Frau überfordert durch eine Aussage von mir

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

 

 

Hallo Leute,

1. 28

2. 24

3. 3

4. Absichtliche Berührungen der Frau an meiner Brust, Oberschenkel, Oberarm , Wange. Ich küsste sie auf den Hals.

5. Wie weiter vorgehen.

 

Hallo Leute,

habe verzwicktes Problem. Hab eine Frau kennenglernt im Januar. Sie wohnt ca. 300 km weit weg.

Beim ersten Kennenlernen super verstanden. Sie küsste mich beim Abschied auf den Hals. Über das Jahr weg hin immer wieder Kontakt gehabt. Sie sagte zu mir ok, selten hat sie so eine Verbindung gespürt und so eine Connection. Alles easy soweit. Dann treffen ausgemacht über Silvester. Alles easy wieder getroffen bei Ihr und war alles gut. Waren zusammen in einer Bar. Sie fasste mich am Oberschenkel an Brust, Oberarm an. Das ganze war Absichtlich und gewollt. Ich küsste sie auf den Hals. Es lief gut. Zuhause angekommen im Bett startete ich den Versuch sie zu Verführen in dem ich Sie auf den Hals , Wangen küsste. Weiter kam ich leider nicht, weil sie scheinbar abblockte oder schlafen wollte.

Sie streichelte mich noch auf der Brust am Arm. Aber es ging nichts weiter. Habe es ehrlich gesagt dann auch nicht mehr probiert.

Am nächsten Abend war auch alles gut soweit. Wir lagen auf dem Bett und fragte aus irgendwelchen Gründen. "Hey was ist das zwischen uns?" Daraufhin sagte sie nur Freundschaft. Ich habe aus irgendwelchen Gründen gesagt ok, wenn ich wieder zuhause bin, lass den Kontakt abbrechen. Darauf hin war sie natürlich sehr angepisst und fragte mich, ob ich irgendwelche Hintergedanken hätte.

Ich sagte nein , ich weiß auch nicht warum ich dass nun gesagt habe. Daraufhin habe ich mich entschuldigt, aber die Stimmung war hinüber und wir gingen diese Nacht getrennte Wege.

Was ist aus eurer Sicht nun das Beste was ich tun kann, um doch noch bei dieser Frau zu landen?

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Hab eine Frau kennenglernt im Januar. Sie wohnt ca. 300 km weit weg.

Und deswegen machste ein Fass auf weil die Frau 300Km weit weg wohnt!? Dir fehlen die Alternativen in der nähe und das ist dein Problem.

vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Beim ersten Kennenlernen super verstanden. Sie küsste mich beim Abschied auf den Hals. Über das Jahr weg hin immer wieder Kontakt gehabt. Sie sagte zu mir ok, selten hat sie so eine Verbindung gespürt und so eine Connection. Alles easy soweit. Dann treffen ausgemacht über Silvester. Alles easy wieder getroffen bei Ihr und war alles gut. Waren zusammen in einer Bar. Sie fasste mich am Oberschenkel an Brust, Oberarm an. Das ganze war Absichtlich und gewollt. Ich küsste sie auf den Hals.

Die Frau initiiert hier die Eskalation und du bist einfach nicht in der Lage es zu nutzen, für dich weiter zu nutzen.Warum gehst du nicht schon beim Kuss auf den Hals den nächsten Schritt und küsst Sie auf den Mund?!? Lass mich raten du hast zu wenig Erfahrung (was ja nicht schlimm ist)?!

vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Zuhause angekommen im Bett startete ich den Versuch sie zu Verführen in dem ich Sie auf den Hals , Wangen küsste. Weiter kam ich leider nicht, weil sie scheinbar abblockte oder schlafen wollte.

Sie streichelte mich noch auf der Brust am Arm. Aber es ging nichts weiter. Habe es ehrlich gesagt dann auch nicht mehr probiert.

Das nennt man blocken. Die Frau fühlt sich bei dir noch nicht komfortabel genug um es zum Sex kommen zu lassen. Passiert aber das du es dann nach einer kleinen Pause nicht nochmal versuchst liegt an dir und nicht an ihr. Dann auch noch dein PDM "Sie wollte schlafen"...ey...das interpretierst du nur darein.

vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Am nächsten Abend war auch alles gut soweit. Wir lagen auf dem Bett und fragte aus irgendwelchen Gründen. "Hey was ist das zwischen uns?" Daraufhin sagte sie nur Freundschaft. Ich habe aus irgendwelchen Gründen gesagt ok, wenn ich wieder zuhause bin, lass den Kontakt abbrechen. Darauf hin war sie natürlich sehr angepisst und fragte mich, ob ich irgendwelche Hintergedanken hätte.

Wer nicht eskaliert -> verliert!!! Dann fragst du auch noch was das zwischen euch ist ohne das überhaupt etwas passiert ist außer einem Halskuss. Das passiert jeden Tag ständig auf der Welt ohne jegliche Bedeutung. Noch eine Weisheit für dich:"Mann verführt, Frau bindet!" schreib dir das mal hinter die Ohren für den Anfang. Dein beleidigtes dann brechen wir den Kontakt ab zeigt auch das du verbal etwas forcieren wolltest wozu körperlich nicht in der Lage bist. Lass die Frau in ruhe da haste jetzt genug kaputt gemacht, du reitest dich sonst weiter rein.

Lese dich hier bitte in der Schatztruhe ein und lerne Frauen in deiner Umgebung kennen. Du hast hier einiges Falsch gemacht und diese Frau lässt du besser gehen. Sie wohnt viel zu weit weg und am Ende kannst du in deiner Situation nur als Depp dastehen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde, fonsistrombole schrieb:

Hey was ist das zwischen uns?"

Lass das! Das ist Aufgabe der Frau!

vor 1 Stunde, fonsistrombole schrieb:

Darauf hin war sie natürlich sehr angepisst und fragte mich, ob ich irgendwelche Hintergedanken hätte.

Ich sagte nein , ich weiß auch nicht warum ich dass nun gesagt habe. Daraufhin habe ich mich entschuldigt

Schön deine Männlichkeit verstecken und dann auch noch dafür entschuldigen

 

Du hast einfach komplett verkackt. Lies dich gründlich ein

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey leute klar ihr habt recht,

 

ich war mit der Situation überfordert. In allen Belangen habt ihr Recht. Habe nicht die richtigen Entscheidungen getroffen.

 

Allerdings ist mir diese Frau trotzdem wichtig. Gibt es aus eurer Sicht noch Möglichkeiten wie ich es nochmal bei ihr Versuchen kann ohne komplett zu verkacken?? Entfernung hin oder her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, fonsistrombole schrieb:

Gibt es aus eurer Sicht noch Möglichkeiten wie ich es nochmal bei ihr Versuchen kann ohne komplett zu verkacken?? Entfernung hin oder her.

Ja. NEXT!

bearbeitet von -.Sonic.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich verstehe dich wenn du next sagst, aber mir liegt wirklich etwas an der Frau. Kein Sex diesmal hin oder her. 

Wir wollten eigentlich zusammen 4-5 Wochen zusammen in Urlaub gehen. 

Bitte um konstruktive Tipps nun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, fonsistrombole schrieb:

Wir wollten eigentlich zusammen 4-5 Wochen zusammen in Urlaub gehen. 

Ist das Dein Ernst? 

Das einzige was hier stattgefunden hat war ein „Halskuss“ - und ihr (oder DU?!) wollt 5 Wochen in den Urlaub fahren? Erzähl doch hier mal den Hintergrund; wie kam es dazu? 

Klingt etwas komisch. Wahrscheinlich fand es das HB auch komisch und hat sich überrumpelt gefühlt. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, fonsistrombole schrieb:

ich verstehe dich wenn du next sagst, aber mir liegt wirklich etwas an der Frau. Kein Sex diesmal hin oder her. 

Was willst du von dieser Frau, Freundschaft? Dann mach einfach weiter so. Sex wirste hier im Leben nicht mehr bekommen.

6 Monate Freeze out, andere Frauen kennen lernen und dann kannste es nochmal versuchen. Bewahre dir das bisschen Selbstwert was du hast und kontaktiere Sie nicht mehr. Es gibt keinen geheimen PU-Zaubertrick der dich aus deiner Lage befreit und an ihre Pussy kommen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss sagen ich bin sehr viel mit dem Rucksack unterwegs und ca im Jahr 3- 4 Monate im Ausland unterwegs. Bin sehr offene Person und eigentlich doch selbstbewusst aber irgendwie klappt es nicht so richtig mit den Frauen ausser wenn ich im Urlaub bin und ergo entspannt.

Es war so wir haben uns in Mexico im Januar kennen gelernt. Waren dort 4 Tage zusammen unterwegs. Es war alles easy usw. Sie hatte damals aber noch einen festen Freund. Mir war es egal damals. 

Auf jeden Fall kam Sie aber zuvor schon im Oktober auf die Idee zusammen mit Rucksack eine längere Reise zu machen. Sie finde es ja so geil wir zusammen usw. Ich soll mir das überlegen sie würde sich so freuen. Hat zu mir gesagt sie würde Liebend gerne dass mit mir machen. Ich sagte ja wäre nice ganz entspannt , sachlich muss ich klären wegen Urlaub bekommen usw.

Dann hatten wir im Laufe diesen Jahres immer wieder Kontakt mal telefonisch mal per WhatsApp. Nun war ich im Dezember diesen Jahres im Urlaub. Von dort an war es anders. Wir fingen an mehr zu telefonieren und sie fragte mich ob ich eigentlich eine Freundin hätte. Dann sagte ich nein, wie kommst du drauf. Ich habe Sie durch diese Zeit durchgehend nie gefragt ob Sie ihren Freund noch hat. Sie sagte okay von sich aus ja ich habe meinen Freund auch nicht mehr. Ich habe halt desinteressiert gewirkt, als wie es mich nicht interessiert ob sie einen Freund hat oder nicht. Sie sagte sie findet dass so super, dass ich sie nie gefragt habe ob sie Freund hat. Mir war es ja auch Wurst. Auf jeden Fall hat Sie halt immer wieder Anspielungen gemacht teilweise sexuell, teilweise freundschaftlich. Sie fragte mich teilweise okay hast du noch Kontakt zu deiner Ex Freundin, mache ich irgendjemand eifersüchtig usw.

Als ich nun bei Ihr war, war am ersten Tag, wie oben beschrieben alles easy alles entspannt. Okay ich habe es verpackt ich hätte einfach mehr investieren müssen, einfach mehr versuchen. Gut habe ich nicht gemacht mein Fehler, bin aber bereit zu lernen. Das Problem war , dass Sie mir zu wichtig ist und ich hier nichts verkacken wollte in dem ich zu weit bei ihr gehe, obwohl Sie ja die Signale gesendet hat. Wie gesagt habe falsch gehandelt jetzt im Nachhinein. Aber man ist ja bekanntlich im Nachhinein immer schlauer. 

Freitag Abend wie erwähnt war nice. Nächster Tag war auch ok , haben Zeit zusammen verbracht, bin aber irgendwie ein bisschen angespannt gewesen, weil ich nicht sicher im Handeln war, gebe ich zu.

Daraufhin wie oben beschrieben, brachte ich diese Aussage gegenüber ihr und ich denke ich habe Sie überfordert damit, weil sie mir zu wichtig war / ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, fonsistrombole schrieb:

Man muss sagen ich bin sehr viel mit dem Rucksack unterwegs und ca im Jahr 3- 4 Monate im Ausland unterwegs. Bin sehr offene Person und eigentlich doch selbstbewusst aber irgendwie klappt es nicht so richtig mit den Frauen ausser wenn ich im Urlaub bin und ergo entspannt.

Es war so wir haben uns in Mexico im Januar kennen gelernt. Waren dort 4 Tage zusammen unterwegs. Es war alles easy usw. Sie hatte damals aber noch einen festen Freund. Mir war es egal damals. 

Auf jeden Fall kam Sie aber zuvor schon im Oktober auf die Idee zusammen mit Rucksack eine längere Reise zu machen. Sie finde es ja so geil wir zusammen usw. Ich soll mir das überlegen sie würde sich so freuen. Hat zu mir gesagt sie würde Liebend gerne dass mit mir machen. Ich sagte ja wäre nice ganz entspannt , sachlich muss ich klären wegen Urlaub bekommen usw.

Dann hatten wir im Laufe diesen Jahres immer wieder Kontakt mal telefonisch mal per WhatsApp. Nun war ich im Dezember diesen Jahres im Urlaub. Von dort an war es anders. Wir fingen an mehr zu telefonieren und sie fragte mich ob ich eigentlich eine Freundin hätte. Dann sagte ich nein, wie kommst du drauf. Ich habe Sie durch diese Zeit durchgehend nie gefragt ob Sie ihren Freund noch hat. Sie sagte okay von sich aus ja ich habe meinen Freund auch nicht mehr. Ich habe halt desinteressiert gewirkt, als wie es mich nicht interessiert ob sie einen Freund hat oder nicht. Sie sagte sie findet dass so super, dass ich sie nie gefragt habe ob sie Freund hat. Mir war es ja auch Wurst. Auf jeden Fall hat Sie halt immer wieder Anspielungen gemacht teilweise sexuell, teilweise freundschaftlich. Sie fragte mich teilweise okay hast du noch Kontakt zu deiner Ex Freundin, mache ich irgendjemand eifersüchtig usw.

Als ich nun bei Ihr war, war am ersten Tag, wie oben beschrieben alles easy alles entspannt. Okay ich habe es verpackt ich hätte einfach mehr investieren müssen, einfach mehr versuchen. Gut habe ich nicht gemacht mein Fehler, bin aber bereit zu lernen. Das Problem war , dass Sie mir zu wichtig ist und ich hier nichts verkacken wollte in dem ich zu weit bei ihr gehe, obwohl Sie ja die Signale gesendet hat. Wie gesagt habe falsch gehandelt jetzt im Nachhinein. Aber man ist ja bekanntlich im Nachhinein immer schlauer. 

Freitag Abend wie erwähnt war nice. Nächster Tag war auch ok , haben Zeit zusammen verbracht, bin aber irgendwie ein bisschen angespannt gewesen, weil ich nicht sicher im Handeln war, gebe ich zu.

Daraufhin wie oben beschrieben, brachte ich diese Aussage gegenüber ihr und ich denke ich habe Sie überfordert damit, weil sie mir zu wichtig war / ist.

 

hatte noch mein Ladegerät bei ihr vergessen und hab sie heute angerufen. Sie ist hingegangen , haben nur kurzen Small Talk geführt , habe nicht nochmal das Thema vom Abend angeschnitten und dann sagte sie ja sie schickt es mir zu hat sich auch erkundigt wie geht es dir usw .  Nur Small Talk dann beendet. Dass ist der Stand jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Allerdings ist mir diese Frau trotzdem wichtig.

Warum? Ist sie deine Schwester? Hör auf sie auf ein Podest zu stellen.

vor einer Stunde, fonsistrombole schrieb:

Gibt es aus eurer Sicht noch Möglichkeiten wie ich es nochmal bei ihr Versuchen kann ohne komplett zu verkacken?? Entfernung hin oder her.

Nein. Tu dir selbst den Gefallen und hör auf alle anderen hier.

bearbeitet von Mua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Frage was das zwischen euch sei, hat die komplette Stimmung gekillt. Tu dir einen Gefallen, akzeptiere es, wie es ist, tut weh, ich weiß, aber du machst es nächstes Mal besser. Hast Glück, dass sie dir das abnimmt mit dem Ladekabel, dann musste da nicht mehr aufkreuzen :) Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, -.Sonic.- schrieb:

Ja, die Frage was das zwischen euch sei, hat die komplette Stimmung gekillt. Tu dir einen Gefallen, akzeptiere es, wie es ist, tut weh, ich weiß, aber du machst es nächstes Mal besser. Hast Glück, dass sie dir das abnimmt mit dem Ladekabel, dann musste da nicht mehr aufkreuzen 🙂 Alles Gute!

danke für deinen Rat. Dieser behinderte Fehler wird mir nicht mehr passieren. Nächstes mal auch weniger Alkohol, dann bin ich eventuell klarer bei Sinnen und kann mich mehr entfalten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.