31 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 18.7.2018 um 16:38 , Aldous schrieb:

Ja, merkt man. Und darum merkst du gerade, wie schnell ne Frau die Lust auf dich verlieren kann. Wenn du keinen Rapport hinbekommst. Darum wird die Kleine dich auch ziemlich fix komplett aussortieren. Wird noch ein paarmal hin und her gehen, und dann gibts ein dramatisches Finale.

Was nicht bedeutet, dass du mit anderen Frauen nicht wunderbar klarkommen kannst. Wenn die so ähnlich ticken, wie du.

Da muss ich dir leider zustimmen! Der aktuelle Stand ist, dass man wirklich merkt, dass nicht mehr viel von ihr kommt. Sie sagte auch, sie weiß nicht was sie aktuell will und dass sie sich nicht wohl fühlt. Das heißt für mich : ich will DICH nicht. 

Da hast du mit „ fix aussortieren“ wohl komplett recht gehabt. So schnell kann es dann auf einmal gehen, wenn etwas fehlt. 

Denkt ihr denn ich sollte weiter smalltalk halten, den quasi nur ich iniziiere? Oder einen Haken an die Sache setzen und mich komplett frei von ihr machen. Auch wenn mir sowas immer sehr schwer fällt, wenn das nicht klar und deutlich auseinander geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Smalltalk bringt garnix. Wenns schon so weit ist, wie bei euch beiden, kannste nur all in gehen. Entweder in Konkurrenz setzen, wie PP schreibt. Oder roofblastermaßig Rapport aufbauen. Wär mein Tipp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.7.2018 um 19:17 , Herzdame schrieb:

Kann man. Aber eigentlich ist n bisschen Sex den Nervkram und die Diskussionen echt nicht wert. Ihr seid doch beide unglücklich damit. 

Och, ich glaube nicht, dass beide unglücklich sind damit. 

Die Dame liebt es ja, dem TE Vorwürfe zu machen. Wie ein User schon über mir schrieb: Es geht um Kontrolle. Schon ab dem zweiten Date ("triffst du auch andere Frauen?"). 

Diese Kontrolle speist sich aus einem geringen Selbstwert.

Und diese Frau.. Solltest du dich auf sie einlassen, kann das verheerend für dich werden. Denn sie macht ja immer mal wieder Push&Pull: 

"Wir sollten das beenden" --> 30 Min. später FC

Und dann wieder "Ich glaube, wir sollten das beenden".

Mein Gott. Die ist einfach manipulativ. Urgh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, ElEl schrieb:

Och, ich glaube nicht, dass beide unglücklich sind damit. 

Die Dame liebt es ja, dem TE Vorwürfe zu machen. Wie ein User schon über mir schrieb: Es geht um Kontrolle. Schon ab dem zweiten Date ("triffst du auch andere Frauen?"). 

Diese Kontrolle speist sich aus einem geringen Selbstwert.

Und diese Frau.. Solltest du dich auf sie einlassen, kann das verheerend für dich werden. Denn sie macht ja immer mal wieder Push&Pull: 

"Wir sollten das beenden" --> 30 Min. später FC

Und dann wieder "Ich glaube, wir sollten das beenden".

Mein Gott. Die ist einfach manipulativ. Urgh.

Immer mal wieder klingt mittlerweile schon zu harmlos dafür. Oder aber sie braucht wirklich diese ständige Aufmerksamkeit und das krasse gewollt werden Gefühl. Hab jedenfalls versucht ihr davon mehr zu geben. 

Gestern gabs dann ne Situation die etwas strange war. Haben den Tag über ein bisschen geschrieben und ich schlug vor ein Eis essen zu gehen. Das klappte dann nicht, weil sie andere Sachen zu tun hatte. Da hatte ich aber eher den Eindruck, sie hätte einfach nicht allzu viel Lust dazu. Am Abend fiel ihr dann ein, dass sie morgen was mit ihren Freundinnen machen wollte, da aber nicht hinkommt, weil sie ohne Auto dorthin wollte. Sie fragte mich also ob ich sie hinbringen kann und ob ich dann nicht bei ihr schlafen möchte. War halt komisch, weil sich das Geschreibe am Tag eher auf das geringste beschränkte. 

Also war ich abends bei ihr. Wir hatten Sex. Stimmung wieder gut. 

Dieses Mal ja mal nein verunsichert mich etwas oder ich mache mir über zu viele Dinge einen Kopf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, ElEl schrieb:

Die Dame liebt es ja, dem TE Vorwürfe zu machen. Wie ein User schon über mir schrieb: Es geht um Kontrolle. Schon ab dem zweiten Date ("triffst du auch andere Frauen?"). 

Diese Kontrolle speist sich aus einem geringen Selbstwert.

Und diese Frau.. Solltest du dich auf sie einlassen, kann das verheerend für dich werden. Denn sie macht ja immer mal wieder Push&Pull: 

"Wir sollten das beenden" --> 30 Min. später FC

Und dann wieder "Ich glaube, wir sollten das beenden".

Ich weiß nicht... Sie bindet, aber wenn er sich nicht binden lässt, hat sie keinen Bock. Bis dahin nachvollziehbar und legitim. Warum sie aber schon bei einem Tinder-Date so früh bindet... Das ist die Frage. Ob der Sex so gut ist, ob sie auf ihn steht, ob sehr viele Projektionen im Vorfeld aufgebaut wurden, ob sie aus vorherigen Beziehungen bzw. Familienverhältnissen das anders kennt, oder aber sie Torschusspanik und einen geringen Selbstwert hat... fehlen mehr Details.

vor 2 Stunden, Mikay schrieb:

Sie fragte mich also ob ich sie hinbringen kann und ob ich dann nicht bei ihr schlafen möchte. War halt komisch, weil sich das Geschreibe am Tag eher auf das geringste beschränkte. 

Also war ich abends bei ihr. Wir hatten Sex. Stimmung wieder gut. 

Dieses Mal ja mal nein

Typisches Bindungsverhalten, gepaart mit H2G (zuerst absagen, dann doch etwas anderes vorschlagen, wo er mehr investiert und sie zu Freunden fahren muss)... Nichts außergewöhnliches, außer beim Tinderdate... Tinder ist ja in der ersten Linie ein Fickmarkt, ein Numbergame. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Forbiddengirl schrieb:

Ich weiß nicht... Sie bindet, aber wenn er sich nicht binden lässt, hat sie keinen Bock. Bis dahin nachvollziehbar und legitim. Warum sie aber schon bei einem Tinder-Date so früh bindet... Das ist die Frage. Ob der Sex so gut ist, ob sie auf ihn steht, ob sehr viele Projektionen im Vorfeld aufgebaut wurden, ob sie aus vorherigen Beziehungen bzw. Familienverhältnissen das anders kennt, oder aber sie Torschusspanik und einen geringen Selbstwert hat...  

Vorige Beziehung gab es laut ihrer Aussage nicht. Den Selbstwert würde ich auch aufgrund der ständigen Bestätigung eher als niedrig einschätzen. Wobei sowas als nicht Außenstehender schwierig ist richtig zu deuten. 

 

vor 4 Stunden, Forbiddengirl schrieb:

Typisches Bindungsverhalten, gepaart mit H2G (zuerst absagen, dann doch etwas anderes vorschlagen, wo er mehr investiert und sie zu Freunden fahren muss)... Nichts außergewöhnliches, außer beim Tinderdate... Tinder ist ja in der ersten Linie ein Fickmarkt, ein Numbergame. 

Okay, wenn das typisch ist, hab ich mich wohl noch nicht oder genug damit auseinandergesetzt. Was wäre denn dein Vorschlag um damit umzugehen. 

Habe ihr eigentlich klar gemacht, dass ich Interesse an ihr habe. Das war für mich auch legitim nach der Zeit 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden