Nach 3 Dates, betaisiert und Kontaktabbruch. Nun meldet Sie sich, wie soll ich reagieren?

79 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

das ist mein erster Thread und ich hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe...

 

1. Mein Alter

32

2. Alter der Frau

19 (sieht aus wie 23/24)

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

4 Dates

4. Etappe der Verführung

Mehrmals sex

5. Beschreibung des Problems

Hab das Mädel angesprochen und ihre Nummer bekommen. Am Anfang war alles richtig schön und heiß. Wir haben uns viel geschrieben und schöne Unterhaltungen gehabt. Es begann ab dem Dritten Date, als sie zum ersten Mal bei mir zu Hause war und übernachtet hat. Am nächsten Tag waren wir noch lange zusammen bis sie gesagt hat, dass sie nach Hause muss. Meine beiden Freunden, die sich mit pickUp Ihre eigenen Erfahrugen über mehrere Jahre gesammelt haben, meinten zu mir, dass das Dritte Date (bei mir Zuhause) so schlecht war, wie die ersten beiden Dates sehr gut verliefen. Ich bekam Panik und habe ab da an ihnen blind vertraut mit dem was ich tun sollte. Beide meinten, ich müsse nun sagen, dass ich viel zu tun habe und das Schreiben mit ihr beschränken. Ich solle dadurch die Sehnsucht verstärken und sie solle anfangen mich zu vermissen...hin und her und mit viel emotionen kam sie dann zum vierten Date. Das Schreiben wurde viel weniger und die Antwortzeiten hatten große Abstände. Sie selber hat einfach das gleiche gemacht wie ich. Beim vierten Date bei mir zu Hause hatten wir ein bisschen Spaß und auch Sex. Ich genieße die Zeit mit Ihr, da sie eine ganz einfache ist. Meine Jungs kotzen über sie ab :). Als ich sie nach Hause gefahren habe, habe ich Ihr ein kleines Geschenk gegeben, welches sie garnicht annehmen wollte (sie meinte, früher wurde immer eine Gegenleistung erwartet) und dann aber angenommen hat. Die Art des Schreibens blieb gleich bis ich dann nach ein paar Tagen sie gefragt habe, was Stand der Dinge ist und ich, wenn sie es nicht ernst nimmt,  meine Zeit woanders investieren werde. Klar kam dann die erwartete Antwort, dass sie nicht weiss was sie momentan will, mich sehr mag, aber ich was habe, dass sie stört, blabla...

Nach ca. fünf Tagen habe ich sie vermisst und sie ganz normal und locker angeschrieben, bisschen Spass gemacht und ihre Schreibweise ähnelte dem vom Anfang. Sie war aktiv beim Schreiben, bis ich sie gefragt habe, ob sie Lust auf einen Spaziergang hat? Diese Frage hat sie einfach ignoriert. Beim Schreiben habe ich sie einfach nochmal darauf angeschrieben und sie gefragt. Sie meinte, sie möchte nicht und sie hat sich entschuldigt, aber sie möchte nicht. Daraufhin jetzt am Freitag habe ich ihr eine Sprachnachricht gesendet, weil ich mich erinnert hatte, dass sie meinte, dass sie auf meine Stimme steht... Da habe ich ihr gesagt, dass ich mir die Zeit genommen habe mal alles rückzublicken und seit ich das Projekt hatte und ihr weniger geschrieben habe, sie sich auch zurückgehalten hat. Ich meinte, ich muss viel arbeiten und habe wenig Zeit. Ich sie eigentlich kennenlernen will und unsere Treffen nur Oberflächlich waren (wir hatten nur bisschen geredet, der Rest war "nur" Spass haben). Sie hat die Sprachnachricht gehört und seither habe ich mich nicht mehr gemeldet und sie hat auch nicht darauf reagiert. Nun kam gestern Abend eine Nachricht von ihr, da sie jetzt bald umziehen wird, ob ich für sie eine Rat habe. Kein Hi, kein wie geht es dir etc. Nur ein, ob ich bzgl. Ihrer Wohnung einen Tipp geben kann...Ich habe bis jetzt nicht geantwortet. Weiß auch nicht, wie ich das einsortieren soll...Ich meine sie hat Arbeitskollegen, Freunde, etc. die ihr auch diesen Tipp/Ratschlag geben können. Hier bräuchte ich Euren Rat. Meine Freunde will ich nicht fragen...

6. Frage/n

Wie soll ich antworten, bzw. was und wann? Ich dachte, ich warte jetzt bis heute Abend und antworte locker und lässig? Ich habe mir auch die Frage gestellt, wie ein Verführer (Alpha) hier antworten bzw. reagieren würde. Keine Idee gehabt.

 

Für Eure Zeit und Unterstützung bedank ich mich im Voraus

 

Liebe Grüße

angehender_verführer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

du bist abartig needy mein Freund. Dadurch versuchst du Sachen schneller zu erzwingen als sie passieren, und das langweilt sie furchtbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

Hallo zusammen,

das ist mein erster Thread und ich hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe...

 

1. Mein Alter

32

2. Alter der Frau

19 (sieht aus wie 23/24)

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

4 Dates

4. Etappe der Verführung

Mehrmals sex

5. Beschreibung des Problems

Hab das Mädel angesprochen und ihre Nummer bekommen. Am Anfang war alles richtig schön und heiß. Wir haben uns viel geschrieben und schöne Unterhaltungen gehabt. Es begann ab dem Dritten Date, als sie zum ersten Mal bei mir zu Hause war und übernachtet hat. Am nächsten Tag waren wir noch lange zusammen bis sie gesagt hat, dass sie nach Hause muss. Meine beiden Freunden, die sich mit pickUp Ihre eigenen Erfahrugen über mehrere Jahre gesammelt haben, meinten zu mir, dass das Dritte Date (bei mir Zuhause) so schlecht war, wie die ersten beiden Dates sehr gut verliefen. Ich bekam Panik und habe ab da an ihnen blind vertraut mit dem was ich tun sollte. Beide meinten, ich müsse nun sagen, dass ich viel zu tun habe und das Schreiben mit ihr beschränken. Ich solle dadurch die Sehnsucht verstärken und sie solle anfangen mich zu vermissen...hin und her und mit viel emotionen kam sie dann zum vierten Date. Das Schreiben wurde viel weniger und die Antwortzeiten hatten große Abstände. Sie selber hat einfach das gleiche gemacht wie ich. Beim vierten Date bei mir zu Hause hatten wir ein bisschen Spaß und auch Sex. Ich genieße die Zeit mit Ihr, da sie eine ganz einfache ist. Meine Jungs kotzen über sie ab :). Als ich sie nach Hause gefahren habe, habe ich Ihr ein kleines Geschenk gegeben, welches sie garnicht annehmen wollte (sie meinte, früher wurde immer eine Gegenleistung erwartet) und dann aber angenommen hat. Die Art des Schreibens blieb gleich bis ich dann nach ein paar Tagen sie gefragt habe, was Stand der Dinge ist und ich, wenn sie es nicht ernst nimmt,  meine Zeit woanders investieren werde. Klar kam dann die erwartete Antwort, dass sie nicht weiss was sie momentan will, mich sehr mag, aber ich was habe, dass sie stört, blabla...

Nach ca. fünf Tagen habe ich sie vermisst und sie ganz normal und locker angeschrieben, bisschen Spass gemacht und ihre Schreibweise ähnelte dem vom Anfang. Sie war aktiv beim Schreiben, bis ich sie gefragt habe, ob sie Lust auf einen Spaziergang hat? Diese Frage hat sie einfach ignoriert. Beim Schreiben habe ich sie einfach nochmal darauf angeschrieben und sie gefragt. Sie meinte, sie möchte nicht und sie hat sich entschuldigt, aber sie möchte nicht. Daraufhin jetzt am Freitag habe ich ihr eine Sprachnachricht gesendet, weil ich mich erinnert hatte, dass sie meinte, dass sie auf meine Stimme steht... Da habe ich ihr gesagt, dass ich mir die Zeit genommen habe mal alles rückzublicken und seit ich das Projekt hatte und ihr weniger geschrieben habe, sie sich auch zurückgehalten hat. Ich meinte, ich muss viel arbeiten und habe wenig Zeit. Ich sie eigentlich kennenlernen will und unsere Treffen nur Oberflächlich waren (wir hatten nur bisschen geredet, der Rest war "nur" Spass haben). Sie hat die Sprachnachricht gehört und seither habe ich mich nicht mehr gemeldet und sie hat auch nicht darauf reagiert. Nun kam gestern Abend eine Nachricht von ihr, da sie jetzt bald umziehen wird, ob ich für sie eine Rat habe. Kein Hi, kein wie geht es dir etc. Nur ein, ob ich bzgl. Ihrer Wohnung einen Tipp geben kann...Ich habe bis jetzt nicht geantwortet. Weiß auch nicht, wie ich das einsortieren soll...Ich meine sie hat Arbeitskollegen, Freunde, etc. die ihr auch diesen Tipp/Ratschlag geben können. Hier bräuchte ich Euren Rat. Meine Freunde will ich nicht fragen...

6. Frage/n

Wie soll ich antworten, bzw. was und wann? Ich dachte, ich warte jetzt bis heute Abend und antworte locker und lässig? Ich habe mir auch die Frage gestellt, wie ein Verführer (Alpha) hier antworten bzw. reagieren würde. Keine Idee gehabt.

 

Für Eure Zeit und Unterstützung bedank ich mich im Voraus

 

Liebe Grüße

angehender_verführer

Naja, wenn du alles richtig gemacht hättest mein Freund, dann würde dir die Dame aktuell die Eier leer saugen, in deinen Armen liegen und nicht deine Datevorschläge ignorieren und Orbiter Nachrichten verschicken, ob du denn noch verfügbar bist.

So betrachten wir das ganze mal von vorne neutral, du hast sie verführt und Sex mit ihr gehabt, und die Dame ist ganze 10 Jahre jünger als du, sehr gut mein Freund, sehr sehr gut.

Kommen wir nun zu deinen Fehlern, du bist so wie es mein Bro @Berserker sagt, needy as fuck. Sie fragen, was das zwischen euch beiden ist? Bro dein ernst? Bist du 15 oder was? Die Dame bindet, der Mann verführt. Sie ignoriert deinen Vorschlag spazieren zu gehen? Na das ist ja ihr Pech oder? Dann nochmal nachzufragen, ihr zig Sprachmemos zu schicken macht es nicht besser bro. Ich rieche deine Needyness bis hier nach Nürnberg.

Bro wo sind deine Eier? Mit 32 sollte man es doch nicht nötig haben einer Frau hinterherzulaufen geschweige denn sie auf ein Podest zu heben. 

Sie will nicht, dann ist das ihr Pech. Sie würde schon von selber kommen, die vergisst ja auch nicht, dass du sie verführt hast und irgendwo auch vieles richtig gemacht haben musst. Würde auf ihre Orbiter SMS entweder garnicht antworten oder nur kurz ohne wirklich Interesse zu zeigen. Die Dame muss sich jetzt qualifizieren und nicht du. Du hast dein Interesse mehr als genug bekundet.

bearbeitet von markhassan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, Berserker schrieb:

du bist abartig needy mein Freund. Dadurch versuchst du Sachen schneller zu erzwingen als sie passieren, und das langweilt sie furchtbar

schön, jetzt kennen wir das Problem, aber keine Lösung dem anzugehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freeze ist die Lösung. Nicht mehr schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, markhassan schrieb:

Naja, wenn du alles richtig gemacht hättest mein Freund, dann würde dir die Dame aktuell die Eier leer saugen, in deinen Armen liegen und nicht deine Datevorschläge ignorieren und Orbiter Nachrichten verschicken, ob du denn noch verfügbar bist.

Da hast Du recht und das will ich haben... Was sind denn Orbiter Nachrichten?

vor 35 Minuten, markhassan schrieb:

So betrachten wir das ganze mal von vorne neutral, du hast sie verführt und Sex mit ihr gehabt, und die Dame ist ganze 10 Jahre jünger als du, sehr gut mein Freund, sehr sehr gut.

Ist das jetzt sarkastisch gemeint?

vor 35 Minuten, markhassan schrieb:

Kommen wir nun zu deinen Fehlern, du bist so wie es mein Bro @Berserker sagt, needy as fuck. Sie fragen, was das zwischen euch beiden ist? Bro dein ernst? Bist du 15 oder was? Die Dame bindet, der Mann verführt. Sie ignoriert deinen Vorschlag spazieren zu gehen? Na das ist ja ihr Pech oder? Dann nochmal nachzufragen, ihr zig Sprachmemos zu schicken macht es nicht besser bro. Ich rieche deine Needyness bis hier nach Nürnberg.

 

Ja das ich needy as fuck bin habe ich verstanden...was meinst du mit "was das zwischen euch beiden ist", wer fragt das?

 

Bro wo sind deine Eier? Mit 32 sollte man es doch nicht nötig haben einer Frau hinterherzulaufen geschweige denn sie auf ein Podest zu heben. 

In der Hose, habe nur mehr wie acht Jahre nichts mit einer Frau gehabt und bin da raus aus dem Konzept und habe jetzt wieder angefangen....

 

 

Sie will nicht, dann ist das ihr Pech. Sie würde schon von selber kommen, die vergisst ja auch nicht, dass du sie verführt hast und irgendwo auch vieles richtig gemacht haben musst. Würde auf ihre Orbiter SMS entweder garnicht antworten oder nur kurz ohne wirklich Interesse zu zeigen. Die Dame muss sich jetzt qualifizieren und nicht du. Du hast dein Interesse mehr als genug bekundet.

 

Was für eine SMS würdest du schreiben, ohne das es Interesse zeigt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 23 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

schön, jetzt kennen wir das Problem, aber keine Lösung dem anzugehen?

Ja, hör auf eine fucking needy heulsuse zu sein.

antworte ihr, und hör auf ständig erwartungen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

Okay und wie lange reagiere ich dann nicht auf Ihre Nachrichten?

Garnicht mehr. Sie muss schon dich mit einem Datevorschlag anschreiben oder anrufen. Wenn es dann ums Date geht kannst du wieder schreiben, sonst verlierst du nur deine Selbstachtung. Die hält dich dann nur im Orbit, wie bereits angedeutet. Dann lieber Next und die nächste Frau ansprechen/daten, auch wenn du lange raus bist. Irgendwo muss man ja wieder anfangen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, DerLink schrieb:

Garnicht mehr. Sie muss schon dich mit einem Datevorschlag anschreiben oder anrufen. Wenn es dann ums Date geht kannst du wieder schreiben, sonst verlierst du nur deine Selbstachtung. Die hält dich dann nur im Orbit, wie bereits angedeutet. Dann lieber Next und die nächste Frau ansprechen/daten, auch wenn du lange raus bist. Irgendwo muss man ja wieder anfangen.

okay verstehe...ja ich date jetzt auch andere Frauen...vielen dank für den tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das wie @DerLink und denke, dass Du Dich schon fröhlich ins Aus geschossen hast bei ihr, bzw. in den Orbit. Auf Datevorschläge gar nicht erst einzugehen und stattdessen Dienstleistungen abzufragen sind eigentlich ganz klassische Symptome bei ihr. Daher würde ich ebenfalls sofort den Kontakt abbrechen, und zwar bis auf weiteres - es sei denn, von ihr kommt wirklicher Invest, also ein Datevorschlag oder ähnliches. Tue Dir den Gefallen und falle nicht auf ein 'Hey :)' oder ähnliche klassische Orbiterpings herein.

Warum passiert? Weil Du in der Tat bedürftig geworden bist und ihr das auch noch fröhlich gezeigt hast über Geschenke, über Verbalisierung (sie nach dem 'Stand der Dinge' zu fragen - never ever, als Mann!) und Hinterherschreiben. Ab da wusste sie, dass sie Dich im Sack hat - Pussy Dryer.

Mal interessehalber: was war denn nach Meinung Deiner beiden Freunde schlecht am dritten Date, und was hat das Mädel geäussert, was sie an Dir stört? Schau mal, dass Du andere Damen auftust und mach's nächstes Mal besser. Und vielleicht liest Du Dir hier im Forum oder in der relevanten Literatur ('Lob des Sexismus' zum Beispiel) mal ein paar Basics an, statt mit den Deinen Kumpels Exegese zu betreiben, was schief gelaufen ist. Scheitern, Verstehen, Besser machen.

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Beziehungsthema deutlich zu früh angesprochen. Ihr habt gerade mal vier Dates gehabt. Gut, es kam zum FC aber, der ist kein Indikator das nun eine Beziehung folgt. Ihr beide kennt euch nur oberflächlich. Gut du wollstest sicher gehen, dass alles nach deinen Gunsten verläuft. Dass ist aber der falsche Weg. Solche Aussprachen bringen am Anfang nichts!
Du hast sie mit deiner Aussprache einfach überrumpelt. Dein erhöhter Invest schreckt sie nur noch mehr ab. Sie merkt, dass du nicht genug bekommen kannst und machst ihr den Hof wo es nur geht. 
Sie dagegen verhält sich deutlich Erwachsener.

Das Ding ist durch. Du kommst da nicht mehr raus. Ich habe die Erfahrung bei meinen Anfängen früher auch öfter machen müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, angehender_verfuehrer schrieb:

Als ich sie nach Hause gefahren habe, habe ich Ihr ein kleines Geschenk gegeben, welches sie garnicht annehmen wollte (sie meinte, früher wurde immer eine Gegenleistung erwartet) und dann aber angenommen hat. Die Art des Schreibens blieb gleich bis ich dann nach ein paar Tagen sie gefragt habe, was Stand der Dinge ist und ich, wenn sie es nicht ernst nimmt,  meine Zeit woanders investieren werde. Klar kam dann die erwartete Antwort, dass sie nicht weiss was sie momentan will, mich sehr mag, aber ich was habe, dass sie stört, blabla...

Das Ding hier war Dein Fehler. 

Was sie stört ist wahrscheinlich die Inkongruenz im Schreiben. Die fehlende Souveränität. Was Dich aber jetzt killt ist dieses auf LTR gehen. Geschenke. Ernst nehmen. Was sie will ist übrigens klar: Ne lockere Affäre / FB mit nem Typen, der Ahnung hat und keinen Stress macht. 

Ich würde da auch Freezen, aber halt richtig nach Lehrbuch und nicht mit "totstellen". Also ihr durchaus antworten, aber nichts mehr in Richtung Date etc... so wie wenn Dich ein Arbeitskollege fragt. Höflich. Mehr aber auch nicht. 

Wenn Du Dich tot stellst, ist das Ding gelaufen. 

Mein Ansatz wäre, auf eine Gelegenheit zu warten und das umframen. So nach dem Motto: "Klar wird aus und nix Festes, Du bist viel zu Jung. Aber ich habe viel zu tun und da brauche ich einfach ne Info, ob ein Treffen ansteht oder nicht. Weil ich sonst was anderes plane." Aber idealerweise das Mädel kommen lassen und darauf etwas pokern. 

Ich verstehe übrigens nicht, wie Du die Ratschläge der Kumpels so interpretierst, Geschenke zu machen und irgendwas von "ernst nehmen" nach dem 4. Date zu labern. Das ist ja ne ganz andere Richtung. Wobei ich das nicht so ernst nehme, aber ich sende auf gar keinen Fall Signale in Richtung LTR bei Date 4. Was ich ganz gerne mache ist ein Mädel wie in einer LTR behandeln aber überdeutlich zu kommunizieren, dass ich keine Lust auf LTR habe. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SheWolve
vor 6 Stunden, angehender_verfuehrer schrieb:

Beide meinten, ich müsse nun sagen, dass ich viel zu tun habe und das Schreiben mit ihr beschränken. Ich solle dadurch die Sehnsucht verstärken und sie solle anfangen mich zu vermissen...hin und her und mit viel emotionen kam sie dann zum vierten Date. Das Schreiben wurde viel weniger und die Antwortzeiten hatten große Abstände. Sie selber hat einfach das gleiche gemacht wie ich.

Wahrscheinlich hat sie dein "Hart-to-get" und "mega-beschäftigt" durchschaut und dass hat sie abgeturnt, statt angeturnt und sie dachte sich "Kann ich auch". Die Gefahr bei solchen Techniken, mit denen man nicht safe ist, ist mMn, dass sie total aufgesetzt rüberkommen. Noch dazu, wenn du vorher total anders warst. Dann war sie ja acctracted, von dem, wie sie dich kennengelernt hat. Und dann drehst du dich auf einmal. Mit solchen unechten Spielchen kann man etwas, das locker flockig anfing, verkomplizieren. 

vor 6 Stunden, angehender_verfuehrer schrieb:

bis ich dann nach ein paar Tagen sie gefragt habe, was Stand der Dinge ist und ich, wenn sie es nicht ernst nimmt,  meine Zeit woanders investieren werde.

Spät. da muss sie ziemlich irritiert gewesen sein, denn das läuft dem von oben ja völlig entgegen! Du wendest vollkommen widersprüchliche Signale an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, botte schrieb:

Ich sehe das wie @DerLink und denke, dass Du Dich schon fröhlich ins Aus geschossen hast bei ihr, bzw. in den Orbit. Auf Datevorschläge gar nicht erst einzugehen und stattdessen Dienstleistungen abzufragen sind eigentlich ganz klassische Symptome bei ihr. Daher würde ich ebenfalls sofort den Kontakt abbrechen, und zwar bis auf weiteres - es sei denn, von ihr kommt wirklicher Invest, also ein Datevorschlag oder ähnliches. Tue Dir den Gefallen und falle nicht auf ein 'Hey :)' oder ähnliche klassische Orbiterpings herein.

Warum passiert? Weil Du in der Tat bedürftig geworden bist und ihr das auch noch fröhlich gezeigt hast über Geschenke, über Verbalisierung (sie nach dem 'Stand der Dinge' zu fragen - never ever, als Mann!) und Hinterherschreiben. Ab da wusste sie, dass sie Dich im Sack hat - Pussy Dryer.

Mal interessehalber: was war denn nach Meinung Deiner beiden Freunde schlecht am dritten Date, und was hat das Mädel geäussert, was sie an Dir stört? Schau mal, dass Du andere Damen auftust und mach's nächstes Mal besser. Und vielleicht liest Du Dir hier im Forum oder in der relecanten Literatur ('Lob des Sexismus' zum Beispiel) mal ein paar Basics an, statt mit den Deinen Kumpels Exegese zu betreiben, was schief gelaufen ist. Scheitern, Verstehen, Besser machen.

Die Jungs meinten, dass der Fehler war, dass ich für das Date zu Hause unvorbereitet war (kein film, keine Musik) Hintergrund ist, dass ich vor kurzem umgezogen bin und die Wohnung noch schnell sauber machen musste und die Zeit nicht ausgereicht hat. Der nächste Punkt war, dass sie übernachtet hat und am nächsten Tag sie gesagt hat, dass sie nach Hause muss...

 

die Frage, die ich mir stelle ist, ob sie jetzt mit der Nachricht vielleicht noch zu schauen ob ich doch nicht needy bin...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

Die Jungs meinten, dass der Fehler war, dass ich für das Date zu Hause unvorbereitet war (kein film, keine Musik) Hintergrund ist, dass ich vor kurzem umgezogen bin und die Wohnung noch schnell sauber machen musste und die Zeit nicht ausgereicht hat. Der nächste Punkt war, dass sie übernachtet hat und am nächsten Tag sie gesagt hat, dass sie nach Hause muss...die Frage, die ich mir stelle ist, ob sie jetzt mit der Nachricht vielleicht noch zu schauen ob ich doch nicht needy bin...?

Das weiss sie schon, und die Antwort lautet: ja, needy as fuck. Was Film und Musik betrifft, so ist das ehrlich gesagt ziemlich egal. Ne Frau, die zum dritten Date zu Dir nach Hause kommt, kommt nicht wegen des Films oder der schönen Musik. So ein Film ist maximal(!) ein Vorwand, um sich zusammen aufs Sofa oder aufs Bett zu begeben, mehr nicht. Erotikfestspiele kann man aber genau so gut auch auf dem Küchentisch abhalten.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, SheWolve schrieb:

Wahrscheinlich hat sie dein "Hart-to-get" und "mega-beschäftigt" durchschaut und dass hat sie abgeturnt, statt angeturnt und sie dachte sich "Kann ich auch". Die Gefahr bei solchen Techniken, mit denen man nicht safe ist, ist mMn, dass sie total aufgesetzt rüberkommen. Noch dazu, wenn du vorher total anders warst. Dann war sie ja acctracted, von dem, wie sie dich kennengelernt hat. Und dann drehst du dich auf einmal. Mit solchen unechten Spielchen kann man etwas, das locker flockig anfing, verkomplizieren. 

Spät. da muss sie ziemlich irritiert gewesen sein, denn das läuft dem von oben ja völlig entgegen! Du wendest vollkommen widersprüchliche Signale an.

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich wusste halt nicht mehr was ich tun soll und war mit der Situation überfordert...

sie ist ja bei Date Nummer 4 trotzdem gekommen obwohl dass schon so kompliziert war...und heute bin ich selber verwirrt und versuche das noch gerade zu biegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, botte schrieb:

Das weiss sie schon, und die Antwort lautet: ja, needy as fuck. Was Film und Musik betrifft, so ist das ehrlich gesagt ziemlich egal. Ne Frau, die zum dritten Date zu Dir nach Hause kommt, kommt nicht wegen des Films oder der schönen Musik. So ein Film ist maximal(!) ein Vorwand, um sich zusammen aufs Sofa oder aufs Bett zu begeben, mehr nicht. Erotikfestspiele kann man aber genau so gut auch auf dem Küchentisch abhalten.

Ich kann mit deiner Antwort nichts anfangen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Neice schrieb:

Das Ding hier war Dein Fehler. 

Was sie stört ist wahrscheinlich die Inkongruenz im Schreiben. Die fehlende Souveränität. Was Dich aber jetzt killt ist dieses auf LTR gehen. Geschenke. Ernst nehmen. Was sie will ist übrigens klar: Ne lockere Affäre / FB mit nem Typen, der Ahnung hat und keinen Stress macht. 

Ich würde da auch Freezen, aber halt richtig nach Lehrbuch und nicht mit "totstellen". Also ihr durchaus antworten, aber nichts mehr in Richtung Date etc... so wie wenn Dich ein Arbeitskollege fragt. Höflich. Mehr aber auch nicht. 

Wenn Du Dich tot stellst, ist das Ding gelaufen. 

Mein Ansatz wäre, auf eine Gelegenheit zu warten und das umframen. So nach dem Motto: "Klar wird aus und nix Festes, Du bist viel zu Jung. Aber ich habe viel zu tun und da brauche ich einfach ne Info, ob ein Treffen ansteht oder nicht. Weil ich sonst was anderes plane." Aber idealerweise das Mädel kommen lassen und darauf etwas pokern. 

Ich verstehe übrigens nicht, wie Du die Ratschläge der Kumpels so interpretierst, Geschenke zu machen und irgendwas von "ernst nehmen" nach dem 4. Date zu labern. Das ist ja ne ganz andere Richtung. Wobei ich das nicht so ernst nehme, aber ich sende auf gar keinen Fall Signale in Richtung LTR bei Date 4. Was ich ganz gerne mache ist ein Mädel wie in einer LTR behandeln aber überdeutlich zu kommunizieren, dass ich keine Lust auf LTR habe. 

Das ist jetzt die Frage, der eine sagt Freeze Out komplett tot, du sagst lieber wie ein Kollege schreiben. In die Friendzone will ich nicht, oder hast du eine Strategie? Nach Lehrbuch von Lob des Sexismus ist z.B. Freeze out komplett kein Kontskt mehr...

dein Ansatz hört sich aber auch nach meiner Frage an ob das ernst ist oder nicht, weil ich sonst meine Zeit woanders investiere, da ich viel zu tun habe...

ich mein, sie will nur einen Rat von mir hinsichtlich ihrer Wohnung...ich würde gerne wissen, was das für ein Test von der Frau ist...?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@angehender_verfuehrer

was willst du denn überhaupt von ihr? Hoffentlich keine LTR

Generell 2 Tipps:

  • Wer Psychospiele spielt, läuft in Gefahr diese zu verlieren. Alles war easy und auf einmal musst du einen auf beschäftigt machen. Warum? Außerdem machst du dir damit mehr kaputt, als du aufbauen kannst. 
  • Frag deine Jungs nie wieder nach Tipps. Anscheinend haben die selbst 0 Ahnung. 
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SheWolve
vor 48 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich wusste halt nicht mehr was ich tun soll und war mit der Situation überfordert...

Womit warst du denn überfordert? Was war so schlimm an der Situation, dass du sie unbedingt verschlimmbessern musstes Meinst du etwa das:

vor 55 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

Die Jungs meinten, dass der Fehler war, dass ich für das Date zu Hause unvorbereitet war (kein film, keine Musik) Hintergrund ist, dass ich vor kurzem umgezogen bin und die Wohnung noch schnell sauber machen musste und die Zeit nicht ausgereicht hat. Der nächste Punkt war, dass sie übernachtet hat und am nächsten Tag sie gesagt hat, dass sie nach Hause muss...

Da stimme ich @bottezwar nicht vollkommen zu. Es ist mir zumindest NICHT egal. Finde es doch etwas sehr öde, wenn weder Film noch Musik an sind. Man kommt ja vielleicht auch nicht nur und ausschließlich zum Matratzensport, sondern will vielleicht auch eine schöne Zeit haben. Aber so schlimm, wie deine Kumpels es scheinbar hingestellt haben, finde ich es auch nicht. Wenn man denn guten Sex hat und sich gut unterhalten kann. Es scheint nicht so schlimm gewesen zu sein, sonst wäre sie nicht über Nacht geblieben. Und jeder Mensch muss doch irgendwann nach Hause. Also was soll daran schlimm sein, wenn sie das sagt? 🤔

vor 49 Minuten, angehender_verfuehrer schrieb:

sie ist ja bei Date Nummer 4 trotzdem gekommen obwohl dass schon so kompliziert war...und heute bin ich selber verwirrt und versuche das noch gerade zu biegen...

Warum war es kompliziert und wie war das Date? Ich würde auch nicht zum kompletten Freeze tendieren, sondern eher zu @Neicetendieren. ABER ich bin ja PU-Neuling, zugegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, SheWolve schrieb:

Womit warst du denn überfordert? Was war so schlimm an der Situation, dass du sie unbedingt verschlimmbessern musstes Meinst du etwa das:

Da stimme ich @bottezwar nicht vollkommen zu. Es ist mir zumindest NICHT egal. Finde es doch etwas sehr öde, wenn weder Film noch Musik an sind. Man kommt ja vielleicht auch nicht nur und ausschließlich zum Matratzensport, sondern will vielleicht auch eine schöne Zeit haben. Aber so schlimm, wie deine Kumpels es scheinbar hingestellt haben, finde ich es auch nicht. Wenn man denn guten Sex hat und sich gut unterhalten kann. Es scheint nicht so schlimm gewesen zu sein, sonst wäre sie nicht über Nacht geblieben. Und jeder Mensch muss doch irgendwann nach Hause. Also was soll daran schlimm sein, wenn sie das sagt? 1f914.png

Warum war es kompliziert und wie war das Date? Ich würde auch nicht zum kompletten Freeze tendieren, sondern eher zu @Neicetendieren. ABER ich bin ja PU-Neuling, zugegeben.

Kompliziert war es, dass ich mich zurückgezogen haben mit meinen Nachrichten und sie mich sehen wollte obwohl ich das Spiel gespielt habe. Sie meinte, dass ich nur das eine von ihr will etc. Der Abend war sehr schön und ich habe sie dann nach Hause gefahren und ihr ein kleines Geschenk gegeben...

ja aber wie soll ich denn hierzu antworten? Ganz normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Njo schrieb:

@angehender_verfuehrer

was willst du denn überhaupt von ihr? Hoffentlich keine LTR

Generell 2 Tipps:

  • Wer Psychospiele spielt, läuft in Gefahr diese zu verlieren. Alles war easy und auf einmal musst du einen auf beschäftigt machen. Warum? Außerdem machst du dir damit mehr kaputt, als du aufbauen kannst. 
  • Frag deine Jungs nie wieder nach Tipps. Anscheinend haben die selbst 0 Ahnung. 

Da hast du recht...ich hätte diese Psychospiele nicht machen sollen...nein ich will einfach mit ihr ein bisschen Spaß haben für eine begrenzte Zeit...einfach ohne Kopfschmerzen und unkompliziert und am Ende habe ich es verkompliziert 😅🤦🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, angehender_verfuehrer schrieb:

 Meine beiden Freunden, die sich mit pickUp Ihre eigenen Erfahrugen über mehrere Jahre gesammelt haben, meinten zu mir, dass das Dritte Date (bei mir Zuhause) so schlecht war, wie die ersten beiden Dates sehr gut verliefen. Ich bekam Panik und habe ab da an ihnen blind vertraut mit dem was ich tun sollte. Beide meinten, ich müsse ...

Wie bitte? Woher wollen deine beiden Freunde das denn wissen, waren sie die ganze Zeit dabei und haben durchs Schlüsselloch zugeschaut?

Der Satz macht für mich überhaupt keinen Sinn, und ab da fängt die Geschichte an, strange zu werden (für sie wohl auch). Selbst ist der Mann. DU weißt, wie das Date lief, und DU entscheidest, wie du ab dem Punkt weitermachen willst. Klar, dass alles weird und creepy wird, wenn du meinst, machen zu müssen, was andere dir sagen, dass du meinen sollst, was du tun musst...

Merkst du, wie bescheuert das ist?! Hoffentlich.

By. Your. F.cking. Self.

Deine Kumpels mögen nett sein und es gut mit dir meinen, aber dieser Bullsh.t, dass du plötzlich einen Hampelmann machst, wegen (aus der Geschichte völlig untersichtlichen) Gründen... Das ist sowas von inkongruenter Mist...

vor 9 Stunden, markhassan schrieb:

Ich genieße die Zeit mit Ihr, da sie eine ganz einfache ist. Meine Jungs kotzen über sie ab :).

Merkst du was? DU genießt die Zeit, und SIE offensichtlich auch, sonst hättet ihr keinen Sex gehabt. Aber weil DEINE KUMPELS dir erzählen, du musst jetzt xy tun, tust du xy und dann wunderst du dich, warum es nicht funktioniert. Total verfahren jetzt, frag dich selber mal, ab welchem Punkt du nicht mehr du selbst warst, was DU eigentlihc gewollt hättest, was DU jetzt willst, und ob du das mit ehrlicher Kommunikation irgendwie noch hinkriegen kannst.

Du schreibst, "ein bisschen Spass haben"... na, das wollte sie doch auch. Hätte doch bestens gepasst, was lässt du dir für einen Müll einreden?!

bearbeitet von feinesüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, feinesüße schrieb:

Wie bitte? Woher wollen deine beiden Freunde das denn wissen, waren sie die ganze Zeit dabei und haben durchs Schlüsselloch zugeschaut?

Der Satz macht für mich überhaupt keinen Sinn, und ab da fängt die Geschichte an, strange zu werden (für sie wohl auch). Selbst ist der Mann. DU weißt, wie das Date lief, und DU entscheidest, wie du ab dem Punkt weitermachen willst. Klar, dass alles weird und creepy wird, wenn du meinst, machen zu müssen, was andere dir sagen, dass du meinen sollst, was du tun musst...

Merkst du, wie bescheuert das ist?! Hoffentlich.

By. Your. F.cking. Self.

Deine Kumpels mögen nett sein und es gut mit dir meinen, aber dieser Bullsh.t, dass du plötzlich einen Hampelmann machst, wegen (aus der Geschichte völlig untersichtlichen) Gründen... Das ist sowas von inkongruenter Mist...

Merkst du was? DU genießt die Zeit, und SIE offensichtlich auch, sonst hättet ihr keinen Sex gehabt. Aber weil DEINE KUMPELS dir erzählen, du musst jetzt xy tun, tust du xy und dann wunderst du dich, warum es nicht funktioniert. Total verfahren jetzt, frag dich selber mal, ab welchem Punkt du nicht mehr du selbst warst, was DU eigentlihc gewollt hättest, was DU jetzt willst, und ob du das mit ehrlicher Kommunikation irgendwie noch hinkriegen kannst.

Du schreibst, "ein bisschen Spass haben"... na, das wollte sie doch auch. Hätte doch bestens gepasst, was lässt du dir für einen Müll einreden?!

ich stimme dir zu 100% bei allem zu. Nur habe ich das erst jetzt gemerkt und würde halt gerne genau die Situation, welche ich am Anfang mit ihr hatte, wieder "beleben". Keine Ahnung, ob ich das wieder so hinkriege. Deshalb wende ich mich an das Forum und ich bedanke mich für euren Einsatz. Nur was mache ich jetzt? Wie antworte ich und wie gehe ich dann mit der Sache um...Welche Strategie soll ich fahren. Mich hat es auch verunsichert so needy zu wirken :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.