Minderjährig oder nicht? Was darf man?

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bei mir hier in der Gegend laufen viele sehr junge Frauen rum, die echt darauf warten abgeschleppt zu werden. Heute ist mir so eine über den Weg gegangen. Ich ging halt auf der Fußgängerzone. Dann kommt so eine junge Frau entgegen, von einer gegenüberliegenden Seite der Fußgängerzone, baut Augenkontakt zu mir auf und wechselt dann auf meine Straße. So dass sie mir entgegen ging. Sie schaute mich an, die ganze Zeit und ich sie auch. Habe aber nichts getan und vorbeigelaufen, wofür ich mich gerade ärgere. 
Was mich davon abgehalten hat war ob sie nicht minderjährig wäre. Sehr schwer einzuschätzen. Sie könnte 15-18 sein. Was wäre wenn ich sie angesprochen hätte um sie ins Date zu bekommen, sie aber 15 wäre? Ich bin ja ein erwachsene Mann. Wäre das bereits Verführung einer Minderjährigen? Jemand sieht mich, der das Mädchen kennt, wie ich sie anbaggere und ruft dann Polizei. Ich selbst bin 32. Sehe aber eher wie 25 aus 😄

bearbeitet von TimComeOn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzalter#Schutzalter_14_Jahre

Meine Kurzzusammenfassung als nicht Rechtsfachmann:

Flirten und Date selbst ist nicht strafbar im Sine des Sexualstrafrechts, sofern keine Intention deinerseits auf die Anbahnung von Geschlechtsverkehr besteht, sondern alles rein freundschaftlich bleibt.

Sex ist grundsätzlich strafbar, wenn der Sexparter unter 14 ist und du selbst über 14.

Ist sie mindestens 14, dann ist es erlaubt solange du keine „fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung“ (wird im Zweifel vor Gericht per Gutachter beurteilt - hat sie die geistige sexuelle reife einer 12-jährigen und du hast das bewusst ausgenutzt, dann hast du ein Problem, geht der Gutachter hingegen davon aus, dass sie auf dich wie eine normalentwickelte 14-jährige wirken musste, dann sollte alles safe sein) ausnutzt und wenn sie dir nicht als Schutz befohlene zur Erziehung, zur Ausbildung oder zur Betreuung überlassen wurde.

 

Ist sie mindestens 16, dann ist es erlaubt, sofern sie dir nicht als Schutz befohlene zur Erziehung, zur Ausbildung oder zur Betreuung überlassen wurde und das damit verbundene Abhängigkeitsverhältnis missbrauchst (dass es erst bei Missbrauchen eines Abhängigkeitsverhältnisses illegal wird ist hier ein wichtiger Unterschied zu de 14-15 jährigen) und sofern du sie nicht zu Sex zwingst und sie nicht für Sex bezahlst.

 

Ab 18 ist dann auch der Sex gegen Bezahlung erlaubt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm keine Ahnung irgendwas stimmt hier nicht. Heißt es ich darf mit 32 Jahren, mit 16 jährigen Sex haben? Ich glaube der Beitrag in Wiki ist falsch. Das kann nicht stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Mann solltest du die Eier haben sie zu fragen wie alt sie ist wenn sie den Eindruck macht, dass sie jünger sei. Ist doch nur ne Ausrede, um sie nicht ansprechen zu müssen. 

Also next time. 

bearbeitet von nadosa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich ärgere mich so weil ich sie nicht angesprochen habe.

Ich habe jetzt mal ein offizielles Statement vom Rechtsmann gefunden:

 

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte Ihre Frage unter Berücksichtigung Ihrer Angaben und Ihres Einsatzes wie folgt:

1. Bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres gilt man in Deutschland als "Kind". Der sexuelle Kontakt mit Kindern unter 14 Jahren ist strafbar. Bereits einfache sexuelle Handlungen (Küssen, Streicheln etc.) werden gemäß § 176 Abs. 1 StGB mit Freiheitsstrafe von mindestens 6 Monaten bis zu 10 Jahren bestraft.

2. Kommt es hingegen mit einer 12jährigen zum Geschlechtsverkehr, so liegt gemäß § 176a StGB die Mindest(!)freiheitsstrafe bei 2 Jahren.

Ich kann Ihnen daher nur dringendst abraten, eine sexuelle Beziehung zu einer 12jährigen aufzunehmen. Im übrigen kommt es auch nicht auf ein Einverständnis des Kindes an. Auch der einvernehmliche sexuelle Kontakt wird so wie oben beschrieben bestraft.

3. Wenn das Mädchen 15 ist (und Sie über 21), dann sieht die Sache ein wenig anders aus. In diesem Fall ist der sexuelle Kontakt nicht mehr automatisch strafbar, sondern nur noch unter bestimmten Umständen. So wäre eine Beziehung zu einer 15jährigen beispielsweise strafbar, wenn es sich um ein Verhältnis zwischen Lehrer/Schülerin oder Ausbilder/Azubi etc handeln würde (§ 174 StGB). 
Strafbar ist es aber gemäß § 182 StGB auch, wenn das Mädchen bewußt ausgenutzt wird, bei dem Mädchen also noch eine fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung anzunemen ist (z.B. Jungfrau, erster Freund etc...)

4. Darüber hinaus sind natürlich alle Fälle strafbar, in denen Zwang ausgeübt wird oder es sich um eine Form der Prostitution handelt.

5. Wie der Begriff "sexuelle Handlungen" konkret definiert ist, ist in vielen Fällen umstritten. Der Kuss auf den Mund beispielsweise fällt auf jeden Fall unter den Begriff "sexuelle Handlung" ebenso wie Berührungen im Intimbereich. Bei dem von Ihnen angesprochenen "Knutschen" wird teilweise sogar die Auffassung vertreten, dass es sich nicht nur um einen einfachen sexuellen Mißbrauch handeln kann, sondern sogar um einen sexuellen Mißbrauch im besonders schweren Fall.


6. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch der Hinweis, dass die entsprechenden Straftaten erst am 28. Geburtstag des Mädchens verjähren. Es kommt in der Praxis häufig vor, dass solche verbotenen Beziehungen heraus kommen, beispielsweise durch die Eltern des Mädchens oder durch Rache nach einer Beendigung der Beziehung. 


Ich fasse meine Ausführungen insgesamt wie folgt zusammen:

- solange das Mädchen jünger als 14 ist, droht eine harte Bestrafung wegen sexuellen Mißbrauchs von Kindern 
- solange das Mädchen jünger als 16, aber älter als 13 ist, droht eine Verurteilung nur unter bestimmten Umstände, die nach Ihrem Vorbringen aber wohl nicht ersichtlich sind. 
- Für die strafrechtliche Beurteilung spielt das Einverständnis des Mädchens keine Rolle. 

Von einer Beziehung zum jetzigen Zeitpunkt kann ich daher nur dringendst abraten. 


Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung geben. Für eine Nachfrage stehe ich gerne zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Aust
Rechtsanwalt

 

 

Tatsächelich! Man darf im erwachsenen Alter mit 16 Jährigen Sex haben. Ich mein erst. Hier in meiner Gegend laufen ständig junge Mädels rum, die ficken wollen. Werde nun sicherer auf die Jagd gehen. 😄 Heute abends noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie wirklich 16 gewesen wäre, hätte sie ihn eh nur geteast. Das machen Mädels in dem Alter. Gezielt ältere Männer heiß machen und die dann auflaufen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst auch hinsichtlich des Alters lügen müssen. Die wenigsten werden darauf klarkommen. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, TimComeOn schrieb:

Was mich davon abgehalten hat war ob sie nicht minderjährig wäre. Sehr schwer einzuschätzen. Sie könnte 15-18 sein. Was wäre wenn ich sie angesprochen hätte um sie ins Date zu bekommen, sie aber 15 wäre?

Du machst dir schon wieder Gedanken um ungelegte Eier. Erstmal mit dem Mädel reden und dann entscheiden. Falls sich herausstellt, dass sie wirklich zu jung für dich ist, kannst du sie immernoch nexten.

bearbeitet von grandmasterkermit
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, nadosa schrieb:

Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht. Du bist 32, was willst du denn mit 16 jährigen, teils unreifen Mädels? Haut es mit den HB's in deinem Alter nicht hin, oder was?

 

Warum soll ich als Mann nur was mit Frauen in meinem Alter haben? Ist das jetzt son political correctness Dingen? Bin selber in dem Alter und ne Frau in gleichem Alter wäre mir schlicht und ergreifend für vieles einfach zu alt schon, was so LTR angeht. Je älter man ist desto mehr scheiße hat man potentiell auch erlebt. Meine Meinung ist auch dass Frauen solche Sachen generell eher schlechter wegstecken können als Männer.

Bei Ü30 jährigen Mädels die Single sind haben die meisten einfach irgendeinen Knacks schon weg, haben ihren Sinn für Romantik verloren weil sie zu oft betrogen wurden oder der langjährige Freund hat sie verlassen und sie haben die Trennung nie verarbeitet und vögeln dann mit "jedem" rum weil ihnen eh alles egal ist und sie mit dem Thema "Liebe" eh schon abgeschlossen haben.

Sowas haste bei jüngeren Mädels einfach viel viel seltener. Auch sind jüngere Mädels eher offen für neue Dinge wo dir die 30jährige dann erklärt "hab ich nie gemacht und werde ich auch nie machen, Punkt". Fühl mich in deren Gegenwart einfach nicht so wohl vorallem wenn sie Kinder wollen weil die biologische Uhr tickt merkt man wenn man mit denen auf Dates ist schon meist sehr deutlich dass sie an finanzieller Sicherheit interesiert sind und einen "Provider" suchen und heucheln dir dann Gefühle und Verliebtheit vor. Anfang 20 bis mitte 20 ist in meinen Augen so das beste Alter wenn man eine Frau für ne LTR sucht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst gerne Teenies ficken... wenn du es kannst! Aber nur weil dir eine an der Ampel mal in die Augen geguckt hat, heißt halt noch lange nicht, dass du es kannst

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Nachtzug schrieb:

kannst gerne Teenies ficken... wenn du es kannst! Aber nur weil dir eine an der Ampel mal in die Augen geguckt hat, heißt halt noch lange nicht, dass du es kannst

Ist das echt so krass? Ich frag einfach aus Neugierde habe da noch lange hin. Aber ich dachte immer die wollen ältere und erfahrene Männer außerhalb ihrer Altersklasse. Das älter nicht Rentner und 50-Jähriger Midlifecrisis Sack heißt ist mir schon klar,aber als 30-jähriger Mann,vorausgesetzt er bringt Attraktivität mit?

bearbeitet von Braddock19
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die mit Vaterkomplex ja

aber die 15jährige will nicht den 30jährigen, die will den 18jährigen mit Auto

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Braddock19 schrieb:

Ist das echt so krass? Ich frag einfach aus Neugierde habe da noch lange hin. Aber ich dachte immer die wollen ältere und erfahrene Männer außerhalb ihrer Altersklasse. Das älter nicht Rentner und 50-Jähriger Midlifecrisis Sack heißt ist mir schon klar,aber als 30-jähriger Mann,vorausgesetzt er bringt Attraktivität mit?

Natürlich hast du Recht. Die Mädchen wollen in dem alter sich austoben. Ein erfahrener, älterer Mann, im besten Mannesalter ist aus Sicht ihrer Augen und Fotzen der Inbegriff für geilen Fick. Höre bitte nicht auf die Kommentare oben, die das Gegenteil behaupten. Da spricht nur Frust und Neid. Halt typisch hier.

Mit "älterer" Mann ist natürlich nicht der mit der Glatze und den Socken bis zu den Knien gemeint.

bearbeitet von TimComeOn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also unter 16 wird’s ja ein wenig creepy, unter 18 auch schon...

aber ich kann die Frage einigermaßen nachvollziehen. Wie einige 16-19 jährige heutzutage ausschauen ist echt frech. Da weiß man teilweise nicht ob sie über 20 ist oder eben noch Schülerin. Und wenn der TE noch in einem Kaff wohnt, wo Mädels ab 25 bereits 4x Fach Partus hatten und wie ne Mutti aussehen, ist die Frage dann gar nicht so abwegig. 

Aber das Wesentliche wurde ja bereits gesagt. Einfach fragen wie alt sie ist, und für sich persönlich eine moralische aber vor allem rechtliche Grenze festlegen. Mir wäre alles unter 20 einfach zu „kindisch“. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss es denn unbedingt ne U18 sein? Gibt es nicht genug klasse Frauen die darüber sind?

Ich kann diesen ganzen jugendlichkeits Wahn ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.

Und gibt es denn nicht so was wie Welpenschutz?

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, pMaximus schrieb:

Also unter 16 wird’s ja ein wenig creepy, unter 18 auch schon...

aber ich kann die Frage einigermaßen nachvollziehen. Wie einige 16-19 jährige heutzutage ausschauen ist echt frech. Da weiß man teilweise nicht ob sie über 20 ist oder eben noch Schülerin. Und wenn der TE noch in einem Kaff wohnt, wo Mädels ab 25 bereits 4x Fach Partus hatten und wie ne Mutti aussehen, ist die Frage dann gar nicht so abwegig. 

 

Auch da muss ich nochmal nachfragen, auch wenn’s jetzt noch ein bisschen Ot wird. Empfindet ihr das wirklich so? Das taucht ja dauernd hier im Forum und in den Medien auf, dass die Frauen mit 14 schon so erwachsen aussehen und man das Alter nicht mehr einschätzen kann. Ich finde der Trend geht eher zurück, ich finde dass selbst Frauen im Club mit Aufbrezelung, die 25 sind noch wie Teenager aussehen. Wenn man sich mal alte Filme anschaut, egal ob deutsch oder die Hollywoodklassiker, da wirken die 17-jährigem wie 30,sowohl vom Aussehen als auch vom Verhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wie gesagt alles theoretischer Natur. Wenn die meisten 16-Jährigen dein Alter hören, kriegen sie dann doch ziemliche Bedenken. Abseits davon ist es auch Wunschdenken, dass die meisten von denen so cool und lässig mit einem vögeln. Ist was anderes wenn man ne junge Studentin vögelt, die deutlich autonomer ist, und für eine entspannte Affäre die nötige Reife mitbringt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach TimComeOn mit seinen creepy Beiträgen wieder. Obwohl, und das bringt mich zu denken, habe ich mich schon immer gefragt, warum es einen perversen Touch hat, wenn ein Älterer Typ was mit einer 16 oder 18 Jährigen hat. Ist der Mann 18 und sie 16/17, voll ok. Ist der Mann älter fühlt es sich komisch an. Warum eigentlich? Früher haben die Frauen schon mit 16 geheiratet und Kinder bekommen. Und biologisch gesehen, sobald sie ihre Blutung hat, ist sie geschlechtsreif und kann rein natürlich betrachtet, Nachkommen mit einem 80 Jährigen zeugen. Aus irgendeinem Grund tut man sich da schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bonne_Lea

Würdet ihr es schräg finden, wenn sich eine 32-Jährige zu einem 16-Jährigen hingezogen fühlt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Bonne_Lea schrieb:

Würdet ihr es schräg finden, wenn sich eine 32-Jährige zu einem 16-Jährigen hingezogen fühlt?

 


Eine noch interessantere Frage wäre, würden sie es schräg finden, wenn ein 16 jähriges Mädchen mit einem 32 alten Mann bumsen würde? 😅

bearbeitet von TimComeOn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.