Beziehung: Angst etwas zu verpassen

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 22-24

2. Ihr Alter: 20-22

3. Art der Beziehung: monogam

4. Dauer der Beziehung: 2 Jahre

5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2-3 Monate

6. Sex: gut, jeden tag wenn wir uns sehen (Wochenendbeziehung)

7. Gemeinsame Wohnung? Nein

8. Problem

Nun zu meinem Problem. Also ich habe seit 2 Jahren eine Beziehung mit einer für mich eigentlich perfekten Frau. Wir führen eine Wochenendbeziehung, da wir beide in unterschiedlichen Städten studieren. Die Beziehung läuft echt gut und theoretisch kann ich mir auch vorstellen für immer mit meiner Freundin zusammen zu bleiben. Also eigentlich ist alles perfekt. 

Mein Problem ist gerade, dass ich das Gefühl habe etwas zu verpassen. Also zu wissen, dass es auf dieser Welt noch so viele andere schöne Frauen gibt mit denen man Sex haben könnte. Einerseits denke ich mir müsste ich mich einfach noch so bis 30 ausleben und dann erst eine feste Partnerin suchen. (Ich hatte vor der Beziehung schon mit sehr vielen Frauen Sex aber mit fortlaufender Zeit vermisse ich diese Zeiten.) Andererseits finde ich meine Freundin auch ziemlich perfekt und hätte halt Angst sie zu verlieren und später dann keine derartige Frau mehr zu finden. 

Habe mir überlegt was sind die Alternativen: Offene Beziehung? Habe ich mehr oder weniger schon mal angedeutet und meine Freundin hat das gar nicht gefallen. Fremdgehen? Habe ich auch schon ausprobiert, wobei es mir auch nicht zu 100% das gegeben hat, was ich mir erhofft hatte. Hinzu kommt, dass es ziemlich riskant ist. 

9. Fragen

Wollte mal wissen, ob manche von euch das Problem kennen, was ich versucht habe zu beschreiben und wie ihr damit umgeht? Wie kommt ihr damit klar wenn sich euch die Chance bietet mit einer richtig attraktiven Frau schlafen zu können, diese Gelegenheit aber verstreichen lassen müsst, da Beziehung?

Freue mich über jede Antwort. Danke euch!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

Wenn es nur das Gefühl ist etwas zu verpassen und dich bis 30 Ausleben zu müssen kann ich dir sagen, dass man sich auch prima mit 30 , 40 , 50 Ausleben kann.   Ich habe erst mit 38 Angefangen mich auszuleben.

Also kein Grund zur Torschlusspanik. In deinem Alter schätze ich, das die Beziehung max noch 2 bis 3 Jahre halten wird.

 

Wenn dich das nicht beruhigt und die Lust auf Fremdes so hoch bleibt, dann musst du dich trennen und dich ausleben

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, DerErwachte schrieb:

Moin,

 

Wenn es nur das Gefühl ist etwas zu verpassen und dich bis 30 Ausleben zu müssen kann ich dir sagen, dass man sich auch prima mit 30 , 40 , 50 Ausleben kann.   Ich habe erst mit 38 Angefangen mich auszuleben.

Also kein Grund zur Torschlusspanik. In deinem Alter schätze ich, das die Beziehung max noch 2 bis 3 Jahre halten wird.

 

Wenn dich das nicht beruhigt und die Lust auf Fremdes so hoch bleibt, dann musst du dich trennen und dich ausleben

Mit bis 30 hatte ich gemeint, dass man ja mit so 25 auf dem Höhepunkt seiner körperlichen Blüte ist. Ich meine mit 40 wirst du nie so gut trainiert sein können wie mit 25. Das ist auch noch ein Grund wieso ich Angst habe etwas zu verpassen, weil ich denke, dass ich nie wieder so gut ausschauen werde wie jetzt zwischen 23-30. 

vor 26 Minuten, Sloio schrieb:

Wie kann deiner annähernd perfekten Partnerin fremdzugehen eine Option sein? Srsly, das ist für mich vorsätzliche Verarschung einer geliebten Person, weil du einfach alles willst. 

Also ich muss gestehen, dass ich dabei kein schlechtes Gewissen hatte/ hätte. Ich weiß nicht wieso, eigentlich müsste ich eines haben. Aber ich denke mir dann, dass der Betrug an seiner Partnerin nur ein Sachverhalt ist und erst dann zum Problem wird, wenn sie es erfahren sollte und dadurch verletzt wird. 

Hi,

das ist ne richtig geile Frage von dir. Und ich bin mir sicher das es sehr vielen Menschen da draußen so ergeht wir dir und das ist völlig normal. Erstrecht in deinem Alter. Darüber wurde auch schon einiges geschrieben und ich persönlich bin auch durch solche Phasen gegangen und gehe diese Phasen gelegentlich immer noch und ich bin gute zehn Jahre älter als du. Männer halt. 

Ein Auge habe ich immer auf diverse Latinas, die geile rothaarige Im Backshop und ich wohne direkt gegenüber einem Haus mit mehreren WGs mit Studentinnen und Studenten. Was denkst du  wie oft mir die Zunge raushängt bei dem Wetter, wenn wieder einige junge Schönheiten da rein und rausgehen...

Ich kann dir nur meine subjektive Meinung dazu geben und letztendlich musst du für dich entscheiden:

Verpassen wirst du immer was. Und zwar jeden Tag deines Lebens und überall. Während wir beide das hier lesen, verpassen wir die geile Nachbarin, die sich gerade vor ihrem Fenster umzieht und ein spektakuläres HImmelsphänomen in Neuseeland, welches nie wieder zu sehen sein wird. Wie schnell sich faszinierende Gletscherformationen wieder verändern und nie wieder so werden. Irgendwo auf der Welt gibt es immer heißere Frauen als die, die wir jetzt haben oder hatten. Da kannst du hunderte Frauen vögeln, wir schaffen es nicht alle zu vögeln. Wir verpassen kommende Jahrhunderte und du wirst auch viele, sehr viele heiße Muschis verpassen.

Manchmal muss man aber auch sehen was man hat. Und meistens wird das einem klar, wenn man es nicht mehr hat. Du sagst du hast gerade eine perfekte Beziehung. Wenn du jetzt dein perfektes Traumauto hast, willst du es doch nicht verkaufen nur der Erfahrung wegen, einen Opel zu fahren, nur um dann dein Traumauto zu vermissen. Ich würde deine Beziehung so lange es geht auskosten und genießen und du wirst mit jedem weiteren Jahr Erfahrungen machen, die all die Schürzenjäger mit jedem weiteren Jahr ihres Lebens nicht machen. Denn am Ende wirst du sagen, nachdem du deine Freundin zB sitzen lässt "War ne geile Zeit, diese Club-Mietzen gevögelt zu haben, einen Dreier in Mexiko und so... Aber so ne top Beziehung wie die, mit Jenny, die vermisse ich. All das aufgegeben wegen ein Paar schmutzigen Ficks und ich sehe fast nur Schlampen und andere Frauen die irgendwie nicht zu mir passen. Und die Suche geht weiter."

Glückliche Langzeitbeziehungen werden von Millionen Männern gerade verpasst. Du verpasst das gerade nicht. Ich würde es einfach genießen so lange es geht.

Und selbst wenn es irgendwann in die Brüche gehen sollte: Bereue nichts. Im Gegenteil: Nahezu alles was du jetzt "verpasst" kannst du jederzeit und überall nachholen. Wieviele Leute machen ihre Neuseelandreise mit 50 Jahren, weil sie es vorher nicht konnten. Wieviele Leute studieren endlich ihren Traumjob mit 40, weil sie es vorher nicht konnten. Schau mal hier ins Forum wieviele Leute mit 30, 40, 50 Jahren Pick Up lernen und all die "verpasste" Zeit jetzt nachholen. 

Das Problem ist, das Leute sich diese komische magische Grenze "30 Jahre" setzen. Glaub mir eins: Die geilste Zeit kommt ab 30. Sehr sehr selten davor. 

Ich hole gerade auch viel nach, aber für das was ich gerade habe, bin ich jeden Tag bereit auch sehr viel zu verzichten. Manches, wie eine perfekte Beziehung, kommt deutlich viel weniger im  Leben vor (ich persönlich schätze höchstens zwei Beziehungen im Leben die wirklich perfekt werden), als diese heißen Latinas von denen es Millionen gibt.

Und heute werde ich von allen beneidet für meine Langzeitbeziehung und davon profitiere ich mehr als von alles andere, was ich je hatte.

Aber wie gesagt, das ist ne Einstellungssache und dazu gehört auch ein gewisser Grad an Was will ich im Leben und was ist mir besonders wichtig. 

Du verpasst nichts. Du erlebst gerade ne Menge und davon kommt noch viel mehr. Also easy.

 

 

Toller Beitrag, sehr gut geschrieben. Vielen Dank. Bringt mich auf jeden Fall echt weiter das aus der Sicht eines Erfahreneren zu hören. Und Fremdgehen, offene Beziehung etc. wäre/war das für dich nie eine Option über die du zumindest mal nachgedacht hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles probiert. War nett fürs Ego. Im nach hinein aber nicht lohnenswert. Die Wenigsten sind für offene Beziehungen oder Fremdgehen gedacht. Ist aber schwer in deinem Alter zu sagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin ,

 

das mit dem "Am besten aussehen zwischen 23 und 30" vergiss mal schnell.

Was meinst du wie die Mädels auf dich mit Mitte Dreißig abgehen, wenn du dich nicht unbedingt gehen lässt.

Wenn du einigermaßen ansehnlich bist, souveränität hast und dein Inner-Game ausgebaut hast, dann hast du mit Mitte dreissig einen hammerspass 

Bitte unbedingt einlesen besonders was Inner Game und Selbstbewustsein anbelangt.

 

 

Alledings denke ich, das du eh schon unbewusst eine entscheidung gefällt hast.   Wenn du keine Reue empfindest nach dem Fremdgehen, dann bist du emotional schon weit weg von deiner Freundin.  Das ist keine Moralisierung , das ist eine wertfreie Feststellung 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, DerErwachte schrieb:

Moin ,

 

das mit dem "Am besten aussehen zwischen 23 und 30" vergiss mal schnell.

Was meinst du wie die Mädels auf dich mit Mitte Dreißig abgehen, wenn du dich nicht unbedingt gehen lässt.

Wenn du einigermaßen ansehnlich bist, souveränität hast und dein Inner-Game ausgebaut hast, dann hast du mit Mitte dreissig einen hammerspass 

Bitte unbedingt einlesen besonders was Inner Game und Selbstbewustsein anbelangt.

 

 

Alledings denke ich, das du eh schon unbewusst eine entscheidung gefällt hast.   Wenn du keine Reue empfindest nach dem Fremdgehen, dann bist du emotional schon weit weg von deiner Freundin.  Das ist keine Moralisierung , das ist eine wertfreie Feststellung 

Hm vielleicht hast du da Recht. Vielleicht muss ich mal darüber nachdenken, wieso ich da kein schlechtes Gewissen habe. Ich sehe das aber auch ganz rational und solange sie es nicht erfährt und verletzt wird ist ja kein Schaden entstanden oder? Deswegen würde ich das auch nie machen solange ein Risiko besteht, dass sie davon erfährt. Weil ich nicht will, dass sie verletzt wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach weißt du, das klingt vielleicht dramatisch, aber es gibt Zufälle, die gibt es nicht.😉 Lustigerweise genau im Dating App Bereich gerade selbst erlebt. Und lagen auch einige Kilometer dazwischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, #fcb schrieb:

Mit bis 30 hatte ich gemeint, dass man ja mit so 25 auf dem Höhepunkt seiner körperlichen Blüte ist. Ich meine mit 40 wirst du nie so gut trainiert sein können wie mit 25. Das ist auch noch ein Grund wieso ich Angst habe etwas zu verpassen, weil ich denke, dass ich nie wieder so gut ausschauen werde wie jetzt zwischen 23-30. 

Stimmt schon.

Du kannst mit 40 aber besser trainiert sein (mit sehr überschaubarem Aufwand) als die meisten 25-jährigen. Dann siehst Du aus wie um die 30 und Ausstrahlung und Rest passt und Du bist voll im Beutespektrum der Mädels, die experimentieren wollen.

Du hast in dem Alter nur wenige Nachteile:

- OG kannst Du haken, ohne Alter zu faken. Kommt keine Quote bei raus.

- Du wirst mit 40 zwar körperlich Mädels Anfang 20 attraktiv finden, ihre Art wird Dich aber zunehmend nerven.

Aber die Mädels um die 28-32 (wenn sie sich gehalten haben) sehen plötzlich attraktiver aus. Und die nerven nicht (also die, die nicht nerven).

Mach Dir darum keinen Kopf. Lässt Du Dich nicht gehen (und das wird mit dem Alter schwieriger) hast Du bis 55 keine Probleme. Darüber kenne ich keine Typen mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 2 Stunden, #fcb schrieb:

Deswegen würde ich das auch nie machen solange ein Risiko besteht, dass sie davon erfährt. Weil ich nicht will, dass sie verletzt wird. 

Komm schon. Ich meine, das ist zwar deine Sache aber du schmeißt nach 2 Jahren die Tinder-Maschine an und layst zwei Mädels nacheinander und willst noch dein Elo-Score verbessern. Das alles klingt für mich nicht nach einer einmaligen Sache.

Rumhuren kann nämlich zur Gewohnheit werden und das ist kein guter Charaktereigenschaft. Natürlich wird Sie das irgendwann mal erfahren. Sei ein Mann, nimm deine Eier in die Hand und rede mit Ihr. Karma und so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube es ist vollkommen normal, dass man sich auch in einer Beziehung trotzdem umschaut und andere Frauen heiß findet auch wenn man mit seiner LTR zufrieden.

 

Frauen glotzen in der Stadt auch Typen hinterher, und daran ist ja auch nichts verwerflich dran. 

 

Ich erinner mich gut an meine allererste Freundin, Ich 16 damals noch keinen Plan von der Frauenwelt. Hielt dann 2 Jahre bis ich merkte, fuck man da draußen laufen so viele geile Muschis rum, ich will mehr erleben. Habe dann auch Schluss gemacht und 3-4  sexuelle Erfahrung gemacht bis zur nächsten Beziehung. Dort habe ich zwar auch andere Frauen attraktiv gefunden, aber es kam kein Gedanke andere Erfahrungen zu machen, weil ich echt zufrieden mit ihr War. 

 

Gut ist dann Auch zu Ende gegangen aus anderen Gründen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen,

gutes Thema da es wohl wirklich jeder mal durchläuft.

Was du suchst wirst du nicht finden,egal wie du dich verhälst.Du wirst immer etwas verpassen und dich immer wieder im Leben fragen was gewesen wäre wenn....Daher mein Vorschlag. 

Mal hier und ma dort vögeln betrachte ich als "mal testen was geht und was kann ich verpassen" nicht als infragestellung der Freundin

Du lebst jetzt und bist jetzt mit deiner Freundin glücklich ,also sorge dich nicht was kommt.

Bleibt dir treu,arbeite an dir und entwickel dich weiter. Dann hast du immer alle Möglichkeiten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Text bringt mich dazu, Dir eine Trennung zu raten und Deiner Neigung, Dich auszuprobieren etc. zu folgen.

Du sehnst Dich offensichtlich danach und es werden noch viele perfekte Frauen Deinen Weg kreuzen, von denen Du dann später eine für eine echte LTR wählen kannst.

Fremdgehen führt nur zu Stress und schlechten Gefühlen, eine offene Beziehung funktioniert in der Praxis seltener als man denkt; vor allem glaube ich dass Deine Freundin das nicht möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Menschen die Muffins essen wollen oft als Nachtisch einen Kuchen. 

Vertrau mir, ich habe mit vielen Frauen im Leben sex gehabt, ab 20 hab ich aufgehört zu zählen - Du verpasst nichts

Was ich an Frauen schätze ist der Dialog und das zwischenmenschliche und die Erlebnisse und Erinnerungen, klar Sex ist ein sehr wichtiger Teil einer der 3 Säulen aber wie gesagt, wenn du schon so denkst dann beende es lieber und fahr nicht zweitgleisig.



 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, #fcb schrieb:

Wollte mal wissen, ob manche von euch das Problem kennen, was ich versucht habe zu beschreiben und wie ihr damit umgeht? Wie kommt ihr damit klar wenn sich euch die Chance bietet mit einer richtig attraktiven Frau schlafen zu können, diese Gelegenheit aber verstreichen lassen müsst, da Beziehung?

hatte das damals in meiner allerersten Beziehung (ich 20, sie 19 oder so...war auch erste Sexpartnerin), allerdings war ich auch abgeschreckt, dass die Frau damals von Familie etc. sprach. Hab dummerweise Schluss gemacht, weil ich davor Angst hatte (Familie etc.) und das Gefühl ich verpasse was, gibt ja noch andere (ggf. heißere). Rückblickend hab ich so eine nicht mehr kennengelernt, die hat wirklich alles für mich gemacht und war optisch zu mir passend. War auch ne WE-Beziehung, haben die Wochenende miteinander verbracht.

Bei den Chancen muss man auch sehen, dass die vermeintlich attraktiven Frauen vielleicht doch nicht so besonders sind, man weiß es ja nicht wie die wirklich so drauf sind. Und nur wegen (ner Chance zu) Sex die Beziehung beenden, weiß nicht!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Lafar schrieb:

Hi,

das ist ne richtig geile Frage von dir. Und ich bin mir sicher das es sehr vielen Menschen da draußen so ergeht wie dir und das ist völlig normal. Erstrecht in deinem Alter. Darüber wurde auch schon einiges geschrieben und ich persönlich bin auch durch solche Phasen gegangen und gehe diese Phasen gelegentlich immer noch und ich bin gute zehn Jahre älter als du. Männer halt. 

Ein Auge habe ich immer auf diverse Latinas, die geile rothaarige Im Backshop und ich wohne direkt gegenüber einem Haus mit mehreren WGs mit Studentinnen und Studenten. Was denkst du  wie oft mir die Zunge raushängt bei dem Wetter, wenn wieder einige junge Schönheiten da rein und rausgehen...

Ich kann dir nur meine subjektive Meinung dazu geben und letztendlich musst du für dich entscheiden:

Verpassen wirst du immer was. Und zwar jeden Tag deines Lebens und überall. Während wir beide das hier lesen, verpassen wir die geile Nachbarin, die sich gerade vor ihrem Fenster umzieht und ein spektakuläres HImmelsphänomen in Neuseeland, welches nie wieder zu sehen sein wird. Wie schnell sich faszinierende Gletscherformationen wieder verändern und nie wieder so werden. Irgendwo auf der Welt gibt es immer heißere Frauen als die, die wir jetzt haben oder hatten. Da kannst du hunderte Frauen vögeln, wir schaffen es nicht alle zu vögeln. Wir verpassen kommende Jahrhunderte und du wirst auch viele, sehr viele heiße Muschis verpassen.

Manchmal muss man aber auch sehen was man hat. Und meistens wird das einem klar, wenn man es nicht mehr hat. Du sagst du hast gerade eine perfekte Beziehung. Wenn du jetzt dein perfektes Traumauto hast, willst du es doch nicht verkaufen nur der Erfahrung wegen, einen Opel zu fahren, nur um dann dein Traumauto zu vermissen. Ich würde deine Beziehung so lange es geht auskosten und genießen und du wirst mit jedem weiteren Jahr Erfahrungen machen, die all die Schürzenjäger mit jedem weiteren Jahr ihres Lebens nicht machen. Denn am Ende wirst du sagen, nachdem du deine Freundin zB sitzen lässt "War ne geile Zeit, diese Club-Mietzen gevögelt zu haben, einen Dreier in Mexiko und so... Aber so ne top Beziehung wie die, mit Jenny, die vermisse ich. All das aufgegeben wegen ein Paar schmutzigen Ficks und ich sehe fast nur Schlampen und andere Frauen die irgendwie nicht zu mir passen. Und die Suche geht weiter."

Glückliche Langzeitbeziehungen werden von Millionen Männern gerade verpasst. Du verpasst das gerade nicht. Ich würde es einfach genießen so lange es geht.

Und selbst wenn es irgendwann in die Brüche gehen sollte: Bereue nichts. Im Gegenteil: Nahezu alles was du jetzt "verpasst" kannst du jederzeit und überall nachholen. Wieviele Leute machen ihre Neuseelandreise mit 50 Jahren, weil sie es vorher nicht konnten. Wieviele Leute studieren endlich ihren Traumjob mit 40, weil sie es vorher nicht konnten. Schau mal hier ins Forum wieviele Leute mit 30, 40, 50 Jahren Pick Up lernen und all die "verpasste" Zeit jetzt nachholen. 

Das Problem ist, das Leute sich diese komische magische Grenze "30 Jahre" setzen. Glaub mir eins: Die geilste Zeit kommt ab 30. Sehr sehr selten davor. 

Ich hole gerade auch viel nach, aber für das was ich gerade habe, bin ich jeden Tag bereit auch sehr viel zu verzichten. Manches, wie eine perfekte Beziehung, kommt deutlich viel weniger im  Leben vor (ich persönlich schätze höchstens zwei Beziehungen im Leben die wirklich perfekt werden), als diese heißen Latinas von denen es Millionen gibt.

Und heute werde ich von allen beneidet für meine Langzeitbeziehung und davon profitiere ich mehr als von alles andere, was ich je hatte.

Aber wie gesagt, das ist ne Einstellungssache und dazu gehört auch ein gewisser Grad an Was will ich im Leben und was ist mir besonders wichtig. 

Du verpasst nichts. Du erlebst gerade ne Menge und davon kommt noch viel mehr. Also easy.

 

Mein absolutes Kompliment!
Wohl eins der besten Kommentare/Meinungen - die ich in diesem Forum bisher gelesen habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offene Beziehung kannst du haken, in dieser Konstellation. Endet mich starken Verletzungen, auf beiden Seiten. War in der gleichen Situation wie du, spreche aus Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, arbeiter schrieb:

Komm schon. Ich meine, das ist zwar deine Sache aber du schmeißt nach 2 Jahren die Tinder-Maschine an und layst zwei Mädels nacheinander und willst noch dein Elo-Score verbessern. Das alles klingt für mich nicht nach einer einmaligen Sache.

Rumhuren kann nämlich zur Gewohnheit werden und das ist kein guter Charaktereigenschaft. Natürlich wird Sie das irgendwann mal erfahren. Sei ein Mann, nimm deine Eier in die Hand und rede mit Ihr. Karma und so.

Durch gewisse Umstände hatte ich gerade die Chance das nahezu risikofrei zu testen und habe daher die Gelegenheit genutzt. Musste es einfach ausprobieren um zu wissen ob das etwas für mich ist. Aber wie gesagt es hat mir auch nicht wirklich das gegeben was ich mir erhofft hatte. 

vor 31 Minuten, PU-Roboter schrieb:

Offene Beziehung kannst du haken, in dieser Konstellation. Endet mich starken Verletzungen, auf beiden Seiten. War in der gleichen Situation wie du, spreche aus Erfahrung.

Also du warst auch schon etwas länger in einer Beziehung, dann Beziehung geöffnet und es hat die Beziehung dann zerstört? Oder konntet ihr es nochmal retten?

 

 

@ alle die dazu raten die Beziehung zu beenden: Das ist gar keine Option für mich, da ich doch zu glücklich mit ihr bin. Außerdem würde ich es niemals über das Herz bringen ihr das an zu tun weil sie viel zu verliebt in mich ist. Mir ging/ geht es mit dem Thread vor allem darum andere Sichtweisen dazu zu hören um dann evtl. etwas ableiten zu können wie ich mit dem Problem besser umgehen kann. Denke werde jetzt erstmal wieder versuchen mich vermehrt an den positiven Seiten der Beziehung zu erfreuen und das mehr wertzuschätzen.

 

Was mir auch noch aufgefallen ist: Ich sehe meine Freundin immer viel kritischer als fremde Frauen. Also wenn ich z.B. eine Kopie von ihr am Strand sehen würde, würde ich denken "woow, Hammer, geiler Körper". Bei ihr denke ich aber nur "Geil, aber 1 KG weniger würde vllt. nicht schaden". Geht euch das auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, #fcb schrieb:

Was mir auch noch aufgefallen ist: Ich sehe meine Freundin immer viel kritischer als fremde Frauen. Also wenn ich z.B. eine Kopie von ihr am Strand sehen würde, würde ich denken "woow, Hammer, geiler Körper". Bei ihr denke ich aber nur "Geil, aber 1 KG weniger würde vllt. nicht schaden". Geht euch das auch so?

Meine Erfahrung ist da eine andere.

Meine Partner hätte ich am Strand nicht mal ernsthaft angesehen. Aber die emotionale Bindung hat sie so besonders gemacht, dass sie für mich dadurch deutlich "hübscher" aussahen als andere.

Aber vielleicht ist das die Frage, ob man in einer Beziehung emotionale Verbundenheit und Passung sucht - oder jemanden, der besonders schön ist und einen möglichst gut schmückt...
Ist dann halt eine andere Zielsetzung mit anderen Prioritäten.

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Herzdame schrieb:

Meine Partner hätte ich am Strand nicht mal ernsthaft angesehen. Aber die emotionale Bindung hat sie so besonders gemacht, dass sie für mich dadurch deutlich "hübscher" aussahen als andere.

Aber vielleicht ist das die Frage, ob man in einer Beziehung emotionale Verbundenheit und Passung sucht - oder jemanden, der besonders schön ist und einen möglichst gut schmückt...
Ist dann halt eine andere Zielsetzung mit anderen Prioritäten.

Nein - das ist der unterschied zwischen männern und frauen. bei uns männern ist das aussehen des partners einfach ein größerer faktor...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wird immer Situationen geben in denen das Gras auf der anderen Seite grüner ist. Wenn man dann mal auf der anderen Seite steht dann stellt man oft fest "oh, doch nicht grüner." Ich denke so geht's jedem. Man is in ner Beziehung / man will sich austoben, man kann sich austoben / man will ne Beziehung, man hat ein cooles Auto /man will ein Motorrad, usw...

 

vor 15 Minuten, #fcb schrieb:

Was mir auch noch aufgefallen ist: Ich sehe meine Freundin immer viel kritischer als fremde Frauen. Also wenn ich z.B. eine Kopie von ihr am Strand sehen würde, würde ich denken "woow, Hammer, geiler Körper". Bei ihr denke ich aber nur "Geil, aber 1 KG weniger würde vllt. nicht schaden". Geht euch das auch so?

Auch irgendwo normal. Du hast den Körper deiner Freundin schon x mal gesehen, erlebt in allen möglichen Situationen usw. Die anderen sieht man halt mal flüchtig, und selbst wenn sie im Bikini da stehen sieht man längst nicht alle Problemzonen. Und man projiziert noch fleissig die eigene Fantasie mit rein. Eigentlich solltest du doch wissen wie das ist:

vor 17 Minuten, #fcb schrieb:

Durch gewisse Umstände hatte ich gerade die Chance das nahezu risikofrei zu testen und habe daher die Gelegenheit genutzt. Musste es einfach ausprobieren um zu wissen ob das etwas für mich ist. Aber wie gesagt es hat mir auch nicht wirklich das gegeben was ich mir erhofft hatte. 

 Es wird nie so sein wie du es dir erhofft hast weil du dir in deiner Fantasie irgendwas zusammenschusterst. Die Realität sieht immer anders aus. Deswegen bleibt es das was es ist - Fantasie.

 

Was du tun kannst: Überleg dir jeden Abend vor dem Einschlafen wofür du dankbar bist. Einfach für n paar Minuten mal alles gedanklich durchgehen wofür du dankbar bist. Verschiebt den Fokus und man fühlt sich besser.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 5 Minuten, willian_07 schrieb:

Nein - das ist der unterschied zwischen männern und frauen. 

Quatsch. Wie schon herzdame sagt die Emotionale Bindung, das alter und die Erfahrung spielt dabei eine große Rolle. Klar das du mit 16 auf das aussehen großen wert legst, beide Geschlechter tun das gleichermaßen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Thread sehr interessant. Hat was von "Das Gras ist immer grüner auf der anderen Seite".

Ich war nie der Typ fürs Austoben, mein Laycount ist mit ca. 12 auch nicht besonders hoch. Mich hat dieses "Austoben" nie gereizt.

Einfach aus dem Grund, weil ich wenig Männer wirklich attraktiv finde und es als Frau nun mal auch keine Herausforderung ist, Sex zu bekommen.

Viel Interessanter finde ich menschliche Beziehungen. Das schönste Kompliment ist doch, wenn mir jemand etwas erzählt, das er noch nie jemandem erzählt hat.

Mir seine Ängste mitteilt, seine Träume... das finde ich viel reizvoller.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nein. Ein Mann wird eher selten aus emotionalen Gründen eine Bindung mit einer optisch weniger Präferierten eingehen. Wir achten vielmehr aufs Aussehen. Es muss schon anfangs halbwegs passen, damit man über gewisse optische Mängel hinwegsieht.


Frauen verlieben sich aus anderen Gründen, für sie ist das Aussehen nicht der ausschlagebende Faktor. Sicher, sie bevorzugen auch schöne Männer, aber ausschlaggebend sind andere Faktoren, die wir alle kennen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.