Here we go - Erfolg ist planbar

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich bin 27 Jahre jung, männlich, und wohne in Baden, irgendwo zwischen Karlsruhe und Offenburg.

Nach meiner zweijährigen Ausbildung zum Bürokaufmann habe ich direkt ein Abendstudium BWL begonnen, weil ich eines nicht wollte: Ewig Sachbearbeiter sein.

Nach meiner Ausbildung ging ich auf Arbeitssuche. Drei Monate später hatte ich einen neuen Job. Ich hab mich auf jeden Scheiss beworben, Hauptsache neben Abendstudium arbeiten, dachte ich.

Und dann den besten Betrieb bekommen, den ich mir hätte wünschen können. Mit zwei Chefs, Mitte 30, erfolgreich.

2 Jahre später war ich Abteilungsleiter

2 weitere Jahre später Geschäftsführer eines unserer Unternehmen

1 Jahr später haben wir die Unternehmen verkauft.

Wenn man in einer Sache Meister geworden ist, wird es Zeit in einer anderen Schüler zu werden.

Ich habe bisher sehr viel gelernt und werde noch sehr viel lernen. Ich muss nur weiter das tun was ich die letzen Jahre getan habe - Gas gegeben. Ich war auf vielen Seminaren von Jürgen Höller, selbst finanziert...und locker wieder rein geholt.

Karriere am laufen. Loyalität zahlt sich eben aus.

Finanzen OK. Ich habe ein System aber hier ist noch Ausbaufähig.

Sport / Fitness: Bis vor zwei Jahren war das für mich kein Thema. Jetzt ist es eines und ich bin froh den Schritt gemacht zu haben und auch hier kontinuierlich am machen bin.

Soziale Kontakte: Könnten bestimmt mehr sein. Bin der typische Wassermann. 😄

Ich selbst: Weiß was ich will. Lese gerne wenn auch zurzeit bisschen wenig. Mache in meiner Freizeit derzeit wieder Dinge die mich im Leben nicht weiter bringen (wie zocken) aber auch das wird wieder anders.

Ja. Ich will finanziell frei werden. Ich will die Rolex, die Audi A3 Limousine, eine Penthouse Wohnung und es allen Zweiflern zeigen.

Jetzt bin ich hier. A damit es mit Frauen besser läuft (Seit Jahren keinen Sex mehr) und B weil mir das sicher auch viel für meine weitere Entwicklung bringt.

Ich will alle Lebensbereiche pushen. Dafür suche ich Gleichgesinnte. WÖLFE! Mehmet Göker, für mich auch sehr inspirierend sagt, man muss bereit sein, dem Erfolg alles unter zu ordnen.

Wer das kann und will, gerne melden. Brauche den Druck. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehmet Göker :lol:, der war gut.

 

Machst du auch stand-up-comedy?  Meine Perle und ich haben genau deinen Humor :good:

 

 

Nein, im Ernst. Ließ dich hier ein. Vor allem Inner-Game.

Stell dir mal Fragen wie:

Was will ich wirklich?

Warum will ich, was ich aktuell anstrebe?

Wen will ich beeindrucken und warum?  Wird mir das letztendlich Befriedigung verschaffen?

 

Visualisiere den Zustand mit Auto und Rolex; bist du jetzt glücklich? Was hat sich verändert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎05‎.‎07‎.‎2018 um 22:01 , Berti1894 schrieb:

Ja. Ich will finanziell frei werden. Ich will die Rolex, die Audi A3 Limousine, eine Penthouse Wohnung und es allen Zweiflern zeigen.

Streiche mal das "finanziell". Dann widersprechen sich die beiden Sätze nämlich.

bearbeitet von Nachtzug
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.