3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Grüßt euch,

 

Ich: 27

Sie: 24

Dates: mehrere einzeltreffen, oft zusammen mit freunden gefeiert

Status: sex

 

Mein aktuelles Problem/ meine Unsicherheit liegt in dem Kontakt mit der guten Dame. 

Wir hatten vor ein paar Wochen sex, nachdem wir feiern waren. Abends und morgens machte sie sich Gedanken, dass sie als schlampe gesehen werden könnte, weil sie sich nach ihrer Beziehung etwas gehen lässt. Ich hab ihr gesagt, dass ich die Verantwortung dafür übernehme und ich kein Problem darin sehe, dass alles so kam, wie es kam. Wir haben uns morgens noch locker unterhalten und gescherzt. Sie möchte sich aktuell erst mal nicht auf was festes einlassen.

Sie weiß, dass ich zu was festem bereit wäre, aber nicht krampfhaft suche, ich Gelegenheiten aber nicht unbedingt ausschlage.

Seitdem haben wir uns noch 2x verabredet und beim gemeinsamen feiern getroffen. Einmal zufällig als ich eine andere HB dabei hatte und das zweite mal, als wir in größerer Runde ihren Geburtstag gefeiert haben. Ich verließ die Party um in einen anderen Club zu gehen, nach 1h waren HB und die anderen auch da, obwohl der Club von der Feiergemeinschaft abgewählt wurde

Seit 3-4 Wochen ordne ich meine Gedanken neu, konzentriere mich auf Arbeit, Sport, Diät und Weiterbildung, da die HB mir ziemlich doll im Kopf hängt. Dementsprechend sind meine Textnachrichten ihr gegenüber auch abgespeckter, ohne emojis oder ähnliches. Pragmatisch und auf den punkt eben. Wir haben uns letzte Woche im Tattoo/piercingstudio getroffen, sie fragte an, ob ich dort wäre und kam 30min später. Smalltalk, ich erzählte in 2-3 sätzen, dass ich heute Piercings und Tattoos bekomme, daher abends wahrscheinlich nicht auf ihre Einladung eingehen kann. Sie ging dann als sie gepierct wurde wir verabschiedeten uns mit Umarmung. Am nächsten tag musste ich bei ihr Pflegemittel holen und war danach verabredet, weshalb ich wirklich nur zum abholen des Sprays blieb. 2-4 Sätze wie unsere Abende waren, sie war positiv überrascht, dass ich mich doch habe am Kopf tätowieren lassen und dass mir das Piercing steht. Umarmung 4-5 Sekunden, Verabschiedung.

Bei weiteren zufälligen Treffen in der Stadt ein bisschen Smalltalk und 1-2 Insider mit Augenzwinkern, mehr kam von mir nicht.

Vorgestern frug ich sie nach einem Film am Freitag nach der Arbeit, sie stimmte zu. Gestern sagte sie ab, mit der bitte den abend zu verschieben, da das Wetter ihr zu schaffen macht und sie ein bisschen neben der spur ist. Ich antwortete mit "Jap" Sie frug mich gestern abend via Whatsapp (nachdem sie den Film absagte) ob es was zu bereden gibt, da ich ihr in letzter Zeit so wortkarg und reserviert vorkomme.

Ich bin stets höflich aber bestimmt beim schreiben und im face to face Kontakt ebenso bestimmt aber auch an ihrem Alltag/befinden interessiert. 

Meine Frage an die Community wäre jetzt, wie ich weiterhin mit ihr Verfahren soll? Weiterhin zu Treffen einladen? (Von ihr kam in den letzten Wochen nicht einmal ein Vorschlag)

Wie bestätige oder entkräfte ich ihr Gefühl meiner reserviertheit ohne bedürftig/geknickt zu wirken? (das bin ich nunmal nicht)

Ich möchte aber auch nicht, dass sie denkt, dass sie mir egal ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Neztok schrieb:

Ich möchte aber auch nicht, dass sie denkt, dass sie mir egal ist. 

Denkt sie schon nicht - bist ja nett zu ihr. Würde klassisch Date ausmachen und wieder eskalieren. Fick sie einfach erstmal dann weiss sie schon worauf das ganze rausläuft. Beziehung sollte einfach nur ein Kollateralschaden von gutem Sex sein. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Neztok schrieb:

Ich antwortete mit "Jap" Sie frug mich gestern abend via Whatsapp (nachdem sie den Film absagte) ob es was zu bereden gibt, da ich ihr in letzter Zeit so wortkarg und reserviert vorkomme.

Einfach sagen, dass du dich momentan auf die Arbeit konzentrieren willst, mehr Sport machst etc. Eben das was du beschrieben hast. Sei ehrlich und respektvoll zu ihr.
Wenn sie dich schon fragt, ob es was zu bereden gibt, ist es doch schon ein Invest dass dir zeigt, dass du ihr doch wichtig erscheinst.

Schlag einen neuen Film-Abend vor und wenn sie diesen nicht wahrnehmen kann, dann sag/schreib, sie soll doch bitte mal einen Vorschlag machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.