Sexdrive wird immer geringer und geringer

70 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute, 

ich habe folgendes Problem, das immer schlimmer wird und ich wirklich keine Ahnung mehr habe, wie ich es angehen soll. Mein Sexdrive wird von Jahr zu Jahr geringer, aber nicht nur ein bisschen, sondern deutlich. Ich bin jetzt 29 Jahre alt und habe eine Refraktärphase von mind. 7 Tagen bis ich wieder Lust auf Sex habe von mir aus. Als ich 16 oder so war, hatte ich jeden Tag mehrmals Bock zu vögeln (also es ist nicht so, dass ich einen niedrigen Sexdrive im Allgemeinen habe). Was ich schon alles probiert habe: 

1.) Makka (funktioniert irgendwie anfangs ein bisschen, lässt dann aber komplett nach die Wirkung), vielleicht Placebo Effekt?
2.) Testosterorn-Spiegel checken lassen (der ist ganz normal)
3.) Generell mein komplettes Blut (großes Blutbild checken lassen), alles ganz normal
4.) war auch sonst schon bei sämtlichen Doktoren (Urologe etc.)
5.) war letzte Woche auch beim Quiropraktiker
6.) Ich ernähre mich tiptop ausgewogen
7.) Rauche nicht, trinke extrem wenig
8.) Mache Sport, auch nicht exzessiv

Bis jetzt hilft aber alles garnichts irgendwie. Ich habe auch keine Lust auf Wichsen oder so. Wenn ich mir Frauen anschaue, dann denke ich mir schon die sieht geil aus, aber das körperliche Verlangen danach fehlt

Ich denke mal es hängt mit irgendeinem Faktor sehr stark zusammen z.B. Smartphone, Computer oder Plastikumweltgiften, oder etwas Ähnlichem, siehe: https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/maenner/sperma-immer-mehr-maenner-sind-zeugungsunfaehig-mit-dramatischen-folgen_id_10142767.html

aber ich trinke zum Beispiel schon aus einer Glasflasche Wasser, statt Plastikflasche

 

Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter

 

Vielen Dank für eure Hilfe und Anregungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, brianwolfgang schrieb:

Stehst du auf Männer?

Mit 100%iger Wahrscheinlichkeit kann ich das verneinen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte auch mal so eine Phase...Ich kann dir letztlich nicht die EINE Lösung geben, aber fangen wir mal an:

  1. KEINE Pornos mehr! Auch sonstige Trigger wie Insta und ähnliches Konsequent weglassen. Das reduziert Stress, Minderwertigkeitsgefühle und lässt dich wsh. insgesamt ruhiger werden.
  2. Macca dauerhaft 5-10g pro Tag. Neben Libidoeffekten hat die Wurzel auch sonst noch gesundheitlich positive Effekte.
  3. Citrullin 5-10g täglich. Hat prinzipiell keine Nebenwirkungen und ist eine Aminosäure. Es fördert die Durchblutung. Es hat per so keinen direkten Einfluss direkt auf die Libido, aber meine Latten wurden dadurch wieder härter und hab mich irgendwie wieder "männlicher" gefühlt...schwierig  zu beschreiben. Hier kann man nochmal ein Schritt weiter gehen und Cialis 5mg ed nehmen. Hat ähnliche Effekte nur stärker. 
  4. Dunkle Schokolade
  5. Erhöhe mal dein Fettintake und reduzier etwas die Carbs. Du kannst mal auf 100-120g Fett/ed gehen und mal schauen ob es positive Effekte hat.
  6. Stressfaktoren im Leben mal hinterfragen.
  7. Reiner Granatapfelsaft 250ml/ed/1 Granatapfel pro Tag (ist teuer, aber ähnlich wie Macca ein extrem geiles Lebensmittel).
  8. Fischöl
  9. Astaxanthin (teuer, aber hat viele andere positive effekte). ACHTUNG: Bei Astha nicht zu viel nehmen 4-8mg reichen hier pro tag, sonst kann es auch negative Einflüsse auf die Libido haben

Das ist mal so was mir einfällt, was man Supplementieren könnte. In 99% der Fälle in unserem Alter ist das aber eh psychisch. Zu viel Stress, sonstige unterbewusste Dinge die man mit rumschleift. Das kann vieles sein. Hinterfrag das mal.

Was auch helfen kann die Lust mal wieder zu wecken (wie lang hast du nicht mehr gevögelt?): Kauf dir paar Cialis/Viagra einfach für den Kopf, da diese wie schon gesagt nicht die Libido selbst beeinflussen, und schepper ein Girl was dir gefällt mal richtig weg. Das klingt blöd, aber sowas kann helfen sich den Kopf mal wieder frei zu ficken und wieder zu spüren, wie geil es sein kann mit einer Frau Sex zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, testfake schrieb:

Hatte auch mal so eine Phase...Ich kann dir letztlich nicht die EINE Lösung geben, aber fangen wir mal an:

  1. KEINE Pornos mehr! Auch sonstige Trigger wie Insta und ähnliches Konsequent weglassen. Das reduziert Stress, Minderwertigkeitsgefühle und lässt dich wsh. insgesamt ruhiger werden.
  2. Macca dauerhaft 5-10g pro Tag. Neben Libidoeffekten hat die Wurzel auch sonst noch gesundheitlich positive Effekte.
  3. Citrullin 5-10g täglich. Hat prinzipiell keine Nebenwirkungen und ist eine Aminosäure. Es fördert die Durchblutung. Es hat per so keinen direkten Einfluss direkt auf die Libido, aber meine Latten wurden dadurch wieder härter und hab mich irgendwie wieder "männlicher" gefühlt...schwierig  zu beschreiben. Hier kann man nochmal ein Schritt weiter gehen und Cialis 5mg ed nehmen. Hat ähnliche Effekte nur stärker. 
  4. Dunkle Schokolade
  5. Erhöhe mal dein Fettintake und reduzier etwas die Carbs. Du kannst mal auf 100-120g Fett/ed gehen und mal schauen ob es positive Effekte hat.
  6. Stressfaktoren im Leben mal hinterfragen.
  7. Reiner Granatapfelsaft 250ml/ed/1 Granatapfel pro Tag (ist teuer, aber ähnlich wie Macca ein extrem geiles Lebensmittel).
  8. Fischöl
  9. Astaxanthin (teuer, aber hat viele andere positive effekte). ACHTUNG: Bei Astha nicht zu viel nehmen 4-8mg reichen hier pro tag, sonst kann es auch negative Einflüsse auf die Libido haben

Das ist mal so was mir einfällt, was man Supplementieren könnte. In 99% der Fälle in unserem Alter ist das aber eh psychisch. Zu viel Stress, sonstige unterbewusste Dinge die man mit rumschleift. Das kann vieles sein. Hinterfrag das mal.

Was auch helfen kann die Lust mal wieder zu wecken (wie lang hast du nicht mehr gevögelt?): Kauf dir paar Cialis/Viagra einfach für den Kopf, da diese wie schon gesagt nicht die Libido selbst beeinflussen, und schepper ein Girl was dir gefällt mal richtig weg. Das klingt blöd, aber sowas kann helfen sich den Kopf mal wieder frei zu ficken und wieder zu spüren, wie geil es sein kann mit einer Frau Sex zu haben.

Also es ist nicht so, dass ich mit einer Frau keinen hochkrieg. Das geht schon, aber ich hab irwie selten "wirklich Lust", so wie früher und nach der ersten Runde ist auch definitiv Schluss und dann schaffe ich es auch nicht mehr nochmal zu kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Rudeboi schrieb:

Also es ist nicht so, dass ich mit einer Frau keinen hochkrieg. Das geht schon, aber ich hab irwie selten "wirklich Lust", so wie früher und nach der ersten Runde ist auch definitiv Schluss und dann schaffe ich es auch nicht mehr nochmal zu kommen

Ich dachte mir schon, dass die Antwort kommt. Ich hab ja extra betont, dass zB das Citrullin und die PED5 Hemmen nicht für ED gedacht sind, sondern für den Kopf. Ich hatte zum Beispiel ein extrem positives Gefühl durch die Durchblutung.

 

Wie oft wichst du und wie genau läuft das ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Rudeboi schrieb:

Also es ist nicht so, dass ich mit einer Frau keinen hochkrieg. Das geht schon, aber ich hab irwie selten "wirklich Lust", so wie früher und nach der ersten Runde ist auch definitiv Schluss und dann schaffe ich es auch nicht mehr nochmal zu kommen

Klingt nach Kopfsache.  Ob das  jetzt aber eher Stress ist, Selbstschutz/Kompensation oder eher n Trauma dahinter steckt, das kannst du selbst am Besten erforschen.

Vielleicht ist aus irgendwelchen Gründen für dich auch gerade nicht der richtige Zeitpunkt, um Sexualität auszuleben.

bearbeitet von Herzdame
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- guckst du Pornos?

- fünf gegen willi mehrmals die Woche?

 

Wenn du beides mit ja beantworten kannst hast du deine Ursache gefunden.

bearbeitet von _Supreme_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Herzdame schrieb:

Klingt nach Kopfsache.  Ob das  jetzt aber eher Stress ist, Selbstschutz/Kompensation oder eher n Trauma dahinter steckt, das kannst du selbst am Besten erforschen.

Vielleicht ist aus irgendwelchen Gründen für dich auch gerade nicht der richtige Zeitpunkt, um Sexualität auszuleben.

Hmm weiß nicht, bin eigentlich ganz glücklich mit Allem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, _Supreme_ schrieb:

- guckst du Pornos?

- fünf gegen willi mehrmals die Woche?

 

Wenn du beides mit ja beantworten kannst hast du deine Ursache gefunden.

Beides nein, schaue seit Januar 2017 keine Pornos und 5 gegen Willi auch nur einmal pro Woche 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie siehts mit sonstigem Drive aus? Bist du unternehmungslustig? Hast du Energie im Training? Wie ist deine Konzentrationsfähigkeit?

Wieviel kcal pro Tag? Sonstige Körperdaten?

Tippe aber in der Tat auch auf was psychisches...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich keine Lust drauf habe, Playstation zu zocken, dann ist das kein Problem. Denn wenn ich keine Lust drauf habe, ist es völlig ok, nicht zu zocken.

 

Wenn Du keine Lust auf Sex hast. Warum hast Du dann einfach keinen Sex und nutzt die freigewordene Zeit nicht mit Dingen, auf die Du Lust hast?

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt voll nach Kopfsache.

  1. Akzeptiere dass du nicht immer fickrig bist.
  2. Akzeptiere dass du nicht jede Frau geil findest.
  3. Akzeptiere dass auch du Zeit und Vertrauen für Sex brauchst.
  4. Akzeptiere dass auch sie arbeiten muss um dich anzuturnen und ihr Körper nicht genug ist.
  5. Lass sie dich verführen, also Vertrauen aufbauen und sexuelle Spannung erhöhen.
  6. Wünsche dir viel Spaß beim Vögeln.

 

Wenn du generellen Energiemangel hast, kann es auch an der "ausgewogenen" Ernährung liegen. Meisten fehlen einfach viele Kohlenhydrate. Auch in Diäten ohne low-carb.

bearbeitet von TheAge
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, TheAge schrieb:

Klingt voll nach Kopfsache.

  1. Akzeptiere dass du nicht immer fickrig bist.
  2. Akzeptiere dass du nicht jede Frau geil findest.
  3. Akzeptiere dass auch du Zeit und Vertrauen für Sex brauchst.
  4. Akzeptiere dass auch sie arbeiten muss um dich anzuturnen und ihr Körper nicht genug ist.
  5. Lass sie dich verführen, also Vertrauen aufbauen und sexuelle Spannung erhöhen.

Mega wichtige Punkte!

Ich komme auch gerade aus einer 4+ jährigen LTR mit zusammenleben, "das ist die Frau, mit der ich alt werde" etc.
Also lange Zeit, viel erlebt mit allen Höhen und Tiefen...ich trauer dem ganzen noch  hinterher, auch wenn ich weiß, dass es der richtige Weg ist.

 Ende Oktober auseinander gegangen. Habe direkt im Anschluss eine mega heiße HB kennengelernt und dachte mir so "ok, nimmst du mit!"....Pustekuchen!

3 mal versucht, 3 mal keinen hoch bekommen...seitdem auch gar keinen Sexdrive mehr oder nur Ansatzweise Lust, es überhaupt zu probieren :-D
Dabei ist sie wirklich hot...

Tja, ich sitze das jetzt einfach aus und schaue, was passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, LastActionHero schrieb:

Ich komme auch gerade aus einer 4+ jährigen LTR mit zusammenleben, "das ist die Frau, mit der ich alt werde" etc.
Also lange Zeit, viel erlebt mit allen Höhen und Tiefen...ich trauer dem ganzen noch  hinterher, auch wenn ich weiß, dass es der richtige Weg ist.

Fettes Mitgefühl, mein Lieber! Hab das genau durch sowas gelernt (allerdings etwas kürzere LTR). Mich hat es auf einen ganz anderen Level gebracht, aber es hat seine Monate intensivste Arbeit das zu verarbeiten gebraucht. Kann dir nur empfehlen alles zuzulassen, auch zuzulassen dass du verbitterst, aber trotzdem noch reflektiert zu bleiben. So merkst du nämlich welcher Pfad (zB verbittern) dich in eine Richtung bringt die dir nicht gefällt und welcher dir hilft. Ich freu mich schon wenn du das hinter dir hast und du merkst wie dich die Mädels penetrant anstarren und du dich wie Madonna in ihren besten Jahren fühlst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, LastActionHero schrieb:

Mega wichtige Punkte!

Ich komme auch gerade aus einer 4+ jährigen LTR mit zusammenleben, "das ist die Frau, mit der ich alt werde" etc.
Also lange Zeit, viel erlebt mit allen Höhen und Tiefen...ich trauer dem ganzen noch  hinterher, auch wenn ich weiß, dass es der richtige Weg ist.

 Ende Oktober auseinander gegangen. Habe direkt im Anschluss eine mega heiße HB kennengelernt und dachte mir so "ok, nimmst du mit!"....Pustekuchen!

3 mal versucht, 3 mal keinen hoch bekommen...seitdem auch gar keinen Sexdrive mehr oder nur Ansatzweise Lust, es überhaupt zu probieren :-D
Dabei ist sie wirklich hot...

Tja, ich sitze das jetzt einfach aus und schaue, was passiert.

Hab genau das gleiche durch und genau das gleiche mit keinem hochbekommen bei 2 mega geilen Mädels. Weiß bis heut nicht richtig was es war. Aber unterbewusst, war ich wohl einfach nicht drüber weg. Hatte in der Zeit auch wenig Sex Drive.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, testfake schrieb:

Hab genau das gleiche durch und genau das gleiche mit keinem hochbekommen bei 2 mega geilen Mädels. Weiß bis heut nicht richtig was es war. Aber unterbewusst, war ich wohl einfach nicht drüber weg. Hatte in der Zeit auch wenig Sex Drive.

Was hast du unternommen bzw. wann/wie wurde es bei dir besser?

Aktuell seh ich kein Licht am Ende des Tunnels :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, LastActionHero schrieb:

Was hast du unternommen bzw. wann/wie wurde es bei dir besser?

Aktuell seh ich kein Licht am Ende des Tunnels :-D

 

Das erste Problem war, dass sich das irgendwie bissl ins Hirn gebrannt hat, bis zum Tag als ich mal eine nach 2 Gin Tonic und 15mg CIalis so hart weggehauen hab, dass irgendwie mein Kopf wieder freigefickt war in Sachen "einen hochbekommen". Die Pornos komplett wegzulassen hat bestimmt aber auch nicht geschadet. Mein Sexdrive war immer noch nicht voll wieder da, aber je regelmäßiger ich wieder Sex hatte desto besser wurde es. Zudem habe ich die obrigen Maßnahmen umgesetzt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, testfake schrieb:

Wie siehts mit sonstigem Drive aus? Bist du unternehmungslustig? Hast du Energie im Training? Wie ist deine Konzentrationsfähigkeit?

Wieviel kcal pro Tag? Sonstige Körperdaten?

Tippe aber in der Tat auch auf was psychisches...

Eigentlich ganz normal würde ich sagen. Ich tanze Salsa, geh ins Gym, lerne französisch. Konzentrationsfähigkeit passt auch
Esse normal bis viele Kcal
Normalgewichtig: 68kg bei 1,75

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm also bei mir liegt es definitiv nicht an einer Ex. Die letzte feste Freundin hatte ich vor 5 Jahren. Habe in der Zwischenzeit auch reisebdingt echt viele Mädels gelayed (über 80 oder 90) in den Jahren (true Story)

Vielleicht habe ich mich einfach ausgefickt =D 

keine Ahnung, ich komme mir ein bisschen vor, als hätte ich sextechnisch alles durch. Hatte harten Sex, gefühlvollen Sex, mit Fesseln, Dreier, Vierer, war im Swingerclub, HB9,5er aber auch 5er geknallt. Kp vielleicht liegt es daran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Rudeboi schrieb:

Hmm also bei mir liegt es definitiv nicht an einer Ex. Die letzte feste Freundin hatte ich vor 5 Jahren. Habe in der Zwischenzeit auch reisebdingt echt viele Mädels gelayed (über 80 oder 90) in den Jahren (true Story)

Vielleicht habe ich mich einfach ausgefickt =D 

keine Ahnung, ich komme mir ein bisschen vor, als hätte ich sextechnisch alles durch. Hatte harten Sex, gefühlvollen Sex, mit Fesseln, Dreier, Vierer, war im Swingerclub, HB9,5er aber auch 5er geknallt. Kp vielleicht liegt es daran?

Ziemlich sicher...wsh. biste einfach ausgebrannt. Wer 80-90 Frauen gevögelt hat, brauch auch mal ne Pause.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Rudeboi schrieb:

Hmm also bei mir liegt es definitiv nicht an einer Ex. Die letzte feste Freundin hatte ich vor 5 Jahren. Habe in der Zwischenzeit auch reisebdingt echt viele Mädels gelayed (über 80 oder 90) in den Jahren (true Story)

Vielleicht habe ich mich einfach ausgefickt =D 

keine Ahnung, ich komme mir ein bisschen vor, als hätte ich sextechnisch alles durch. Hatte harten Sex, gefühlvollen Sex, mit Fesseln, Dreier, Vierer, war im Swingerclub, HB9,5er aber auch 5er geknallt. Kp vielleicht liegt es daran?

Ich kenne jemanden, mit genau den gleichen „Symptomen“ wie bei dir. Ähnlicher Laycount. Und seit gut 3 Jahren überhaupt kein Sexdrive mehr. Der sagt auch, masturbieren sei zwar geil, aber er „vergisst“ es einfach über Monate, weil null natürlicher Drive da ist. 

Der halt halt früher über Sex viel kompensiert, tut sich schwer mit Bindungen und seine Sexualität war eben nie entspannt, innig und unbelastet. Der ist gerade aus anderen Gründen in Therapie, er selbst ( und ich auch) ist aber ziemlich sicher, dass sein Sexdrive wieder auftaucht, sobald er das dahinter liegende Thema bearbeitet hat.

So krasse Extreme in die eine oder andere Richtung kommen halt nicht von ungefähr.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dir ist alles gut. Trust me.

Du schreibst ja selbst, dass du ein Verlangen nach Frauen hast.

Ich denke mal, da du auf die 30 zugehst, du jetzt andere Prioritäten setzen willst oder musst, es aber noch nicht tust. Dir sind andere Dinge wichtiger als Sex, und das ist gut so! 

Schau mal, ob du dein Leben nach einem Ziel ausgerichtet hast. Solche Phasen der Langeweile bzw. Neuorientierung müssen sein. Ich empfehle dir das Buch "The Big Five for Life" von John Strelecky.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich schon jenseits der 30 bin - man beschäftigt sich mit wichtigerem als "Pussys".

Klar ich liebe Sex aber hey ne gepflegte runde Counter Strike oder nen Film schauen *g* hat auch seinen Reiz.

Man springt halt nicht mehr bei jeder, vollkommen normal. Man kann auch sagen die eigenen Ansprüche steigen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.