HB hat Sex mit Anderen während Kennenlernphase

34 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1.   27

2.  19

3.  7

4. Sex

Hi, folgende kleine Kurzgeschichte.

Seit 4 Wochen treffe ich mich recht regelmäßig mit einer HB. Am Tag unseres Kennenlernens kam es auf ner Party zum NC/KC. Vorher, sprich am gleichen Abend, hat sie mit nem Typen Sex gehabt. Hat mich aber nicht weiter gejuckt. Dann halt immer getroffen und nach 2 Wochen Sex gehabt.

Letztes Wochenende zusammen auf ner Party gewesen. Sie war ziemlich betrunken und irgentwann hab ich sie nicht mehr gesehen. 

Ende vom Lied war, dass sie mit ner Freundin noch in ner Bar war und iwann mit nem anderen Typen natürlich nach Hause ist. Es kam wie es kommen musste. Sie ist gerade in einer Entdeckerphase. 

Jetzt meint sie, dass ihr jetzt bewusst ist, dass sie was von mir will?!  Habe sie erstmal gefreezed und sie kommt an wie der letzte Hund. 

6. Fragen :

#1 Kennt ihr solch ein Verhalten?  Ich mein klar, sie ist Single und ob aus uns ne LTR (jetzt wohl nicht mehr), FB oder sonst was wird war/ist noch nicht klar.

#2 Normalerweise würde ich nexten aber sexuell gesehen habe ich aktuell nicht wirklich für mich anziehende Alternativen und der Gedanke an einen neues FB ist auch nicht schlecht, nur habe ich keine Lust, dass sie gleich in anderen Kisten landet, wenn ich mal ein Wochenende nicht kann. 

Wie sieht da eure Erfahrung aus? 

 

Vielen Dank und gute Nacht

Real HanZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, RealHanZ schrieb:

Ende vom Lied war, dass sie mit ner Freundin noch in ner Bar war und iwann mit nem anderen Typen natürlich nach Hause ist. Es kam wie es kommen musste. Sie ist gerade in einer Entdeckerphase. 

Jetzt meint sie, dass ihr jetzt bewusst ist, dass sie was von mir will?!  Habe sie erstmal gefreezed und sie kommt an wie der letzte Hund. 

Ist natürlich verständlich, dass dich das (ihr Verhalten) anpisst. Und du hast ja schon angesprochen, dass sie für ne LTR eher net in Betracht kommen dürfte.

Alles eine Frage des richtigen Screenens. Na ja, das Mädel ist süße 19. Die will was erleben. Es ordentlich krachen lassen. Da muss schon der Mr. RIGHT kommen, um sie vom Party machen abzubringen.

Bist du ihr Mr. Right???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fick sie doch einfach.

Schau dir mal lieber an warum du dir so nen Kopp machst wenn sie sich von nem anderen knattern lässt. Ihr habt keine Beziehung - sie hat Bedarf und versorgt sich eben ist doch okay. 

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eigentlich schon alles gesagt worden, besonders @Nahilaa & @Doc Dingo stimme ich hier zu. 
Ihr seid nicht zusammen, ihr habt keine exklusive FB, da darf nunmal jeder machen, was er will - dass sie Alternativen hat und du nicht, ist hier schlecht für dich und tut deinem wohl schon angekratztem Ego halt auch nicht gut.

Abgesehen davon finde ich auch nicht, dass du irgendwelche Besitzansprüche hast, die einen Satz wie "nur habe ich keine Lust, dass sie gleich in anderen Kisten landet, wenn ich mal ein Wochenende nicht kann. " rechtfertigen - außer, ihr sprecht euch ab, macht das ganze exklusiv oder ähnliches. Ich finde, da hört man gut raus, dass dir das gut zusetzt, weil du sowas anscheinend nicht gewohnt bist. 

Dass du sie hier freezt, finde ich falsch, sie hat ja nichts falsches gemacht. Das ist nur dein verletzter Stolz. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, 

vielen Dank erstmal für eure Meinungen. 

vor 2 Stunden, Nahilaa schrieb:

Das heißt, wenn du das ihr gegenüber nicht erwähnt hast (und sie dir gegenüber auch nicht), dann seid ihr euch nix schuldig.

Am Anfang hat sie mich gefragt was ich überhaupt will. Daraufhin meinte ich, dass ich mir ne LTR mit der Richtigen durchaus vorstellen kann. Sie wusste, dass ich neben ihr noch andere date aber das habe ich eingestellt, als wir das intensiviert haben. Sie meinte: "Ich will nicht eine von vielen sein", worauf ich erwiderte: "Wirst du nicht, wenn sich das intensiviert". Wir waren von Anfang an sehr ehrlich und als 2 meiner Dates uns auf ner Party zusammen wild rumknutschen gesehen haben, da hatte sich das mit den "Alternativen" erledigt.

 

vor 2 Stunden, slowfood schrieb:

Und du hast ja schon angesprochen, dass sie für ne LTR eher net in Betracht kommen dürfte.

Angesprochen hier im Forum, weil ich aus Unerfahrung nicht wüsste, wie ich jetzt noch dieses Vertrauen dafür aufbauen könnte. Sie kennt diesen Standpunkt noch nicht. 

 

vor 1 Stunde, MasterFlex schrieb:

Wie wäre es denn, wenn Du derjenige gewesen wärst, der in der Zwischenzeit Sex mit einem anderen Mädel gehabt hätte? Lass mir raten, dass wäre okay gewesen, stimmts?

Und genau das ist der Punkt. Irrwitzigerweise habe ich in der selben Nacht bei ner anderen geschlafen. Ich kannte sie länger, jedoch lief rein gar nichts, weil ich es der HB gegenüber für nicht fair gegenüber angesehen habe. 

vor 1 Stunde, MasterFlex schrieb:

Guck erstmal, ob Du mit der Situation generell umgehen kannst

Aktuell ist das schon ein ziemlicher Hirnfick, den ich recht schnell los werden will. Denn dadurch kann ich abends schon schlecht einschlafen. 

Das liegt natürlich daran, dass ich diese Erfahrung noch nicht gemacht habe.

vor einer Stunde, Doc Dingo schrieb:

Man liest deine Verachtung ihr gegenüber regelrecht heraus, vermutlich weil du dich in der schwächeren Position fühlst.

Ich habe immer Respekt und Achtung gegenüber der Frau, jedoch ist dieser Respekt gegenüber ihr durch diese Aktion ein wenig eingeknickt, da hast du recht. 

 

vor 56 Minuten, MissXYZ schrieb:

Dass du sie hier freezt, finde ich falsch, sie hat ja nichts falsches gemacht. Das ist nur dein verletzter Stolz.  

Angenommen ich kriege den Hirnfick abgestellt und komme damit klar, dass es andere in Zukunft geben wird, wie würdest du/würdet ihr die FB nun einleiten ? Einfach gechillt weiter treffen, cool sein und schauen was so geht ? 

und nebenbei natürlich wieder an den Alternativen arbeiten 😉

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"wenn sich das intensiviert", hast du ihr gesagt. Sie konnte aber nicht wissen, was damit gemeint war, oder ab wann das der Fall ist. Ist also auch noch nicht klarer als vorher. 

Und wenn du mit der anderen Frau Zuhause warst, wo ist dann der Unterschied zu ihr? Sie war nicht daneben gestanden, sie kann nicht wissen, dass da nix gelaufen ist. Andersrum kannst du nicht wissen, dass sie auch wirklich Sex hatte, und nicht vorher geblockt hat... 

Was hältst du also ergab davon, sie zu treffen, zu ficken, und dann hinterher reinen Tisch zu machen, dass du dir Exklusivität wünscht? Und AB DANN hätte sie die Aufgabe, dir das auch zu beweisen, dann wäre deine Reaktion jetzt auch berechtigt. So absolut nicht, und ich sehe keinen Grund, sie für ne LTR auszuschließen, außer dass du nicht reif genug dafür bist. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Nahilaa schrieb:

Was hältst du also ergab davon, sie zu treffen, zu ficken, und dann hinterher reinen Tisch zu machen, dass du dir Exklusivität wünscht?

Nicht seine Aufgabe dies einzufordern. Seine Aufgabe ist sie zu knallen und den Hirnfick abzustellen.

bearbeitet von JaWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, JaWe schrieb:

Nicht seine Aufgabe dies einzufordern. Seine Aufgabe ist sie zu knallen und den Hirnfick abzustellen.

Das zuallererst. 

Ich finde aber, es ist besser, weil kongruender, das Thema zur Not auch als Mann aufzubringen, wenn es einem ach so wichtig ist. 

Geht zwar sehr wahrscheinlich schief, aber dann weiß man wenigstens gleich Bescheid. Was hat er denn gewonnen, wenn das weiterläuft, und sich das Mädel weiter "falsch" verhält, aber garnicht weiß, warum? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mal wieder ein Paradethread zur Beweisdarstellung der Existenz einer PUF-Blase. 

Aber ja. Ist nicht schön, aber du hast ihr den Zeitpunkt der "Intensivierung" für dich, nicht kommuniziert.
Fühlt sich unangenehm an, aber die Kleine kann per se nichts für. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, capitalcat schrieb:

Ist mal wieder ein Paradethread zur Beweisdarstellung der Existenz einer PUF-Blase. 

Aber ja. Ist nicht schön, aber du hast ihr den Zeitpunkt der "Intensivierung" für dich, nicht kommuniziert.
Fühlt sich unangenehm an, aber die Kleine kann per se nichts für. 

Das sehe ich nicht so.

Selbst Kinder verstehen, ab einem gewissen Alter, was Eifersucht bedeutet. Zumindest in für sie relevanten Sphären.

Man weiss ganz genau, dass jmd den man kennengelernt hat zu 95 % und sehr wahrscheinlich nicht gerade Freudensprünge machen wird, wenn er oder sie sich vorstellt, wie der Mann oder die Frau den oder die man gerade kennengelernt hat auch andere Leute vögelt.

Hier wird das immer so dargestellt, als ob das ganze ja wenn überhaupt verbal-vertraglich ausgehandelt werden muss. Und wenn das nicht der Fall ist (sprich, man muss sofort Verbindlichkeit versprechen, am besten sogar noch vor dem ersten Date bzw.vor dem Ansprechen), dann hat man nicht mal das Recht überhaupt daran zu denken angepisst zu sein.

Ich sehe das anders.

Wenn jmd. so was ankotzt ist das genauso legitim und nicht seltsamer oder unverhältnismäßig oder kinidsch oder irgendwie weniger wert als eine völlig souveräne Reaktion.

Also jmd. der das überhaupt nicht schlimm findet und dabei auch zero eifersüchtig ist. SO, wie das ja bei allen leuten hier der Fall ist hehe.

TE, wenn dich das ankotzt dann kotzt dich das an. Nicht alle Menschen sind gleich.

You have a right to not like that. Wäre genauso richtig wie das völlig normal zu finden.

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 15 Stunden, RealHanZ schrieb:

Wie sieht da eure Erfahrung aus? 

Keine derartige Erfahrung. Aber stört dich doch nicht oder? Ihr habt ja eine FB.

Also warum nexten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder bin ich die Eins oder nichts... 

Eine Dame die mit paar typen gleichzeitig spielt ist nichts für mich. Punkt! 

Muss jeder für sich wissen, dafür schreibe ich mir ein zu hohen Wert zu, um eine FB noch mit anderen zu teilen... Da gebe ich lieber Frauen, die sich nur auf mich konzentrieren meinen Zaubersaft! 

bearbeitet von motiflow85
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, RealHanZ schrieb:

1.   27

2.  19

3.  7

4. Sex

Hi, folgende kleine Kurzgeschichte.

Seit 4 Wochen treffe ich mich recht regelmäßig mit einer HB. Am Tag unseres Kennenlernens kam es auf ner Party zum NC/KC. Vorher, sprich am gleichen Abend, hat sie mit nem Typen Sex gehabt. Hat mich aber nicht weiter gejuckt. Dann halt immer getroffen und nach 2 Wochen Sex gehabt.

Letztes Wochenende zusammen auf ner Party gewesen. Sie war ziemlich betrunken und irgentwann hab ich sie nicht mehr gesehen. 

Ende vom Lied war, dass sie mit ner Freundin noch in ner Bar war und iwann mit nem anderen Typen natürlich nach Hause ist. Es kam wie es kommen musste. Sie ist gerade in einer Entdeckerphase. 

Jetzt meint sie, dass ihr jetzt bewusst ist, dass sie was von mir will?!  Habe sie erstmal gefreezed und sie kommt an wie der letzte Hund. 

6. Fragen :

#1 Kennt ihr solch ein Verhalten?  Ich mein klar, sie ist Single und ob aus uns ne LTR (jetzt wohl nicht mehr), FB oder sonst was wird war/ist noch nicht klar.

#2 Normalerweise würde ich nexten aber sexuell gesehen habe ich aktuell nicht wirklich für mich anziehende Alternativen und der Gedanke an einen neues FB ist auch nicht schlecht, nur habe ich keine Lust, dass sie gleich in anderen Kisten landet, wenn ich mal ein Wochenende nicht kann. 

Wie sieht da eure Erfahrung aus? 

 

Vielen Dank und gute Nacht

Real HanZ

Ist das nicht eigentlich total traurig das man bei einer Frau bleibt, weil man keine Alternativen hat? Das spührt doch eigentlich jede Frau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Cat95 schrieb:

Ist das nicht eigentlich total traurig das man bei einer Frau bleibt, weil man keine Alternativen hat? Das spührt doch eigentlich jede Frau

Lies den Initialpost nochmal bzw. berücksichtige auch, dass der TE überhaupt ein Thema startet.

Glaubst du, dass würde jmd tun, wenn ihm die Frau oder der Typ völlig egal ist?

Er sagte, dass er keinen anderen gleichermaßen attraktiven weiblichen Alternativen hat. Also Frauen, die ihm so gut gefallen.

Denke der Grund, warum er gerne Alternativen hätte sind die negativen Assoziationen die er hat, weil er nicht der einzige ist.

Ich habe da nicht gelesen, dass die Frau für ihn wertlos ist und er sie nur fickt, weil gerade keine andere Pussy am Start ist.

Alleine, dass er sich überhaupt so sehr damit beschäftigt, dass er gerne Input von anderen Leuten haben möchte, spricht doch eine völlig andere Sprache, non?!

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, lowSubmarino schrieb:

Lies den Initialpost nochmal bzw. berücksichtige auch, dass der TE überhaupt ein Thema startet.

Glaubst du, dass würde jmd tun, wenn ihm die Frau oder der Typ völlig egal ist?

Er sagte, dass er keinen anderen gleichermaßen attraktiven weiblichen Alternativen hat. Also Frauen, die ihm so gut gefallen.

Denke der Grund, warum er gerne Alternativen hätte sind die negativen Assoziationen die er hat, weil er nicht der einzige ist.

Ich habe da nicht gelesen, dass die Frau für ihn wertlos ist und er sie nur fickt, weil gerade keine andere Pussy am Start ist.

Alleine, dass er sich überhaupt so sehr damit beschäftigt, dass er gerne Input von anderen Leuten haben möchte, spricht doch eine völlig andere Sprache, non?!

Kann sein wirkt für mich aber so. Keine Alternative klingt für mich wie ein Mann der bei einer Frau bleibt obwohl er unzufrieden ist, er hat aber eventuell keine andere Frau die an ihm interessiert ist. Ich finde das scheint durch seinen Text hindurch. Ich wäre an so einem Mann nicht interessiert, gerade in der Kennenlernphase sollte man auch andere Leute daten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 11 Minuten, Cat95 schrieb:

Kann sein wirkt für mich aber so. Keine Alternative klingt für mich wie ein Mann der bei einer Frau bleibt obwohl er unzufrieden ist, er hat aber eventuell keine andere Frau die an ihm interessiert ist. Ich finde das scheint durch seinen Text hindurch. Ich wäre an so einem Mann nicht interessiert, gerade in der Kennenlernphase sollte man auch andere Leute daten

Glaube da überinterpretierst du jetzt. Denke das ist halt so ein relativ "normales" Ding, welches viele haben. "Die ist jetzt meine!" nach dem Motto "Tip top. Hab's angeleckt, meine Keime. Meins!" Wenn die Dame dann aber halt noch andere Nebenbuhler am Start hat - das kratzt halt einfach am Ego. Nur hätte man andere Alternativen, bzw. man hat andere Prioritäten, andere Dinge die wichtiger sind, dann ist das einem auch nicht so wichtig. Das geht einem dann nicht so nahe, bzw. auf den Senkel.

Im Grunde nachvollziehbar - die Frage stellt sich ja dann "Wenn er schon so schnell fixiert ist, was sagt das über den Menschen aus?" - kann man aber so oder so sehen. Gibt Mädels, die das super finden und darin total aufgehen, man führt dann vielleicht auch eine relativ lange Beziehung. Oder andere, die das richtig nervt und darin Bedürftigkeit sehen.

Aber traurig ist das nicht, das wäre ziemlich denunzierend das so zu sagen. Es ist halt eine sehr menschliche Schwäche, die jeder haben kann. Einige haben mehr Risikofaktoren in Bedürftigkeit zu verfallen, andere wenigere. Ist halt wie bei allem so - man kann Risikofaktoren minimieren indem man sich Alternativen schafft, ein erfülltes Leben führt, sich gesund und bewusst durchs Leben trägt - stärkt nicht nur das Immunsystem sondern auch die Psyche.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer dieses standardmäßige "Schlafe mit ihr-Gerufe" hier von der Seitenlinie... 

Man weiß so ziemlich gar nichts über die junge Frau, außer, dass sie ziemlich krass unterwegs zu sein scheint. Ob das jetzt positiv oder negativ zu betrachten ist, sei mal dahin gestellt. Ich kann mir aber echt nicht vorstellen, dass das halbe Forum in solche krassen Kreisen verkehrt, in denen man innerhalb von vier Wochen drei, vier verschiedene Sexualpartner hat und die Poster hier das als total selbstverständlich oder gar wunderbar betrachten.

Wer weiß, demnächst eröffnet sie hier voll den Heulthread darüber, dass sie total die Probleme mit sich selbst, der Welt und allen anderen auf der Welt hat. Wenn man sich nicht gerade total irgendwas ausmalt, dann hat man bei solchen Geschichten ja durchaus ein gewisses Bauchgefühl und kann mal eben das ganze Foren-Gelaber ignorieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Cat95 schrieb:

gerade in der Kennenlernphase sollte man auch andere Leute daten

Kannst du das bitte genauer ausführen! Meinst du andere Leute, im Sinne von Social Circle mäßig oder in der Kennenlernenphase, in deinem Fall andere Männer daten?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, motiflow85 schrieb:

Kannst du das bitte genauer ausführen! Meinst du andere Leute, im Sinne von Social Circle mäßig oder in der Kennenlernenphase, in deinem Fall andere Männer daten?  

Naja andere Männer daten vorallem dann wenn sich unzufriedenheit einschleicht, sonst bleibt man an jemanden hängen dabei hätte es eine bessere Alternative gegeben. Ich kenne es nur aus Frauenfreundesgesprächen das wenn man merkt das was nicht stimmt man eigentlich schon andere Männer datet, weil man auf Dauer nicht mit der Situation zufrieden sein wird. Aber bei dem te wird das nichts bringen, da er einfach eifersüchtig ist. Das kann aber mitunter die Ursache dafür sein das sein target bereits mit anderen schläft, also das sie sich emotional trennt und sich andere optionen offen hält

bearbeitet von Cat95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 34 Minuten, motiflow85 schrieb:

Entweder bin ich die Eins oder nichts... 

Eine Dame die mit paar typen gleichzeitig spielt ist nichts für mich. Punkt! 

Muss jeder für sich wissen, dafür schreibe ich mir ein zu hohen Wert zu, um eine FB noch mit anderen zu teilen... Da gebe ich lieber Frauen, die sich nur auf mich konzentrieren meinen Zaubersaft! 

Kann dich voll verstehen und das kann man aufjedenfall so machen. Eine sehr gute Lösung um nur noch entweder Qualitative Dates zu haben oder garkeine. Aber man lässt sich halt auch den ein oder anderen Freifick entgehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Cat95 schrieb:

Naja andere Männer daten vorallem dann wenn sich unzufriedenheit einschleicht, sonst bleibt man an jemanden hängen dabei hätte es eine bessere Alternative gegeben. Ich kenne es nur aus Frauenfreundesgesprächen das wenn man merkt das was nicht stimmt man eigentlich schon andere Männer datet, weil man auf Dauer nicht mit der Situation zufrieden sein wird.

Immer das gleiche mit diesen Unreifen Mädels... Das Problem liebe Cat ist dabei (ich amüsiere mich gerade wieder köstlich), dass bei dieser Strategie sich Unzufriedenheit breit macht, weil man sich nicht alles merken kann, dann denkt man Johnny hat mir doch letzes mal das erzählt, in Wirklichkeit was es nicht Johnny sondern Dieter. 

Kein Wunder, dass das Kennenlernen dann immer in die Hose geht und bei dem nächsten Pyjamapartys das leid geklagt wird. "Alla ich finde keinen richtigen, die verstehen mich nicht"

Einfach ausgedrückt, die reinste Kinderkacke!  

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, lowSubmarino schrieb:

Das sehe ich nicht so.

Selbst Kinder verstehen, ab einem gewissen Alter, was Eifersucht bedeutet. Zumindest in für sie relevanten Sphären.

Man weiss ganz genau, dass jmd den man kennengelernt hat zu 95 % und sehr wahrscheinlich nicht gerade Freudensprünge machen wird, wenn er oder sie sich vorstellt, wie der Mann oder die Frau den oder die man gerade kennengelernt hat auch andere Leute vögelt.

Hier wird das immer so dargestellt, als ob das ganze ja wenn überhaupt verbal-vertraglich ausgehandelt werden muss. Und wenn das nicht der Fall ist (sprich, man muss sofort Verbindlichkeit versprechen, am besten sogar noch vor dem ersten Date bzw.vor dem Ansprechen), dann hat man nicht mal das Recht überhaupt daran zu denken angepisst zu sein.

Ich sehe das anders.

Wenn jmd. so was ankotzt ist das genauso legitim und nicht seltsamer oder unverhältnismäßig oder kinidsch oder irgendwie weniger wert als eine völlig souveräne Reaktion.

Also jmd. der das überhaupt nicht schlimm findet und dabei auch zero eifersüchtig ist. SO, wie das ja bei allen leuten hier der Fall ist hehe.

TE, wenn dich das ankotzt dann kotzt dich das an. Nicht alle Menschen sind gleich.

You have a right to not like that. Wäre genauso richtig wie das völlig normal zu finden.

Ja. Bin da komplett bei dir. Ich finde es ist sehr, treffend, wie du es mit dem vertraglichen aushandeln formulierst. 
Deswegen spreche ich ja von einer PUF-Blase. 

Selbstverständlich hat man das Recht darauf angepisst zu sein.
Und die Meisten außerhalb des Forums werden es als unangenehm empfinden, wenn die Person mit der man sich trifft und ggf. Gefühle entwickelt, sich zeitgleich mit anderen Menschen im Rahmen von Dates trifft oder gar sexuell wird. 
Mein Beitrag galt gar nicht, dem Absprechen von TEs negativen Gefühlen. 

Was ich eher zum Ausdruck bringen wollte:
Ich finde, trotz seiner negativen Gefühle in der Hinsicht, kann man dem Mädel keinen Vorwurf machen. Der TE hat als er angefangen hat sein Mädel zu treffen, noch andere gedated. Davon wusste sie. Signal für sie=Kann ich auch machen. Dann "intensiviert" sich das Ganze, laut Aussage des TE und er hört auf sich mit anderen zu treffen/ mit ihnen zu schlafen. Aber das weiß HB nicht, weil er ihr das nicht kommuniziert hat. Signal fehlt. Kann also nicht empfangen werden. Sie kann ihr Verhalten also nicht anpassen. Ergo, kann er sie nicht als Urheberin seiner negativen Gefühle bezeichnen. 

Verstehst du worauf ich hinaus will? Mein Appell an der Stelle ist es, solche Dinge erst Mal mit sich selbst zu vereinbaren. Mal zu reflektieren.
Ich kann einem anderen Menschen keinen Vorwurf machen, dass er mich unabsichtlich/ unwissentlich verletzt. 
So meine ich das. Erst mal in sich gehen, seine Anteile erkennen und mit sich klären. 
Den Anderen nicht für seine Unwissenheit bestrafen. 

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.