20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey,

hatte vor kurzem ein Problem mit einem persischen HB die echt scharf war auf dem 1. Date, weil ich eine kulturelle Eigenheit von ihr nicht kannte (Mann muss zahlen beim 1. Date).

Bin jetzt in Kürze für ein Date mit einem rumänischen HB 9 verabredet, und habe außer diesem Thread https://www.pickupforum.de/topic/128267-rum%C3%A4nische-frauen/ nichts gefunden.

Mein Plan beim 1. Treffen ist eigentlich immer: normales Gespräch, entspannter Spaziergang etc. dann Kino langsam steigern und wenn es sich richtig anfühlt auf KC gehen. Wenn sie down ist auch Makeout und dann auf den Pull gehen. Funktioniert bis jetzt astrein.

Irgendwelche kulturspezifischen Tipps dazu, Sachen, auf die ich besonders achten muss?

Sie fährt 1 Std. zu dem Treffen (ich auch), scheint also echt Interesse zu haben...

Schon mal danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, prince1512 schrieb:

Schreib mal Endless Enigma. Der hat 2-3 Rumänerinnen am Start.

Und ich sagte noch: Enni, lass doch die armen Zigeuner in Wien in Ruhe.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, feinesüße schrieb:

Irgendwelche kulturspezifischen Tipps dazu, Sachen, auf die ich besonders achten muss?

Es gibt kein kulturspezifischen Tipps. Zieh einfach dein ding durch und gut ist. Die Mädels un allen Ländern ticken gleich. Es gibt keinen unterschied. Wenn du weiß wie man(n) eine Frau führt, reagieren alle gleich.

Das du bei persischen HB das essen bezahlt hast (unfreiwillig), ist armselig. Viel Erfolg!

  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Nachtzug schrieb:

Rumänen glauben, dass sie von den Italienern abstammen, vielleicht hilft das ja

Du hilfst eigentlich immer.

Merci, dass es dich gibt.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Rumäninnen brauchst du eine dicke Geldbörse. Selbst meine polnischen Bekant_innen behaupten dass das Meterielle dort stark überbetont wird. 

Andererseits sind die Frauen dort sehr hübsch und recht offen (allerdings nicht so hübsch wie unsere hochgeschaetzten Russinen), wobei es im optischen Spektrum auch recht hohe Streuungen gibt. 

Meistens üppig gebaut, jedoch selten an den falschen Stellen übergewichtig. 

Rumänische Frauen sind harte Kerle gewöhnt, als verweichlichter deutscher Beta müsste man daher monetär sehr stark investieren um ein Interesse aufrecht zu erhalten. Empfehle ich an der Stelle nicht, da jedes Anzeichen von Schwäche gnadenlos ausgenutzt wird. 

Ich spreche übrigens nicht von Zigeuner-Frauen, sondern der 'normalen' Bevölkerung. 

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sers,

habe mich vor einigen Wochen mehrfach mit ner rumänischen HB8(35) getroffen.

Dass den Damen von dort materielle Dinge oder Geld wichtiger sind als anderen Ladies kann ich absolut NICHT bestätigen, viel eher das Gegenteil.

Desweiteren hat Sie darauf bestanden beim 1.Date selbst zu bezahlen, kann also nicht wirklich ne kulturelle Gepflogenheit sein. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Generell die Frau nicht nur auf ihre Kultur oder dass sie exotisch ist reduzieren.

Niemand der aus einem anderen Land kommt möchte nur auf seine Herkunft begrenzt werden.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Osteuropäerinnen und Russinnen die ich kenne setzen vermehrt auf Selbstständigkeit. Das bedeutet aber nicht das die Geldbörse des Mannes keine Rolle spielt.

Frauen daten schließlich generell lieber nach oben.

Die Frauen die ich kenne, wollen eher Männer die noch mehr leisten als sie selbst. Der Mann muss einen willensstarken Charakter besitzen, beruflich ambitioniert sein. Anziehung und Optik spielt natürlich ebenfalls eine Rolle.

Abgesehen davon sind sie zu unterschiedlich, um allgemeine Aussagen treffen zu können. 

Ich finde sie etwas bescheidener, als die Frauen meiner Nationalität. Die erwarten irgendwie alle eine Weltreise spendiert zu bekommen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinen persönlichen erfahrungen nach sind rumäninnen und frauen aus dem baltikum tatsächlich das beste, was der osten zu bieten hat.

aber am ende sind das auch nur frauen und ob der kulturelle faktor mehr als nur hübscher lack ist; da bin ich selber nicht sicher. also wegen deiner frage, threadstarter: nein, du musst da nichts bestimmtes wissen oder tun.

bearbeitet von endless enigma
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

Ah ihr propagiert also einen kulturlosen Einheitsbrei an Frauen 😀

Na noch sind wir zum Glück nicht so weit. 

Nein das hast du völlig falsch verstanden.

die kulturellen Unterschiede sind einfach nicht der entscheidende Faktor in der Verführung.

Es gibt 100 Sachen die wichtiger sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay da bin ich bei euch. 

Aber in Thread geht es um kulturelle Eigenheiten, soweit ich es begriffen habe. 

Meine Aussagen beziehen sich auf meine persönliche Erfahrung.

Auch wenn man sie nicht überbetonen sollte gibt es kulturelle Unterschiede. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte davon nichts auf kulturelle Eigenheiten einzugehen. Du bist in Deutschland und wenn sie ein normales höfliches aber bestimmtes Game nicht akzeptiert und ihr der kulturelle Hintergrund so wichtig ist, muss sie sich einen Landsmann angeln.

Meine Erfahrung mit Osteuropäischen Frauen ist aber die, dass sie ziemlich gleich ticken wie wir hier. Als Mann sollte man nur wissen was man will und für seine Entscheidungen einstehen. Stichwort ist hier wirklich Alpha. Sonst ist die Sache echt cool und in der Regel auch unkompliziert.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir in der Region wird auch sehr viel Wert darauf gelegt die konservativen Werte zu Leben, ich aber bin alternativ und offen. Da passt die kulturelle Gepflogenheit auch nicht ins Schema.

Ich halte mich beim Screening eher an die Regel "Kleider machen Leute" und an das Auftreten. Ich denke, ich erkenne daran gut, welche Lebenseinstellung diese Mensche pflegen. Ist natürlich auch kein 100 Prozentiger Garant.

bearbeitet von rox0r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.