Bart gegen Babyface

61 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey,

ich bin 33 und recht gut aussehend, habe aber leider ECHT ein Problem damit zu jung auszusehen. Ich werde von Frauen regelmäßig auf Mitte 20 geschätzt und hab das Gefühl dass ich bei Frauen Anfang 30 teilweise durch mein jugendliches Aussehen sehr wenig Attraction bekomme

Ich kleide mich nun ein wenig seriöser und hab mir angewöhnt vor interessanten Events 4 Tage nicht zu rasieren.. es lässt mich definitiv mehrere Jahre älter wirken und verbessert meine Chancen, ist aber tatsächlich irgendwie mühsam. Überleg mir nun den Bart ganz stehen zu lassen und ihn einfach zu trimmen, hab dabei aber nicht die besten Erfahrung, irgendwie krieg ich es nie hin dass es zum "perfekten "3-Tage Bart" (bei mir eher 4-5 Tage) wird".

Wie seht ihr das? Würdet ihr euch einen Bart stehen lassen um in meiner Situation älter auszusehen?

An die Bartträger: Wie oft trimmt ihr den Bart? Mit nem normalen Trimmer mit Aufsatz oder macht ihr sonst noch was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normaler Bartrasierer regelt. Seiten und Kinn 6-10mm. Hals bis unter´s Kinn eher 3-4mm. Rotzbremse irgendwas dazwischen.

Wann? Wenn ich anfange, wie´n Almöhi auszusehen. Gibt so nen Sweetspot an Länge. Darüber fangen die an, sich zu kräuseln. Dann sind se dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein guter Bart macht einen Mann in 99% der Fälle attraktiver, wenn du mich* fragst. 
Fragst du @Gerry so wird er versuchen, dir das Gegenteil zu verklickern.

*und die meisten weiblichen User hier 🙂. Also Ja @Bart.

bearbeitet von capitalcat
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Finde auch, dass 3mm passen sollten. 

Bei mir ist es eher der Faktor Bequemlichkeit - eben halt alle paar Tage statt jeden Tag. Mir stehts halt auch.

Frag halt mal dein Umfeld wenn du unsicher bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du aussehen willst wie in Pseudo-Holzfäller der aber nix fällt, dann lass dir die Gesichtsschambehaarung wachsen und halt dich an @capitalcat. Wenn du aussehen willst wie ein gefplegter Mann, rasier das Ding ab.

Nee mal im ernst: Es kommt auf den Typ drauf an. Bei manchen sieht es gut aus und manche sehen aus wie die letzten Vollidioten. Ich würds alleine deswegen schon nicht machen, weil irgendwie jeder Trottel auf den Bart-Trend aufspringt und denkt es sieht gut aus. Ich meine hier aber auch alles was länger als drei Tage Bart geht.

TE, du bist 33 und siehst jünger aus. Was willst du denn mehr? Dann flankste halt die Anfang 20-jährigen weg anstatt dich auf die Muddi-League zu konzentrieren

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

So ein guter Bart macht einen Mann in 99% der Fälle attraktiver, wenn du mich* fragst. 
Fragst du @Gerry so wird er versuchen, dir das Gegenteil zu verklickern.

*und die meisten weiblichen User hier 🙂 . Also Ja @Bart.

weils momentan in die Zeit passt.

Vor 5 - 6 Jahren hat man hier gefragt ob ein 3 Tage Bart okay ist. Da sah das mit der Zustimmung noch anders aus.

Im Endeffekt wie jetzt mit Schambehaarung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, capitalcat schrieb:

So ein guter Bart macht einen Mann in 99% der Fälle attraktiver, wenn du mich* fragst. 

Was die Frau sagt.

Fun Fact. Wenn mir ne Freundin vom Fach den Bart schnitt, wurd ich bisher immer entweder am gleichen Abend, oder den darauf flachgelegt. Immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab en Kinnbart mit Ziegenbart. Seit 4 Jahren und den Ladies gefällt es. Den Rest rasiere ich mir nass und der Bart wird mit nem Trimmer einmal die Woche oder alle 2 Wochen auf 10mm gekürzt. Dann sieht Frau an meinen Seiten auch nicht die kahleren Stellen 😉

bearbeitet von Hejsan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fun Fact: Bin mittlerweile richtig gut im Männerbart mit der Shavette rasieren*. Was man nicht alles lernt heutzutage. 
*Ohne, dass Ich oder der Mann dabei verbluten. *Räusper*

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein weiser Mann sagte mal: "Ein Mann ohne Bart ist wie eine Frau ohne Bart." Vielleicht hilft das.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Minuten, Hejsan schrieb:

Hab en Kinnbart mit Ziegenbart. Seit 4 Jahren und den Ladies gefällt es. Den Rest rasiere ich mir nass und der Bart wird mit nem Trimmer einmal die Woche oder alle 2 Wochen auf 10mm gekürzt.

Die Schwestern in der Anstalt sind keine Ladies! Wie oft denn noch!

Spaß beiseite... 🚑

 

Bart ist Typ-abhängig. Frauen urteilen primär nach Farbe und Dichte. Ein rothaariger Lückenbart rangiert bei Frauen noch unter einem Weihnachtsmann-Weiß-Rauschebart. Ein gleichmäßig dunkler 5-Tage-Bart (Nicht Drei-Tage. Drei Tage ist "Dreck im Gesicht". (Ich habe mit Abstand das stärkste Bartwachstum aller meiner Freunde und fünf Tage ist die geile Grenze!). Grau ist kein Thema, ungepflegt immer.

Rasiert ist typabhängig. Ich sehe zum Glück rasiert oder mit 5-Tage-Bart wesentlich jünger aus (Rückenschläfer) und das kehrt sich nur um, wenn ich Vollbart trage. Im Endeffekt ändert sich das aber einfach saisonal. So einen verkrümelten Hipster-Bart will 2018 doch keine Frau mehr und vielleicht ist 2020 wieder der Adi-Schnauzer in?

bearbeitet von Gast
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten. Ich schätze ich check mir nen Barttrimmer und versuch es einfach mal. Aber eher mit höchstens 3mm..

Mein Bart- (und Haar-) Wuchs ist ziemlich dicht und meine Haare auch recht dunkel und ein hoher Kontrast zu meinem Gesicht. Meiner eigenen Meinung nach schaue ich deswegen nach 6-7 Tagen schon seeeehr ungepflegt aus, undenkbar ihn dann nicht weg zu rasieren. Kann ich mir aber durchaus auch nur einbilden 🙂

Naja, tatsächlich ist es nach meiner Erfahrung echt kein Vorteil als Mann jünger auszusehen. Die meisten Frauen haben noch oben hin in Wahrheit keine Grenze (oder keine die für mich relevant ist). Aber wenn sie dich nur für 1-2 Jahre jünger als sich selbst halten kanns das schon gewesen sein. Vermutlich macht mich durch Unsicherheiten ausgelöstes Dauergrinsen auch nicht grad älter, aber da arbeite ich dran..

Durch meinen teilweise älteren Freundeskreis treff ich tendenziell eher auf Frauen mit 30+. Hab auch morgen ein Tinder-Date mit einer 32 Jährigen. Ganz ehrlich, da trau ich mich vermutlich nicht frisch rasiert kommen... Mein Gesicht ist schon recht hübsch, und ich gefalle den meisten Frauen an sich... aber zu vielen einfach auf eine "der ist hübsch, aber nicht sexuell anziehend" - Art

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, mrupp schrieb:

Meiner eigenen Meinung nach schaue ich deswegen nach 6-7 Tagen schon seeeehr ungepflegt aus, undenkbar ihn dann nicht weg zu rasieren. Kann ich mir aber durchaus auch nur einbilden 🙂

Von glattrasiert ausgehend 6-7 Tage einfach nur wachsen lassen versus gleiche Länge wie 6-7 Tage, aber frisch an dem Tag auf diese Länge runtergestutzt ist bei nicht sehr gleichmäßigem Bartwuchs ein Unterschied wie Tag und Nacht was das gepflegte Aussehen des Bartes angeht, da bei ersterem die Haare nicht alle gleich lang sieht. Das sieht man deutlich, ob an dem 6-7 Tage Bart heute morgen gleichmäßig alles auf eine Länge gebracht wurde, weil der Bart genau so sein soll, oder ob du dich einfach nur seit einer Woche nicht mehr rasiert hast, weil du zu faul warst. Am Anfang musst du natürlich erst mal ein paar Tage ein wenig ungeflegter aussehen, damit der Bart lang genug wird, da musst du durch.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nen Vollbart, geschnitten mit Trimmer auf 4 mm alle zwei Tage. Länger sieht bei mir fussig aus, LTR-tested. Mich macht der Bart lustigerweise jünger, bin aber auch schon Mitte 40.

Hör auf @Kaiserludi - einmal richtig schön krauten lassen und dann mit dem Trimmer zurück und in Form schneiden. Was wie ein gepflegter 3Tage aussieht, ist meist viel älter.

Rasurbrand am Hals beuge ich mit ner Haarspülung vor, die kurioserweise auch ne famose Hautcreme abgibt (George Michael).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn bei mir der Haarwuchs (Habe sie normalerweise kurz rasiert wegen Glatze und grauen Haaren) bei Bart und Haar kurz ist, werde ich noch von Jüngeren geduzt und wenn es nur ein bissl länger ist, werde ich gesiezt. Ist wirklich krass.

Mit fast 40 finde ich also die kürzere Version wesentlich besser. ;-) 

Mit 33 kommst du sehr bald ins Alter wo auch du es sehr zu schätzen weißt, wenn man erheblich jünger geschätzt wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hendricks`s Gin, Zigaretten und eine E Gitarre mit vielen Verzerrern, Echo und Hall.

Dann ist der Bart egal.

Wobei ich ja ein leidenschaftlicher Schnautzträger bin.

Ist aber sehr Typ abhängig. Ich finde ja viele Vollbartträger oft sehr unmännlich. Denn ob unter ein dem Bart mit Anfang dreissig ein Mann oder ein Bub steckt sehe ich halt doch meistens.

Ansonsten freu dich. Ging mir genauso damals. Heute mit ü40 freue ich mich dass ich jünger geschätzt werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, mrupp schrieb:

-Naja, tatsächlich ist es nach meiner Erfahrung echt kein Vorteil als Mann jünger auszusehen. Die meisten Frauen haben noch oben hin in Wahrheit keine Grenze (oder keine die für mich relevant ist). Aber wenn sie dich nur für 1-2 Jahre jünger als sich selbst halten kanns das schon gewesen sein.

 

-Mein Gesicht ist schon recht hübsch, und ich gefalle den meisten Frauen an sich... aber zu vielen einfach auf eine "der ist hübsch, aber nicht sexuell anziehend" - Art 

Das sind limiting beliefs.

 

Mir sind Dudes und Muschies ohne Stoppeln irgendwie supekt.

Daher nehm ich seit dem da bisschen was spriest den Haarschneider, mit Aufsatzt 1-6mm je nach Lust&Laune und fahr mir damit einmal pro Woche quer übers Gesicht.

Und ja sollte auch bisschen zusammenpassen. Kann selber leider keinen Vollbart tragen, weil sieht bei mir panne aus. Hab nur so einen etwas stärkerern Damenbart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Ich habe dieses "Luxusproblem" ebenfalls. Während es früher in der Schulzeit ein Problem war, weil ich mit 15 aussah wie 10 und gehänselt wurde, ist es heute ein Segen. 

Natürlich wirkst du mit Bart etwas gesetzter, aber:

Aktzeptiere es, das ist Godmode Digger. Sieh es als ein Geschenk der Natur, das nicht jeder Kriegt. Wenn du das zu schätzen lernst, wie geil dieses Geschenk ist, dann kriegst du auch attraction.

Dass du zu Jung aussiehst, ist sicher nicht das Problem. Im Gegenteil, es sollte deine große Stärke sein

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einen Namen für Männer Ohne Bart. - > Frauen.

 

Bartschneider kann ich dir den hier empfehlen

https://preisvergleich.check24.de/bartschneider/remington-mb320c.html?utm_medium=glp&wpset=google_pla_shopping_01&bc=pt&gclid=EAIaIQobChMI7_Pe1cCt2wIVCIfVCh2YswqPEAQYBSABEgLmlfD_BwE

wurde mir vor Jahren im PUF empfohlen und nun gebe ich diesen Tipp an dich weiter.

Probier dich einfach mal aus an an dir n bisschen rum, also am Bart. Auch ein Besuch beim Barbier is wie Balsam für die geschundene Männerseele. Wenns ums Form schneiden geht is mir die Schere lieber. Zum Grob zuschneiden nehme ich den Barttrimmer. Protip: Den Barttrimmer nicht zum Eier rasieren verwenden!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich krieg von den ganzen elektrischen Trimmern etc. nur eingewachsene Haare.

Mit einer guten Frisörschere klappt das tadellos, ich hab aber auch keinen Vollbart...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Doc Dingo schrieb:

Es gibt einen Namen für Männer Ohne Bart. - > Frauen.

 

Bartschneider kann ich dir den hier empfehlen

https://preisvergleich.check24.de/bartschneider/remington-mb320c.html?utm_medium=glp&wpset=google_pla_shopping_01&bc=pt&gclid=EAIaIQobChMI7_Pe1cCt2wIVCIfVCh2YswqPEAQYBSABEgLmlfD_BwE

wurde mir vor Jahren im PUF empfohlen und nun gebe ich diesen Tipp an dich weiter.

Probier dich einfach mal aus an an dir n bisschen rum, also am Bart. Auch ein Besuch beim Barbier is wie Balsam für die geschundene Männerseele. Wenns ums Form schneiden geht is mir die Schere lieber. Zum Grob zuschneiden nehme ich den Barttrimmer. Protip: Den Barttrimmer nicht zum Eier rasieren verwenden!

Lustig. Genau der ist gerade bei Amazon im Angebot und hab ich mir gerade bestellt. Hatte den Vorgänger. Sehr gutes Gerät. Für untenrum aber echt gefährlich wie du sagst. Field tested. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Bart lässt dich definitiv älter aussehen, kann ich dir aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich bin 17 und wurde beim Daygame schon von vielen Mädels auf 19/20 geschätzt.

Ich hatte eigentlich schon relativ früh Bartwuchs und hab ihn dann mit 16 aufgehört abzurasieren. Ist ein 3-Tage Bart und ich trimme den alle paar Tage. Ich finde, dass ein gepflegter 3 Tage Bart so ziemlich jedem steht, alles was länger ist muss finde ich zum Typ passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch drüber nachgedacht ob das nur "limiting believes" sind, aber ich glaube es ist nicht so. Wenn jede zweite Frau um die 30 erstmal mit nem Alters-Shittest a la "bin ich nicht viel zu alt für dich" eröffnet kann das doch kein Zufall sein? Vielleicht sollte ich auf die Frage auch besser vorbereitet sein. Versuch meistens mit Humor zu kontern oder mit einem Spruch "hast du Angst neben mir alt auszusehen wenn ich stehen bleibe", aber wirklich schlaue Antwort hab ich darauf nicht, vielleicht habt ihr ein paar Ideen.

Sollte mich vielleicht echt an jüngere halten, muss aber sagen ich bin nicht so up 2 date wo in Wien willige Anfang 20 Jährige rumlaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

wo in Wien willige Anfang 20 Jährige rumlaufen

Dein Ernst? Schau dich einfach in der Stadt um (z.B. auf der Mariahilferstraße, am Westbahnhof oder bei schönem Wetter auf der Donauinsel). Ich denke da wirst du fündig werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

gibt nix schlimmeres als kerle die nen bart tragen um männlich zu wirken aber sonst babyface sind das sieht jeder eh sofort, die frage sollte sein, siehst du mit bart attraktiver oder unattaktiver aus als ohne bart?

Jung aussehen ist gar nix schlimmes.

vielleicht bist du ein bisschen zu dick, dann abnehmen sodass man deine Gesichtsstruktur besser sieht.

 

tipp

es sieht auch nicht besser aus wenn man ständig über den bart in anwesenheit von frauen redet

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.