Pickup unter 19jährigen - Ich kenn das so nicht

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi!

Die Letzten Tage waren recht aufschlussreich, habe ne Menge erlebt, viele Menschen kennengelernt. Seitdem ich mich mit PU beschäftige, lasse ich mich gerne innerhalb von Menschen einfach treiben.

Letzte Woche lernte ich dann ein paar Jungs kennen die teilweise 11 oder 12 Jahre jünger als ich waren. Als wir uns so unterhielten, kamen wir schnell auf ein Thema, welches uns trotz des Alterunterschiedes verbindet. Them Girls.

Ich interessiere mich sehr für das "Game" anderer und so tauschten wir uns aus und beschlossen uns mal zu zeigen wie wir das so machen.

Wir waren zu dem Zeitpunkt zu dritt unterwegs. Max (HG8, groß, schlank, dunkelhäutig, panama-face und dreads, sexy af der typ #nohomo 😄 ), Moritz (HG8, hellhäutig, blaue Augen, krasse blonde Haare, sexy face), und ich. Wir sollten eigentlich eine recht große Range abdecken. Gefällt mir. Beide Kollegen kennen PU nicht, sie gehören aber definitv zu Naturals.

Nach einiger Zeit machen wir uns auf den Weg zu einem Freund. Als wir dort ankommen, befinden sich 1 HB7 und zwei AFCs  sowie mein Kumpel in der Wohnung.

Da wir uns zeigen wollten wie wir das so machen, trat ich vor, begrüßte alle und als ich bei HB angekommen war, drückte ich ihre Hand, zog sie ein paar Mal sanft in meine Richtung und sagte ihr das mir ihr Name gefällt + charming smile. Ich merkte aber, dass sie nicht darauf ansprang und ließ meinen Kollegen Moritz machen.

Muss dazu sagen, ich bin wesentlich älter als der Durchschnitt der dort anwesenden, also beobachtete ich genau was dann geschah:

 

Opener:

Moritz: "Hey Sahra(Name geändert), lass uns zur Tankstelle laufen, Eistee kaufen und unterhalten"

Sarah: "Nein, müssen gleich fahren"

Moritz: "Ah fahrt halt 10 minuten später. komm mit"

Sarah: "blablabla"

Moritz: "Hast du Facebook? Lass tauschen"

Sarah: "Hab kein Facebook"

Moritz: "Hast du IG,Snap, oder irgendwas?

Sarah: "Snap hab ich"

Moritz: "Ok, lass verbinden, hier scan mich" (er wirft sein Handy zu ihr rüber. Offen hat er die Seite mit seinen über 3800 FB Freunden. Schlau der kleine)

 

Sarah hält die beiden Handys übereinander, dann sind sie verbunden. Verrückte Welt, denke ich mir.....

Nachdem Sarah ihn geaddet hat, lässt er sie links liegen und wir machen uns nach einiger Zeit und ein paar Gesprächen mit meinem Kollegen wieder auf den Weg. Draussen sagt Moritz dann zu mir, dass er sie safe hat. Ich verstehe nicht.

Kurze Zeit später schicken Moritz und Sarah sich gegenseitig Snaps und bald folgt sie ihm auf IG. Ich sehe zb einen Snapcat wo er nur seine baumelnden Füße filmt, einen Satz dazuschreibt. Solche Dinge. Funktioniert anscheinend.

Ich erfahre von den beiden (Max und Moritz) viele Dinge über die HBs 18 at age, wie verhurt sie nacktbilder auf Snapchat senden, wie sie sogar den Platz stalken, wenn einer ersichtlich ist im Hintergrund einer Instagramstory, wie sie Girls irgendwo hinbestellen und girls nach 3 Std (!!!!!) immernoch anrufen und fragen wann sie kommen und irgendwie finde ich das ziemlich belustigend.

Haben jetzt einen Deal gemacht. Ich bringe den beiden bei, ein wenig mehr gentleman zu sein (zb Mädchen nicht irgendwo hinzubestellen und stehenzulassen oder "Ficken und dann weiterschicken" evtl besser zu verpacken) und dafür bekomme ich ungefilterte Einblicke in das Youngermansgame^^

Moritz hat gestern ein Date mit Sarah gehabt. Ich denke er hat sie Gelayed. Mal nachher hören was er spricht.

 

Anscheinend gibt es da noch eine Art Onlinegame von dem ich nichts wusste. So ein ungestümes, jugendliches, inhaltsloses, wirkungsvolles 😄

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind dir kreischende, auf Instagram, Snapchat mit Hundefilter in Szene gesetzte Mädels nicht auf Dauer zu anstrengend? 

Ich hatte bis jetzt genau 2 mal nen Date mit so jungen Mädels. Eine war 18, die andere 19. Allein das ständige Gekichere und der kommunikative Inhalt über ihre Lebensweisen auf Social Media lassen mich wortwörtlich alt aussehen. 

Dont get it wrong. Ich hab nichts gegen soziale Medien, auch nicht Frauen oder Mädels die sich gekonnt darin in Szene setzen können. Aber meine Erfahrug lehrte mich, dass auch Mädels um der beginnenden 2. Lebensdekade schlussendlich noch Kinder sind. 

Also wenn du nur nach einem sexuellen Abenteuer Ausschau hältst ist das ja völlig legitim. Aber für mehr als 1-2 Treffen wäre mir das zu anstrengend. Hab aber übrigens die zwei Youngsters trotzdem gelayed. Daher kann ich deine Intention dahinter schon ganz gut nachvollziehen. Sie sind jung, kreischen zwar, sind aber dafür knackig, dynamisch und nicht ständig am Nörgeln. Für nen Wochenendabenteuer also perfekt 😉 

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, pMaximus schrieb:

Sind dir kreischende, auf Instagram, Snapchat mit Hundefilter in Szene gesetzte Mädels nicht auf Dauer zu anstrengend?

Du gibst die Antwort selbst:

vor 45 Minuten, pMaximus schrieb:

Sie sind jung, kreischen zwar, sind aber dafür knackig, dynamisch und nicht ständig am Nörgeln. Für nen Wochenendabenteuer also perfekt 😉 

Ansonsten bin ich voll bei dir.

Hatte letztens eine 20jährige. Die war am Anfang am Plappern wie ein Wasserfall aber nach einer Ansage war sie dann handzahm. Ich sehe dieses PU-Ding auch eher total locker. Ich schaue mir vieles an, beobachte, probiere aus. Der Spass soll an erster Stelle stehen. Ich sage immer wenn die Frau glücklich ist und Spass hat, ist das meine Bezahlung. Unabhängig vom Alter. Wenn sie Spass haben, sind sie doch alle irgendwo gleich 😄

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Thxggbb schrieb:

Letzte Woche lernte ich dann ein paar Jungs kennen die teilweise 11 oder 12 Jahre jünger als ich waren. Als wir uns so unterhielten, kamen wir schnell auf ein Thema, welches uns trotz des Alterunterschiedes verbindet. Them Girls.

Ich interessiere mich sehr für das "Game" anderer und so tauschten wir uns aus und beschlossen uns mal zu zeigen wie wir das so machen.

Wir waren zu dem Zeitpunkt zu dritt unterwegs. Max (HG8, groß, schlank, dunkelhäutig, panama-face und dreads, sexy af der typ #nohomo 😄 ), Moritz (HG8, hellhäutig, blaue Augen, krasse blonde Haare, sexy face), und ich. Wir sollten eigentlich eine recht große Range abdecken. Gefällt mir. Beide Kollegen kennen PU nicht, sie gehören aber definitv zu Naturals.

Nach einiger Zeit machen wir uns auf den Weg zu einem Freund. Als wir dort ankommen, befinden sich 1 HB7 und zwei AFCs  sowie mein Kumpel in der Wohnung.

Da wir uns zeigen wollten wie wir das so machen, trat ich vor, begrüßte alle und als ich bei HB angekommen war, drückte ich ihre Hand, zog sie ein paar Mal sanft in meine Richtung und sagte ihr das mir ihr Name gefällt + charming smile. Ich merkte aber, dass sie nicht darauf ansprang und ließ meinen Kollegen Moritz machen.

Muss dazu sagen, ich bin wesentlich älter als der Durchschnitt der dort anwesenden, also beobachtete ich genau was dann geschah:

Eine Form des Voyeurismus halt. Es kann schon interessant sein das Game anderer mal zu checken. Aber ob man in so einem extremen Fall da etwas für sein eigenes Game mitnehmen kann? Reproduzieren dürfte wohl schwierig werden

- deine Kumpels sind HG8, du wohl eher einiges darunter wenn du deinen HG-Status nicht mal erwähnst

- sie sind 19-20 du 30, schon ein extremer Alterunterschied

- sie sind Digital Natives

bearbeitet von Pu Trainee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Pu Trainee schrieb:

Eine Form des Voyeurismus halt.

Du siehst das zu drastisch...

 

vor 7 Minuten, Pu Trainee schrieb:

deine Kumpels sind HG8, du wohl eher einiges darunter wenn du deinen HG-Status nicht mal erwähnst

Ja, so HG2 ca. manchmal auch 3, je nachdem welche Socken ich trage.

 

vor 7 Minuten, Pu Trainee schrieb:

- sie sind Digital Natives

Absolut daccord. Ich spüre aber auch Defizite bei der Generation. Oberflächlichkeit, Fluktuation, und allgemein eine relativ kurze Aufmerksamkeitsspanne.

bearbeitet von Thxggbb
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@Thxggbb

Der Spruch mit den Socken ist gut;). 

Zum zweiten Absatz 100 % Zustimmung. Und ohne Smartphone auf Entzug und nur noch zu 50 % so smart. Aber die Mädels in deren Alterspanne stört das nicht, sind quasi der weibl. Klon, der Digital Natives.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja was heißt hier "jugendliches Game". Hier ziehen sich doch eher nur die "Gutaussehenden" an. Teenie-Rumgeflirte, bisschen Gevögel, Herzschmerz, was "Richtiges" wird da selten draus.

Aber klar die haben Freunde, Klassenkameraden, gehen in Discos usw. und haben daher einen viel größeren Social Circle (auch digital).

Deine zwei "Hotguys" würde ich als "Älterer" vermutlich eher als jugendliche Volltrottel einordnen wenn ich sie sehen würde. Spasten mit zu großen Halsausschnitt und so die sich betont cool verhalten 😉

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein wenn ich schon das Wort Snapchat und Instagram höre dreht sich mir der Magen um. Wenn sie kein Model oder keine Musikerin ist dann sind es meistens die gleiche Sorte von Teeny Weibern die einfach nur Spiele spielen wollen und ihr Selbstwertgefühl pushen wollen weil sie es einfach nötig haben. Für sowas habe ich einfach keine Zeit und keinen Nerv.

Überdenk deine Target Wahl, die sind auch meistens Todes Langweilig.

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab neulich ne 18 jährige im Park geclosed und gedatet. 

Permanent Handy am klingeln etc. 

Die nicht vorhandene aufmerksamkeitsspanne gepaart mit social Media sucht ist unheimlich abturnend. Der 17 jährige Bruder von nem Kumpel macht auch permanent einen auf den dicken "ich fick die olle und scheiß danach auf sie, yo Bru (kanacken Wort für Bro) Kumpel bringt gleich Gras vorbei etc" 

Wer bei HBs unter 20 nicht n snapchat / insta Video schickt als dateenladung ist unten durch 😄

wer tatsächlich anruft! Wird als Spinner Betrachtet. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kochen auch alle nur mit Wasser. Geht sehr viel über Aussehen und sozialen Status. Ich komm mit U20 regelmäßig in Clubs, Freibad und in der Uni (Erstis) in Kontakt, ist jetzt nichts besonderes. Gerade im Club so bei den FSK16-Parties hat man eig kaum Konkurrenz, weil die meisten Typen unerfahren, untrainiert, und komisch angezogen sind. Das mit social media ist auch nicht immer die Norm.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Bud_Fox schrieb:

wer tatsächlich anruft! Wird als Spinner Betrachtet

Ich weiss wirklich nicht wieso das so ist. Ich mein, rufst du an kommst du als Creep rüber. 

Ich hab besseres im Leben zutuhen als zu texten auf diesen Aufmerksamkeits Defizit Social Networks.

Da ist mir doch das Wichsen lieber als mir sowas zu geben. Heutzutage erwarten die Kiddys sogar das wenn man an einem Montag ein Treffen ausmacht  auf Freitag, das man sich jeden Tag meldet sonst schieben die Filme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.7.2018 um 22:23 , RyanStecken schrieb:

Die kochen auch alle nur mit Wasser. Geht sehr viel über Aussehen und sozialen Status. Ich komm mit U20 regelmäßig in Clubs, Freibad und in der Uni (Erstis) in Kontakt, ist jetzt nichts besonderes. Gerade im Club so bei den FSK16-Parties hat man eig kaum Konkurrenz, weil die meisten Typen unerfahren, untrainiert, und komisch angezogen sind. Das mit social media ist auch nicht immer die Norm.

Hab auch die Erfahrung, dass 18-25 jährige Mädels einfacher zum closen sind. Vor allem die frischen Abiturientinnen sind meistens so einfach zu beeindrucken, dass es fast surreal wirkt. Konkurrenz hast du idR wie RyanStecken schreibt auch nicht wirklich . Man sollte halt nur nicht zu "alt" rüberkommen. Also die absoluten Social Media Verweigerer könnten dann schnell mal als "Senioren" aussortiert werden. Wenn man allerdings die Kommunikationsart auf Whatsapp begrenzt, hat idR gute Chancen die jüngeren Dinger abzuschleppen ohne als "creep" oder "langweiliger alter Sack" wahrgenommen zu werden. 

Das ständige Gekichere und das wasserfallartige Pourparler umgeht man dann einfach mit körperlicher Eskalation. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ergeht es in den Clubs oftmals so, dass ich angetanzt und angesprochen werde. Gerade die jungen Dinger sind dann attracted, wenn man als reifer Mann daherkommt und gutes Aussehen + Auftreten mitbringt, tanzen kann und für sie mit dem Alter noch durchgeht. Manche fragen sogar nach der Kusserlaubnis, so auch auf großen WG-Partys geschehen. Aus den Gesprächen von den frischen Abiturientinnen/jungen Dingern kam heraus, dass diese mich oftmals noch als Studenten einschätzen. Im Nachhinein hätte man da mal öfter eskalieren können, weil die jungen Dinger sich ausprobieren wollen und ein reiferer Mann schon eine Herausforderung und Statussymbol sein kann.

Klar, schaue ich mir die Jungs in den frühen Zwanzigern an, sehe ich meist "arme Würstchen", schlecht gekleidet und schüchtern, schlecht tanzend oder zu sehr aufgedreht.

Wegen der sozialen Medien habe ich mich klar abgerenzt, weil ich sie nicht brauche und mir die Zeit für andere Sachen aufhebe. Aber: Meine letzte Flamme, eine reife 19-Jährige, sagte zu meiner Nicht-Präsens in WA und FB, Insta: "Ah, noch ganz old-school". Geschadet hatte es nicht, weil wir nochmals FCs hatten, aber die Kommunikation verlief schleppend, antworte meist recht verzögert oder bei "wichtigen" Fragen recht zeitnah. Vielleicht wäre alles noch intensiviert worden, wenn man als alter Sack auf WA und Insta wäre? Sollte man das doch ausbaue? Im letzten Fall hat das Mädel ein privates Profil bei FB und Insta. Bei Insta sehe ich nur, dass sie wenige Beiträge hat, aber viele Follower. Dient also nur dem Kontaktaustauch? Von einer Orbiterfarm möchte ich bei diesem Bsp. gar nicht reden, weil man auf FB fast nur weibliche Freunde und paar schmächtige Jünglein sehen kann. @pMaximus

bearbeitet von MrLong

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WhatsApp hat doch inzwischen Jeder, Kinder, Omma und Oppa, alle. Ich finde es unglaublich anstrengend, mit Leuten zu kommunizieren, die das (oder andere gängige Messenger) nicht nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Schnaxelander schrieb:

WhatsApp hat doch inzwischen Jeder, Kinder, Omma und Oppa, alle. Ich finde es unglaublich anstrengend, mit Leuten zu kommunizieren, die das (oder andere gängige Messenger) nicht nutzen.

Sms? Reicht doch zum Schnell-Info geben, sogar zum „chatten“. Oder Telefonieren, aber das scheint ja oft ein heikles Thema für manche zu sein. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, SMS geht natürlich. Ich habe aber ungefähr drei Leute im Bekanntenkreis, denen man SMS schreiben muss. Für 1-on-1 Kommunikation geht das, aber diese Leute sind bei Party- oder Geschenkplanungen etc. einfach außen vor...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Schnaxelander schrieb:

Ja, SMS geht natürlich. Ich habe aber ungefähr drei Leute im Bekanntenkreis, denen man SMS schreiben muss. Für 1-on-1 Kommunikation geht das, aber diese Leute sind bei Party- oder Geschenkplanungen etc. einfach außen vor...

Die kriegen halt keine Live-Updates, aber Mitwirken sollte schon drin sein. Ist doch nur eine Frage der Organisation und des Wollens, und umgekehrt informieren sich die sms- Leute ja sicherlich auch, was der Stand ist. Verstehe, dass das u.U. mal nervt, wenn man zusammenfassen muss und es wiederholt, aber das ist mir weit aus sympathischer als diese Dauerberieselung. Ich bin aber auch von den Event-, JGA-, Geschenk- WhatsApp-Gruppen traumatisiert, wo ich 2h nicht aufs Handy gucke und dann 80+ Nachrichten hatte... grusel... 😉 naja, kommt ja immer aufs Maß an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.7.2018 um 22:25 , Spring schrieb:

Deine zwei "Hotguys" würde ich als "Älterer" vermutlich eher als jugendliche Volltrottel einordnen wenn ich sie sehen würde. Spasten mit zu großen Halsausschnitt und so die sich betont cool verhalten 😉

Mal unabhängig von ihrer jugendlichen Ungestümheit bin ich mir fast sicher, das du das nicht tun würdest.

Am 16.7.2018 um 03:34 , Sodapop50 schrieb:

Wenn sie kein Model oder keine Musikerin ist dann sind es meistens die gleiche Sorte von Teeny Weibern die einfach nur Spiele spielen wollen und ihr Selbstwertgefühl pushen wollen weil sie es einfach nötig haben.

Denke nicht das sich der Anteil der Frauen, die dieses Attentionwhoring ohne realen Kontakt als Endprodukt per social media brauchen, sich in den demographischen Schichten groß unterscheidet. Genau den Anteil bemühen wir uns ja bestmöglich herauszuscreenen.

Teeny Weiber, wie du sie nennst, die Spiele spielen wollen, heranwachsende Halbteens, die aufgrund mangelnder Vorbilder evtl. auch Vaterfiguren ihre innere Leere im aussen zu füllen suchen, Mittzwanziger, die festgestellt haben das sie die Wartezeit zwischen Frau werden und ab 30 langsam in einen Hafen einzulaufen mit Spielen verbringen können, die Liste lässt sich wohl nach oben beliebig erweitern. Wo ich das Geschriebene gerade so lese, gibt es bestimmt hier den ein oder anderen bad motherfucker der den oben als zweiten genannten Mechanismus ausnutzt und in seinem Game manipulativ vorgeht. Miese Nummer sowas.

Am 16.7.2018 um 21:55 , Bud_Fox schrieb:

Permanent Handy am klingeln etc. 

Handys sind weniger mein Feind bei solchen Treffen. Ich erwische mich oft dabei, wie ich den intellektuellen Inhalt des Gespräches nach unten drosseln muss. Bis zum Cavemanning ging die Abwärtsspirale noch nicht, jedoch ist die Range dazwischen ja auch sehr groß.

Am 16.7.2018 um 21:55 , Bud_Fox schrieb:

Der 17 jährige Bruder von nem Kumpel macht auch permanent einen auf den dicken "ich fick die olle und scheiß danach auf sie, yo Bru (kanacken Wort für Bro) Kumpel bringt gleich Gras vorbei etc" 

1zu1 so auch schon gesehen 😄

Am 16.7.2018 um 21:55 , Bud_Fox schrieb:

Wer bei HBs unter 20 nicht n snapchat / insta Video schickt als dateenladung ist unten durch 😄

wer tatsächlich anruft! Wird als Spinner Betrachtet. 

Auch schon erlebt 😄 Man kann jedoch reagieren, sich in der Art der zielgerichteten Kommunikation etwas den Gegebenheiten anpassen und dann wie gewohnt fortfahren.

vor 8 Stunden, pMaximus schrieb:

Wenn man allerdings die Kommunikationsart auf Whatsapp begrenzt, hat idR gute Chancen die jüngeren Dinger abzuschleppen ohne als "creep" oder "langweiliger alter Sack" wahrgenommen zu werden. 

Für mich auch absolut ausreichend. Auch das davor von dir ausgeführte liest sich für mich sehr stimmig.

vor 5 Stunden, MrLong schrieb:

eine reife 19-Jährige, sagte zu meiner Nicht-Präsens in WA und FB, Insta: "Ah, noch ganz old-school". Geschadet hatte es nicht,

Du sagst es selbst. Es hatte nicht geschadet. Weil diese Onlinepräsens nur eine Art der Selbstvermarktung und/oder Kommunikationsform ist. Hast ihr in real den Ficker gemacht und überzeugt.

vor 5 Stunden, MrLong schrieb:

Vielleicht wäre alles noch intensiviert worden, wenn man als alter Sack auf WA und Insta wäre? Sollte man das doch ausbaue?

Feel free. Schauen und probieren kost nix 😉

 

vor 59 Minuten, hanju schrieb:

Sms? Reicht doch zum Schnell-Info geben, sogar zum „chatten“. Oder Telefonieren, aber das scheint ja oft ein heikles Thema für manche zu sein. 

Ich warte noch immer auf die Frau, deren Profil in Whatapp nach nc nicht erscheint. Die sind rar heutzutage 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.7.2018 um 12:46 , pMaximus schrieb:

ch hatte bis jetzt genau 2 mal nen Date mit so jungen Mädels. Eine war 18, die andere 19

Alter bist du nicht Ü30 und Arzt? 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal am Rande: Bisher kam ich ganz gut ohne diese Zeitfresser aus. Wer mich erreichen wollte, hat dies auf einem anderen Kanal geschafft. Standen Gruppenarbeiten an, ist man eben auf andere Medien als WA gegangen. Hat auch gut geklappt, sehr gut sogar. Vielleicht sogar besser, weil man sich mehr Mühe gab, öfters traf... Wie hat man nur früher sich verabredet, gemeinsame Geschenke gefunden? Ja, da stand ein Termin und fertig. Gibt es eigentlich noch bei Karstadt diese Geschenketische für Brautpaare (das Brautpaar hat seine Wünsche präsentiert, die man kaufen konnte)? Im Verein steht was Tolles an. Wurde ebenfalls über WA kommuniziert, aber der Vorstand hat mich persönlich gefragt. Sie finden einen schon.

 

vor 3 Stunden, Thxggbb schrieb:

Du sagst es selbst. Es hatte nicht geschadet. Weil diese Onlinepräsens nur eine Art der Selbstvermarktung und/oder Kommunikationsform ist. Hast ihr in real den Ficker gemacht und überzeugt.

Feel free. Schauen und probieren kost nix 😉

Ich warte noch immer auf die Frau, deren Profil in Whatapp nach nc nicht erscheint. Die sind rar heutzutage 😄

Ich war jüngst auf einigen FB- und Instaseiten, die meisten der jungen Damen sind aber privat. Man sieht aber die Zahlen (Insta) dahinter. So viele Bilder wurden dort nicht gepostet. Bei den meisten waren es um die 20 Stück, nicht mehr. Die Follower waren auch nicht übermäßig, meist wohl aus FB die Freunde übernommen und paar Adds aus ONS. Nun, so recht kann ich nicht die Vermarktung sehen - die es aber in letzter Näherung ist. Welchen Sinn und Nutzen hat es also? Ist mir auch nicht nach der Accounterstellung ersichtlich?

Fell free? Ja, gerne! Aber: Wie schaut es denn aus, wenn ich nun FB und Insta erstelle und dort mit eher wenigen Kontakten bis gar keinen starte? Oder sieht man Insta mehr als Austauschplattform? So recht sehe ich den Hype nicht darum, den Wegzug von Fb für die jungen Leute. Kann man sich dort so viel besser privat schreiben? ;) Tolle Bilder und Erlebnisse hätte ich genug, aber dafür erst mal sehr wenige "Verfolger" und dann nur der jungen Dinger wegen? WA könnte man sich einrichten, aber hey: Wenn ein HB mir schreiben möchte, dann geht das auch via SMS oder Anruf. Bisher gingen alle mehr auf Anrufe und weniger schreiben. Auf dem Endgerät sollte es doch vom "Feeling" her keinen Unterschied machen, ob ich im Messenger eine SMS oder WA schreibe?

Ja, die Frauen sind rar geworden, auch die anderen Menschen. Gerade unter den Jüngeren hatte ich zu denjenigen einen guten Draht, die selbst noch mit einem Handyknochen unterwegs waren. Sie waren einfach nicht drauf angwiesen. Leider haben viele nun doch ein Smartphone (was sie nicht bedienen können, schon gar nicht die Digital Natives) und verändern sich alsbald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ganso schrieb:

Alter bist du nicht Ü30 und Arzt? 😂

Und?

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Ganso schrieb:

Alter bist du nicht Ü30 und Arzt? 😂

Pardon...Hallo, noch 29!!! 

Diese Jugend heute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, pMaximus schrieb:

Pardon...Hallo, noch 29!!! 

Diese Jugend heute...

Das "noch" liest sich fast so, als musstest du die Antwort noch schnell kurz vor Mitternacht raushauen, weil du in wenigen Minuten eine 3 vorne stehen haben wirst :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was der TE hier beschreibt, passt irgendwie nicht so ganz ins Forum.

Beschrieben werden 2 gutaussehende Naturals, welche eine nach der anderen weghauen und hier im Forum befinden sich Nichtficker, welche froh wären, wenn sie mal einen NC von irgendeiner Alten bekommen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.