Freund ist krankhaft eifersüchtig

78 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dieses Thema, dass sich jemand aus Alternativlosigkeit und Verlustangst alles gefallen lässt, das haben wir doch hier alle paar Tage. Inklusive der Einstellung, besser einen schlechten Partner als keinen.

Deshalb kennt auch jeder hier den Ausweg: mach dich mal gerade, lerne Grenzen zu ziehen und für dich selbst einzustehen!

Aber wir alle wissen auch, dass du das nicht tun wirst. Weil es doch so wunderbar bequem ist wenn jemand anderes die Verantwortung für dein Leben übernimmt. Ich kenne solche Mädels und alle passenden Ausreden, meine große Schwester ist Ü40 und war vermutlich in ihrem Leben keine 2 Wochen Single. Die gute Nachricht für dich: Du kannst so alt werden. Glücklich vermutlich nicht, aber herrje, ist ja nicht Deine Schuld - er hat schließlich die Verantwortung.

Apropos "ihr sagt doch immer", ein Standardspruch fällt mir hier sofort ein: LSE zieht LSE an!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Hexer schrieb:

Apropos "ihr sagt doch immer", ein Standardspruch fällt mir hier sofort ein: LSE zieht LSE an!

Hinzu kommt auch, dass ein Typ der gut im Bett ist sich unglaublich viel mehr raus nehmen kann als einer der nur Mittelmaß abliefert 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, wir sind alle mal mächtig in gewissen Szenarien.

Aber das schamlose Ausnutzen dieser Macht [deiner Liebe] um deine Freiheiten zu beschneiden und mit Liebesentzug zu drohen ist unterste Schublade.

Du verteidigst das sogar noch.

Jmd der dich wirklich schätzt, würde dich niemals so tyrannsieren.

Er weiss ganz genau, dass du dich da nicht effektiv wehren kannst oder willst.

Ich sag dir mal was passieren würde. 100 %.

Wenn du mal Stärke demonstrieren wüdest, spielt er erst beleidigt und löscht und blockiert dich.

Und dann, nach einer Weile, bombardiert er dich mit Texten und Anrufen, steht vor deiner Tür, macht übelstes Drama.

Warum?

Weil solche Leute nicht wirklich stark sind.

Er ist einfach nur sehr ängstlich, will alles kontrollieren, fühlt sich machtlos, wenn er das nicht kann. Wenn der wirklich Gefüle für dich hat, dann ist das alles nur Fassade. De würde in jedem Fall wieder ankommen.

Aber da du gleichermaßen Angst hast ihn zu verlieren, steckt ihr beide in diesem Dilemma und so wird sich auch nichts ändern. Insgeheim hast du das ja schon akzeptiert. Du verteidigst diese Situation. Für guten Sex?

Die Frage ist dann, warum genau du das hier angesprochen hast. Denn wie gesagt....entschieden was du (nicht) tust, hast du dich ja schon.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Hallo, ich bin Heroinsüchtig und merke wie das Heroin langsam meinen Körper zugrunde richtet. Mit dem Heroin aufhören will ich nicht weil abgesehen davon dass es mich kaputt macht, ist es die perfekte Droge für mich."

Merkst du selber oder TE?

Wenn ich was gelernt habe im Leben, dann dass die meisten krankhaft eifersüchtigen Menschen aus dem Grund krankhaft eifersüchtig sind, weil sie von sich auf andere schließen. Sie würden ihren Partner bescheissen also rechnen sie damit dass sie auch beschissen werden. Bzw. Es würde mich nicht wundern wenn er sie beschissen hat. Wovor hat der Dieb am meisten Angst? - Dass er beklaut wird.

Der Gute erinnert mich an den Exfreund einer ehemaligen Bekannten. Er hat sie ohne Ende betrogen, war krankhaft Eifersüchtig mit Stalking, Kontrollfreak etc..volles Programm.  Irgendwann hat er dann mir n paar Morddrohungen an den Kopf geworfen weil ich mit seiner Ex was trinken war....sehr sympathischer Kerl.^^

@TE, darfst du sein Handy auch kontrollieren? 

 

 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier waren schon sehr gute Beiträge dabei. Ich möchte nur um zwei Punkte ergänzen.

1. "Er wäre sonst perfekt wenn das nicht wäre". Sein Kontrollwahn ist aber da also ist er nicht perfekt. Ihr seid noch sehr frisch in der Beziehung und dieser Punkt wird sich auf deinen Alltag auswirken. Du wirst ihm die Ängste nicht nehmen egal wie sehr du dich fügst. Das bedeutet dass du in einer Rechtfertigungsspirale feststecken wirst. Und je mehr du entkräftest umso mehr wird er zweifeln. Du wirst anfangen Drama zu vermeiden, Dinge nicht zu erzählen. Dann Schuldgefühle haben wenn er es mitkriegt und austickt. Das hat nichts mit Liebe zu tun. Es klingt fast romantisch wenn @botte sagt er macht das um dich nicht zu verlieren. Es geht hier nicht wirklich um dich, um das was du tust oder nicht tust. Er kämpft hier um Kontrolle. Das sind seine Issues die er mit jeder Frau haben wird.

2. Überlege was das längerfristig mit dir macht. Was macht das mit deinem Selbstwertgefühl jeden Tag den du das mitmachst? Denn ja, es ist deine Entscheidung da mitzumachen.

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wirklich interessante Frage finde ich: liest der Typ jetzt auch mit was du so im Pickup-forum schreibst? 🤔😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, conjoin schrieb:

Die wirklich interessante Frage finde ich: liest der Typ jetzt auch mit was du so im Pickup-forum schreibst? 🤔😃

Sie schreibt aus einem Internet Café:

 46bdb677db396a04e31a81424cb5adf5CIA-DISG

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, jess93 schrieb:

Ich liebe ihn aber und kann nicht Schluss machen weil er sonst einfach total toll und der Sex absolut Bombe ist. Ich mag es zwar wenn ein Mann so dominant ist und so aber das mit der Eifersucht und der Kontrolle ist schon hart. Habs ihm auch schon oft gesagt da meinte er nur wenn es mir nicht passt kann ich mir ja einen anderen suchen. Will ich aber nicht, alles andere ist perfekt! Hat jemand einen Rat?

Du jammerst auf hohem Niveau. Sei doch froh, dass du dir so einen tollen Mann schnappen konntest. Na und das andere nimm halt in Kauf ...

  • IM ERNST? 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, jess93 schrieb:

Glaubst du wirklich, dass du nie wieder auf einen guten Partner treffen wirst? Klar gibt es auch sicher andere gute Männer aber ich will im Moment keinen anderen

Schon klar, im Moment ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, conjoin schrieb:

Die wirklich interessante Frage finde ich: liest der Typ jetzt auch mit was du so im Pickup-forum schreibst? 🤔😃

Scheisse du bist mir zuvorgekommen.

Das wollte ich gerade schreiben:

TE, da dein Lover das hier unweigerlich mitlesen wird:

An den Lover der TE:

Junge...

Echt jetzt...

Watt is da los, Mann??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er weiß aus irgendeinem Grund, daß er Dich sicher hat.

Provokativ:

Vermutlich hat er an derer Stelle genau das, was Carlos auch hat sonst würde er Dir nicht die Tür weisen. Bleibt also die Frage warum das so ist ?

Meine Antwort: Er scheint Alternativen zu haben. Was aber nicht bedeutet, daß er nicht den Bau abreißt, wenn Du wirklich versuchst zu gehen.

Ich hatte in meiner AFC Zeit ein paar "gute Freundinnen" da lief das auch so und auch meine Erfahrungen mit vielen Latinos die ich so kennengelernt habe.

Da brennt Liebe und Eifersucht heiß, aber jeder vögelt irgendwann nebenher noch wen anders und da gabs bisher nur wenige Ausnahmen.

Ich bin da der Meinung, daß extreme Eifersucht und Kontrollwahn irgendeinem Minderwertigkeitskomplex entsteigen und um den zu kompensieren passiert häufig genau das was sie dem Partner unterstellen.

Nicht die Antwort, die Du hören wolltest, könnte aber durchaus eine andere Perspektive sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, LegallyHot schrieb:

 

Wenn da irgendwer bei ist, dem wirklich was an dir liegt, "retten" die dich, ob du willst oder nicht.

Bin ganz bei dir, bis auf den letzten Satz. Es ist wichtig Andere miteinzubeziehen weil man unbedingt Feedback von Außen braucht. Man gewöhnt sich nämlich mit der Zeit daran und verschiebt eigene Grenzen immer weiter. Trotzdem sind solche Rettungsversuche meist zum Scheitern verurteilt. Sobald man nämlich das Verhalten des Mannes kritisiert geht sie in die Verteidigungsrolle (Liebe, er ist doch sonst so perfekt, ich habe aber auch xyz falsch gemacht usw). Man kann niemanden retten der es nicht will. Und ohne Weiterentwicklung wird sie wieder so einen Mann suchen. Ich würde überlegen welche Beziehungsvorbilder ich so habe.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein das schockierte Gesicht von Menschen, die man mag, hilft manchmal mehr als ganz viel Gelaber von Fremden im Internet.

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Fastlane schrieb:

Er selbst nimmt sich wahrscheinlich die Freiheit raus, Abende mit seinen Kumpels zu haben und anderen Mädels nachzuglotzen. Der Typ ist nicht dominant, der ist ein armes Würstchen, unsicher und von Verlustangst zerfressen. Er weiss, dass Du jederzeit was besseres haben kannst.

Lee schreibts Dir. Ich bin da ganz bei ihr. Lauf. Und mach Dich auf eingetretene Türen und Stalking gefasst.

This and that. Mehr muss dazu nicht geschrieben werden... vielleicht noch: "Besitzergreifende Partner werden gekickt. Und zwar immer, weil man mit solchen Menschen niemals glücklich wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.5.2018 um 09:15 , Newborn schrieb:

Hinzu kommt auch, dass ein Typ der gut im Bett ist sich unglaublich viel mehr raus nehmen kann als einer der nur Mittelmaß abliefert 

Hab ich früher bei meinen Studentinnen auch so gemacht:

Bei denen mit vollem saftigen Busen hat man bei Fehlern auch gerne mal ein Auge zugedrückt wenns unterm Top gut gewackelt hat. Frauenförderung liegt mir nämlich sehr am Herzen. Die Fetten oder durch Veganismus ausgedörrten Vogelscheuchen mit Dutt und Strickjacke die nur #Aufschrei sagen können, obwohl sich mit denen selbst wenn die in Flammen stünden kein Kerl befassen würde,... die wurden natürlich anders bewertet.

Moment...Was?...Sexistisch??!! (irony off)

Am 30.5.2018 um 10:06 , conjoin schrieb:

liest der Typ jetzt auch mit

Ich denk mal die letzte Inspektion wird ihm gezeigt haben, dass seine Freundin in diesem männerlastigen Internetforum sicher massiv nach anderen Penissen gesucht hat um ihn zu betrügen. Gab sicher erstmal Möbelrücken und Handy/Laptop sind jetzt in der Verboten-Kiste gelandet. Das nächste Mal dann ein Finger von ihr...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, LegallyHot schrieb:

 

Hol dir Hilfe. Erzähl deiner Familie was da abgeht. Oder deinen Freunden. Wenn da irgendwer bei ist, dem wirklich was an dir liegt, "retten" die dich, ob du willst oder nicht.

 

 

Und wie hast du dich entschieden, liebe @jess93 ? Willst du dich "retten" lassen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ganze erinnert mich sehr stark an die Worte von Asi-Toni:

 

"Oh des isser, des is mein Traumann, der is soooo geeeeil...des war so ein schöner Abend, ohh der is so romandiischh.." hängengeblieben.

  • LIKE 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn das jetzt entgegen aller meinungen geht aber darf man fragen ob mal was vorgefallen ist was ihm grund zum Mistrauen gibt? oder ist er von Anfang an so`?

Ich möchte das was er macht nicht gutheißen auf keinen fall aber ich denke der verläuft sich Krass im Hirnfick.

Und ehrlich gesagt schüren manche damen Eifersucht auch auf ekelhafte weise. Kenne halt auch so Beispiele wo die Freundin am Anfang ner Ltr auf die Idee kommt bei ihrem Besten Kumpel zu Pennen der in wirklichkeit 2 Jahre ne affaire wahr.

Also das Verhalten von deinem Freund ist nicht tolerierbar aber jemand die Krankhaft eifersüchtig Schiene zuzuschieben ist auch ne einfache Variante.

So jetzt zerreist mich in Stücke weil ich meine Meinung geschrieben ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wir sind hier im PU-Forum. Hier wirst du nicht in dem bestätigt, worin du bestätigt werden willst. Hier bekommst du ne klare Ansage. Ist wie mit deinem Freund. Love it or leave it.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Heiasafari schrieb:

Also das Verhalten von deinem Freund ist nicht tolerierbar aber jemand die Krankhaft eifersüchtig Schiene zuzuschieben ist auch ne einfache Variante.

So jetzt zerreist mich in Stücke weil ich meine Meinung geschrieben ;-)

Hier geht es aber nicht "nur" um sein Gefühl. Hier ist jemand der hart in die Privatsphäre des Anderen eingreift und handelt. Und zwar prophylaktisch. Und du gibst dem Opfer auch noch die Schuld. Finde deinen Post unmöglich.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, SimoneB schrieb:

Hier geht es aber nicht "nur" um sein Gefühl. Hier ist jemand der hart in die Privatsphäre des Anderen eingreift und handelt. Und zwar prophylaktisch. Und du gibst dem Opfer auch noch die Schuld. Finde deinen Post unmöglich.

Ich hab nicht gesagt das ich das gutheiße. Die Frage war ob er es grundlos tut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jesse war lang nicht mehr hier, lasst sie doch erstmal antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.