mindestens 50 unterschiedliche Brillen geben. Google nach neueren Trends und schau, was die coolen Jungs in deiner Umgebung so tragen. Und dann kaufst du so eine. Keine bunten oder irgendwelchen "ich will unique sein"-Bullshit. Wenn du so aussiehst, wie ich dich mir vorstelle, musst du erst zu den normal-coolen Jungs aufschließen, bevor du deinen eigenen Stil findest. 

Und gib eher mehr als weniger aus. Die Brille ist kein T-Shirt. Die Brille ist ein Teil deines Gesichtes. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.3.2018 um 10:15 , Tobi-is-a-good-boy schrieb:

Hallo Leute,

Erst einmal kurz zu mir. Ich bin 17 Jahre alt, komme aus München und plane nächstes Jahr mein Abi (Mathe/Physik-Leistungskurs) zu absolvieren. Bisher beschränkt mein Kontakt zu Frauen sich auf gute Freundschaften. Meist läuft es dann so, dass sie und ich uns extremst gut verstehen und ich hab ein echt gutes Gefühl bei der Sache. Sobald ich ihr dann irgendwelche Signale gebe, bekomm ich  Reaktionen der Art „Du bist zwar nett …“

Davon habe ich langsam die Nase voll. Hier muss sich dringend was ändern. Also fang ich jetzt bei mir an.

Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden?

Leider bin ich ohne Brille blind wie ein Maulwurf. Weswegen ich mich intensiv mit dem Thema Augenlasern beschäftigt hab. Damit könnte ich die Brille loswerden. Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?

 

Frauen finden Männer unattraktiv, die zu wenig Selbstbewusstsein haben ne Brille ohne Minderwertigkeitsgefühle zu tragen. Arbeite daran! Sexuelle Anziehung ist oft auch mit Dominanz verknöpft, Mädels stehen da einfach drauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die zahlreichen, teils sehr ausführlichen Antworten. Das hat mich jetzt zu dem Entschluss gebracht, vorerst auf eine Laseroperation zu verzichten. Einfach nur, weil ich mich mit den Gedanken aktuell nicht wirklich wohl fühle und durch euer Feedback sehe ich auch deutlich, dass da andere Dinge viel wichtiger sind, auf die es sich zu konzentrieren gilt, wenn man gern mehr möchte, als nur guter Kumpel sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso testest du nicht einfach mal mit Kontaktlinsen, ob es an der Brille liegt??

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

Vollkommen falsche Baustelle Junge. Die Brille ist nur eine Projektion in deinem Kopf und nicht das Problem. Also nicht die Brille an sich, sondern die Tatsache, dass du glaubst, die Brille wäre Schuld an deiner Misere.

Augenlasern wird, in dieser Hinsicht, NICHTS ändern. Also wenn du dir die Augen nur für den Erfolg bei Frauen Lasern lassen willst, wirst du enttäuscht werden. Falls Du es sowieso machen würdest, go for it!

Ich kenne aber genügend Leute, welche Brille tragen und trotzdem alles wegnageln..Eine Brille ist wirklich einer der seltensten Ausschlusskriterien und selbst wenn, hat die Frau gehörig einen an der Waffel und würd dir eh nur Probleme bringen ^^ Ganz ehrlich.

 

 

Außerdem könnte Es deiner Theorie nach ja auch keine erfolgreichen Brillenträger geben. Jeder Brillenträger ist arm, Frauenlos und wird dafür geächtet, dass Er eine Brille trägt. Ist doch Humbug ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.3.2018 um 21:36 , DrHitch schrieb:

Kommt immer darauf an, was du ausstrahlst. Fühlst du dich unwohl mit Brille? Dann strahlste das aus. Fühlst du dich selbstsicher und wohl in deiner Haut mir Brille? Dann strahlst du eben genau das aus.

Ich habe lange Zeit eine Brille getragen und je länger ich sie trug, desto wohler fühlte ich mich. Habe ich auch ausgestrahlt.

Schau mal im Bereich "Style und Fashion" hier. Gibt's 'nen guten Brillen-Guide.

Gibt auch genug attraktive Männer mit Brille:

 

 

 

e08a49d546247f4d488d817a8697c05f.jpg

Der Typ auf dem Bild ist aber nicht wegen, sondern eher trotz seiner Brille attraktiv. Den kannst du auch in einen Kartoffelsack packen und er schaut im Gesamtpaket immer noch besser als 90% aller Männer aus.

Ansonsten wurde hier schon alles gesagt. Brille wird niemals ein KO-Kriterium sein, sie kann aber durchaus bestehende Vorurteile verstärken. Bist du bspw schmal, ungepflegt und nerdig unterwegs, kultivierst du ein Bild bei der Frau, welches selten sexuelle Regung hervorruft. Die andere Seite kann jemand wie @Kikijiki (oder o.g. Typ sein), sprich gutes Gesamtpaket, positive Ausstrahlung und die Brille als Teil der Persönlichkeit. 

Grundsätzlich beginnt es bei dir im Kopf. Fühlst du dich trotz Brille attraktiv, dann wirst du tendenziell positiver wahrgenommen. Ausstrahlung eben. Nichtsdestotrotz musst du diese positive Art durch ein gutes äußerliches Paket erweitern, denn wenn du dürr, ungepflegt oder schlecht gestylted bist, dann hilft dir auch das beste Mindset nüscht. Daher solche Probleme immer ganzheitlich betrachten und dementsprechend alle Facetten (sprich Inner- und Outergame) angehen. Viel Erfolg!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und abermals danke für eure Antworten. Wie gesagt, werde ich das Augenlasern sein lassen, aber ich versuche trotzdem, mich optisch etwas aufzupeppen. Vor Kontaktlinsen habe ich ein wenig Angst, weil viele die nach mehrere Stunden tragen (und in der Schule kann ich die ja nicht einfach rausnehmen) sehr unangenehm finden. Werde wohl dennoch einfach mal einen Versuch starten. Kann ja in den Ferien damit anfangen

Das Problem ist nur, dass es leicht gesagt ist, an seinem Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein und seiner Ausstrahlung zu arbeiten. Es gibt ja leider keinen Knopf und plötzlich ist man souverän und dominanter :( Da ist es leichter, sich erst einmal "schöner zu machen". Ich habe die Hoffnung, dass das schon hilft, mein Selbstwertgefühl zu steigern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die kannst du an einem Wochenende testen, sofern du zu Hause bist. Mit etwas Übung kann man die auch unterwegs / in der Schule aus dem Auge nehmen, wenn man die Brille dabei hat. Man braucht nur saubere Hände.... Viele Kontaktlinsen darf man sowieso nur 8 bis 16 Stunden lang tragen, sofern man diese überhaupt so lange verträgt. Die Brille wirst du zeitweise sowieso noch brauchen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm dir Zeit für die Suche. 1, 2 Freundinnen einpacken, Samstag früh los und die Läden abklappern.

Da spastet ihr ein wenig rum, habt bissl Spaß derweil ihr alles durchprobiert, was da hängt. Die meisten Modelle wirst du dir eh sofort wieder vom Gesicht reißen wollen. Dann nimmste dir da so ne Schatulle. Passt eine Brille halbwegs, legste die da rein. Die nächste auch. Die nächste auch. Bei 4, oder 5 machste jeweils ein Best Of. D.h. direkter Vergleich. Vorher/nachher/vorher. Die Verliererin fliegt raus. usw. Haste alles durch, geht´s um die Wurst. Runde für Runde eine rausschmeißen.

Dabei nicht auf die Preise schauen! Das Ding trägst du optimalerweise Jahre. Da ist bums, ob die 0, 100, oder 600 Euro kostet.

Trage auch seit kurzem eine. Bei mir war´s so, dass ich das eine Modell dann mittendrin ne Weile aufbehielt. Keine Ahnung. Die passte halt irgendwie inne Welt. Natürlich trotzdem weiter gesucht. Aber, oh wunder, am Ende blieb diese Brille übrig. Nach einem Blick auf den Preis wachte ich zwar auf dem Fußboden auf und zog dann doch die Nr. 2 in Erwägung. Aber ich denke, das verzeihste dir mittelfristig nicht. In dem Wissen zu Leben, dass da eine schönere Brille darauf wartet, von dir getragen zu werden.. Nä.

Bin mit der sogar so zufrieden, dass ich sie nur noch zum Sport und zum Schlafen abnehme, obwohl sie anfangs nur zum Lesen und Zocken/Arbeiten am Rechner gedacht war.
Das Feedback ist auch durchweg positiv. (oder ich sehe die Blicke der Damen nur wieder.^^)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht kommt dein signal ja zu plötzlich. Wenn du zu spät klar machst was du willst hat sie dich schon abgehakt bevors losging..liegt nicht an der Brille.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte jahrelang eine falsche Sonnenbrille, die nicht recht zu mir passte. Erst vor zwei Jahren nahm ich mich der Suche nach einer neuen an und habe nun mehrere Luxusmodelle, die mir sehr gut stehen. Ja, ich habe sogar Gefallen daran gefunden und wechsele sie. Obwohl ich musisch veranlagt bin und ein Auge für die Ästhetik habe, ist mir die eigene Brille immer ein Dorn im Auge gewesen, habe sie aber belassen, wenig getragen - das "Brillenfachgeschäft" hat mir immer ungeeignete Rahmen empfohlen.

Daher habe ich mich ausgiebig in Geschäften kundig gemacht und tausende Rahmen probiert. Dank guter Berater fand ich heraus, dass ein nur um einen mm veränderter Rahmen (Breite, mehr noch die Höhe) das ausschlaggebende Argument für einen anderen Rahmen ist! Nur 1 mm! So habe ich mich nach auf die Suche nach ähnlich großen Rahmen gemacht und auch die optimale Rahmenform für mein Gesicht gefunden. Dabei kann ich dank meiner Gesichtsform fast alle Gestelle tragen.

Die meisten Jungs und Männer tragen die falschen Brillen. Jungs U20 oftmals metallene Brillengestelle, teils Rahmenlos, die einfach nicht passen und - hier gebrauche ich mal das Wort - ihn creepy ausschauen lassen. Also, viel durchprobieren und vielleicht bei einer Marke bleiben, denn die bieten oftmals nur geringfügig andere Rahmenformen in der Linie an. Ein Brillenfachgeschäft und Ketten halten jedoch nicht alle Brillen vor. Daher im Netz auf der Herstellerseite schauen.

Als Lesebrille bräuchte ich eigentlich keine, da ich aber viel im Forum lese, habe ich mir auch eine gekauft: Weil sie mir steht (sehe dem Typen auf dem Bild ähnlich). Die Frauen sagen alle durch die Bank, egal welchen Alters, dass ich damit einfach nur sexy ausschaue. Ich meine aber, sie nicht mit jeder Frisur und Barthaarlänge tragen zu können. Das Bild verändert sich dann recht stark.

Ein Kumpel trägt auch sehr starke Gläser, macht sich aber hin und wieder Kontaktlinsen rein, wenn er in die Disse geht/sich mit Mädels trifft. Das wäre doch auch eine Option (zum Ausprobieren).

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SheWolve
Am ‎09‎.‎03‎.‎2018 um 16:59 , ErBehaartAuf schrieb:

Eine Hornbrille findet wohl keine Frau sexy.

Ach nein? 😏http:// www.jolie.de/stars/joko-winterscheidt-nerd-brille

 

Also das ist totaler Quatsch mit der Brille, darum musst du dir echt keine Gedanken machen! Zu den attraktivsten Männern in meinem Leben, denen ich immer noch nachheule gehörten exakt solche Typen mit Hornbrille ala Yoko Winterscheidt. 

 

Liebe Grüße

SheWolve

bearbeitet von SheWolve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

hahahahahah this made my mothafuckin day!!! haha selten so einen lustigen Beitrag gelesen .... herrlich. Einfach herrlcih was hier manchmal abgeht ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja jeden steht eine Brille auch nicht, wenns gar nicht gut aussieht mal über Kontaktlinsen nachdenken. Ist auch keine große Sache. Manche sehen mit Brille besser aus, manche weniger gut und andere passen Kontaktlinsen viel besser. Es ist kein großes Ding Linsen einzusetzen, daran gewohnt man sich schnell. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.