Rasante Entwicklung in Richtung Beziehung

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo!

1. Dein Alter: 33 ( Atheist )
2. Ihr/Sein Alter: 29 ( Moslem ) HB 9
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 1 Monat
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: ca 7 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: mehrmals bei jedem Treffen
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt

Im April diesen Jahres lernte ich meine neue Flamme in der Arbeit kennen. Sie lebte bis September in einer meiner Meinung nach gestörten Beziehung. Ihr damaliger Freund verbot ihr die normalste Dinge und war extrem eifersüchtig. Ein blauer Fleck am Bein führte zu endlosen Diskussionen. Sie durfte ihre Freundin, die in einer anderen Stadt lebt, nicht besuchen, weil diese Freundin mit einem Mann zusammen lebt. Der traurige Höhepunkt seines Wahnsinns war dann Stalking, weil er ihr Untreue unterstellte... Er fuhr täglich 2 Stunden zu ihr, um nachzusehen, ob sie alleine ist.

Wir lernten uns in der Arbeit im Laufe der Zeit näher kennen, deshalb weiß ich das alles. Ich sagte ihr damals schon, das Beziehungen oft schon vorbei sind bevor sie offiziell enden, und das sie sich um Himmels Willen einen Kerl suchen soll, der mit ihrer emanzipierten Einstellung zurecht kommt, weil sie in einer konservativen muslimischen Beziehung nicht glücklich wird.

Unser kollegiales Verhältnis bekam einen Knacks nach meiner Kündigung Anfang November. Sie wirkte fix und fertig und schrieb mir auch das sie mich vermisst.

Wir trafen uns daraufhin ein paar mal und landeten miteinander im Bett. Status Quo sind fast tägliche Treffen, sehr viel Sex, sehr viel Zuneigung. Sie bemüht sich wirklich. Außerdem platzte es aus ihr heraus, das sie mich liebt und sie plant für die nähere Zukunft. Wir lachen viel, gehen aus etc. Sie ist wirklich toll.

Ich habe ihr geholfen einen Job in einer der 3 besten Firmen unserer Branche zu bekommen, weil sie in unserer alten Firma keine Aufstiegschancen hat, was ihr aber sehr wichtig ist.

Problematisch ist für mich einerseits, das ich mich in sie verliebt habe.... andererseits manche ihrer Aussagen..

Sie sagt zum Beispiel, das alles extrem schnell geht. Meine Vorgänger mussten laut ihren Aussagen 1 Jahr um sie werben, bevor etwas aus ihnen wurde. Ihr 1. Partner musste sogar zum Islam konvertieren, damit sie eine Chance hatten. Sie sagt, sie hat Angst, weil so viele Gefühle da sind, sie mich aber noch nicht lange kennt. Sie macht sich Gedanken, falls es doch nicht passt. Zeitweise verunsichert mich das Ganze ein wenig. Ihr Gegenüber verhalte ich mich entweder ernsthaft interessiert, oder ich versuche ihr Sicherheit zu geben, oder ich lenke sie mit Humor ab. Alle 3 Verhaltensmuster haben bisher gut funktioniert. Ein bisschen verunsichert mich das Ganze dennoch.

Auf der anderen Seite spricht sie dann wieder vom Zusammenziehen, gemeinsamen Urlaub, und davon gerne meine Tochter kennen lernen zu wollen.

Das zweite Problem ist ihre Familie. Für die kommt nur ein Moslem in Frage. Problematisch ist ihre Mutter. Sie lebt als einzige im Land, und die Bindung beider ist sehr stark. Sie setzt sich allerdings auch gegen ihre Mutter durch.

Punkt Nummer 3 ist Geld. Die Lady ist Halbrussin und Geld ist ihr sehr wichtig. Sie genießt den Luxus, den sie sich leisten kann. Sie will aber kein Geld von einem Mann, sondern es selbst erarbeiten. Fraglich ist, was passiert, wenn sie die Karriereleiter nicht erklimmt... dann muss der Mann herhalten. Ob ich genug Geld verdienen kann, steht noch offen. Ich spendiere zwar gerne, aber es gibt auch Grenzen.

Das 4. Problem ist, das ich Zukunftsträume mit ihr habe. Ich kann mir vorstellen zusammenzuziehen. Ich möchte mich in ein paar Jahren selbstständig machen und hätte sie dann unheimlich gerne in meinem Team. Ich würde ihr sogar meine Tochter vorstellen, was extrem viel aussagt, weil ich das nie tue...

 

 

MfG

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha, die große Verwirrung. Ihr seid gerade mal einen(!) Monat zusammen, sprecht aber schon über die ganz großen Themen. Weil sie ja HB9 und Russin, und ihr Freund ja so ein Arsch war und Du das dann besser machen möchtest. Hm. Schalt mal 'nen Gang zurück auf Dein Tempo. Wenn's Dir zu schnell geht, dann mach erstmal langsam. Lern sie erstmal richtig kennen. Dann irgendwann mal ein gemeinsames WE. Dann mal Deine Tochter kennen lernen. Dann Urlaub. Irgendwann, bei gutem Verlauf, Zusammenziehen. Dann vielleicht mal Heirat und gemeinsame Kinder. Nicht in umgekehrter Reihenfolge. Wenn sie da sehr unsicher ist (und auf die 30 zu geht - eigene Kinder vs ihre Karriere?), wirst Du ihr da relativ viel Sicherheit vermitteln müssen. Kann sich mit Attraction beissen, das ist ne Balance. Aber bleib bei Deinem Tempo. Und nimm nicht ihre Unsicherheit an. Das ist letzten Endes ihr Problem.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich? Du brauchst n kurzen Retreat. Für Dich. Bei dem was Du schreibst, würd ich sogar sagen, dass 2-3 Tage reichen. Fahr über die Feiertage zu Deiner Family, hab viel zu tun oder Brauch einfach Mal zwei Abende für Dich allein vorm Fernseher. Check für Dich ab, was Dein Tempo ist. Und ob Du die Geschichte hier wirklich mitgehen willst.

 

Deinen Posts die ich von Dir kenne nach zu urteilen biste n reflektierter Typ, der aber bei der momentanen Dauerbeschallung durch Eure Beziehung etwas wenig Luft hat und kaum dazu kommt, sich die Sache mal etwas nüchterner anzuschauen. Und auch nochmal zu schauen, ob du wirklich da hinwillst wo sie hinwill mit euch.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auszeit hatte ich dieses WE zufällig schon. Meine Ex hat paar Probleme, deshalb habe ich den Zwerg seit Freitag Nachmittag.

Was soll ich sagen? Das HB spukt rund um die Uhr in meinem Kopf herum. Dazu kommt die Sehnsucht meinerseits. Die Libido dreht auch am Rad... 

Teils liegt das Tempo auch an mir. Meine Gefühle gehen ziemlich steil und arbeiten heftig mit beim Vorhaben Beziehung. Das hatte ich das letzte Mal mit 19 und der Mutter meines Kindes.

Ich muss mich wohl selbst am Riemen reißen, damit sich alles entspannt entwickeln kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja hört sich doch gut an, zumindest bis hier:

vor 1 Stunde, climbaz schrieb:

....

Wir trafen uns daraufhin ein paar mal und landeten miteinander im Bett. Status Quo sind fast tägliche Treffen, sehr viel Sex, sehr viel Zuneigung. Sie bemüht sich wirklich. Außerdem platzte es aus ihr heraus, das sie mich liebt und sie plant für die nähere Zukunft. Wir lachen viel, gehen aus etc. Sie ist wirklich toll.

 

Der Rest ist dann unbegründeter Hirnfick deinerseits.

Sie regelt ihre Probleme, setzt sich durch und priorisiert dich. Was willst du mehr?

 

Manche ihrer Aussagen bringen dich halt zum Grübeln.. -> sieh es als Shittest, wenn sie ja sonst keine bringt.

Wäre doch auch langweilig komplett ohne 😉

 

Frauen blubbern halt gerne. Wenn du z.B. kein bock auf Provider hast, bleib liebevoll aber handle jetzt halt schon dementsprechend.

Dann kommt sie gar nicht erst auf die Idee das irgendwann zu fordern. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmh. Ich habe in meiner Exen-Galerie eine Iranerin und eine Afghanin. Die können ein ganz schönes Temperament entfalten. Das mit dem Tempo, wie du es beschreibst, kommt mir sehr bekannt vor.

Da ich eher der ruhige, geduldige Typ bin, war mir das manchmal fast zu heftig. Die beiden haben auch gut mit shittests um sich geschmissen.

Andererseits ist Gelassenheit auch eine Voraussetzung, sonst fliegen da schnell Sachen durch den Raum. Nimm auf jeden Fall - für dich! - Tempo raus. Bin gespannt, wie deine Geschichte weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.