Will sie wirklich nur Freundschaft?

59 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 35

2. Ihr Alter: 23

3. Anzahl der Dates: 4

4. Kontakt: Umarmen, Hintern greifen

5. Beschreibung des Problems.

Hallo,

ich habe eine Arbeitskollegin (23) mit der ich seit 3 Jahren abteilungsübergreifend tgl. zusammenarbeite. Vor einem halben Jahr habe ich sie dann mal richtig angesprochen und wir tauschten die Nummern aus. Am Anfang schickte sie mir viele Nachrichten und auch Fotos von ihr. Da sie doch um mehr als 10 Jahre jünger ist als ich war ich mir nicht sicher was ich tun sollte. 

Ich schlug ihr dann dennoch ein Treffen vor. Wir trafen uns bei ihr in der Gegend in einem Lokal. Wir unterhielten uns eigentlich super. Als wir dann zum Auto gingen, kam ich blöderweise auf die Idee, dass ich sie küssen möchte. Sie blockte ab. Blieb aber dann noch eine Stunde beim Auto stehen um mit mir weiter zu quatschen. In der Firma und auch privat war dann mal 1 Monat schweigen. Dann schrieb sie mich wieder an. Sie wollte zu mir nach Hause kommen. In einem Wahnsinns Outfit kam sie zu mir. Sie war lange Zeit bei mir und als ich es dann wieder probierte erhielt ich wieder einen Korb. 

Blöderweise schrieb ich ihr dann was das ganze soll und sie schrieb mir, dass sie nur befreundet sein möchte mit mir. Obwohl sie wusste, dass ich auf sie stehe kam sie zu mir Heim mit einem Outfit, wo dir die Zunge raushängt, und sagt sie will nur Freundschaft. Mir war das ganze zu blöd und ich brach den Kontakt ab.

Von diesem Moment an bis jetzt sucht sie in der Firma immer Kontakt zu mir. Sie ruft mich an, sucht Körperkontakt wenn wir uns sehen, quatscht mich bei jeder Möglichkeit an wenn ich bei ihrer Abteilung vorbeigehe. Wir hatten in der Zwischenzeit auch noch 2 Treffen, wo sie gleich am nächsten Tag Zeit hatte und ihre Freundinnen extra verschob damit sie ja lange Zeit beim Treffen für mich hat.

So weit so gut...Gestern traf ich sie dann zufälligerweise in der Disco. Sie kam mit einigen Leuten rein, begrüsste mich und verschwand. Nach kurzer Zeit kam sie allein zu mir zurück. Für mich persönlich eigentlich ein gutes Zeichen. Irgendein Typ mit dem sie gekommen ist hat sie dann von mir weggeholt. Und so ging das den ganzen Abend, einmal bei mir dann bei anderen Typen usw. Irgendwann ist sie dann mit einem Typen raus aus der Disco. Ich wollte dann die Disco mit meinen Freunden verlassen. Wie ich dann draußen war hab ich sie gesehen. Sie hat sich dann extra so hingestellt, dass wir dauernd Augenkontakt hatten. Eine Freundin von mir sagte dann, dass ich hingehen soll und mit ihr nochmal rein gehen sollte. Gesagt getan. Ich schnappte sie von ihrer Gruppe weg und ging nochmals rein mit ihr. Wir tranken etwas und ich wollte ihr näher kommen. Wieder nein.

 

6. Fragen

Kann mir irgendjemand sagen, was das Ganze soll? Und wenn jetzt jemand schreibt, NEIN bedeutet NEIN. Das ist mir schon klar, aber warum zieh ich dann so eine Show ab, wenn ich eh schon weiß der steht auf mich?

Und hat das überhaupt noch Sinn da zu investieren? Bzw. hab ich etwas übersehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann eben hier noch mal 😉

 

Vielleicht will sie auch nur ein bisschen mit dir spielen - nicht weil sie was von dir will, sondern weil es ihr nen Kick gibt einen älteren Mann um den Finger zu wickeln... oder sie deine Sehnsucht genießt. du hast deine Absicht schon genug klar gemacht, ich sehe kein Anzeichen das du da jetzt noch irgendeinen move starten solltest.

ergänzend dazu:

- dont fuck the Company (hab mich auch nicht immer dran gehalten, gut ausgegangen ist es nie (NIE)

- wenn ne Frau an dir interessiert ist und auf dich steht blockt sie keinen kc (Einschränkung: keine DREI kc‘s)

- wenn ne Frau dir sagt es sei nur Freundschaft, dann kannst du in den allermeisten Fällen davon ausgehen das es tatsächlich auch so ist

 

was in ihr wirklich vor geht kann hier hier keiner wissen - aber die ist eher nicht on. Und selbst wenn, willst du dir das geben, wenn es schon so anfängt, mit einer Arbeitskollegin? Da ist Drama vorprogrammiert - und das willst du nicht am Arbeitsplatz!!!


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Calitz schrieb:

Dann schrieb sie mich wieder an. Sie wollte zu mir nach Hause kommen. In einem Wahnsinns Outfit kam sie zu mir. Sie war lange Zeit bei mir und als ich es dann wieder probierte erhielt ich wieder einen Korb. 

Was Frauen sagen ist mehr oder weniger irrelevant das was zählt ist das verhalten. Sie schlägt ein treffen bei dir zuhause vor und zieht sich heiss an und kommt zu dir

deutlicher gehts nicht. Das sie dann ablockt heisst nicht das sie nicht will. hier sind zwei grundsätzlich sachen möglich. möglichkeit eins deine eskaltion ist unkalibriert.

möglichkeit zwei es ist ein shittest.

Deine Reaktion der wahl ist für beides ziemlich gleich ihr etwas raum geben ohne sauer zu sein und dann nochmal eskalieren.

Du nimmst das alles viel zu persöhnlich und ernst , Frauen sind nunmal so das sie von Natur aus testen (müssen) das ist keine Böswilligkeit oder spielerei oder

was auch immer, sondern ein ganz normales verhalten um zu sehen wie emotional unabhängig und stabil du bist, da du ihr immer wieder zeigst das du hier schwierigkeiten hast

ist es kein Wunder wenn sie nicht mit dir schläft das ist eine völlig normle Reaktion.

vor 4 Stunden, Calitz schrieb:

Kann mir irgendjemand sagen, was das Ganze soll? Und wenn jetzt jemand schreibt, NEIN bedeutet NEIN. Das ist mir schon klar

Dir ist das ganze eben überhauptnicht klar Nein bedeutet nicht zwangsläufig Nein, das was zählt ist ihr Verhalten und sonst gar nichts.

vor 4 Stunden, Affe777 schrieb:

wenn ne Frau an dir interessiert ist und auf dich steht blockt sie keinen kc

ziemlich obv bullshit, z.b. du versucht einen kissclose in einer situation wo ihr nicht genug isoliert seid. manche frauen blocken es weil sie es so nicht wollen.

andere situation du eskalierst zu schnell bei einer frau die mehr zeit braucht, sie wird auch blocken wenn sie an dir interesse hat.

oder du hast zuwenig compliance sie wird es blocken auch wenn sie interesse an dir hat, es gibt hier viele möglichkeiten.

vor 4 Stunden, Affe777 schrieb:

was in ihr wirklich vor geht kann hier hier keiner wissen - aber die ist eher nicht on.

Also zu mir ist noch keine Frau in die wohnung heiss angezogen hereinspaziert die kein Interesse hat.

wieso zur hölle sollte eine frau das machen noch dazu wenn sie mit ihm zusammen arbeitet, um mitjemandem zu spielen sucht sie sich gerade jemanden aus der Firma aus

wo es nur zu problemen führen kann - klingt nicht sonderlich wahrscheinlich wenn du mich fragst.


 


 


 


 


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, mondmann schrieb:

Was Frauen sagen ist mehr oder weniger irrelevant das was zählt ist das verhalten. Sie schlägt ein treffen bei dir zuhause vor und zieht sich heiss an und kommt zu dir

deutlicher gehts nicht. Das sie dann ablockt heisst nicht das sie nicht will. hier sind zwei grundsätzlich sachen möglich. möglichkeit eins deine eskaltion ist unkalibriert.

möglichkeit zwei es ist ein shittest.

Deine Reaktion der wahl ist für beides ziemlich gleich ihr etwas raum geben ohne sauer zu sein und dann nochmal eskalieren.

Du nimmst das alles viel zu persöhnlich und ernst , Frauen sind nunmal so das sie von Natur aus testen (müssen) das ist keine Böswilligkeit oder spielerei oder

was auch immer, sondern ein ganz normales verhalten um zu sehen wie emotional unabhängig und stabil du bist, da du ihr immer wieder zeigst das du hier schwierigkeiten hast

ist es kein Wunder wenn sie nicht mit dir schläft das ist eine völlig normle Reaktion.

Dir ist das ganze eben überhauptnicht klar Nein bedeutet nicht zwangsläufig Nein, das was zählt ist ihr Verhalten und sonst gar nichts.

ziemlich obv bullshit, z.b. du versucht einen kissclose in einer situation wo ihr nicht genug isoliert seid. manche frauen blocken es weil sie es so nicht wollen.

andere situation du eskalierst zu schnell bei einer frau die mehr zeit braucht, sie wird auch blocken wenn sie an dir interesse hat.

oder du hast zuwenig compliance sie wird es blocken auch wenn sie interesse an dir hat, es gibt hier viele möglichkeiten.

Also zu mir ist noch keine Frau in die wohnung heiss angezogen hereinspaziert die kein Interesse hat.

wieso zur hölle sollte eine frau das machen noch dazu wenn sie mit ihm zusammen arbeitet, um mitjemandem zu spielen sucht sie sich gerade jemanden aus der Firma aus

wo es nur zu problemen führen kann - klingt nicht sonderlich wahrscheinlich wenn du mich fragst.


 


 


 


 


 

Wenn du mich schon zitierst, dann bitte auch korrekt. Ich hab klar von DREI kc‘s geschrieben. Natürlich, kann schon sein das da immer was nicht ganz gepasst hat - äh nein, in den meisten Fällen wird das dann Desinteresse sein (klar gibts solche Fälle - aber wer will sich das antun mit ner Kollegin?)

wieso sie das machen sollte? Sie will doch nur spielen, sie weiß es selbst nicht, hat sie irgendwo gelesen - kein Plan. Hat er denn bei ihr landen können, als sie so bei ihm aufgetaucht ist? Nein! Manche Frauen spielen halt gerne...

Und du denkst er sollte noch mal nen Versuch starten, nach den Blocks? Bei nem random Girl ok kann man machen - bei ner Arbeitskollegin muss dann auch mal gut sein, da kann er sich ganz schnell in ne scheiss Situation manövrieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Calitz schrieb:

Ich schlug ihr dann dennoch ein Treffen vor. Wir trafen uns bei ihr in der Gegend in einem Lokal. Wir unterhielten uns eigentlich super. Als wir dann zum Auto gingen, kam ich blöderweise auf die Idee, dass ich sie küssen möchte. Sie blockte ab. Blieb aber dann noch eine Stunde beim Auto stehen um mit mir weiter zu quatschen.

Denke das ist der entscheidende Teil.

Ist alles möglich, vielleicht wollte sie also einfach spielen, gucken, wie attracted to bist oder hatte einfach Lust dich mal so zu treffen. Ich würde gar nicht versuchen in den Kopf einer (so jungen) Frau zu gucken. Thats always a godzilla sized waste of time.

Die Formulierung oben erweckt den Eindruck, dass du dich nicht wohl gefühlt hast bei der ganzen Sache. Beim Küssen meine ich.

1. Bist du nicht da schon auf die Idee gekommen. Mal ehrlich jetzt. Du stehst schon seit Ewigkeiten auf sie und hast sie gedanklich sogar schon in ihre kleinen Ohren gefickt und auch sonst alle körperöffnungen. Auch Bauchnabel, sogar zwischen ihre Achseln hast du deinen Lurch geklemmt. Was ich damit sagen will: die Idee (die Lust sie zu küssen) hast du nicht erst beim Auto bekommen. You wanted to kiss that girl all the time.

2. Wieso blöderweise? Allein diese Wortwahl zeugt vermutlich von gewissen Hemmungen auf der Ebene. So nach dem Montto:

Aww, nein ey....oh mann, jetzt hab ich auch noch versucht die zu küssen. Peinlich. Dumm. Die hat mich dann natürlich auch noch geblockt.

So, als ob du Krieg gegen dein selbsverständlich existierendes Interesse an dieser und anderen Frauen führst. Dich dafür irgendwie schämst oder Sorge hast das nicht gut oder zum richtigen Zeitpunkt zu machen. Usw usf.

Auch bei dir würde ich wieder geanu das sagen, was hier eigentlich nonstop und in jedem dritten Thread gesagt wird. Du bist wahrschienlich zu passiv, zu vorsichtig. Ihr kennt euch drei Jahre. That is a fucking long time. Und täusch dich nicht, Frauen merken bei nur etwas vorhandener Hirnrinde schon als zarte Teenger, wenn Typen sie bumsen wollen. They know.

Mit ihren 23 Jahren wusste sie schon seit Ewigkeiten, dass du an ihr interessiert bist.

Ich würde sofort Cash wetten, dass du vor allem als sie bei dir zu Hause war auf jeden Fall sogar sehr viel mehr als küssen hättest tun können. Aber wahrscheinlich bist du insgesamt da zu passiv, nicht körperlich, setzt irgendwann, spät direkt zum kuss an aber bist ihr vieleicht einfach zu zögerlich.

Ist aber nur ne Vermutung.

Interessant wäre mal zu beschreiben, wie genau das Date ablief, als sie sexy angezogen zu dir nach Hause kam.

Wie genau lief das ab.

Du hast geschrieben:

vor 4 Stunden, Calitz schrieb:

Sie wollte zu mir nach Hause kommen. In einem Wahnsinns Outfit kam sie zu mir. Sie war lange Zeit bei mir und als ich es dann wieder probierte erhielt ich wieder einen Korb. 

Du hast es 1 Mal probiert?

Was genau? 1 Mal versucht sie zu küssen?

Oder ist da mehr passiert. Ich meine, ihr seid zu Hause bei dir, sie ist sexy angezogen, du saßt doch sicher dicht neben ihr und hast sie irgendwie berührt? Mal umarmt, sie an dich gezogen, was ins Ohr geflüstert. Ihr halt echt mal gezeigt, dass du auf sie stehst?

Oder war da nur der eine Kussversuch und sonst war alles platonisches, nettes reden.

Wenn das der Fall ist, dann liegt das daran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, lowSubmarino schrieb:

Wieso blöderweise? Allein diese Wortwahl zeugt vermutlich von gewissen Hemmungen auf der Ebene. So nach dem Montto:

Aww, nein ey....oh mann, jetzt hab ich auch noch versucht die zu küssen. Peinlich. Dumm. Die hat mich dann natürlich auch noch geblockt.

Nein, mir ist das nicht peinlich oder dergleichen. Ich denke nur, dass das der falsche Moment war, da wir das erste Mal etwas unternommen haben und ich gleich so aggressiv vorgegangen bin. 

vor 6 Stunden, lowSubmarino schrieb:

Du hast es 1 Mal probiert?

Was genau? 1 Mal versucht sie zu küssen?

Oder ist da mehr passiert. Ich meine, ihr seid zu Hause bei dir, sie ist sexy angezogen, du saßt doch sicher dicht neben ihr und hast sie irgendwie berührt? Mal umarmt, sie an dich gezogen, was ins Ohr geflüstert. Ihr halt echt mal gezeigt, dass du auf sie stehst?

Oder war da nur der eine Kussversuch und sonst war alles platonisches, nettes reden.

Wenn das der Fall ist, dann liegt das daran.

Ja, ich habe sie probiert zu küssen. Aber wieder eine Abfuhr. Ich hätte ihr ein Bussi auf die Wange geben dürfen. Auf das habe ich aber auch verzichtet.

Nein das Treffen war nicht so wie du beschrieben. Sie saß schräg neben mir auf der Couch. Sie ging auf Abstand, das merkte man. Nur nicht zu Nahe kommen. Sie wollte dann noch meine Wohnung sehen insbesondere mein Schlafzimmer. Aber wie gesagt, sie lässt einfach nichts zu.

vor 6 Stunden, mondmann schrieb:

Dir ist das ganze eben überhauptnicht klar Nein bedeutet nicht zwangsläufig Nein, das was zählt ist ihr Verhalten und sonst gar nichts.

Ihr Verhalten ist aber unverständlich. Für mich absolut nicht nachvollziehbar. Entweder ich will jemanden oder nicht. 

vor 6 Stunden, mondmann schrieb:

Also zu mir ist noch keine Frau in die wohnung heiss angezogen hereinspaziert die kein Interesse hat.

wieso zur hölle sollte eine frau das machen noch dazu wenn sie mit ihm zusammen arbeitet, um mitjemandem zu spielen sucht sie sich gerade jemanden aus der Firma aus

wo es nur zu problemen führen kann - klingt nicht sonderlich wahrscheinlich wenn du mich fragst.

Mir kommt es so vor, wie wenn sie bis zu einem gewissen Punkt geht. Bis hierhin und nicht weiter. Eine richtiges Spielchen. Sie genießt die Aufmerksamkeit die sie von mir bekommt und die Gewissheit, dass ich mit ihr schlafen möchte stärkt zusätzlich ihr Ego. 

 

Das Problem ist, dass wenn ich jetzt wieder normal mit ihr rede und umgehe, dass sie wieder angekrochen kommt. Und dann investiert sie wieder und ich denke mir, dass es jetzt was wird und wieder auf die Fresse geflogen. Es muss doch eine Möglichkeit geben um sie irgendwie auszutricksen. Oder mal den Spieß umzudrehen. Denn das sie gar kein Interesse hat glaub ich persönlich auch nicht, denn wie Mondmann schon schrieb, warum sollte sie gerade mit einem Arbeitskollegen Stress machen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also... du schreibst ziemlich viel, was von der Frau kommt. Das ist echt eine Menge, wie die sich ins Zeug legt. Ich sehe bei dir aber v.a. eines nicht: Führung.

Zitat

Irgendein Typ mit dem sie gekommen ist hat sie dann von mir weggeholt.

What. The. Fuck. Irgendein Typ hat sie dir weggeholt? Wie wäre es, wenn du sie dir zurückholst. Oder bei dir behältst.

Zitat

Ich schnappte sie von ihrer Gruppe weg und ging nochmals rein mit ihr. Wir tranken etwas und ich wollte ihr näher kommen. Wieder nein.

Das braucht sie. Führung. Und du beschreibst deine Eskalationsversuche nur total kurz. Wenn das echt so war: reden... plötzlich versuchen zu küssen... aufgeben.... dann brauchst du dich nicht zu wundern, wenn es nicht funktioniert.

Kann man jetzt aus der Ferne schwer beurteilen, aber irgendwie ist das für mich viel zu viel Invest von ihrer Seite, um das nur als "spielen" zu sehen. Welche Frau kommt hochgestylt zu einem Mann in die Wohnung, wenn sie nur spielen will? Da ist die "Gefahr" doch viel zu groß, dass es (also du...) eskalierst. Krieg das mal mit der Eskalation in den Griff, fühle dich selber wohl dabei, und dann ziehe das kalibriert Stück für Stück durch - mach einfach ein Date aus mit ihr, wo ihr einigermaßen isoliert seid. Dann probierst du es 2-3 Mal, bleibst bei guter Laune, auch wenn es ein anfängliches "Nein" gibt. Einfach die Eskalationsleiter durchgehen. Wenn sie DANN immernoch blockt, und es jedes Mal ein "Nein" gibt, obwohl du dich gut dabei fühlst und kalibriert bist, DANN kannst du sie abschreiben.

So wirkt das eher total halbherzig von dir bei einer Frau, die nach Führung lechzt, und dir schon ziemlich deutliche Gelegenheiten gegeben hat. Außerdem: selbst wenn du mit ihr rummachst und sie tropfnass bei dir im Bett liegt, kann es sein, dass sie bei der Unterwäsche "blockt" oder Sprüche raushaut wie "also, es gibt Grenzen" etc... Was tust du dann? "Tja,,, nein heißt nein" ?! - Eben nicht. Gib einen scheiss drauf, mache weiter, und schaue, was passiert.

PS.: Das heißt bitte NICHT, dass du sie zu irgend etwas zwingst. Wenn sie tatsächlich nein sagt, heißt das auch nein. Dann STOP und evtl. später nochmal versuchen.. aber dieses "pseudo-nein" bei halbherziger Eskalation - das ist oft einfach ein Shittest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, feinesüße schrieb:

Und du beschreibst deine Eskalationsversuche nur total kurz. Wenn das echt so war: reden... plötzlich versuchen zu küssen... aufgeben.... dann brauchst du dich nicht zu wundern, wenn es nicht funktioniert.

Wir haben uns jetzt einige Male getroffen, und auch wenn meine Eskalaltionsversuche gering waren, müsste sie schon auch mal etwas zu lassen als dauernd nur abblocken.

vor einer Stunde, feinesüße schrieb:

Also... du schreibst ziemlich viel, was von der Frau kommt. Das ist echt eine Menge, wie die sich ins Zeug legt. 

Mich würde interessieren was so ziemlich viel von ihr kommt? Ich mach mich rar, sie lockt mich an, ich will mehr, sie blockt. 

vor einer Stunde, feinesüße schrieb:

What. The. Fuck. Irgendein Typ hat sie dir weggeholt? Wie wäre es, wenn du sie dir zurückholst. Oder bei dir behältst.

Soll ich ihr echt nachlaufen? Wenn sie so leicht abzulenken ist, dann hat sie meine Aufmerksamkeit gar nicht verdient.

vor einer Stunde, feinesüße schrieb:

Kann man jetzt aus der Ferne schwer beurteilen, aber irgendwie ist das für mich viel zu viel Invest von ihrer Seite, um das nur als "spielen" zu sehen. Welche Frau kommt hochgestylt zu einem Mann in die Wohnung, wenn sie nur spielen will? Da ist die "Gefahr" doch viel zu groß, dass es (also du...) eskalierst. Krieg das mal mit der Eskalation in den Griff, fühle dich selber wohl dabei, und dann ziehe das kalibriert Stück für Stück durch - mach einfach ein Date aus mit ihr, wo ihr einigermaßen isoliert seid. Dann probierst du es 2-3 Mal, bleibst bei guter Laune, auch wenn es ein anfängliches "Nein" gibt. Einfach die Eskalationsleiter durchgehen. Wenn sie DANN immernoch blockt, und es jedes Mal ein "Nein" gibt, obwohl du dich gut dabei fühlst und kalibriert bist, DANN kannst du sie abschreiben.

Jetzt soll ich sie ernsthaft nochmal nach einem Date fragen, obwohl ich erst letztens eine Abfuhr erhalten habe und sie dann einfach kommentarlos verschwunden ist? Die glaubt ja noch, dass ihr komplett bescheuert bin, oder? Außerdem mach ich mich nicht needy? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du jetzt hören? Das du alles richtig gemacht hast, und die böse, böse Frau nur mit dir spielt?

Kann man so aus der Ferne nicht beurteilen, möglich wäre das. Aber für mich sieht es nicht danach aus... mehr als meinen Eindruck schildern kann ich dir nicht. Für mich wirkt das wie: Pussy-Eskalation, Pussy-Verhalten bei (pseudo-?) Block, etc.

Von einer Abfuhr nach Date-Frage lese ich bei dir nichts. Wahrscheinlichkeit ist eher, dass du nach den vielen verpassten Gelegenheiten schon langsam in der Pussy/Friendzone steckst... wenn sie sich nochmal mti dir alleine treffen will, dann würde ich dir dringend empfehlen: finde deine Eier und eskaliere mal richtig. Wenn es dann immernoch nciht klappt, weißt du, woran du bist.

Wenn du kein Treffen mehr willst und dir eh schon alles klar ist – warum dann das Topic?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ich Fehler gemacht habe ist mir leider klar und dass ich der Meinung bin, dass sie spielt stimmt auch. Aber da ich nicht 100%ig sicher bin, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege (da ja manche Anzeichen dagegen sprechen) wollte ich mal im Forum nach einer anderen Meinung fragen.

Es ist richtig, dass ich noch keine Absage bei ihr hatte wenn ich nach einem Date gefragt habe, aber nach der letzten Aktion am Wochenende denke ich, dass meine Chancen nicht sehr groß sind. Außerdem weiß sie ja was ich von ihr denke und sie hätte sich ja auch mal melden können in der Zwischenzeit wenn sie so interessiert ist, denn 3 Abfuhren und sich dann immer wieder melden wird auch mühsam.

Und soll ich jetzt direkt schreiben, ob sie mit mir was machen möchte? Soll ich sie zu mir zum schwimmen einladen?

Und kein freezen derzeit und sie ein wenig kommen lassen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche Frauen sind kompliziert, vor allem dann, wenn sie selbst nicht so richtig wissen, was sie wollen.

Damit ist nicht ausschließlich gemeint, dass Frauen nicht wissen, auf welchen Mann sie stehen und da ewig verwirrt sind, sondern eher, dass da noch eine Reihe Faktoren eine Rolle spielen können.

Je unsicherer die Frau oder je verkopfter oder etwa konservativer, desto komplizierter kann das ganze werden.

Vielleicht hat sie Sorge, was die Leute im Job davon halten könnten. Vielleicht gibt es noch 3 andere Boys die sie auch trifft und sie will keine Schlampe sein und weiss nicht, was sie tun soll. Vielleicht genießt sie auch einfach die Aufmerksamkeit.

Also, 2 (oder 3?) Blocks, sind jetzt nicht so ungewöhnlich, und bedeuten nicht unbedingt, dass eine Frau keinen Bock auf dich hat. Ich wurde manchmal 4 Mal bei einem Date geblockt.

Das ist der Grund, warum ich fragte, ob du da 2 Mal aus heiterem Himmel direkt zum Kuss ansetzen wolltest. Wenn du vorher kaum körperlich warst und das zu unkalibriert kam, dann hat sie sich dabei vielleicht einfach nicht wohl gefühlt.

Wenn eine Frau allerdings nicht neben dir sitzen will, sich körperlich entfernt beim Date und da 2 - 3 Mal sofort zurückweicht, wenn du sie neben dich aufs Sofa ziehst oder dich neben sie stzt, dann will sie nicht und dann würde ich es auch gut sein lassen.

Ich würde jetzt nicht mehr investieren. Du hast sie ein paar Mal eingeladen, hast versucht sie zu küssen und sie blockt auf allen Ebenen.

Game andere Frauen.

Lass sie jetzt investieren. Wenn überhaupt noch ein Treffen vorgeschlagen wird, dann überlass ihr das. Zu viel investieren und immer wieder einladen ist keine so gute Idee.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Calitz,

2 Möglichkeiten.

1. Sie hält dich im Orbit und findet es geil wenn du ihr nachhechelst

2. Du bist auf den ältesten Shittest der Welt hereingefallen.

Manche Frauen mögen den Gedanken dass sie sich nicht zu schnell "hergeben", da wird dann oft geblockt. Oft wird auch geguckt wie der Mann reagiert. Reagiert man beleidigt, wie du, is man raus. Nimmt man es mit einer spielerischen Leichtigkeit und macht weiter ohne sich davon beeindrucken zu lassen, dann "knackt" man sie irgendann. Desweiteren mögen es Frauen die Verantwortung für die Eskalation ablegen zu können, also dass sie sich hinterher zurechtrationalisieren "es is einfach so passiert". Da greift einfach die Anti Slut Defense. Gesellschaltiche Indoktrination sei dank, und kleinen Jungs die nicht drauf klar kommen wenn Mutti mehr als drei Stecher hatte. Aber gut, jetz isses so, also müssen wir  damit leben. Aber man kann es handlen.

Also, du übernimmt die Verantwortung für die Eskalation. Beispiel bei dir zuhause. Du Eskalierst, sie blockt. Du grinst sie an und sagst "glaubst du allen ernstes dass du ungeküsst diese Wohnung verlässt wenn du mit so nem scharfen Outfit hier aufkreuzt?" Dann bissl Smalltalk, C&F, erneuter Kussversuch. sie blockt, Du "Ich kann nix dafür wenn du so heiß bist. Bist du eugentlich komplett Irre hier mit so einem Outfit aufzutauchen?!, das Ganze wieder von vorne, irgendwann gehst du dir was zu trinken holen, grinst sie an und sagst "wenn ich wieder da bin dann küsse ich dich", usw....immer wieder spielerische Eskalation mit nem Spitzbübischen Grinsen im Gesicht. Klappt erstaunlich oft.

Guck dir mal diesen Thread an wie der Kollege hier agiert hat

https://www.pickupforum.de/topic/160765-blockt-kc-trotz-attraction/

Und womit hat er es geschafft?

Am ‎01‎.‎06‎.‎2018 um 22:06 , jklö schrieb:

Update:
Haben uns noch ein paar mal auf Arbeit getroffen (Kaffe, Mittagessen) und letzte Woche dann bei mir. Durfte sie überall befummeln, aber immer wieder physischer Block beim KC, habs geschätzt 100 mal versucht (2 mal pro Minute über eine Stunde), irgendwann hat sie sich dann nicht schnell genug weggedreht und ich hatte sie. Da war sie dann wie ausgewechselt, paar Minuten später FC.
kA was das Problem war

Also lass dich von ihrem Gelaber von wegen Freunde nicht einlullen.

Wenn sie trotz allem beständig blockt und dir irgendwann unmissverständlich klar macht dass sie das nicht möchte dann gilt Punkt 1. Siehe oben.

bearbeitet von Doc Dingo
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Calitz schrieb:

Und wie mach ich das mit der Führung? Kann man sich da irgendwo einlesen oder gibts ein paar Tipps?

guckst du hier.

https://www.pickupforum.de/index.php?showtopic=74685&st=0&p=856286

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal im ernst... mir wäre es einfach zu blöd. Gibt so viele Mädel da draußen.. Wenn du unbedingt sie willst, mach es wie mein Vorredner sagt.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten, Doc Dingo schrieb:

2. Du bist auf den ältesten Shittest der Welt hereingefallen.

Manche Frauen mögen den Gedanken dass sie sich nicht zu schnell "hergeben", da wird dann oft geblockt. Oft wird auch geguckt wie der Mann reagiert. Reagiert man beleidigt, wie du, is man raus. Nimmt man es mit einer spielerischen Leichtigkeit und macht weiter ohne sich davon beeindrucken zu lassen, dann "knackt" man sie irgendann.

Ja das war einfach unüberlegt und getrunken hatte ich leider auch. Mich hat es echt gewundert, dass ich da wieder so locker raus kam. Denn normalerweise bin ich raus aus dem Spiel und sie will sich gar nicht mehr treffen.

vor 52 Minuten, Doc Dingo schrieb:

Also, du übernimmt die Verantwortung für die Eskalation. Beispiel bei dir zuhause. Du Eskalierst, sie blockt. Du grinst sie an und sagst "glaubst du allen ernstes dass du ungeküsst diese Wohnung verlässt wenn du mit so nem scharfen Outfit hier aufkreuzt?" Dann bissl Smalltalk, C&F, erneuter Kussversuch. sie blockt, Du "Ich kann nix dafür wenn du so heiß bist. Bist du eugentlich komplett Irre hier mit so einem Outfit aufzutauchen?!, das Ganze wieder von vorne, irgendwann gehst du dir was zu trinken holen, grinst sie an und sagst "wenn ich wieder da bin dann küsse ich dich", usw....immer wieder spielerische Eskalation mit nem Spitzbübischen Grinsen im Gesicht. Klappt erstaunlich oft.

Also soll ich sie beispielsweise nochmals zu mir einladen? Sorry, dass ich so oft nachfrage, aber ich bin mir seit dem letzten Block total unsicher. Was wenn sie es wirklich ernst meint mit dem, dass sie nur Freundschaft will? Immerhin arbeiten wir zusammen, da will ich mich auch nicht bis zum geht nicht mehr ins verderben stürzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du mal so detailliert wie möglich beschreiben wie diese "Dates" abgelaufen sind?

Da fehlt an der Stelle jede Information.

Deine Beschreibungen sagen mir !getroffen - schwarzes Loch - "versucht zu küssen" (meint was genau? Mitten im Satz mal dein Gesicht in ihrs gehalten? Was genau hast du getan?) - sie blockt"

Blätter mal auf, was du wie und wann getan hast während dieser Treffen und wie sie im Einzelnen darauf reagiert hat.

 

Ich habe da so eine Ahnung.

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich auch schon gefragt.

Du meintest sie saß schrag vor/neben dir?

Was ist etwa passiert wenn du mal in her facr warst. Sie etwa umarmt hast oder dich direkt an ihr positioniert hast, egal ob im Stehen oder sitzen.

Klingt so, als ob bis auf den Kuss kein Kino da war. Stimmt vielleicht nicht aber klingt so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also es ist folgendermaßen abgelaufen. Sie kam zu mir und wir gingen ins Wohnzimmer. Wie schon gesagt saßen wir schräg zueinander. Also immer in Griffweite. Wir quatschten ca 2 oder 3 Stunden. In dieser Zeit habe ich absolut nichts probiert. Ja jetzt wird gleich kommen, dass das ein Fehler war. Aber ich habe deswegen nichts unternommen, weil ich schon einmal eine Abfuhr erhalten habe. FEHLER! Dann wollte sie die Wohnung sehen und war begeistert von meinem Schlafzimmer. FEHLER 2 wieder nicht eskaliert. Dann hat sie sich die Jacke und Schuhe angezogen. Ist zur Tür raus. Ich habs sie umarmt (um die Hüften). Dann wollte ich sie küssen, aber sie drehte den Kopf weg und hielt sich aber der Umarmung. Dann streichelte ich ihr Gesicht und versuchte es wieder. Leider nein. Ich legte dann ihren Kopf auf mein Brust und wir blieben ein wenig so stehen. Dann hat sie gesagt, dass ich ihr ein Bussi auf die Wange geben kann. Aber das wollte ich nicht. Das für mich komische ist, dass wenn normalerweise eine Frau nix von mir will und blockt, dass sie dann geht. Sie nicht, sie war noch einige Zeit vor meiner Tür und wollte per du nicht gehen. 

Tja das war die Geschichte. Jetzt beim schreiben ärgere ich mich wirklich über die ganze Sache, denn da wäre, meiner Meinung nach, mehr gegangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Calitz schrieb:

Also es ist folgendermaßen abgelaufen. Sie kam zu mir und wir gingen ins Wohnzimmer. Wie schon gesagt saßen wir schräg zueinander. Also immer in Griffweite. Wir quatschten ca 2 oder 3 Stunden. In dieser Zeit habe ich absolut nichts probiert. Ja jetzt wird gleich kommen, dass das ein Fehler war. Aber ich habe deswegen nichts unternommen, weil ich schon einmal eine Abfuhr erhalten habe. FEHLER! Dann wollte sie die Wohnung sehen und war begeistert von meinem Schlafzimmer. FEHLER 2 wieder nicht eskaliert. Dann hat sie sich die Jacke und Schuhe angezogen. Ist zur Tür raus. Ich habs sie umarmt (um die Hüften). Dann wollte ich sie küssen, aber sie drehte den Kopf weg und hielt sich aber der Umarmung. Dann streichelte ich ihr Gesicht und versuchte es wieder. Leider nein. Ich legte dann ihren Kopf auf mein Brust und wir blieben ein wenig so stehen. Dann hat sie gesagt, dass ich ihr ein Bussi auf die Wange geben kann. Aber das wollte ich nicht. Das für mich komische ist, dass wenn normalerweise eine Frau nix von mir will und blockt, dass sie dann geht. Sie nicht, sie war noch einige Zeit vor meiner Tür und wollte per du nicht gehen. 

Tja das war die Geschichte. Jetzt beim schreiben ärgere ich mich wirklich über die ganze Sache, denn da wäre, meiner Meinung nach, mehr gegangen

Da wäre vermutlich tatsächlich mehr gegangen... aber egal, ich kann dir trotzdem nur raten dich lieber mit anderen Frauen zu beschäftigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hat Low recht - da war kein Kino bis zu Umarmung und Kussversuch.

Wie war das beim ersten Treffen? Wie lief das da ab? Was hast du da wann genau versucht?

 

Anhand der bisherigen Beschreibungen sehe ich Null halbwegs kontrollierten Rapport- oder Comfort-Aufbau. Dass der Comfort so weit oben ist, ist einfach ein Unfall, weil ihr - schon mangels Alternative - stundenlang rumsitzt und quatscht. Der Rapport zieht natürlich ein Stück weit gezwungener Maßen nach, aber kontrolliert ist da auch nichts. Comfort und Rapport oben, Attraction unten = LJBF. Und um die Attraction hat sich keiner gekümmert. Du kannst nicht rein über Comfort eskalieren. Das funktioniert nur in seltenen Ausnahmefällen. Nennt sich umgangssprachlich dann Mitleids-Fick und das willst du nicht.

In meinen Augen wedelt die Dame mit Zaunpfählen und Hinweisschildern. Tu endlich was! Sei heiß! Mach mich an! Verführ mich! Aber es passiert nix. Bis dann Stunden später - da ist sie nur noch frustriert - ein halbherziger und völlig kontextloser Kussversuch kommt.

Ich vermute, sie findet dich körperlich sehr attraktiv (sonst versucht man´s nicht so oft) und menschlich echt angenehm (sonst gibt man sich keine stundenlangen Gespräche) und wartet im Grunde drauf, dass du endlich "hot" wirst. Weil der Rest alleine reicht halt nicht für Sex.

[Edit]

Und da hast du echt ne Gute erwischt, wenn die das so budha-esk einfach aushält. Wenn ich in solche Situationen gekommen bin, hab ich bei Weitem nicht diese Geduld gehabt als junges Ding. Da kam dann noch ein halbherziger Versuch, ihn mit Drama ausm Quark zu treten - manche Männer reagieren mit bissl Unterstützung auf Drama tatsächlich instinktiv richtig - und wenn das auch nicht funktioniert hat, hab ich meinen Kram gepackt.

 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Calitz schrieb:

Also soll ich sie beispielsweise nochmals zu mir einladen?

Grundsätzlich ja, allerdings musst du ein wenig vor Arbeit leisten.

1. Du bist null Kino gefahren, so kann das nix werden mit dem Kuss. Das erklärt auch ihren Block. Legally hat dir das auch nochmal super erklärt. Lies dir mal die Eskalationsleiter durch, is n super Werkzeug. Wenn ihr euch trefft kannst du mal gucken wie sie auf Berührungen deinerseits reagiert. Wenn es im Beruflichen Kontext is dann achte unbedingt darauf dass ihr allein bzw. unbeobachtet seid. Wenn sie Angst hat dass eure Kollegen über euch quatschen macht sie 100% dicht. Also, ihr seid allein und am reden, da kann man z.b. sie spielerisch ein wenig auf den Arm nehmen und an der Schulter berühren. usw. steht alles im Link.

https://www.pickupforum.de/topic/38818-vin-dicarlo-die-dicarlo-escalation-ladder/

 

2. Ich rate jetz mal ins Blaue und schätze dass ihr einfach nur n bissl Smalltalk hattet. Vermutlich keine verbalisierten Anzüglichkeiten, spielerisches Flirten etc. Lies dich zum Thema Cocky & Funny ein.

So, also angenommen sie reagiert auf deine Berührungen postitiv (d.h. sie dreht sich nicht weg oder geht auf Abstand. es reicht wenn sie die Berürungen zulässt, das ist dein Zeichen zum Weitermachen), und ihr habt nen guten Vibe. Dann kannst du sie nochmal zu dir einladen. Allerdings unter einem, nennen wir es mal "Rahmenprogramm". Also nicht nur "kommst vorbei?" sondern "Hey lass uns bei mir zusammen was kochen" oder Cocktails mixen. Auf keinen Fall TV gucken. Irgendwas aktives wo man sie einbinden kann und wo sie was machen muss. Z.b. Früchte schneiden, Nudeln kochen, whatever. Während dieser "aktiven" Zeit kannst du weiterhin Kino fahren, Ihr von hinten über die Schulter blicken und Hand an die Hüfte legen, an ihrem Hals schnuppern,  rumwitzeln, sie auf den Arm nehmen ("echt jetzt?! Du hältst das Messer wie eine Massenmörderin"), einfach spielerisch flirten. Und immer wieder Kino, Kino, Kino! Und ruhig ein wenig sexuell werden. Wenn sie frech ist ihr mal auf den Hintern klopfen etc. Sexuell sein ist wichtig. Bist du nicht sexuell dann bist du ihr neue schwule, asexuelle Freundin.

Dann wenn ihr irgendwann auf der Couch seid mit euren Cocktails oder nem Glas Wein nach dem Essen, wieder Kino. So, und jetzt kommt der spannende Teil -> deine Eskalationsangst zwegs vorherigen Blocks. Die kann man aber relativ simpel umgehen wenn das vorherige tammtamm gepasst hat. Also du bist stetig Kino gefahren, hast mit ihr spielerisch geflirtet usw. und es sollte langsa zum Kuss kommen und zwar weit VOR der Verabschiedung. Wenn du dir da unsicher wirst, und das wirst du, dann spiele einfach mit ihren Haaren. Wenn sie Kino zugelassen hat und du mit ihren Haaren spielen kannst, dann ist das dein Go um sie zu küssen.

By th way, Küssen zum verabschieden is hart kacke. Endet meistens in byers remorse. IMMER weit vor der Verabschiedung küssen. Is wichtig.

Sollte sie blocken siehe

vor 2 Stunden, Doc Dingo schrieb:

Also, du übernimmt die Verantwortung für die Eskalation. Beispiel bei dir zuhause. Du Eskalierst, sie blockt. Du grinst sie an und sagst "glaubst du allen ernstes dass du ungeküsst diese Wohnung verlässt wenn du mit so nem scharfen Outfit hier aufkreuzt?" Dann bissl Smalltalk, C&F, erneuter Kussversuch. sie blockt, Du "Ich kann nix dafür wenn du so heiß bist. Bist du eugentlich komplett Irre hier mit so einem Outfit aufzutauchen?!, das Ganze wieder von vorne, irgendwann gehst du dir was zu trinken holen, grinst sie an und sagst "wenn ich wieder da bin dann küsse ich dich", usw....immer wieder spielerische Eskalation mit nem Spitzbübischen Grinsen im Gesicht. Klappt erstaunlich oft.

Was da auch immer gut hilft ist wenn man ihr die "Schuld" gibt weshalb man eskaliert. z.b. "es tut mir leid aber du bist einfach so heiß, was soll ich da machen?! Ich bin auch nur ein Mann" usw..

Das Ganze immer spielerisch mit viel Humor. Es muss für dich das normalste auf der Welt sein eine Frau auf deiner Couch zu küssen. Sie macht nur n Ding draus wenn du eins machst.

 

Zum Abschluss möchte ich noch erwähnen, in 90% der Threads die hier aufgemacht werden weil eine Arbeitskollegin verführt werden soll, endet es Kacke für den Threadersteller. Wenn ihr keine direkten Arbeitskollegen seid und wenig beruflich miteinander zu tun habt, ok, dann würd ichs machen. Ist es aber eine direkte mit der du auch in Zukunft zu tun haben wirst, dann würde ich es mir evtl. nochmal überlegen. Andererseits, bei den Blocks die du dir jetz schon eingehandelt hast isses eigentlich egal. Ich bin grundsätzlich eher für "dont fuck the Company" aber die Kleine scheint wirklich auf dich zu stehen, anders kann ich es mir nicht erklären. Oder sie is echt weird und hat keine Freunde, aber davon gehe ich mal nicht aus. Wie auch immer, mach mal so wie ichs dir beschrieben hab und lies dich im Forum in der Schatzkiste ein.

Viel Erfolg.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Calitz schrieb:

Dann hat sie gesagt, dass ich ihr ein Bussi auf die Wange geben kann. Aber das wollte ich nicht.

Doch! Alter... die macht es dir so leicht wie (fast) nur möglich. Halte ihr Gesicht, küss sie auf die Wange. Und dann nochmal. Und dann küsst du sie am Hals, und nochmal. Immer schauen, wie sie reagiert. Dann blickst du ihr tief in die Augen. Küsst sie auf die andere Wange. Und nochmal auf die andere Wange, etwas näher am Mund. Machst dabei einen Witz, lachst, nimmst etwas die Spannung raus.

Dann nochmal probieren.

Was ist der größte IOI der Frau, immer: Sie ist noch da.

Die hätte nach deinem Kussversuch weggehen können, sich panisch verabschieden, etc. Hat sie nicht getan. Sie wollte es dir nur nicht zu leicht machen. Und das nach 3 Stunden Gespräch ohne Eskalation - riesen Entgegenkommen von ihr.

Ob da jetzt noch was geht und du es überhaupt versuchen willst... musst du wissen. Würde ich mir gut überlegen. Wenn ja: Eskaliere. Wenn nein: nimm die Lektion mit für das nächste mal. Viel Glück.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja... bei deiner ersten Ausführung hatte sich das etwas anders gelesen. So wie es scheint, warst du 0 sexuell unterwegs und setzt dann zum Schluss gleich zum Kuss an... die Fehler lagen definitiv bei dir. Lese dich ein und dann klappt das beim nächsten mal. 

bearbeitet von JaWe
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.